Europe's Leading Wholesale Tour Operator 2019 World Travel Awards Winner Europe's Leading Wholesale Tour Operator 2020 World Travel Awards Winner
Sprache wählen
Ihr Kontakt zu uns +49 641 4006-0

Gruppenreisen in Europa und Weltweit

Südafrika – Spitzenweine und Kapküche - 10 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Reisenummer:
754.357131
Zeiträume auswählen:
Arrangementpreis:
ab 2899 € pro Person

  • Malerische Weinregion und vielfältige Metropole Kapstadt
  • Weinproben und Südafrikanische Delikatessen

Was die malerische Weinregion des Kaps ausmacht, sind ihre natürliche Schönheit und die edlen Tropfen, die das idyllische Land hervorbringt. Südafrika ist das Land der Weine. Freuen Sie sich auf lange Spaziergänge durch die malerischen Weinberge und kulinarische Vielfalt in erstklassigen Restaurants. Viele Weinbauern in Südafrika öffnen die Tore zu ihren Anwesen und bieten Gästen erstklassigen Service in einmaligem Ambiente. Kapstadt ist das Tor zur bedeutendsten Weinregion in Südafrika. Die Weinanbaugebiete des Kaps erstrecken sich über ein riesiges Gebiet von der nördlichen Westküste des Atlantiks bis zur Steppe der Kleinen Karoo. Mehr als 800 Weingüter produzieren erstklassige Weine. Die Route 62, die sich durch das Tal des Breede River und die Kleine Karoo schlängelt, führt entlang von malerischen Wein- und Obstanbauorten und gilt als längste Weinstraße der Welt.

1. Tag: Abflug
Am Abend startet Ihr Flug mit Ziel Kapstadt.

2. Tag: Ankunft Kapstadt – Hermanus – 120 km - A
Herzlich Willkommen in Südafrika! Die nächsten Tage werden Sie voll und ganz der Erkundung der einzigartigen und aufregenden Weinkultur des Landes widmen. Am Flughafen werden Sie von Ihrem Tourguide, welcher Sie auf dieser besonderen Reise begleiten wird, in Empfang genommen. Zunächst führt Ihre Reise in die wunderschöne, von den Ufern und Klippen der Walker Bay umgebene Stadt Hermanus. Die langen, unberührten Strände sowie zahlreiche exzellente Restaurants und Cafés laden zum Verweilen ein und mit etwas Glück haben Sie die Chance, bei einem Spaziergang entlang der See ein paar Wale zu erspähen. Am Nachmittag begeben Sie sich auf das atemberaubend schöne Weingut “Benguela Cove”, welches von der Bortiever Lagune sowie zahlreichen Lavendelfeldern umschlossen wird. Bevor Sie die Möglichkeit bekommen, die ausgezeichneten Weine der Kellerei zu testen, begeben sie sich an Bord der Lady Bonnie um im Rahmen einer einstündigen Bootstour den Ausblick auf die umliegenden Berge zu genießen. Im Anschluss kommen Sie nicht nur in den Genuss vierer Spitzenweine, als Pairing werden jeweils zur Probe passend zubereitete Austern gereicht, welche eine weitere kulinarische Besonderheit der Region sind.

3. Tag: Hermanus – Montagu – 160 km - F/A
Nach einem ausgiebigen Frühstück begeben Sie sich heute in die kleine und idyllische Stadt Montagu, deren Straßen von zahlreichen restaurierten Nationalmonumenten gesäumt werden. Auf dem malerischen Weingut Excelsior, welches heutzutage 80% seiner Erzeugnisse in über 20 Länder der Welt exportiert, erwartet Sie heute ein ganz besonderes Erlebnis. Nach einer umfassenden Kostprobe dreier köstlicher Weine mit Blick auf den nahegelegenen Damm und die malerischen Langeberg Mountains, entscheiden Sie, welche Kombination Ihnen am besten schmeckt, um Ihre ganz eigene Kreation zu entwerfen. Im Anschluss wird Ihr edler Tropfen noch in eine Flasche abgefüllt, verkorkt und mit Ihrem persönlichen Etikett versehen. Eine sehr schöne Erinnerung an diese Reise, welche Sie zu Hause Ihren Freunden mit Stolz präsentieren können! Genießen Sie Ihren Abend in einem der gemütlichen Restaurants der Stadt, um bei dem ein oder anderen Glas Wein den Tag ausklingen zu lassen.

