Europes Leading Wholesale Tour Operator 2020 Europes Leading Wholesale Tour Operator 2021 Europes Leading Wholesale Tour Operator 2022
Sprache wählen
Ihr Kontakt zu uns +49 641 4006-0

Gruppenreisen in Europa und Weltweit

Lago Maggiore – Königin der Seen - 5 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Reisenummer:
857.391406
Zeiträume auswählen:
Arrangementpreis:
ab 274 € pro Person

  • Mit Schiff und Bahn durch imposante Landschaften
  • Quietvox-Audio-Guides für die gesamte Reise
  • Mit Abstecher in die Modemetropole Mailand

Die Königin der Seen möchte Sie in ihr herrschaftliches Reich entführen. Entdecken Sie den majestätischen Palast und die prachtvolle Gartenanlage auf der Isola Bella, die von der adligen Familie Borromeo errichtet wurden. Bestaunen Sie exotische Pflanzen aus aller Welt, die im milden Klima bestens gedeihen und mit ihren bunten Blüten das Auge entzücken. Fahren Sie mit dem Zug durch „hundert Täler“ voller märchenhafter Landschaften mit tosenden Wasserfällen, bunten Wiesen, massiven Brücken, tiefen Schluchten sowie dichten Kastanienwäldern und lassen Sie sich bei einer Schifffahrt quer über den See eine leichte Brise um die Nase wehen. Schlendern Sie durch die Modegeschäfte der Metropole Mailand, bestaunen Sie den riesigen gotischen Dom, das elegante Opernhaus der Scala und die bombastische Einkaufspassage der Galleria Vittorio Emanuele mit dem prägnanten Glaskuppeldach.

1. Tag: Anreise an den Lago Maggiore - A
Erwartungsvoll reisen Sie heute an den Lago Maggiore, den zweitgrößten der oberitalienischen Seen.

2. Tag: Die Botanischen Gärten der Borromäischen Inseln – 40 km - F/A
Ihr Guide erwartet Sie heute zu einem Ausflug auf die Borromäischen Inseln, der Hauptattraktion des Lago Maggiore. Barocke Szenerie bestimmt die Isola Bella mit ihrem königlichen Palazzo Borromeo und seinem Meisterwerk italienischer Gartenbaukunst. Die kleinste der Inseln ist die Isola Pescatori, deren ländliche Gemeinde noch heute vom Fischfang lebt. Hier laden Restaurants und gemütliche Lokale zu einem Mittagsimbiss ein. Die Isola Madre (fakultativ) ist bekannt für ihren botanischen Garten mit seltenen und teils exotischen Pflanzenarten. Auch eine Vielzahl frei lebender Tiere ist hier zu finden.

3. Tag: Mit der Centovalli-Bahn nach Locarno – 150 km - F/A
Von Domodossola aus geht es mit der Centovalli-Bahn durch die malerischen "hundert Täler" und das italienische Valle Vigezzo nach Locarno. Die Reise führt entlang tiefer Schluchten und Felsspalten mit silbern glänzenden Wasserfällen, über bunte Wiesen und gewagte Brücken, durch Rebgelände und Kastanienwälder. Begeisternde Bilder und eine üppige Vegetation können vom Zug aus genossen werden und sind je nach Jahreszeit immer neu, vielseitig und anders – eine unvergessliche Reise, abwechslungsreich, faszinierend, kurzweilig und komfortabel. Anschließend haben Sie die Gelegenheit Locarno, die wichtigste Stadt im Schweizer Teil des Sees, näher kennen zu lernen. Von der berühmten Piazza Grande führen viele kleine Gassen durch die pittoreske Altstadt, die mit ihren zahlreichen Geschäften, Restaurants und Cafés, Herrschaftshäusern und Kirchen zum Bummeln und Verweilen einlädt. Oberhalb von Locarno thront die berühmte und prächtige Wallfahrtskirche Madonna del Sasso auf einem Felsvorsprung.
Je nach Jahreszeit und Wochentag könnte die Rückfahrt nach Italien mit dem Schiff erfolgen (fakultativ - gegen Aufpreis).

