Europes Leading Wholesale Tour Operator 2020 Europes Leading Wholesale Tour Operator 2021 Europes Leading Wholesale Tour Operator 2022
Sprache wählen
Ihr Kontakt zu uns +49 641 4006-0

Gruppenreisen in Europa und Weltweit

"Der Nussknacker" in der Semperoper Dresden 2024 - 3 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Reisenummer:
230.412021
Zeiträume auswählen:
11.12.2024 - 13.12.2024
Arrangementpreis:
ab 185 € pro Person

  • Aufführung Donnerstag, den 12.12.2024 um 19.00 Uhr
  • Christstollenschifffahrt auf der Elbe inklusive

Dresden weckt große Gefühle und ist unglaublich spannend. Lassen Sie sich beeindrucken vom einmaligen Charme und Charakter der Barockstadt. Im Advent verzaubert Dresden ganz besonders. Neben dem Striezelmarkt sorgt eine ganze Weihnachtsmeile für unvergleichliche Vorfreude: Zehn thematisch unterschiedliche Märkte ziehen sich von der Altstadt bis auf die andere Elbseite. Besuchen Sie unbedingt den Mittelalterweihnachtsmarkt im Stallhof, der zum Residenzschloss gehört und sich unweit des Altmarkts und der Frauenkirche befindet. Ein echter Geheimtipp: Vor einer eindrucksvollen Kulisse bieten Handwerker auf historische Art und Weise Ihre Waren an. Ein weiteres Highlight ist der Weihnachtsmarkt am Augustusmarkt. Hier sind weiß-gold illuminierte Pagoden aufgebaut und bieten internationale Produkte an wie dänischen Glögg oder Pralinen aus Belgien.

Bei unseren Dresden-Reisen mit Besuch der Semperoper kommen Sie in den Genuss, diese beeindruckende Stadt mit einem echten Kulturhighlight, dem Opernbesuch, zu kombinieren. Wir garantieren Ihnen dabei Topkonditionen, die völlig risikolos für Sie sind. Eine Buchung bei SERVICE-REISEN ermöglicht Ihnen individuelle Kartenwünsche und flexible Abnahme- bzw. Stornobedingungen. Ob gehobene SRG-Mittelklasse oder ein SRG-Premium-Hotel, wir finden sicher genau das richtige Produkt für Sie. Um Ihren Aufenthalt zu einem einzigartigen und unvergesslichen Erlebnis zu machen, bieten wir Ihnen zusätzlich ein individuelles Besichtigungs- und Rahmenprogramm Ihrer Wahl an – sprechen Sie uns einfach an und Sie erhalten genau, was Sie brauchen!

1. Tag: Anreise nach Dresden
Nach Ihrer Ankunft in der sächsischen Metropole Dresden können Sie einen ersten Bummel über einen der wunderschönen Weihnachtsmärkte unternehmen. Es gibt wohl kaum jemanden in und um Deutschland, dem der berühmte Dresdner Striezelmarkt nicht bekannt ist. Seinen Namen hat der Weihnachtsmarkt vom vielleicht traditionellsten Weihnachtsbackwerk, dem köstlichen Striezel (außerhalb Dresdens eher als Stollen bekannt). Ein Besuch auf dem 1434 gegründeten Markt, der somit als der älteste urkundlich erwähnte Weihnachtsmarkt Deutschlands gilt, gehört bei einem Advents-Kurztrip in die Barockstadt einfach dazu. Oder besuchen Sie auch das "Stallhöfische Adventsspektakel", welches innerhalb der Mauern des Dresdner Residenzschlosses veranstaltet wird. Es gilt als Geheimtipp, da vor dieser eindrucksvollen Kulisse Handwerker auf historische Art und Weise Ihre Waren anbieten. Ein weiteres Highlight ist der Weihnachtsmarkt am Augustusmarkt. Hier sind weiß-gold illuminierte Pagoden aufgebaut und bieten internationale Produkte an.

