Europes Leading Wholesale Tour Operator 2020 Europes Leading Wholesale Tour Operator 2021 Europes Leading Wholesale Tour Operator 2022
Sprache wählen
Ihr Kontakt zu uns +49 641 4006-0

Gruppenreisen in Europa und Weltweit

Winter auf Kreta - 8 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Reisenummer:
763.412904
Zeiträume auswählen:
Arrangementpreis:
ab 969 € pro Person

  • Schluchten, Berge und Strand
  • Luxus-Hotel in Heraklion mit Gym & Wellness-Center

Kreta, die größte der griechischen Inseln, besticht durch glasklares Wasser, weite Sandstrände und beeindruckende Felsblöcke. Im herrlichen "Land der Götter" wandeln Sie auf den Spuren der griechischen Mythologien und erkunden das zum Teil recht schroffe, aber immer beeindruckende Ida-Gebirge sowie die prächtige antike Siedlung Knossos. Tauchen Sie ein in eine Insel voller Geschichte aus tiefen Schluchten und jeder Menge Kultur. Begleitet werden Sie von gutem Essen und Sonnenschein.

1. Tag: Anreise – Kreta – 30 km - A
Begrüßung am Flughafen von Heraklion und Transfer in Ihr Hotel.

2. Tag: Stadtrundgang Heraklion - F/A
Bei einem Stadtrundgang lernen Sie die Hafenstadt Heraklion kennen und besuchen das archäologische Museum mit wohl einzigartiger Sammlung aus der minoischen Epoche (Eintritt fakultativ). Die prachtvolle Hafenfestung und der Löwenbrunnen geben einen Einblick in die venezianische Vergangenheit der Stadt. Genießen Sie die Sonne in einem der zahlreichen Cafés, bevor Sie durch die Altstadt und die Marktgasse bummeln.

3. Tag: Agios Nikolaos und Spinalonga – 90 km - F/A
(fakultativ) Rund um den kleinen, 64m tiefen Voulismeni-See an der Mirabello-Bucht ist Agios Nikolaos gelegen. Im lebendigen Zentrum, mit seinen Restaurants, Cafés und Bars, herrscht bis in den späten Abend hinein Trubel. Hier erwartet Sie eine Olivenölprobe in einer Olivenölfabrik. Vom Hafen aus unternehmen Sie einen Schiffsausflug zur ehemaligen Leprakolonie Spinalonga. Unterwegs sehen Sie die Insel Kri und die Barbarossa-Höhle. Am Sandstrand von Kolokitha besteht die Möglichkeit zu baden.

4. Tag: Ausflug Palast von Knossos – 70 km - F/A
Knossos war einst die Hauptstadt der minoischen Zivilisation und gilt als Europas älteste Stadt. Genießen Sie eine Führung durch den labyrinthischen Palast und erfahren Sie mehr über seine Geschichte. Hier werden Sagen und Mythen lebendig.

5. Tag: Gortys Archäologische Stätte & Matala Hippies Beach – 190 km - F/A
(fakultativ) Erkundung Süd-Kretas bei einer ganztägigen Tour durch Gortys und Matala. In Gortys soll Zeus mit der entführten Europa die Söhne Minos, Sarpedon und Rhadamantys gezeugt haben. Sie sehen die Titusbasilika, das Odeon – ein typisch römisches Theater – und die berühmten Gesetze von Gortys. Weiter geht es nach Matala. Nach dem griechischen Mythos war Matala der Ort, an dem Zeus in Stiergestalt mit der von ihm entführten phönizischen Prinzessin Europa an Land ging. In den zahlreichen Wohnhöhlen in der Bucht lebten einst Hippies aus aller Welt. Auch Cat Stevens, Bob Dylan und Joni Mitchell lebten vorübergehend in Matala. Runden Sie den heutigen Tag noch mit einem gemeinsamen Folklore-Abend ab. Beginn der Veranstaltung ist 19:30 Uhr und das Ende für 22:30 Uhr vorgesehen. Sie erleben während des Abendessens griechische Tänze, Live-Musik und Theaterveranstaltungen inkl. Hauswein.
(Eintritte, Essen, Busgestellung und Guide sowie Folklore-Abend fakultativ buchbar.)

