Europe's Leading Wholesale Tour Operator 2019 World Travel Awards Winner Europe's Leading Wholesale Tour Operator 2020 World Travel Awards Winner
Sprache wählen
Ihr Kontakt zu uns +49 641 4006-0

SERVICE-REISEN: Mit verbesserten Erreichbarkeiten zurück ins „neue Normal“

Einen wichtigen Schritt in Richtung „Normalität“ hat Deutschlands größter Paketer SERVICE-REISEN in dieser Woche eingeleitet: Um seine Kunden beim ReStart noch besser unterstützen zu können, wurde die Kurzarbeit Anfang Juli signifikant reduziert und große Teile der Belegschaft kehren zudem an ihren Arbeitsplatz zurück.  

„Die Reisebeschränkungen werden in immer mehr Ländern reduziert und Gruppenreisen sind endlich wieder möglich, was eine äußerst erfreuliche Entwicklung ist.“ so Karl Heyne, Geschäftsführer bei SERVICE-REISEN. Allerdings schätzt man beim Gießener Paketer die Situation als „weiterhin sehr dynamisch“ ein, so dass unterschiedlich geltende Regelungen, besonders bei grenzüberschreitenden Reisen, jeden Reiseveranstalter vor große Herausforderung stellen. „Durch die Reduzierung der Kurzarbeit sind viele unserer Mitarbeitenden wieder zu mind. 80% im Einsatz und helfen unseren Kunden tatkräftig bei der Planung und Durchführung ihrer Reisen.“ fährt Karl Heyne fort.  

Durch die Anpassung der Öffnungszeiten sind die Gießener ab sofort wieder montags bis freitags von 09:00 bis 17:00 Uhr durchgehend erreichbar; dies sowohl telefonisch, per E-Mail und über den Website-Chat. „Natürlich sind wir von den weiteren Entwicklungen in Europa abhängig, jedoch sehen wir eine deutliche Zunahme der Durchführungen, auch bei unseren internationalen Kunden.“ so Heyne weiter und ergänzt abschließend: „Wir sind optimistisch, dass dies nicht nur kurzfristig ist, sondern sich bis Jahresende weiter positiv fortsetzt.“

Download des kompletten Pressetextes.

Bild ©SRG (Abdruck honorarfrei)