Europes Leading Wholesale Tour Operator 2020 Europes Leading Wholesale Tour Operator 2021 Europes Leading Wholesale Tour Operator 2022
Sprache wählen
Ihr Kontakt zu uns +49 641 4006-0

Gruppenreisen in Europa und Weltweit

Weihnachtliches Bäderdreieck - 5 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Reisenummer:
647.402824
Zeiträume auswählen:
23.12.2024 - 27.12.2024
Arrangementpreis:
ab 399 € pro Person

  • Festliches Abendessen mit Musik an Heiligabend
  • Stimmungsvoller Karlsbader Weihnachtsmarkt

Gönnen Sie sich eine winterliche Auszeit und kommen Sie mit auf eine Reise voller architektonischer Schönheiten. Entdecken Sie die Kurorte Karlsbad, Franzensbad und Marienbad, die schon vor Jahrhunderten berühmte Persönlichkeiten anzogen – darunter Goethe und Kaiser Karl IV. Wussten Sie, dass die drei Kurorte seit 2021 sogar zum UNESCO-Weltkulturerbe gehören?

1. Tag: Anreise Bäderdreieck - A
Willkommen im böhmischen Bäderdreieck! Die drei berühmten Kurorte Karlsbad, Franzensbad und Marienbad haben schon vor Jahrhunderten unzählige Gäste angezogen und sind noch heute sehr beliebt. Seit 2021 zählen Sie sogar zum Weltkulturerbe der UNESCO! Zur Blütezeit der Kurbäder im 18. und 19. Jahrhundert kamen viele berühmte Persönlichkeiten aus Adel, Politik und Gesellschaft in die Region. Prächtige Kurhäuser, Villen, Parks und Kolonnaden und zeugen von dieser Zeit. Die Quellen, die in Karlsbad schon seit dem 14. Jahrhundert als Heilwasser genutzt werden, haben übrigens eine Temperatur von rund 40 bis 70 °C und kommen aus einer Tiefe von bis zu 2000 Meter.

2. Tag: Elbogen, Marienbad, Tepl und Karlsbad – 120 km - F/A
Eine ganztägige Führung steht heute auf dem Programm: Sie besichtigen das mittelalterliche Städtchen Elbogen (Loket), herrlich gelegen in einer Flussschleife der Eger. Mit seiner romantischen Atmosphäre wird es Sie sicher begeistern. Johann Wolfgang von Goethe kämpfte hier einst um das Herz seiner Angebeteten, der Baronin Ulrike von Levetzow. Mit dieser feierte er sogar am 28. August 1823 im Hotel Bily Kun seinen 74. Geburtstag. Aber ebenso wenig, wie es die Angreifer vermochten, die Burg Loket einzunehmen, schaffte es der berühmte Dichter, das Herz der jungen Baronin zu erobern. Seine Enttäuschung über die unglückliche Liebe brachte Goethe in seinem Liebesgedicht "Marienbader Elegie" zum Ausdruck. Anschließend geht es weiter nach Marienbad. Eine echte Perle ist die gusseiserne Kurkolonnade aus dem 19. Jahrhundert. In der Kurzone finden Sie auch die berühmte „Singende Fontäne“ mit Musik und Lichteffekten. 15 Kilometer weiter östlich liegt Tepl (Tepla). Hier sehen Sie das Kloster (von außen) – ein nationales Kulturdenkmal Tschechiens. Der bedeutendste Kurort des Landes ist Karlsbad. Zu den Sehenswürdigkeiten gehören der Markt, die im alt-russischen Stil erbaute St. Peter-Kirche, die Maria-Magdalena-Kirche, der Sprudelbrunnen und die Schloss-Kolonnaden mit zwölf warmen Quellen. Alles ist glanzvoll geschmückt. Auf dem kleinen Weihnachtsmarkt wärmen Sie sich mit einem Becher Glühwein. Am Abend wird es dann festlich: Im Hotel erwartet man Sie zu einem Gala-Buffet, dazu ertönt stimmungsvolle Weihnachtsmusik.

3. Tag: Franzensbad, Eger und Falkenau – 90 km - F/A
Der Kurort Franzensbad, dessen Altstadt unter Denkmalschutz steht, wurde im Jahre 1793 gegründet und vorwiegend im Empirestil im schachbrettartigen Grundriss angelegt. Auf einem Platz im Zentrum finden Sie einen runden Pavillon, der über der Franzensquelle erbaut wurde. Weiter geht es in die Stadt Eger (Cheb). Sie war namensgebend für die Region Egerland und blickt auf eine lange Geschichte zurück. Zahlreiche schöne Gebäude prägen die Innenstadt, unter anderem die elf schönen, farbenfrohen Kaufmannshäuser, die unter dem Namen Stöckl (Spalicek) bekannt sind. Sie besuchen außerdem den Ort Falkenau (Sokolov) mit dem gleichnamigen Schloss. Das Renaissance-Schloss, das mehrfach umgebaut wurde, beherbergt heute ein Museum mit Ausstellungen zur Geschichte der Region.