4. Tag: Modemetropole Mailand – 220 km - F/A
Seit langem besteht eine Verbindung zwischen dem See und der großen Stadt, so wurden bereits die Marmorsteine für den berühmten Mailänder Dom vom Lago Maggiore aus über Kanäle nach Mailand geschifft. Heute sind nur noch Reste dieser Kanäle vorhanden, die im Navigli-Viertel zu einer besonderen Atmosphäre beitragen und zum Verweilen in den Restaurants und Bars einladen. Bei einer Führung werden Ihnen die berühmtesten Sehenswürdigkeiten wie das Opernhaus der Scala, die Gallerie Vittorio Emanuele und der sehr sehenswerte Monumentalfriedhof gezeigt.

5. Tag: Lago Maggiore – Heimreise - F
Heute heißt es Abschied nehmen von Bella Italia. Sie verlassen den Lago Maggiore und kehren mit neuen Eindrücken zurück in die Heimat.

Wichtig:
Der Lago Maggiore Express fährt nur ab ca. Mitte April bis ca. Mitte Oktober. Der genaue Fahrplan wird allerdings erst Anfang des Jahres veröffentlicht.

  • 4 x Übernachtung mit Halbpension
  • Halbpension als 3-Gang-Abendessen
  • Standorthotel der guten SRG-Mittelklasse
  • 1 x Ganztagesführung Borromäische Inseln
  • 1 x Schifffahrt Borromäische Inseln mit dem Privatboot
  • 1 x Eintritt Isola Bella
  • 1 x Centovallibahn Domodossola – Locarno
  • 1 x 3 Std. Stadtführung Mailand
  • Quietvox-Audio-Guide für die ganze Reise

Wählen Sie Ihren Termin

zubuchbare Optionen

  • Aufpreis Lago Maggiore Express (nur April – Oktober)
    20 € pro Person
  • Aufpreis Eintritt Isola Madre
    11 € pro Person
Auf einen Blick
  • Landschaft/Natur
  • Fahrerfreundlich
  • Erholung
  • Einsteiger

SERVICE-REISEN: Ihr Spezialist für Gruppenreisen

Als deutscher Marktführer unter den Paketreisemittlern sind wir Ihr starker Partner für Ihre nächste Gruppenreise. Egal ob Sie nach Skandinavien, Frankreich oder Italien wollen, Ihre Kunden Osteuropa erkunden möchten oder begeisterte Spanien und Mittelmeer-Fans sind. Wir machen Ihnen das Veranstalten von Gruppenreisen so einfach wie möglich – das ist unsere Mission.

Sie haben für jede Destination in Europa einen Länderprofi zur Seite stehen, sodass Sie für jede Reise durch die Benelux-Staaten, nach Kroatien, Reisen mit Bus-Flug-Kombinationen oder in andere Destinationen einen kompetenten Partner zur Verfügung haben. Dafür sorgt auch unsere 24-7-Notfallhotline.

Weitere Reisen, die Sie interessieren könnten

Olivenölfest an der Blumenriviera - 3* Roulette Hotel

  • 08.11. – 11.11.2024
  • Flüssiges Gold und andere Schätze
4 Tage
ab 189 €

Streifzüge entlang der sorrentinischen Halbinsel

  • Von der atemberaubenden Amalfitana ins antike Pompeji
  • Wein von den Hängen des Vesuvs
  • Zitronenduft und Vulkangeflüster
5 Tage
ab 249 €

Klassischer Gardasee

  • Der See in all seinen Facetten – von Nord bis Süd
  • Ausflüge gewürzt mit Grappa und flüssigem Gold
  • Ein leckeres italienisches Eis muss auch sein!
4 Tage
ab 168 €

Kunst, Kultur und Genuss im Friaul

  • Besuch der geschichtsträchtigen Grenzstadt Görz
  • Weingenuss im Collio-Gebiet und Schinkenprobe in San Daniele
  • Mosaikkunst in Spilimbergo
4 Tage
ab 264 €