6. Tag: Lassithi-Hochebene und die Höhle des Zeus – 70 km - F/A
(fakultativ) Unternehmen Sie heute einen Ausflug in die Hochebene Lassithi im Dikti-Gebirge, die fruchtbarste Region und größte Hochebene auf Kreta, ein Muss für jeden Naturliebhaber. Hier gibt es fast zehntausend Windmühlen. Das Plateau ist eine wunderbar kühle und fruchtbare Gegend. Etwa 600 Höhlen durchziehen die Bergwelt des Bezirks Lassithi und in nicht wenigen stießen Archäologen auf Höhlen, die als Wohn-, Begräbnis- oder Kultstätten dienten. Die Diktäische Höhle von Psychro auf der Lassithi-Hochebene ist als mythischer Geburtsort des Göttervaters Zeus bekannt. Während Sie die Dörfer der Hochebene durchqueren, statten Sie einer traditionellen Töpferei einen kurzen Besuch ab und sehen die uralte Keramikkunst an. Wenn Sie die Hochebene verlassen, haben Sie einen atemberaubenden Blick auf die Pediada-Ebene.

7. Tag: Küstenstadt Rethymno & Chania, das "Venedig des Ostens" – 280 km - F/A
(fakultativ) Entdecken Sie heute die Kultur und Schönheit Kretas bei diesem geführten Tagesausflug. Erkunden Sie die kosmopolitische Stadt Rethymno. Genießen Sie einen Spaziergang durch die Küstenstadt Rethymno und genießen Sie den Charme der labyrinthischen Straßen und der venezianischen Festung. Rethymno ist die drittgrößte Stadt Kretas westlich von Heraklion an der Nordküste der Insel. Hier stehen archäologische Denkmäler aus der osmanischen direkt neben Bauten aus der venezianischen Epoche. Unternehmen Sie einen Spaziergang durch die Gassen der Altstadt, bestaunen Sie die türkische Minarette und die venezianischen Festungen oder genießen Sie ganz entspannt einen Kaffee am Hafen. Ihre nächste Station ist Chania. Chania gliedert sich in die Altstadt mit dem wunderschönen Hafen und die Neustadt jenseits der venezianischen Festungsanlagen. Die Altstadt ist eine der schönsten Städte im Mittelmeerraum und ist nicht umsonst bekannt als "Venedig des Ostens". Hier erwarten Sie Moscheen, muslimische Viertel, venezianische Festungen, Werften, Brunnen, Plätze, Bögen, Villen, Loggias und der Leuchtturm. Besuchen Sie die berühmte Agora (Markt) mit ihren traditionellen kleinen Geschäften und Tavernen, bevor es weitergeht zur letzten Station des Tages: dem Kournas-See, einem wunderschönen Lebensraum mit natürlichem Süßwasser - einzigartig auf der ganzen Insel. Das gesamte Gebiet von Kournas steht unter dem Schutz von "Natura 2000", da es ein ausgewiesenes Feuchtgebiet ist.

8. Tag: Heimreise – 30 km - F
Heute heißt es Abschied nehmen. Nutzen Sie die Zeit bis zum Transfer, um noch ein wenig Sonne zu tanken.

Aufpreis bei unter 25 Pers.

Abflughäfen
Mit Lufthansa ab Frankfurt. Steuern/Gebühren/Zuschläge können je nach Abflughafen variieren. Abflüge Österreich und Schweiz auf Anfrage.

Mindestteilnehmerzahl: 16

Hotel Galaxy
Das Hotel der Luxuskategorie liegt im Zentrum von Heraklion, so dass Einkaufsmöglichkeiten und Sehenswürdigkeiten in wenigen Gehminuten erreichbar sind. Knossos und Strand sind etwa 5km entfernt. Das Hotel verfügt über eine Lobby mit Kamin, Wellnessclub mit Fitnessraum und Dampfbad, Außenpool mit Poolbar, Bar, Garten und eine Terrasse. Im Restaurant Vetri werden kretische und internationale Spezialitäten angeboten, zum Frühstück in Buffetform und beim Abendessen als 3-Gang-Menu oder Buffet. Die klimatisierten Zimmer haben Balkon mit Pool- oder Stadtblick und sind ausgestattet mit LCD-Sat-TV, kostenfreiem WLAN-Zugang, Safe, Kaffee- und Teezubehör sowie Kosmetikartikel.

