Europes Leading Wholesale Tour Operator 2020 Europes Leading Wholesale Tour Operator 2021 Europes Leading Wholesale Tour Operator 2022
Sprache wählen
Ihr Kontakt zu uns +49 641 4006-0

Gruppenreisen in Europa und Weltweit

Von Küste zu Küste – Meeresbrise inklusive - 5 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Reisenummer:
472.391930
Zeiträume auswählen:
Arrangementpreis:
ab 274 € pro Person

  • Traditionelle Austerngruben Zeelands
  • Grachtenfahrt entlang der romantischen Kanäle von Brügge
  • Den Haag und Strandpromenade Scheveningen

2 Länder, eine Küste. Flanieren Sie durch Den Haag und bewundern Sie die prächtigen Anwesen. Entdecken Sie Zeeland und tauchen in eine Welt von Austern, Muscheln und Häfen ein. Die flämische Küste rühmt sich mit ihren sauberen Sandstränden. Betrachten Sie während der Fahrt mit dem Dampfer das Umland. Die romantische Stadt Brügge mit ihren zauberhaften Kanälen besuchen Sie am Ende dieser Reise.

1. Tag: Anreise Niederlande
Willkommen in den Niederlanden! Nach dem Zimmerbezug haben Sie noch etwas Zeit die Stadt auf eigene Faust zu erkunden. Wussten Sie, dass sich fast 40 Prozent der Niederlande unterhalb des Meeresspiegels befindet? Der ewige Kampf mit dem Wasser reicht bereits viele Jahre zurück und ist auch heute noch ein beständiges Thema. Um nicht der Gefahr einer weiteren Sturmflut ausgesetzt zu sein, bauten die Niederländer Sturmbarrieren, wie die Deltawerke oder den Afsluitdijk (Abschlussdeich). Poldermühlen befreien die vielen Flächen des Landes von Wasser, die sich unterhalb des Meeresspiegels befinden. Wenn es die Zeit zulässt, können Sie nach Anreise die wohl berühmtesten Windmühlen des Landes besuchen – die Windmühlen von Kinderdijk (fakultativ). Diese zählen sogar zum UNESCO-Kulturerbe.

2. Tag: Ausflug Den Haag mit Scheveningen – 80 km - F
Erleben Sie die Niederlande heute von ihrer edlen Seite. Ihr Ausflugsziel heißt Den Haag, die vornehme Residenzstadt der ehemaligen Königin Beatrix und der Sitz der niederländischen Regierung. Der Buitenhof ist das historische Zentrum von Den Haag. Rund um den Buitenhof spazieren Sie vom imposanten Ridderzaal zum Renaissancegebäude Oude Stadthuis und zur Grote Kerk. Sie werden viel Königliches in Den Haag sehen – vom Stadtpalast Noordeeinde bis zum Palais Kneuterdijk. Ganz in der Nähe besuchen Sie den Friedenspalast, in dessen Mauern der Internationale Gerichtshof residiert.
Anschließend fahren Sie mit Ihrem Reiseleiter an die Nordseeküste zum Stadtteil Scheveningen, dem bekannten Nordseebad mit langer Tradition. Sie besuchen das Kurhaus von 1885 im prachtvollen Jugendstil am Strandboulevard. Von hier aus spazieren Sie zum 381m langen Pier. Mit vielen kleinen Fischerbooten bietet Ihnen der Hafen einen pittoresken Anblick.

3. Tag: Ausflug Zeeland und Yerseke – 280 km - F/M
Das heutige Zeeland ist eine der jüngsten Landschaften der Erde, welche dem Meer erst während der letzten 1.800 Jahre durch Eindeichungen abgerungen wurde. Zeeland ist in erster Linie eine intensiv genutzte Agrarlandschaft und besitzt eine Fläche von 303.900 ha, davon 179.100 ha Land.
Die Provinz besteht aus einer Reihe von (Halb)Inseln und einem Stück Festland an der Grenze zu Belgien.
Früher wurde Zeeland von Römern bewohnt. Aus dieser Zeit stammen einige Bauwerke wie die Stele der Göttin Nehalennia, die in der Nähe des Seebades Domburg 1647 von Fischern gefunden wurde. Eine architektonische Meisterleistung ist das Brückenbauwerk Zeelandbrug, das Schouwen-Duiveland mit Noord-Beveland verbindet. Eine Zeit lang war dies die längste Brücke der Welt.
Tauchen Sie bei einer interessanten Führung ein in die Welt von Austern, Muscheln, Hummern, die Flut, Fischerboote und die Häfen von Yerseke. Ihr Guide führt Sie über und entlang der Häfen und den verschiedenen Austerngruben. So sehen Sie unter anderem die ältesten, die um 1870 erbaut wurden.
Im Anschluss nehmen Sie ein Mittagessen in einem Restaurant in Yerseke ein. Weiterfahrt nach Belgien.

