Sprache wählen
Ihr Kontakt zu uns +49 641 4006-0

Gruppenreisen in Europa und Weltweit

"Woidmomente“ im Naturparadies Bayerischer Wald - 4 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Reisenummer:
248.373576
Zeiträume auswählen:
Arrangementpreis:
ab 188 € pro Person

  • Glasklare Bergseen, grüne Wälder und regionales Handwerk
  • Feste Termine im familiengeführten Traditionshaus

Wussten Sie, dass der Bayerische Wald eine der größten zusammenhängenden Waldlandschaften Deutschlands ist? Der Bayerische Wald ist nicht nur für seine dunklen Wälder und rauschenden Bäche bekannt, sondern verspricht auch Interessantes und Wissenswertes rund um die Kunst des Glasblasens – vielleicht versuchen Sie sich sogar mal selbst? Nicht unerwähnt bleiben darf der typische Bärwurz oder Blutwurz-Schnaps, den Sie in einer typischen Bärwurzerei probieren sollten. Ein weiterer Höhepunkt ist die Bahnfahrt zum Kleinen Arbersee, ein kristallklarer Bergsee, der ein Überbleibsel aus der letzten Eiszeit ist. Zum Kaffee und Kuchen in einem alten Eisenbahnwaggon – ein Erlebnis der besonderen Art! Überzeugen Sie sich selbst von der Schönheit und der Vielfältigkeit des Bayerischen Waldes!

1. Tag: Anreise Bayerischer Wald - A
Bereits die Anreise vermittelt Ihnen einen kleinen Vorgeschmack auf eine der größten zusammenhängenden Waldlandschaften Deutschlands. Wenn es die Zeit zulässt, sollten Sie noch einen Abstecher nach Sankt Englmar unternehmen. Hier erwartet Sie ein Waldwipfelweg (Eintritt und Führung fakultativ). Wandern Sie ganz bequem 30m über dem Waldboden und genießen die Aussicht über den Bayerischen Wald. Der Weg ist komplett barrierefrei, somit kann sich hier jeder, der schwindelfrei ist, an dem Spaziergang mit Weitsicht erfreuen. Im Hotel angekommen werden Sie zum Begrüßungsschnaps und Abendessen erwartet.

2. Tag: Rundfahrt Bayerischer Wald mit Glasbläserei und Bärwurz – 120 km - F/A
Ihre Gästeführung erwartet Sie zu einem Ganztagesausflug in den Bayerischen Wald. Lassen Sie sich verzaubern von malerischen Dörfern, dunklen Wäldern und glasklaren Bächen. Unterwegs besichtigen Sie eine der zahlreichen Glasschleifereien oder Glasbläsereien entlang der Glasstraße. Vielleicht versuchen Sie das Glasblasen auch selbst? Ihre Weiterfahrt führt Sie entlang der tschechischen Grenze zum Großen Arber (1457m). Der waldfreie Arbergipfel selbst ist eine Besonderheit, dessen Tier- und Pflanzenwelt so im gesamten Bayerischen Grenzgebirge nicht wiederzufinden ist. Zum Abschluss kehren Sie in eine typische Bärwurzerei ein. Hier probieren Sie einen Bärwurz oder Blutwurz-Schnaps, der aus den Wurzeln der Bärwurzpflanze gebrannt und destilliert wird. Bestimmt ist für jeden Geschmack der richtige Tropfen dabei.

3. Tag: Rund um den Kleinen Arber – 90 km - F/A
Der heutige Tag steht für Sie ganz im Zeichen der Bahnen. Am Vormittag besuchen Sie ein Naturjuwel – den Kleinen Arbersee. Sie fahren ab Lohberghütte mit der Kleinen Arberseebahn 6km durch kleine Ortschaften und dichte Wälder zum See. Dort spazieren Sie gemütlich um den See, genießen die Ruhe und die Landschaft, sehen die schwimmenden Inseln und die kleinen Wasserfälle am Ufer. Die Mittagspause verbringen Sie im Seehäusl (Selbstzahlerbasis) und fahren dann wieder mit der Kleinen Arberseebahn zurück nach Lohberghütte. Hier befindet sich gleich in der Nähe der Bayerwald-Tierpark, in dem man einheimische Tiere hautnah erleben kann (fakultativ). Am Nachmittag erwartet Sie ein besonderes Erlebnis: Sie werden in Miltach zu Kaffee und Kuchen in einem originalgetrau restaurierten Eisenbahnwaggon erwartet! Beim Schwelgen in Eisenbahnnostalgie können Sie Ihre Eindrücke vom Panorama des Kleinen Arbersees Revue passieren lassen.