Unser Tipp:
Das aus Kretas Oliven hergestellte Öl ist laut wissenschaftlichen Untersuchungen einer der Hauptgründe für die hohe Lebenserwartung vieler Kreter – und ein tolles Souvenir aus Ihrem Urlaub.

  • 7 x Übernachtung mit Halbpension
  • Halbpension als 3-Gang-Abendessen oder Buffet
  • Standorthotel der Luxuskategorie, Hotel Galaxy in Heraklion
  • Freie Nutzung des Fitnesscenters (rund um die Uhr geöffnet) und des Hamams
  • Kostenfreies WLAN in allen Bereichen
  • Flüge mit Lufthansa in der Economy-Class
  • Frankfurt – Heraklion
  • Heraklion – Frankfurt
  • inkl. aller Steuern, Gebühren und Zuschläge (Stand 02/2024)
  • 1 Gepäckstück
  • Transfers Flughafen – Hotel – Flughafen inkl. Assistenz
  • 1 x Halbtagesführung Stadtrundgang Heraklion
  • 1 x Halbtagesführung Knossos inkl. Busgestellung
  • Eintritt Palast von Knossos

Wählen Sie Ihren Termin

zubuchbare Optionen

  • Ganztagesausflug Agios Nikolaos und Spinalonga inkl. Bootsfahrt und Olivenölprobe + Raki-Kostprobe p.P ab
    65 € pro Person
  • Ganztagesausflug Kretas Süden, Gortys & Matala inkl. Busgestellung ab
    45 € pro Person
  • Ganztagesausflug Lassithi-Hochebene inkl. Busgestellung ab
    39 € pro Person
  • Mittagessen in einer Taverne inkl. Wein in Matala
    25 € pro Person
  • Typische griechische Folkloreveranstaltung inkl. Abendessen und Hauswein
    38 € pro Person
  • Eintritt Matala
    4 € pro Person
  • Eintritt Festos
    13 € pro Person
  • Eintritt Gortys
    9 € pro Person
  • Eintritt Spinalonga
    11 € pro Person
  • Ganztagesausflug Rethymno & Chania inkl. Busgestellung ab
    45 € pro Person
Auf einen Blick
  • Preis/Leistung
  • Landschaft/Natur
  • Hotellage
  • Hotelauswahl

SERVICE-REISEN: Ihr Spezialist für Gruppenreisen

Als deutscher Marktführer unter den Paketreisemittlern sind wir Ihr starker Partner für Ihre nächste Gruppenreise. Egal ob Sie nach Skandinavien, Frankreich oder Italien wollen, Ihre Kunden Osteuropa erkunden möchten oder begeisterte Spanien und Mittelmeer-Fans sind. Wir machen Ihnen das Veranstalten von Gruppenreisen so einfach wie möglich – das ist unsere Mission.

Sie haben für jede Destination in Europa einen Länderprofi zur Seite stehen, sodass Sie für jede Reise durch die Benelux-Staaten, nach Kroatien, Reisen mit Bus-Flug-Kombinationen oder in andere Destinationen einen kompetenten Partner zur Verfügung haben. Dafür sorgt auch unsere 24-7-Notfallhotline.

Weitere Reisen, die Sie interessieren könnten

Rumänien Rundreise – Bis ans Schwarze Meer

  • Die beliebteste Rumänienreise!
  • Idealer Mix aus Kultur- und Strandurlaub
  • Durchgängige Reiseleitung in Rumänien
  • Großes Leistungspaket mit Führungen, Verkostungen und Eintritten
10 Tage
ab 589 €

Mallorcas Flower Power – ganzjähriger Blütenzauber

  • Hotelkategorie und Standort wählbar
  • Zwei freie Tage zum Entspannen
  • Erlebnispaket zubuchbar
8 Tage
ab 339 €

Höhepunkte Kroatiens – Von Opatija bis Dubrovnik

  • Der beliebteste Nationalpark Kroatiens: Plitvicer Seen
  • Besuch in Opatija und Rijeka
  • Rundgang durch Split
  • Dubrovnik – die Perle der Adria
8 Tage
ab 455 €

Marokko – Kasbahs, Königsstädte und Oasen

  • Wüstenstädte am Rande der Sahara
  • Fahrt durch das beeindruckende Atlas-Gebirge
  • durchgehende Reiseleitung ab und bis Tanger
8 Tage
ab 435 €