4. Tag: Montagu – Stellenbosch – 150 km - F/A
Sie starten heute mit einer entspannten einstündigen Bootstour entlang des Breede Rivers, welcher von zahlreichen Olivenbäumen gesäumt wird, in den Tag. Genießen Sie den morgendlichen Gesang der zahlreichen beheimateten Vogelarten, welche an den Ufern des Flusses beheimatet sind. Im Anschluss wird Ihnen das Weingut Viljoensdrift seine erlesenen Tropfen präsentieren. Südlich der Elandsberg Mountains werden hier unter anderem einige der besten Chardonnays und Pinotages angebaut. Auf Ihrem Weg nach Stellenbosch legen Sie einen Zwischenstopp an dem wunderschönen Babylonstoren Garten ein. Bewundern Sie bei einem gemütlichen Spaziergang über eine der ältesten Farmen des Kaps die zahlreichen Obst- und Gemüsepflanzen sowie zahlreiche südafrikanische Gewächse und Vegetation.

5. Tag: Stellenbosch – 90 km - F/A
Der heutige Tag wird insbesondere für alle Liebhaber süßer Leckereien ein absolutes Highlight werden. Das eindrucksvolle Stellenbosch ist bekannt für seine Weltklasseweine und ein absolutes Must-do für jeden Weinliebhaber. Die eleganten, im kapholländischen und viktorianischen Stil errichteten Gebäude und die malerisch von Eichen gesäumten Straßen werden Sie begeistern! Inmitten des wunderschönen Blaauwklippen Valleys befindet sich das idyllische Weingut Waterford, dessen Weine unter den aufmerksamen Augen des Kellermeisters Kevin Arnold gekeltert werden. Die Besonderheit der hier stattfindenden Weinverkostung ist, dass Sie nicht nur in den Genuss erlesener Weine kommen, sondern darüber hinaus auch feinste Schokolade zur optimalen Geschmacksentfaltung gereicht wird. Sie werden begeistert sein von dieser aufregenden Kombination! Im Anschluss fahren Sie zum preisgekrönten Delheim Wine Estate, welches sich hoch an den Hängen des Simonsbergs befindet und eine spektakuläre Aussicht auf das umliegende Land bietet. Die deutschen Wurzeln der Besitzer des traumhaft schönen Weinguts bedingen, dass die Weine unter anderem Namen wie “Edelspatz” und “Spatzendreck” tragen. Es erwartet Sie hier eine etwas außergewöhnliche, aber dennoch sehr aufregende Weinprobe. Zu den exzellenten, edlen Tropfen werden Ihnen vier verschiedene Cupcakes gereicht, deren Geschmackssorten der einheimischen Flora gewidmet sind.

6. Tag: Stellenbosch – Franschhoek – Stellenbosch – 80 km - F/A
Heute fahren Sie nach Franschhoek. Dort angekommen unternehmen Sie einen orientierenden Stadtrundgang und besuchen das Hugenotten Denkmal. Anschließend machen Sie einen Ausflug in die Weinregion rund um Franschhoek und fahren mit der Wine Tram. Die „Franschhoek Wine Tram Hop-on-Hop-off-Tour“ ist eine der besten Möglichkeiten, um das wahre Wesen des Franschhoek-Tal zu entdecken: Malerische Weinberge, eine atemberaubende Landschaft, herzliche Gastfreundschaft, Weltklasse-Küche, erlesene Weine und eine 300 Jahre Geschichte warten darauf, entdeckt zu werden. Die Tram ist ein Zug, der auch als Bus auf den Straßen unterwegs sein kann und verbindet so verschiedene Weingüter. Der Besuch eines Weingutes inklusive Weinverkostung ist daher ein Muss und ein Fest für die Sinne! (Fakultativ) Möglichkeit die Farm Sanctuary zu besuchen. Eingebettet in das wunderschöne Franschhoek Valley ist die Farm ein Refugium für gerettete Nutztiere und beherbergt auch das berühmte, malende Schwein "Pigcasso".

7. Tag: Stellenbosch ​– Kapstadt – 50 km - F/A
Auf nach Kapstadt! Im Rahmen einer orientierenden Rundfahrt können Sie sich einen ersten Überblick über die aufregende Metropole und ihre Sehenswürdigkeiten verschaffen - im Hintergrund immer den eindrucksvollen Tafelberg. Südafrikas Hauptstadt kombiniert Weltoffenheit, Kultur sowie eine bemerkenswerte Architektur und wird Sie durch ihren lebendigen und einzigartigen Charakter begeistern. Auch die direkte Umgebung Kapstadts hat hinsichtlich Wein einiges zu bieten. Auf dem seit 1685 bestehenden “Groot Constantia Wine Estate”, welches sich malerisch an die Rückseite des Tafelbergs schmiegt, haben Sie heute wieder die Möglichkeit, die wunderbare Geschmacksvielfalt der südafrikanischen Spitzenweine zu erforschen. Im Rahmen einer Führung erkunden Sie die alten Weinkeller des Guts und lernen alles über die Geschichte und Geheimnisse des Weinguts.