2. Tag: Christstollenschifffahrt und Semperoperbesuch - F
Am Vormittag können Sie Dresden auf Wunsch bei einer Stadtführung erkunden (fakultativ). Dresden, Kunststadt von europäischem Rang, bietet eine Fülle von Baudenkmälern. Sehen Sie u.a. die Frauenkirche, die Brühlsche Terrasse, den "Balkon Europas", berühmt für seinen herrlichen Blick auf das Elbtal. Der Zwinger gilt als überragendes Bauwerk barocker Festarchitektur. Jenseits der Gemäldegalerie öffnet sich der von der Sempergalerie, Oper, Taschenbergpalais, Schloss und Hofkirche eingerahmte Theaterplatz.
Am Mittag oder am Nachmittag erleben Sie eine eine Christstollenschifffahrt inkl. einem typischen Dresdner Christstollen und einem leckeren heißen, alkoholfreien Getränk. Vom Wasser aus ist die Kulisse des winterlichen Dresdens nochmal etwas ganz besonderes. Sie fahren vorbei an der historischen Altstadt, romantischen Elbschlössern, Weinbergen und eindrucksvollen Stadt-Villen.
Am Abend kommen Sie in den Genuss, die weltberühmte Semperoper mit der Aufführung "Der Nussknacker" zu besuchen. Die Architektur und Geschichte der Semperoper ist einzigartig und Sie erleben heute einen besonderen Abend, der Ihnen sicher noch sehr lange in Erinnerung bleibt.

3. Tag: Heimreise - F
Nach dem Frühstück heißt es Abschied nehmen von Dresden. Gerne gestalten wir Ihnen ein individuelles Programm für Ihre Heimreise.

Unser Tipp: Ein adventlicher Zwischenstopp im Sächsischen Staatsweingut. Erleben Sie einen unvergesslichen Ausflug zum Schloss Wackerbarth, inmitten der Radebeuler Weinberge. Staunen Sie über das einzigartige Ensemble aus barocker Schloss- und Gartenanlage, historischer Weinkulturlandschaft sowie moderner Wein- und Sektmanufaktur. Sie werden im Freien mit einem Becher Glühwein empfangen, passend dazu wird ein original Dresdner Christstollen gereicht. Im Anschluss erwartet Sie eine Führung durch die Manufaktur und eine Weinprobe.

Oder wie wäre es beispielsweise mit einem Abstecher zum Leipziger oder Erfurter Weihnachtsmarkt, oder, je nach Route, nach Bayreuth? Sprechen Sie uns einfach an!

Erlebnispaket Advent im Sächsisches Elbland
Ganztagesführung Sächsisches Elbland mit Radebeul, Meißen und Umgebung
Fahrt mit dem gläsernen Panorama-Aufzug Meißen auf den Burgberg (einfache Fahrt)
Eintritt Dom Meissen
Eintritt Porzellanmanufaktur Meissen inkl. Raumtonführung ODER
Eintritt Winterausstellung zum Kultfilm "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" im Schloss Moritzburg

Erlebnispaket Elbsandsteingebirge
Ganztagesführung Elbsandsteingebirge
Eintritt Festung Königstein inkl. Lift
1-1,5 Std. Besichtigung Festung Königstein

Vorschlag Verlängerungstag: Sächsisches Elbland im Advent
Im Herzen Sachsens reihen sich bekannte Städte wie Dresden, Radebeul und Meißen mit zahlreichen idyllischen Weindörfern, malerischen Schlössern und beeindruckenden Landschaften in der Idylle des Elbtals entlang des Flusses aneinander. Kennen Sie bereits das „sächsische Nizza“? Die Villenviertel von Radebeul verleihen der Stadt völlig zurecht diesen Beinamen. Hier entdecken Sie nicht nur Spuren von Abenteuer-Schriftsteller Karl May. Weiter geht es entlang der Elbe. Unweit von Radebeul treffen Sie auf die Wiege Sachsens: die einstige Residenzstadt Meißen ist über 1.000 Jahre alt und bekannt durch seine Porzellanmanufaktur und die Albrechtsburg mit dem Dom. Mit dem gläsernen Panorama-Aufzug geht es hinauf auf den Burgberg, den Domplatz zur Albrechtsburg und Dom zu Meißen. Ihr Rundgang durch Meißen beginnt am und im berühmten Dom. Sie spazieren in Meißen durch romantische Gassen und historische Plätze der Altstadt, bestaunen dabei prachtvoll sanierte Gebäude und erfahren alles Wissenswerte über die ehemalige Residenzstadt. Anschließend können Sie im Stadtzentrum individuell in einem der zahlreichen Lokale zur Mittagspause einkehren (Selbstzahlerbasis) oder auf dem Weihnachtsmarkt eine Köstlichkeit zu sich nehmen.

Am Nachmittag erwartet Sie ein besonderes Erlebnis in der Porzellanmanufaktur Meissen ODER Sie lege einen Zwischenstopp auf Schloss Moritzburg ein und besuchen die Winterausstellung zum Kultfilm "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel".

