Europes Leading Wholesale Tour Operator 2020 Europes Leading Wholesale Tour Operator 2021 Europes Leading Wholesale Tour Operator 2022
Sprache wählen
Ihr Kontakt zu uns +49 641 4006-0

Gruppenreisen in Europa und Weltweit

Tulpenblüte mal anders - 5 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Reisenummer:
190.416478
Zeiträume auswählen:
Arrangementpreis:
ab 599 € pro Person

  • Ausflug nach Antwerpen und zum Keukenhof
  • Einen Tag auf Zeeland
  • Kasteel de Haar, imposantestes Schloss der Niederlande
  • Feste Termine

Zwischen Amsterdam und Den Haag liegt eine Wunderwelt der Blumen, der Keukenhof-Frühlingsgarten. Jedes Jahr bezaubern Millionen Tulpen, Narzissen und Hyazinthen die Besucher. Genießen Sie auf Ihrer Reise auch die beiden Tagesausflüge, die Sie in der holländischen Provinz Zeeland sowie im belgischen Antwerpen verbringen. Ihr Hotelstandort bei Breda ist dafür der ideale Ausgangspunkt. Lassen Sie sich überraschen von den vielfältigen Impressionen, die Sie hier geboten bekommen.

1. Tag: Anreise über Kasteel de Haar – 380 km - A
Sie starten mit dem Besuch des größten und imposantesten Schlosses der Niederlande - dem Kasteel De Haar bei Utrecht. Das Schloss könnte romantischer nicht aussehen und ist wahrscheinlich das, was sich viele unter einer mittelalterlichen Burg vorstellen. Sie war lange Zeit eine Ruine und wurde 1892 mit allen modernen Annehmlichkeiten der damaligen Zeit wieder aufgebaut. Der Besitzer war mit einer Dame aus der Rothschild-Dynastie verheiratet, die mit ihren finanziellen Mitteln alles möglich machen konnte.
In der Eingangshalle werden Sie aus dem Staunen nicht herauskommen. So ging es auch vielen Stars und wichtigen Persönlichkeiten aus Politik und Wirtschaft, die sich - immer im September - im Kasteel zu Besuch eingefunden haben.
Anschließend Weiterreise zu Ihrem Standorthotel in der Nähe von Breda.

2. Tag: Ausflug nach Belgien: Antwerpen mit Bierprobe – 130 km - F/A
Sie starten am Morgen mit einer Stadtführung durch Antwerpen und werden die Diamanthauptstadt dabei ausführlich kennen lernen. Auf dem Grote Markt sehen Sie den berühmten Brabo-Brunnen, das Rathaus und Zunftshäuser mit schönen Treppengiebeln und goldenen Statuen aus dem 16. und 17. Jh. Auf Ihrem Rundgang kommen Sie an der Burg Steen an der Schelde und an der altehrwürdigen Liebfrauenkathedrale mit den berühmten Rubensgemälden vorbei.
De Koninck ist die älteste (Gründung 1833) und zugleich letzte noch bestehende Stadtbrauerei Antwerpens. Doch das 2015 eröffnete Biererlebniszentrum ist alles andere als alt - es ist innovativ. Neben einigen spannenden Einblicken in das Brauverfahren erfahren Sie auch einiges Wissenswertes über die Geschichte der Stadt. Eines der Highlights ist eine 4 Meter hohe Fußgängerbrücke in der Brauhalle, von der Sie sich einen tollen Überblick über die Abfüllanlagen verschaffen können. Ca. 45 Min. bis 1 Std. benötigt man für den Besuch des Erlebniszentrums, der mit einer Bierprobe abgeschlossen wird. Das kleine Land Belgien bietet eine unglaubliche Vielfalt an Biersorten: Helles oder dunkles Bier, goldenes oder rotes, Bier mit Honig oder Koriander, schäumend oder herzhaft fruchtig mit Himbeergeschmack, so spritzig wie Champagner oder so edel wie Wein, es gibt tatsächlich Bier für jeden Geschmack!

3. Tag: Ausflug Zeeland – 250 km - F/A
Das heutige Zeeland ist eine der jüngsten Landschaften der Erde, welche dem Meer erst während der letzten 1.800 Jahre durch Eindeichungen abgerundet wurde. Die Provinz besteht aus einer Reihe von (Halb)Inseln und einem Stück Festland an der Grenze zu Belgien. Die Hauptstadt ist Middelburg, Vlissingen ist ein wichtiger Seehafen. Früher wurde Zeeland von Römern bewohnt. Aus dieser Zeit stammen einige Bauwerke wie die Stele der Göttin Nehalennia, die in der Nähe des Seebades Domburg 1647 von Fischern gefunden wurde. Eine architektonische Meisterleistung ist das Brückenbauwerk Zeelandbrug, das Schouwen-Duiveland mit Noord-Beveland verbindet. Eine Zeit lang war dies die längste Brücke der Welt.
Genießen Sie den heutigen Tag in Begleitung Ihrer kundigen Reiseleitung.

4. Tag: Tulpen, Tulpen und.... noch mehr Tulpen! – 240 km - F/A
Mit einer blühenden Frühlingsausstellung aus sechs Millionen Zwiebelblumen eröffnet der Keukenhof, Hollands bekannteste Blumenschau, alljährlich die Saison. Zwei Monate lang können Besucher auf ungefähr 32 Hektar Fläche die unglaubliche Blütenpracht genießen, die ihm an Seen, unter knorrigen Bäumen und in Glashäusern in allen Farben des Regenbogens entgegen strahlt. Der Park, der bereits seit 1949 existiert, ist unterteilt in verschiedenste Themenbereiche. So gibt es beispielsweise einen besonderen Japanischen - oder auch einen Historischen Garten. Neben vielen anderen Frühlingsboten wie Narzissen oder Primeln sind es natürlich die unzähligen Tulpenarten, die den Blumenfreund begeistern werden.

