Europes Leading Wholesale Tour Operator 2020 Europes Leading Wholesale Tour Operator 2021 Europes Leading Wholesale Tour Operator 2022
Sprache wählen
Ihr Kontakt zu uns +49 641 4006-0

Gruppenreisen in Europa und Weltweit

Stadt, Land, Meer – Traumorte in der Provence und Camargue – Hotel Atrium Arles - 6 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Reisenummer:
482.413019
Zeiträume auswählen:
Arrangementpreis:
ab 579 € pro Person

  • An der Altstadt von Arles gelegenes Hotel mit Pool
  • Mit dem Jeep durch die Camargue
  • Überdimensionale Kunst: Carrières des Lumières
  • Eine der schönsten Städte Frankreichs: Aix-en-Provence

Kommen Sie mit auf eine Reise durch die Welten und die Zeiten, durch sonnenverwöhnte, bezaubernde Landschaften, historische Orte und lebendige Städte. Uns werden die Antike, immersive Kunst, imposante Straßenzüge und Paläste, kleine, quirlige Plätze und hübsche, verwinkelte Gassen begegnen. Bei einer aufregenden Jeep-Safari cruisen Sie durch die einzigartige, weite und wilde Landschaft der Camargue. Natürlich dürfen hier ein gutes Glas Wein und andere regionale Spezialitäten nicht fehlen. Provence pur erwartet uns in Aix-en-Provence mit seinen zahlreichen malerischen Brunnen, platanengesäumten Boulevards und geschäftstüchtigen, bunten Märkten. Spektakulär wird es, wenn Sie in einem Steinbruch in bis zu 16 Meter hohe, digitale Kunst eintauchen, die im Rhythmus der Musik den gehauenen Stein einnimmt.

1. Tag: Anreise in die Provence - A
Willkommen in der zauberhaften Provence.

2. Tag: Arles und Provence mit Steinbruch der Lichter – 80 km - F/A
Bei Ihrer Führung durchs bezaubernde Arles sehen Sie herrliche Bauwerke der Antike, wie die Arena oder das Amphitheater, welches bereits im 1. Jahrhundert nach Christus erbaut wurde. Immer einen Besuch wert ist auch die Kathedrale St-Trophime d'Arles, die zu den bedeutendsten Beispielen der romanischen Architektur zählt. Arles, die kleine Stadt am Rhône-Delta, hat übrigens bereits zahlreiche Künstler verzaubert: Allen voran ist Vincent van Gogh zu nennen, der die Stadt und ihre Umgebung in zahlreichen Werken verewigte. Weiter geht es ins lichtdurchflutete, kleine Städtchen Saint-Rémy-de-Provence. Die Freisitze der Cafés unter uralten Platanen laden zum Beobachten der Szenerie in den Gässchen und auf den Plätzen ein. Kunstinteressierte bummeln durch die zahlreichen Galerien. Am Nachmittag erreichen Sie Les Baux-de-Provence, das zum Regionalen Naturpark Alpilles gehört. Hier erleben Sie Kunst in einer anderen Dimension - im Steinbruch der Lichter (Carrières des Lumières). Die Gemälde weltberühmter Künstler (wechselnde Ausstellungen) werden überdimensional groß auf die Böden und Wände des Steinbruchs projiziert und erschaffen eine eigene Welt. So tauchen Sie förmlich “mit allen Sinnen” in die Bilder ein.

3. Tag: Antikes Nîmes – 80 km - F/A
Nîmes ist die an antiken Bauwerken reichste Stadt Frankreichs. Vor allem das gallo-römische Erbe ist hier noch reich vorhanden, wie das Amphitheater oder das Maison Carréé, der besterhaltene aller römischen Tempel überhaupt. Nicht umsonst trägt die Stadt den Beinamen "französisches Rom".

4. Tag: Ausflug in die Camargue mit Jeep-Safari – 180 km - F/M/A
Heute lernen Sie die einzigartige Landschaft der Camargue kennen, die für ihre weiten Flächen berühmt ist, wo schwarze Stiere weiden und Herden von weißen Camargue-Pferden an Ihnen vorbeigaloppieren. Manchmal färbt sich der Himmel dann plötzlich rosa, weil riesige Schwärme Flamingos aufsteigen, die ebenfalls in dieser faszinierenden Gegend beheimatet sind. Erleben Sie alles hautnah bei einer aufregenden Jeepsafari, bei der Ihnen Ihr Fahrer alles über Flora, Fauna und Traditionen der Region erzählen wird. An einem besonders idyllischen Ort genießen Sie einen Camargue-Imbiss mit typischen Spezialitäten. Außerdem probieren Sie vom regionalen Wein.
Im Laufe des Tages besuchen Sie auch Aigues-Mortes, das von einer mittelalterlichen Stadtmauer umgeben ist, sowie Les Saintes-Maries-de-la-Mer, wo einer Legende nach die beiden Schwestern der Gottesmutter sowie Maria Magdalena an Land gegangen sein sollen. Im Örtchen findet sich daher die wichtigste Wallfahrtskirche in Südfrankreich.