4. Tag: Ganztagesführung belgische Küste und Brügge – 90 km - F
Die flämische Küste rühmt sich mit ihren breiten, sauberen Sandstränden. Entdecken Sie Oostende, den ältesten Küstenort Flanderns, der erstmals im 13. Jh. erwähnt wurde und seine Blütezeit im 19. Jh. erlebte, als die gekrönten Häupter Europas ihren Urlaub hier verbrachten. Einen Besuch wert ist der Kasino-Kursaal an der Promenade Oostendes gelegen. Über das Belle-Epoque-Bad De Haan, den beliebten Badeort Blankenberge und die Hauptstadt des Fischs, Zeebrügge, fahren Sie nach Brügge. In Brügge, auch die „Perle Flanderns“ genannt, spiegeln sich die Fassaden aus verwittertem Backstein in den Kanälen, wo immer wieder kleine Boote mit Gästen aus aller Welt vorbeikommen. Ihr Reiseleiter, der Sie seit dem Vormittag begleitet, zeigt Ihnen bei einem Stadtrundgang dieses bezaubernde, romantische Städtchen. Zum krönenden Abschluss des Tages lernen auch Sie Brügge vom Wasser aus kennen, bei einer beschaulichen Grachtenfahrt.

5. Tag: Heimreise - F
Auf Ihrer heutigen Heimreise empfehlen wir Ihnen noch einen Abstecher nach Antwerpen. Rubensstadt, Diamantenstadt, Hafenstadt, Europas Kulturhauptstadt 1993. Antwerpen, die zweitgrößte Stadt Belgiens, hat viele Gesichter. Bei einem Rundgang zwischen Bahnhof und Het Steen, dem ältesten Gebäude Antwerpens, lässt sich die gesamte Stadtgeschichte nachvollziehen: Aufwendig restaurierte Bürgerhäuser aus Barock und Gotik säumen den Grote Mart; im Mittelpunkt des neuen gotischen Viertels steht die imposante Markthalle. Ein besonderes Flair herrscht im Viertel der Juden und Diamantenhändler. Alternativ können Sie – wenn Sie sich ausgiebig von der Küste verabschieden wollen – noch eine Hafenrundfahrt in Nieuwpoort unternehmen, bevor es Richtung Heimat geht.

Ausflugspaket Maritime Aussicht
Riesenradfahrt in Scheveningen
1. Std. Hafenrundfahrt Nieuwpoort (ab 30 P.)

  • Fährüberfahrten:
  • 4 x Übernachtung inkl. Frühstücksbuffet
  • Hotels der guten und der gehobenen SRG-Mittelklasse in Küstennähe (bis ca. 50 km)
  • 1 x 3 Std. Stadtführung Den Haag inkl. Spaziergang entlang der Strandpromenade Scheveningen
  • 1 x 1,5 Std. Führung entlang der Austerngruben und des Hafens Yerseke
  • 1 x Mittagessen als Tellergericht (gekochte Muscheln oder Steak) in einem Restaurant in Yerseke
  • 1 x Ganztagesführung Brügge und Küste
  • 1 x 30 Min. Grachtenfahrt in Brügge

Wählen Sie Ihren Termin

zubuchbare Optionen

  • Ausflugspaket Maritime Aussicht
    25 € pro Person
  • 1 Std. Besichtigung Windmühlen Kinderdijk inkl. Film, Eintritt Museum Windmühle Nederwaard, Parkgebühren
    17 € pro Person
Auf einen Blick
  • Trend
  • Freizeit
  • Erholung
  • Kenner/Besonderes

SERVICE-REISEN: Ihr Spezialist für Gruppenreisen

Als deutscher Marktführer unter den Paketreisemittlern sind wir Ihr starker Partner für Ihre nächste Gruppenreise. Egal ob Sie nach Skandinavien, Frankreich oder Italien wollen, Ihre Kunden Osteuropa erkunden möchten oder begeisterte Spanien und Mittelmeer-Fans sind. Wir machen Ihnen das Veranstalten von Gruppenreisen so einfach wie möglich – das ist unsere Mission.

Sie haben für jede Destination in Europa einen Länderprofi zur Seite stehen, sodass Sie für jede Reise durch die Benelux-Staaten, nach Kroatien, Reisen mit Bus-Flug-Kombinationen oder in andere Destinationen einen kompetenten Partner zur Verfügung haben. Dafür sorgt auch unsere 24-7-Notfallhotline.

Weitere Reisen, die Sie interessieren könnten

Famoses Städte-Quartett in Flandern – Hotel Mercure Roeselare

  • Ideale Hotellage für Ausflüge in Flandern
  • Barockes und modernes Brüssel
  • Flanderns Perlen: Gent und Brügge
  • Diamantenstadt Antwerpen
4 Tage
ab 189 €

Dahlien-Pracht im Bollenstreek – bunt und prächtig – NH Zoetermeer

  • Hotel in idealer Lage für Ausflüge
  • Blühender Spätsommer in den Niederlanden
  • Stadtrundgang in Gouda und Den Haag
4 Tage
ab 315 €

Andorra – Kleines Fürstentum ganz groß

  • Ursprüngliche Bergdörfer in atemberaubender Bergkulisse
  • Tal der Träume und Engolasters-Stausee
  • Likörverkostung in einem Bergdorf
8 Tage
ab 369 €

Die Highlights der Provence

  • Schönes provenzalisches Boutiquehotel
  • Abtei von Sénanque
  • Mont Ventoux und Lavendelgebiet
  • Pont du Gard und Pont d'Avignon
4 Tage
ab 299 €