4. Tag: Heimreise - F
Heute heißt es schon wieder Abschied nehmen vom Bayerischen Wald. Auf dem Heimweg könnten Sie Regensburg noch einen Besuch abstatten und während einer Stadtführung die Highlights der Stadt kennenlernen (fakultativ). Regensburg ist eine der ältesten Städte Deutschlands und eine einzigartig erhaltene Weltstadt des Mittelalters. In der lebendigen Universitätsstadt können Sie das italienische Flair genießen und sich in den bayerischen Biergärten an der Donau entspannen. Der Rundgang führt Sie unter anderem über die Steinerne Brücke, dem jahrhundertelang wichtigsten Donauübergang, nach Stadtamhof. Heute ein Stadtteil, war es einst für die Regensburger eine Stadt im Ausland. Außerdem sehen Sie den 1992 eröffneten Main-Donau-Kanal, der Regensburg zum Mittelpunkt zwischen Nordsee und Schwarzem Meer werden lässt.

Parkhotel Cham
Das familiengeführte Parkhotel Cham, gute SRG-Mittelklasse, liegt in ruhiger Lage in einem Stadtteil vom Cham. Es verfügt über ein Restaurant, eine Sportsbar, einen Tagungsraum und Schuhputzgeräte. Entspannen Sie sich im Wellnessbereich mit Sauna, Dampfbad, Solarium und Whirlpool. Die Zimmer verfügen alle über einen Balkon oder eine Terrasse, einen Schreibtisch, TV und kostenfreies WLAN. Kostenfreie Busparkplätze befinden sich direkt am Hotel.

  • 3 x Übernachtung mit Halbpension
  • 3-Gang-Abendessen oder Buffet
  • Standorthotel der guten SRG-Mittelklasse, Parkhotel Cham, Stadtrand
  • 1 x Begrüssungsschnaps durch die Direktion
  • 1 x Bayrisches Schmankerlbuffet im Rahmen der Halbpension
  • 1 x Ganztagesführung Bayerischer Wald inkl. Glasbläserei und Bärwurzerei
  • 1 x Fahrt mit der Kleinen Arberseebahn Lohberghütte – Kleiner Arbersee – Lohberghütte (25 Min. je Strecke)
  • 1 x 1 Kaffee und 1 Stück Kuchen im Café in einem alten Eisenbahnwaggon

Wählen Sie Ihren Termin

zubuchbare Optionen

  • 1,5 Std. Stadtrundgang Regensburg (1 Guide je 20 Personen)
    125 € pauschal
  • 1 Std. Führung Waldwipfelweg, Sankt Englmar
    75 € pauschal
  • Eintritt Waldwipfelweg, Sankt Englmar (ab 15 Personen)
    12 € pro Person
  • Eintritt Bayerwald-Tierpark Lohberg
    7 € pro Person
  • Berg- und Talfahrt mit der Gondel auf den Großer Arber (Mai – Oktober)
    15 € pro Person
  • Ganztägige Reiseleitung für den Ausflug Kleiner Arbersee
    195 € pauschal
  • Eintritt Gut Aiderbichl Deggendorf inkl. 40 Min. Führung und Film
    9 € pro Person
Auf einen Blick
  • Preis/Leistung
  • Landschaft/Natur
  • Erholung
  • Einsteiger

SERVICE-REISEN: Ihr Spezialist für Gruppenreisen

Als deutscher Marktführer unter den Paketreisemittlern sind wir Ihr starker Partner für Ihre nächste Gruppenreise. Egal ob Sie nach Skandinavien, Frankreich oder Italien wollen, Ihre Kunden Osteuropa erkunden möchten oder begeisterte Spanien und Mittelmeer-Fans sind. Wir machen Ihnen das Veranstalten von Gruppenreisen so einfach wie möglich – das ist unsere Mission.

Sie haben für jede Destination in Europa einen Länderprofi zur Seite stehen, sodass Sie für jede Reise durch die Benelux-Staaten, nach Kroatien, Reisen mit Bus-Flug-Kombinationen oder in andere Destinationen einen kompetenten Partner zur Verfügung haben. Dafür sorgt auch unsere 24-7-Notfallhotline.

Weitere Reisen, die Sie interessieren könnten

Lebendiges Mittelalter an der Romantischen Straße

  • SRG-Premium-Hotel Das Hürner in Ansbach
  • Die schönsten Städte an der Romantischen Straße
4 Tage
ab 185 €

Rhein in Flammen Koblenz

  • 12.08.2023
  • Längster Schiffskorso
2 Tage
ab 155 €

Erlebnis Allgäu – Naturparadies mit Aussicht – Flair Hotel Am Kamin

  • Flair Hotel Am Kamin Kaufbeuren
  • Inkl. Allgäu-Rundfahrt und Rundgang in Füssen
4 Tage
ab 245 €

"La bohème" in der Semperoper Dresden 2023

  • Aufführung Samstag, den 11.03.2023 um 19.00 Uhr
  • Puccinis Traum von Freiheit, Unabhängigkeit und Kunst
3 Tage
ab 128 €