8. Tag: Kapstadt – 70 km - F/A
Heute steht noch der Besuch eines letzten Weinguts auf dem Plan. Nordöstlich von Kapstadt befindet sich das jahrhundertealte Weingut De Grendel, welches sich jedoch nicht nur auf die Herstellung exquisiter Weine spezialisiert, sondern auch in der Milchproduktion etabliert hat. Genießen Sie die erlesene Auswahl hervorragender Weine, während Sie den atemberaubenden Blick auf den majestätischen Tafelberg genießen. Zudem steht es Ihnen heute frei auf den Tafelberg zu fahren oder die berühmte Robben Island zu besuchen (fakultativ). Zum Abschied von Südafrika dürfen Sie sich heute auf ein Abendessen in einem typisch afrikanischen Restaurant freuen. Die Vielzahl an pan-afrikanischen Speisen werden im "African Style" eingenommen und in handbemalten Schüsseln serviert. Den ganzen Abend hindurch wird afrikanisches Entertainment geboten.

9. Tag: Kapstadt Abflug – 50 km - F
Leider ist heute schon der letzte Tag Ihrer kulinarischen Reise durch das wunderschöne Südafrika. Der Tag steht Ihnen bis zum Abflug zur freien Verfügung. Ihr Reiseleiter wird Sie auf dem Transfer zum Flughafen begleiten. Mit dem ein oder anderen guten Tropfen treten Sie Ihre Heimreise an.

10. Tag: Ankunft Deutschland
Am frühen Morgen landen Sie mit vielen großartigen Erlebnissen im Gepäck wieder in der Heimat.

Abflughäfen
Mit Lufthansa ab vielen deutschen Flughäfen, teilweise gegen Aufpreis. Zuschläge für Steuern/Gebühren je nach Abflughafen möglich. Abflüge Österreich und Schweiz auf Anfrage.

Mindestteilnehmerzahl
Mindestteilnehmerzahl: 10

Unser Tipp:
Robben Island: Die Gefängnisinsel in der Tafelbucht
5 Kilometer vor Kapstadts City liegt eine Insel, welche der gesamten Menschheit ein Begriff ist – Robben Island. Diese Insel gilt heute als Symbol des Kampfes gegen die Unterdrückung der Apartheidzeit, die von einem Namen geprägt wird – Nelson Mandela. Seit 1997 ist Robben Island ein Museum.

Wichtig:
Für Deutsche, Österreicher und Schweizer ist zur Einreise nach Südafrika kein Visum erforderlich. Bei Ankunft erhalten Sie gegen Vorlage eines gültigen Rückflugscheins ein sogenanntes "visitor’s permit", das in der Regel für maximal 90 Tage gilt. Dazu muss ein maschinenlesbarer Reisepass vorgelegt werden, der noch mindestens 30 Tage über die Ausreise aus Südafrika hinaus gültig ist und mindestens zwei freie Seiten für Sichtvermerke enthält. (Stand 06/2021)

Bitte informieren Sie sich über aktuelle Impf- und Einreisebestimmungen.

  • 7 x Übernachtung inkl. Frühstücksbuffet
  • Hotels der SRG-Premium-Kategorie und gehobenen SRG-Premium-Kategorie
  • 6 x Abendessen in lokalen Restaurants
  • 1 x Abschiedsdinner in einem typisch afrikanischen Restaurant mit Live Music
  • Linienflüge mit Lufthansa oder einer anderen IATA-Fluggesellschaft in der Economy-Class
  • Frankfurt – Kapstadt
  • Kapstadt – Frankfurt
  • inkl. aller Steuern, Gebühren und Zuschläge (€ 130,-/Stand 06/2021 ab FRA)
  • 1 Gepäckstück bis 23 kg
  • Rundreise im modernen, klimatisierten Reisebus
  • Deutsch sprechende Reiseleitung
  • Eintritte laut Programm
  • 1 x Pontoon Cruise mit anschließender 4er Weinprobe und korrespondieren Austern im Benguela Cove Wine Estate
  • 1 x Besuch Weinkeller im Excelsior Wine Estate mit 3er Weinprobe
  • 1 x Bootsfahrt auf dem Breede River mit Weinprobe im Viljoensdrift Wine Estate
  • 1 x Besuch des Babylonstoren Garden
  • 1 x Weinprobe mit korrespondierender Schokolade im Waterford Estate bei Stellenbosch
  • 1 x 4er Weinprobe mit korrespondierenden Cupcakes im Delheim Wine Estate
  • 1 x Orientierender Stadtrundgang Franschhoek mit Besuch des Huguenot Memorial Museum
  • 1 x Fahrt mit der Franschheok Weinbahn (Weinproben fakultativ)
  • 1 x Orientierende Stadtrundfahrt Kapstadt
  • 1 x Groot Constantia Experience mit Weinprobe und Kellerführung
  • 1 x Besuch des Weingutes De Grendel Wine Estate mit Weinprobe