4. Tag: Ausflug nach Pilsen (fakultativ) – 180 km - F/A
Nutzen Sie den heutigen Tag, um Pilsen zu erkunden (Führung fakultativ). Die Stadt ist in der ganzen Welt für ihre Bierbrautradition bekannt. Ab Mitte des 19. Jh. wurde das Pilsner Bier vor allem nach Prag und Wien verkauft, schon bald darauf auch nach Amerika exportiert. Pilsen bietet außerdem zahlreiche Sehenswürdigkeiten, zum Beispiel die gotische St.-Bartholomäus-Kathedrale mit dem höchsten Kirchturm des Landes. Von oben (Gebühr für Aufstieg) hat man einen wunderbaren Ausblick auf die Stadt. Die Kathedrale steht auf dem Hauptplatz von Pilsen: Der "Platz der Republik" ist etwa so groß wie vier Fußballfelder und damit einer der größten Europas! Ein weiteres Highlight ist die aufwändig restaurierte Synagoge mit ihren roten Zwiebeltürmen. Sie zählt sogar zu den größten der Welt.

5. Tag: Heimreise - F
Nachdem Sie die schönsten Ecken der Region kennen gelernt haben, reisen Sie zurück in die Heimat. Aber vielleicht kommen Sie ja bald schon wieder. Auch im Sommer hat das Bäderdreieck viel zu bieten.

Hotel Ensana Butterfly Health Spa Resort in Marienbad
Das Hotel der gehobenen SRG-Mittelklasse hat 96 Zimmer und Appartements im Jugendstil-Design. Es verfügt über Bar, Kur- und Wellnessbereich, Sauna, Whirlpool, Friseur und kostenloses WLAN. Die Zimmer sind ausgestattet mit SAT-TV, Radio, Telefon, Minibar, Safe, Fön, Bademantel und Klimaanlage. Kulinarisch werden Sie im Restaurant La Fontaine oder im Café de Paris verwöhnt. Ein öffentlicher, kostenpflichtiger Busparkplatz befindet sich in ca. 1,4km Entfernung (Zentralparkplatz in der Plzenska Straße).

  • 4 x Übernachtung mit Halbpension
  • Halbpension als Buffet
  • Standorthotel der gehobenen SRG-Mittelklasse, Ensana Butterfly Health Spa Resort in Marienbad
  • Nutzung des Wellnessbereiches
  • Bademantel auf dem Zimmer
  • 1 x Begrüßungsgetränk
  • 1 x Ganztagesführung Bäderdreieck (Marienbad, Karlsbad, Elbogen und Tepl)
  • 1 x Becher Glühwein auf dem Karlsbader Weihnachtsmarkt
  • 1 x Festliches Weihnachtsessen mit Musik im Hotel
  • 1 x Ganztagesführung Eger, Franzensbad und Falkenau

zubuchbare Optionen

  • Guide für Ausflug nach Pilsen
    180 € pauschal
  • 0 € pro Person
  • Ortstaxe (gesamt EUR 9,- p.P.) obligatorisch zu bezahlen. Gerne über uns auf Rechnung
    9 € pro Person
Auf einen Blick
  • Hotelauswahl
  • Inklusivleistungen
  • Trend
  • Kenner/Besonderes

SERVICE-REISEN: Ihr Spezialist für Gruppenreisen

Als deutscher Marktführer unter den Paketreisemittlern sind wir Ihr starker Partner für Ihre nächste Gruppenreise. Egal ob Sie nach Skandinavien, Frankreich oder Italien wollen, Ihre Kunden Osteuropa erkunden möchten oder begeisterte Spanien und Mittelmeer-Fans sind. Wir machen Ihnen das Veranstalten von Gruppenreisen so einfach wie möglich – das ist unsere Mission.

Sie haben für jede Destination in Europa einen Länderprofi zur Seite stehen, sodass Sie für jede Reise durch die Benelux-Staaten, nach Kroatien, Reisen mit Bus-Flug-Kombinationen oder in andere Destinationen einen kompetenten Partner zur Verfügung haben. Dafür sorgt auch unsere 24-7-Notfallhotline.

Weitere Reisen, die Sie interessieren könnten

Norwegen: Fjorde des Südens

  • Reise im preisgünstigen und beschaulichen Spätsommer
  • Farbenprächtige Natur zwischen Südkap und Sognefjord
  • Vielleicht eine Schifffahrt auf dem schmalen Lysefjord?
7 Tage
ab 595 €

Prag im Advent – eine "glänzende" Idee

  • Tolle Programme zubuchbar - von Kneipentour bis Burgerlebnis
  • Weltberühmt: Weihnachtsmärkte Altstädter Ring und Wenzelsplatz
  • Modernes Stadthotel mit gemütlichen Zimmern
4 Tage
ab 179 €

Oslo – Tradition trifft Moderne

  • Vorgebuchte Termine bei der Color Line und im Hotel
  • Altehrwürdige Gebäude und spektakuläre Neubauten
  • Mit Holmenkollenschanze und Skimuseum
5 Tage
ab 425 €

Malerisches Masuren – ein Traum

  • Unsere schönste Masuren-Reise
  • Herrliche Natur und spannende Geschichte
  • Wunderschöne Altstädte in Stettin, Danzig und Thorn
  • Gesellige Zusatzprogramme machen die Reise perfekt
8 Tage
ab 365 €