Porzellanmanufaktur Meissen
Die weltberühmten Gekreuzten Schwerter sind das Markenzeichen der Porzellanmanufaktur in Meissen. Bei einer Führung durch die Schauwerkstatt lernen Sie alles über die Entstehung kennen sowie über die vier Arbeitsbereiche Dreher und Former, Bossierer, Unterglasur- und Aufglasurmalerei. Im angeschlossenen Porzellan-Museum sind etwa 3000 Porzellane ausgestellt, es bietet einen interessanten Überblick über die Stilgeschichte des Meissener Porzellans.

Winterausstellung zum Kultfilm "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel"
Das zauberhafte Schloss diente als Kulisse für die Märchenverfilmungen „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“ aus dem Jahr 1973. Ein Film, der jedes Jahr zur Weihnachtszeit über Millionen Fernsehgeräte flimmert und während der Weihnachtszeit noch immer so viele Menschen begeistert. Besuchen Sie die Winterausstellung im Schloss und begeben Sie sich auf die Spuren von Aschenbrödel.

Erlebnispaket Sächsisches Elbland im Advent
* Ganztagesführung Sächsisches Elbland mit Radebeul, Meißen und Umgebung
* Fahrt mit dem gläsernen Panorama-Aufzug Meißen auf den Burgberg (einfache Fahrt)
* Eintritt Dom Meissen
* Eintritt Porzellanmanufaktur Meissen inkl. Raumtonführung ODER
* Eintritt Winterausstellung zum Kultfilm "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" im Schloss Moritzburg

Vorschlag Verlängerungstag: Elbsandsteingebirge
Ausflug Elbsandsteingebirge mit Bastei und Festung Königstein
Heute erkunden Sie den Nationalpark Sächsische Schweiz, das wildromantische Elbsandsteingebirge. Staunen Sie über die bizarren Felsen und wilden Schluchten. Der Nationalpark stellt eine Kostbarkeit unter seinesgleichen dar. Bizarre, freistehende Sandsteinformationen wechseln mit Ebenheiten, tiefen, wild zerklüften Schluchten und majestätischen Tafelbergen. Unbeschreiblich schöne Ausblicke und Eindrücke, immer wieder neu die Phantasie inspirierende Naturformen und eine faszinierende Tier- und Pflanzenwelt machen das Erlebnis Sächsische Schweiz unvergesslich. Ein Stopp bei der berühmten Bastei darf nicht fehlen. Vom Aussichtspunkt über der Elbe bietet sich Ihnen ein unvergessliches Panorama auf große Teile der Sächsischen Schweiz. Im Anschluss besichtigen Sie die Festung Königstein, die größte Bergfestung Europas mit über 30 Bauwerken und ein einzigartiger Zeuge europäischer Festungsbaukunst. Über 750 Jahre Geschichte haben diese Wehranlage zu einem eindrucksvollen Ensemble von Bauwerken der Spätgotik, der Renaissance, des Barock und des 19. Jahrhunderts werden lassen. Bei einer Führung erfahren Sie Kurzweiliges aus der Festungschronik. Auf dem Rückweg lohnt sich ein Besuch im Städtchen Pirna, eine Stadt wie gemalt und auch als Eingangstor zur Sächsischen Schweiz bekannt.

Erlebnispaket Elbsandsteingebirge
* Ganztagesführung Elbsandsteingebirge
* Eintritt Festung Königstein inkl. Lift
* 1-1,5 Std. Besichtigung Festung Königstein

Wichtig:
* Ballett in zwei Akten von Aaron S. Watkin und Jason Beechey
* Musik von Pjotr I. Tschaikowsky
* Gesamtdauer: ca. 2 Std. (inkl. Pause)

Quelle: Semperoper Dresden

  • 2 x Übernachtung inkl. Frühstücksbuffet
  • Standorthotel der gewählten Kategorie und Lage
  • 1 x 1,5 Std. adventliche Schifffahrt "Stadttour" Dresden – Blasewitz – Dresden
  • inkl. 1 Stück Stollen und 1 alkoholfreies Heißgetränk
  • 1 x Eintrittskarte Semperoper PK 5
  • "Der Nussknacker" am Donnerstag, den 12.12.2024 um 19.00 Uhr
  • Beherbergungssteuer