5. Tag: Ausflug nach Aix-en-Provence – 180 km - F/A
Über Salon-de-Provence fahren Sie Richtung Aix-en-Provence. Neben Marseille hat auch das Städtchen Salon-de-Provence eine lange Seifen-Vergangenheit. In einer Seifenfabrik lernen Sie die traditionelle Seifenherstellung kennen. Im Anschluss schneiden Sie Ihr eigenes Seifenstück und stempeln es nach Wahl. Was für ein schönes Souvenir! Weiter geht es nach Aix-en-Provence: Für die meisten Franzosen gehört sie zu den schönsten Städten ihres Heimatlandes. Historische Paläste alteingesessenen Adels, von Bäumen beschattete Plätze, die zum Verweilen einladen, mächtige Straßenzüge und eine große Anzahl an malerischen Brunnen prägen das wunderschöne Stadtbild. Die berühmte Kathedrale Saint-Saveur, ein Meisterwerk der Hochgotik, besichtigen Sie ebenfalls. Wir empfehlen, über einen der vielen Märkte - sei es Obst/Gemüse, Fisch, Blumen oder Kunst - zu bummeln und eine extra Portion südfranzösische Lebensfreude zu tanken.

6. Tag: Heimreise - F
Eine wunderbare Reise geht heute zu Ende. Mit vielen neu gewonnenen Eindrücken im Gepäck treten Sie die Heimreise an.

Hotel Atrium Arles
Das Hotel der gehobenen SRG-Mittelklasse befindet sich in zentraler Lage direkt gegenüber den bedeutendsten historischen Gebäuden in Arles. Die modernen, gemütlichen Zimmer sind mit Klimaanlage, einem Flachbild-TV sowie Tee- und Kaffeezubereitungsmöglichkeiten ausgestattet. Das WLAN nutzen Sie im Hotel kostenfrei. Des Weiteren verfügt das Hotel über ein helles Restaurant und einen Außenpool, welcher von Mai - September geöffnet ist. Der Bus kann direkt vor dem Hotel geparkt werden (nach Verfügbarkeit). Alternativ kann der Bus am Place Lamartine parken.

Erlebnispaket Genuss und Show
3er Weindegustation in der Provence
Camargue-Cabaret mit Pferdeshow sowie 4-Gang-Abendessen inkl. Wein und Kaffee
Verlängerung der Reiseleitung bis zum Abend

  • 5 x Übernachtung mit Halbpension
  • 3-Gang-Abendessen
  • Standorthotel der gehobenen SRG-Mittelklasse Atrium Arles, zentrale Lage
  • 1 x Ganztagesführung Arles, Saint-Remy-de-Provence, Les Baux-de-Provence
  • 1 x Eintritt Carrières des Lumières
  • 1 x 2 Std. Stadtrundgang Nimes
  • 1 x Ganztagesführung Camargue
  • 1 x 3,5 Std. Jeep-Safari in der Camargue inkl. Imbiss und Weinverkostung
  • 1 x Eintritt Notre-Dame-de-la-Mer in Les Saintes-Maries-de-la-Mer
  • 1 x Ganztagesführung Aix-en-Provence
  • 1 x Eintritt Saint Saveur in Aix-en-Provence
  • 1 x 45 Min. Führung in einer Seifenfabrik mit eigener Seifenkreation
  • Quietvox Audio Guide-System für die ganze Reise

Wählen Sie Ihren Termin

zubuchbare Optionen

  • Halbtagesführung Provence
    260 € pauschal
  • 2 Std. Stadtrundgang Avignon
    245 € pauschal
  • Erlebnispaket "Genuss und Show"
    78 € pro Person
  • Obligatorische Ortstax Stand 05/2024, ca.
    13 € pro Person
Auf einen Blick
  • Landschaft/Natur
  • Inklusivleistungen
  • Fahrerfreundlich
  • Kenner/Besonderes

SERVICE-REISEN: Ihr Spezialist für Gruppenreisen

Als deutscher Marktführer unter den Paketreisemittlern sind wir Ihr starker Partner für Ihre nächste Gruppenreise. Egal ob Sie nach Skandinavien, Frankreich oder Italien wollen, Ihre Kunden Osteuropa erkunden möchten oder begeisterte Spanien und Mittelmeer-Fans sind. Wir machen Ihnen das Veranstalten von Gruppenreisen so einfach wie möglich – das ist unsere Mission.

Sie haben für jede Destination in Europa einen Länderprofi zur Seite stehen, sodass Sie für jede Reise durch die Benelux-Staaten, nach Kroatien, Reisen mit Bus-Flug-Kombinationen oder in andere Destinationen einen kompetenten Partner zur Verfügung haben. Dafür sorgt auch unsere 24-7-Notfallhotline.

Weitere Reisen, die Sie interessieren könnten

Elsass – lieblich und ländlich

  • Fachwerkidylle in Colmar
  • Geselliges Flammkuchenessen im Winzerdorf
  • Romantische Bähnchenfahrt durch die Weinberge mit Verkostung
3 Tage
ab 169 €

Paris – Liebe auf den ersten Blick - ibis Porte d'Italie

  • Zentrumsnahes Hotel
  • Sightseeing von der Seine aus
  • Auswahl aus verschiedenen Erlebnispaketen
4 Tage
ab 165 €

Prickelnde Erlebnisse zwischen Champagne und Burgund

  • Zentrumshotel in Troyes: Brit Privilege Royal Centre Gare
  • Historische Schätze und sanfte Weinberge
  • Champagner und Crémant inklusive
  • Buntes Fachwerk und eine imposante Abtei
4 Tage
ab 245 €

Dahlien-Pracht im Bollenstreek – bunt und prächtig

  • Perfekte Hotel-Lage zwischen Strand und Stadt
  • Stadtrundgang in Gouda und Den Haag
  • Blühender Spätsommer in den Niederlanden
4 Tage
ab 325 €