Wählen Sie Ihren Termin

zubuchbare Optionen

  • Aufpreis auf Einzelzimmerzuschlag
    78 € pro Person
  • Aufpreis bei Unterbringung im Hotel Devon Valley, Stellenbosch, Hotel der SRG-Premium-Kategorie im DZ
    158 € pro Person
  • Auswahlhotels in Stellenbosch:
    0 € pro Person
  • Aufpreis auf Einzelzimmerzuschlag
    138 € pro Person
  • Aufpreis bei Unterbringung im Hotel Glen Avon Lodge, Kapstadt, Hotel der SRG-Luxusklasse im DZ
    268 € pro Person
  • Aufpreis auf Einzelzimmerzuschlag
    112 € pro Person
  • Aufpreis bei Unterbringung im Hotel The Tree House, Kapstadt, Hotel der SRG-Luxusklasse im DZ
    176 € pro Person
  • Aufpreis auf Einzelzimmerzuschlag
    186 € pro Person
  • Auswahlhotels in Kapstadt:
    0 € pro Person
  • Aufpreis bei Unterbringung im Hotel The Portswood, Kapstadt, Hotel der SRG-Premium-Kategorie im DZ
    238 € pro Person
  • ***
    0 € pro Person
  • Eintritt und Besichtigung Robben Island inkl. Bootsfahrt Tag 7
    55 € pro Person
  • Gondelfahrt auf den Tafelberg Tag 7
    35 € pro Person
  • Besuch der Farm Sanctuary Franschhoek mit dem malenden Schwein Pigcasso Tag 6
    12 € pro Person
  • Aufpreis bei Unterbringung im Hotel Spier, Stellenbosch, Hotel der SRG-Premium-Kategorie im DZ
    278 € pro Person
  • Aufpreis bei Unterbringung im Hotel Majeka House, Stellenbosch, Hotel der geh. SRG-Premium-Kategorie im DZ
    358 € pro Person
  • Aufpreis auf Einzelzimmerzuschlag
    348 € pro Person
Auf einen Blick
  • Trend
  • Inklusivleistungen
  • Hotelauswahl
  • Kenner/Besonderes

SERVICE-REISEN: Ihr Spezialist für Gruppenreisen

Als deutscher Marktführer unter den Paketreisemittlern sind wir Ihr starker Partner für Ihre nächste Gruppenreise. Egal ob Sie nach Skandinavien, Frankreich oder Italien wollen, Ihre Kunden Osteuropa erkunden möchten oder begeisterte Spanien und Mittelmeer-Fans sind. Wir machen Ihnen das Veranstalten von Gruppenreisen so einfach wie möglich – das ist unsere Mission.

Sie haben für jede Destination in Europa einen Länderprofi zur Seite stehen, sodass Sie für jede Reise durch die Benelux-Staaten, nach Kroatien, Reisen mit Bus-Flug-Kombinationen oder in andere Destinationen einen kompetenten Partner zur Verfügung haben. Dafür sorgt auch unsere 24-7-Notfallhotline.

Weitere Reisen, die Sie interessieren könnten

Jambo, willkommen in Kenia!

  • Nationalparks vor dem Panorama des Kilimandscharo
  • 25 Kilometer langer, sanft abfallender weißer Sandstrand
13 Tage
ab 1999 €

Die einzigartige Atlantikküste Nordspaniens

  • Hohe Berge und grüne Küsten
  • Bilbao – S. Sebastian – Santander – Oviedo – Santiago
9 Tage
ab 869 €

Herbstzauber und Frühlingsgefühle am Ida Gebirge

  • Die Höhepunkte Rund um Troja
  • Tiefe Schluchten im Ida-Gebirge
6 Tage
ab 664 €

Südafrika's Garden Route – hiking or cycling

  • Wander- oder Radreise oder auch als Kombi möglich
  • Unterbringung in ausgewählten Boutique-Hotels und Lodges
15 Tage
ab 2699 €
Ihr Abteilungsverantwortlicher für MENA und Fern Team
Claudia Henze-Dynio

»Ob Mittelmeer, Persischer Golf, Atlantik oder Pazifik. Mehr Meer und noch viel mehr kennen wir in allen Facetten. Wir bringen Sie mit Ihren Kunden auf dem Landweg, per Fähre oder mit dem Flugzeug zu den schönsten Zielen rund um alle Seen, Meere und Ozeane dieser Erde. Wir sind viel für Sie unterwegs und haben die besten Kontakte in aller Welt. Gehen Sie mit uns auf die Reise! Wir zeigen Ihnen die Welt, wie Sie Ihnen gefällt.«

– Claudia Henze-Dynio
Telefonnummer MENA/Fern Team: +49 641 4006-350

zum Team