zubuchbare Optionen

  • Aufpreis Voranreise 1x Übernachtung inkl. Frühstücksbuffet, gehobene SRG-Mittelklasse, zentral
    60 € pro Person
  • 1x 3-Gang-Abendessen oder Buffet im Hotel
    35 € pro Person
  • Arrangementpreis Hotel der gehobenen SRG-Mittelklasse, zentral (EZZ € 68,-)
    255 € pro Person
  • Aufpreis Voranreise 1x Übernachtung inkl. Frühstücksbuffet, gute SRG-Mittelklasse, zentral
    45 € pro Person
  • 1x 3-Gang-Abendessen oder Buffet im Hotel
    30 € pro Person
  • Arrangementpreis Hotel der guten SRG-Mittelklasse, zentral (EZZ € 54,-)
    199 € pro Person
  • Aufpreis Voranreise 1x Übernachtung inkl. Frühstücksbuffet ,gehobene SRG-Mittelklasse, zentrumsnah
    50 € pro Person
  • 1x 3-Gang-Abendessen oder Buffet im Hotel
    33 € pro Person
  • Arrangementpreis Hotel der gehobene SRG-Mittelklasse, zentrumsnah (EZZ € 58,-)
    219 € pro Person
  • Aufpreis Voranreise 1x Übernachtung inkl. Frühstücksbuffet, gute SRG-Mittelklasse, Stadtrand
    30 € pro Person
  • 1x 3-Gang-Abendessen oder Buffet im Hotel
    25 € pro Person
  • Arrangementpreis Hotel der guten SRG-Mittelklasse, Stadtrand (EZZ € 48,-)
    185 € pro Person
  • *** Buchbare Arrangementpreise: ***
    0 € pro Person
  • Erlebnispaket Verlängerungstag "Elbsandsteingebirge inkl. Festung Königstein" (siehe Reiseverlauf)
    34 € pro Person
  • Erlebnispaket Verlängerungstag "Sächsisches Elbland im Advent" (siehe Reiseverlauf)
    37 € pro Person
  • 1,5 Std. Wintertour Schloss Wackerbarth inkl. 1 Glühwein und 3er Weinprobe
    22 € pro Person
  • Eintritt und 45 Min. Besichtigung Dresden
    17 € pro Person
  • 3 Std. Stadtführung Dresden (Rundgang und Rundfahrt)
    160 € pauschal
  • 1x 3-Gang-Abendessen im Sophienkeller
    42 € pro Person
  • inkl. Reverse Charge Steueranteil (wird bei Auswahl der Hotelkategorie detailliert berechnet)
    0 € pro Person
  • ***Aufpreise Eintrittskarten:***
    0 € pro Person
  • Kartenkategorie 1
    65 € pro Person
  • Kartenkategorie 2
    55 € pro Person
  • Kartenkategorie 3
    35 € pro Person
  • Kartenkategorie 4
    25 € pro Person
  • Kartenkategorie 5 inkl.
    0 € pro Person
Auf einen Blick
  • Preis/Leistung
  • Kunst und Kultur
  • Hotelauswahl
  • Abendprogramm
  • Kenner/Besonderes

SERVICE-REISEN: Ihr Spezialist für Gruppenreisen

Als deutscher Marktführer unter den Paketreisemittlern sind wir Ihr starker Partner für Ihre nächste Gruppenreise. Egal ob Sie nach Skandinavien, Frankreich oder Italien wollen, Ihre Kunden Osteuropa erkunden möchten oder begeisterte Spanien und Mittelmeer-Fans sind. Wir machen Ihnen das Veranstalten von Gruppenreisen so einfach wie möglich – das ist unsere Mission.

Sie haben für jede Destination in Europa einen Länderprofi zur Seite stehen, sodass Sie für jede Reise durch die Benelux-Staaten, nach Kroatien, Reisen mit Bus-Flug-Kombinationen oder in andere Destinationen einen kompetenten Partner zur Verfügung haben. Dafür sorgt auch unsere 24-7-Notfallhotline.

Weitere Reisen, die Sie interessieren könnten

Adventstradition im Allgäu

  • Kempten im Lichterglanz
  • Mit Besuch der Allgäuer Krippenstadt Mindelheim
3 Tage
ab 164 €

Funkelndes Wien - Christkindlmarkt und Lichtergarten

  • Heißer Punsch und festliches Orgelkonzert
  • Das schöne Stift Klosterneuburg mit funkelndem Lichtergarten
  • Freie Zeit zum Besuch der schönsten Christkindlmärkte
4 Tage
ab 185 €

Wei(h)nachtszeit an der Mosel

  • Einzigartig: Mosel-Wein-nachts-markt
  • Der Weihnachtsmarkt in der Traben-Trarbacher Unterwelt
3 Tage
ab 189 €

Bierkultur und UNESCO in Bamberg

  • Brauereiführung mit Verkostung
  • Krug als Souvenir für jeden Gast
  • Bayreisches Essen in einer örtlichen Gaststätte
3 Tage
ab 158 €