Ihr Kontakt zu uns +49 641 4006-0

"Bus & Cruise“ bei SERVICE-REISEN ideal kombiniert

Kreuzfahrten sind nach wie vor beliebt und das gilt für Hochsee- wie Flusskreuzfahrten gleichermaßen. Sie sind auch ein ideales Produkt für Bus- und Gruppenreiseveranstalter, empfiehlt Adriano Matera von SERVICE-REISEN. Die Altersgruppe, die zu den Stammkunden bei Busreisen gehört, liegt auch bei den Kreuzfahrten ganz vorn, führt Adriano Matera aus. Indem man als Busreiseveranstalter Kreuzfahrten ins eigene Programm nimmt, kann man also zum einen seinen Stammgästen ein attraktives Produkt anbieten oder aber neue Kunden gewinnen, die sonst woanders buchen würden.

Veranstaltern, die in dieses nachfragestarke Segment einsteigen wollen, macht es SERVICE-REISEN gewohnt einfach. Das Kreuzfahrt-Programm des Marktführers unter den deutschen Paketern umfasst ausgewählte Schiffe, auf denen die Gäste echtes Traumschiff-Flair umweht. Bei allen Kreuzfahrten bietet SERVICE-REISEN risikofreie zehn Optionskabinen sowie Freiplätze auf nahezu allen Fluss- und Hochsee-Kreuzfahrten. Der Rundum-Service des Paketers wird durch die Organisation von Hotelübernachtungen bei An- und Abreise, Unterbringung für den Fahrer sowie zusätzlich inkludierte Ausflüge komplettiert. Will der Busunternehmer bei Flusskreuzfahrten die Ausflüge in Eigenregie und mit dem eigenen Bus durchführen, bucht SERVICE-REISEN die notwendigen Leistungen hierfür ein.

Apropos eigener Bus: Parallel zur Kreuzfahrt bietet SERVICE-REISEN fertig konzipierte Busrundreisen an. Durch die gemeinsame An- und Abreise kann er auf diesem Wege seine Auslastung optimieren. Denn so kann er zeitgleich zu einer zehntägigen Kreuzfahrt ins östliche Mittelmeer, die in Venedig beginnt, eine Rundreise durch Italien anbieten. Während die Kreuzfahrtgäste Ziele in Kroatien, Montenegro und Griechenland ansteuern, führt die Italien-Rundreise unter anderem nach San Marino, Assisi und Rom. Am Ende kommen beide Gruppen wieder in Venedig zusammen, um gemeinsam die Heimreise anzutreten. Im westlichen Mittelmeer gibt es bei SERVICE-REISEN dieses Konzept bei einer Kreuzfahrt, die in Barcelona beginnt und unter anderem an die Côte d‘Azur und nach Mallorca führt. Parallel dazu hat SERVICE-REISEN eine Spanien-Rundreise (10 Tage) zusammengestellt, bei der die Teilnehmer unter anderem ein Tapas-Abendessen in Madrid und eine Weinprobe in Saragossa erleben sowie mit der „Casa Freixenet“ die Heimat des berühmten Sektherstellers besuchen. 

Für Busreiseveranstalter, die das Segment noch gar nicht kennen, empfiehlt SERVICE-REISEN eine Kurz-Kreuzfahrt auf hoher See. Die fünftägige „Kreuzfahrt von der Themse bis zur Elbe“ beinhaltet zwei Nächte an Bord des sehr komfortablen Kreuzfahrtschiffes „Norwegian Jade“ – also genau richtig für Neueinsteiger. Ausgewählte Kreuzfahrtprogramme hat SERVICE-REISEN in einem Sonderkatalog „ideen für Cruises 2018“ zusammengestellt. Dieser umfasst zwölf ausgesuchte Hochsee- und Flusskreuzfahrten. 

Weitere Reiseideen gibt es unter www.servicereisen.de

Download des kompletten Pressetextes