In der Nähe vom Keukenhof besuchen Sie (vorher oder nach dem Besuch des Keukenhofs - je nach Ihrer Planung) die Tulip Experience in Noordwijkerhout. Ob im Schaugarten mit 1 Mio. Tulpen, wo man nach Herzenslust Fotos machen kann, im Museum mit informativer Ausstellung von der Entdeckung der Tulpe um das Jahr 1000 herum in Kasachstan bis zur heutigen "Ikone der Niederlande" oder im Indoor-Garten, wo Sie sich zum Abschied noch selbst einen Strauß pflücken dürfen - hier kommt der Tulpenfan voll auf seine Kosten.

5. Tag: Heimreise über Heusden (Tipp) – 370 km - F
Tot ziens - auf Wiedersehen in Holland!
Wir empfehlen Ihnen einen Stopp in Heusden (Besuch in Eigenregie).
Auf dem Heimweg begeben Sie sich auf eine Zeitreise in die Vergangenheit: Sie besuchen das Festungsstädtchen Heusden, nahe ´s-Hertogenbosch. Alte Bastionen, Windmühlen und liebevoll restaurierte Häuschen bilden ein einzigartiges Ensemble historischer Monumente. Bummeln Sie durch die malerischen Gässchen oder über die sternförmige Deichanlage und genießen Sie die frische Brise, die Ihnen dabei um die Nase weht.
Anschließend Heimreise

Hotel Fletcher Trivium
Das Hotel der gehobenen SRG-Mittelklasse verfügt über 72 geräumige Zimmer und liegt nahe dem Zentrum von Etten-Leur. Es bietet eine gemütliche Bar, ein elegantes Restaurant sowie das luxuriöse BLUE Spa Trivium, in dem Sie sich entspannen und erholen können. Im hoteleigenen Restaurant können Sie von der sonnigen Terrasse die Aussicht auf den Teich genießen. Der Bus kann am Hotel parken.

Unser Tipp:
Amsterdam wird am 27. Oktober 2025 stolze 750 Jahre alt. Dazu finden ein Jahr lang, vom 27. Oktober 2024 bis zum eigentlichen Jubiläum ein Jahr später, die unterschiedlichsten Feierlichkeiten statt. Freuen Sie sich gemeinsam mit uns auf viele tolle Veranstaltungen, die im Laufe des Jahres 2025 in ganz großem Stil in Amsterdam gefeiert werden!
Die offizielle Homepage für das Jubiläumsjahr finden Sie unter folgendem Link:
https://amsterdam750.nl/

  • 4 x Übernachtung mit Halbpension im Standorthotel der guten SRG-Mittelklasse
  • Halbpension als 3-Gang-Abendessen oder Buffet
  • Zimmer mit Dusche oder Bad/WC
  • 1 x Eintritt Kasteel De Haar, Haarzuilens
  • 1 x 3 Std. Stadtführung Antwerpen
  • 1 x 45 Min. Rundgang (interaktiv) Biererlebniszentrum und 2er Bierprobe in Antwerpen
  • 1 x 9 Std. Führung Zeeland ab/bis Breda
  • 1 x Eintritt Keukenhof Lisse
  • 1 x Eintritt Tulpenzüchtererlebnis inkl. selbst zusammengestelltem Tulpenstrauß

Wählen Sie Ihren Termin

zubuchbare Optionen

  • Es sind max. 8 Einzelzimmer zu o.g. Zuschlägen buchbar. Weitere EZ nur auf Anfrage/je nach Verfügbarkeit und ggf. gegen erhöhten EZ-Zuschlag.
    0 € pro Person

SERVICE-REISEN: Ihr Spezialist für Gruppenreisen

Als deutscher Marktführer unter den Paketreisemittlern sind wir Ihr starker Partner für Ihre nächste Gruppenreise. Egal ob Sie nach Skandinavien, Frankreich oder Italien wollen, Ihre Kunden Osteuropa erkunden möchten oder begeisterte Spanien und Mittelmeer-Fans sind. Wir machen Ihnen das Veranstalten von Gruppenreisen so einfach wie möglich – das ist unsere Mission.

Sie haben für jede Destination in Europa einen Länderprofi zur Seite stehen, sodass Sie für jede Reise durch die Benelux-Staaten, nach Kroatien, Reisen mit Bus-Flug-Kombinationen oder in andere Destinationen einen kompetenten Partner zur Verfügung haben. Dafür sorgt auch unsere 24-7-Notfallhotline.

Weitere Reisen, die Sie interessieren könnten

Bretagne: Mittelalterliche Mauern und ein Klosterfelsen

  • Festungsstadt Saint-Malo
  • Wunder des Abendlandes: Mont-Saint-Michel
  • Fachwerkhäuser im historischen Dinan
6 Tage
ab 445 €

Schoki, Küsten und schöne Städte – DIE Beneluxrundreise

  • Drei Länder in nur fünf Tagen!
  • Landestypische Geschmäcker
  • Kombination aus historischen Städten, dem Grünen Herz Hollands und Nordseeküste
5 Tage
ab 349 €

Adventszauber in Brüssel

  • Lasershow auf dem Grand Place
  • Belgische Schokolade und leckere Waffel
  • WonderLights – Hunderte von Laternen am Kasteel Groot-Bijgaarden
3 Tage
ab 195 €

Paris – Liebe auf den ersten Blick - ibis Porte d'Italie

  • Zentrumsnahes Hotel
  • Sightseeing von der Seine aus
  • Auswahl aus verschiedenen Erlebnispaketen
4 Tage
ab 165 €