Europes Leading Wholesale Tour Operator 2020 Europes Leading Wholesale Tour Operator 2021 Europes Leading Wholesale Tour Operator 2022
Sprache wählen
Ihr Kontakt zu uns +49 641 4006-0

Gruppenreisen in Europa und Weltweit

Schwedens schönste Schären - 8 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Reisenummer:
032.413069
Zeiträume auswählen:
Arrangementpreis:
ab 758 € pro Person

  • Mal idyllisch grün, mal felsig schroff
  • Mit zwei Standorthotels für entspannte Ausflüge
  • Bootsfahrt durch das Schären-Paradies vor Stockholm

1. Tag: Anreise Travemünde – Fähre
Anreise nach Travemünde, einem Stadtteil der Hansestadt Lübeck und ein beliebtes Seebad. Geprägt wird es vom knapp zwei Kilometer langen Sandstrand und der schönen Promenade, an der eindrucksvolle Gebäude stehen, wie das Kurhaus oder das Casino. Schon früher zog Travemünde viele Künstler an, unter anderem den norwegischen Maler Edvard Munch. Einige seiner Gemälde kann man im Lübecker Kunstmuseum Behnhaus bewundern. Am Abend legt die Fähre der TT-Line in Richtung Schweden ab.

2. Tag: Trelleborg – Jönköping – 320 km - F/A
Morgens Ankunft in Trelleborg, der südlichsten Stadt Schwedens. Auf dem Weg nach Norden gibt es viel zu entdecken, zum Beispiel das prächtige Rathaus und die Altstadt von Malmö. Ein weithin sichtbares Wahrzeichen von Malmö ist der 190m hohe Büro- und Wohnturm "Turning Torso". Etwas außerhalb von Helsingborg bietet sich ein Besuch von Schloss Sofiero mit seinem wunderbaren Park an: Hier gibt es eine der größten Rhododendrensammlungen Europas! Über Värnamo geht es weiter nach Jönköping. Die Stadt liegt an der Südspitze des Vättern, dem zweitgrößten See des Landes. Etwa 15 km westlich der Stadt befindet sich die sehenswerte Habo-Kirche, deren Wände und Decken flächendeckend mit farbenfrohen Bibelmotiven bemalt sind.

3. Tag: Jönköping – Raum Stockholm – 330 km - F/A
Wie wäre es morgens mit einem Besuch des weltweit einzigen Streichholzmuseums (Aufpreis)? In einer ehemaligen Streichholzfabrik in Jönköping veranschaulichen alte Werkzeuge und Maschinen die damalige Arbeitsweise. Sie erfahren Interessantes über die Arbeits- und Lebensbedingungen, unter anderem durch eine nachgebaute typische Arbeiterwohnung. Außerdem können Sie eine umfassende Sammlung unterschiedlichster Streichholzschachteln und Etiketten bewundern. Anschließend geht es weiter entlang des Vättersees nach Norden, ins hübsche Städtchen Gränna, von dem man einen schönen Blick auf die Insel Visingsö hat. In Gränna wird Schwedens berühmteste Süßigkeit hergestellt: die roten-weißen Zuckerstangen Polkagrisar. Im weiteren Verlauf der Strecke überqueren Sie den berühmten Götakanal und kommen nach Norrköping. Hier befinden sich rund 1600 Felszeichnungen aus der Bronzezeit. Nun ist es nicht mehr weit in die schwedische Hauptstadt: Stockholm ist die größte Stadt Skandinaviens und liegt wunderschön, verteilt auf vierzehn Inseln, an der Mündung des Mälarsees in die Ostsee.

4. Tag: Raum Stockholm – Stadt und Schärenbootsfahrt – 50 km - F/A
Die Stadt und die wunderbare Inselwelt vor der "Haustür" lernen Sie heute kennen. Bei einer Führung werden Sie die vielen prachtvollen Bauten und die malerische Altstadt sicher beeindrucken. Sie sehen unter anderem das Rathaus (Stadshuset), die Riddarholmskirche, Adelspaläste und das Königliche Schloss. Am frühen Nachmittag erwartet man Sie zu einem besonderen Erlebnis: Per Boot erleben Sie den einzigartigen Schärengarten mit seinen über 24.000 kleinen, zumeist flachen Inseln. Dazu das blaue Meer und die hübschen roten oder weißen Holzhäuschen – überall idyllische Fotomotive. Die Schären entstanden übrigens während der Eiszeiten, als ein dicker Eispanzer die felsige Küste abschliff. Nach dem Abschmelzen des Eises hob sich das Land und es blieben abertausend kleine Inseln zurück.

5. Tag: Raum Stockholm – Örebro – Trollhättan – 420 km - F/A
Auf Ihrem Weg Richtung Westküste bietet sich ein kurzer Abstecher nach Mariefred an. Hier können Sie eines der bekanntesten Bauwerke Schwedens bewundern (Eintritt gegen Aufpreis): Das Schloss Gripsholm liegt malerisch auf einer Insel im Mälarsee. Oder wie wäre es mit einem Stopp in der Provinzhauptstadt Örebro? Ihr Wahrzeichen ist das auf einer Flussinsel gelegene Schloss. Machen Sie auch einen Bummel durch die Altstadt Wadköping mit ihren hübschen, roten Holzhäusern. Anschließend geht es weiter zum riesigen See Vänern, dem größten See des Landes und drittgrößter Europas. Geprägt wird er durch eine unendlich erscheinende Wasserfläche, lange Strände, zahlreiche Buchten und zahllose Schäreninseln. Ihr Tagesziel ist die Stadt Trollhättan, die wegen der hier produzierten Filme auch Trollywood genannt wird. Bekannt ist sie für den Trollhätte-Kanal mit seinen Schleusen, der die einst mächtigen Wasserfälle und Stromschnellen des Götaälv umgeht.

6. Tag: Trollhättan – Ausflug Schäreninseln – 220 km - F/A
Eine geführte Rundfahrt zu den schönsten Orten und Inseln der Region Bohuslän steht heute auf dem Programm. Sie treffen Ihre Reiseleiterin in Uddevalla und erfahren schon auf dem Weg ans Meer Spannendes über die Region und ihre Bewohner. Fjällbacka ist ein Dorf wie aus dem Bilderbuch: blaues Meer, rote und weiße Holzhäuser, dahinter malerische, felsige Hügel. An dieser Idylle kann man sich gar nicht sattsehen. Ein weiterer Höhepunkt des Tages ist der Ferienort Smögen. Er liegt wunderschön in einer pittoresken Landschaft aus rosafarbenen Granitfelsen. Die "Smögenbryggan" mit ihren Geschäften, Cafés und Restaurants ist im Sommer ein beliebter Treffpunkt. Die farbenfrohen Bootshäuschen am Ende des Steges sind ein tolles Fotomotiv. Wie wäre es mit einer typisch schwedischen Kaffeepause (Fika) In einem der Cafés? Nachmittags Rückfahrt zu Ihrem Hotel.

7. Tag: Trollhättan – Göteborg – Fähre – 80 km - F
Auf dem Weg nach Göteborg lohnt ein Besuch der Insel Tjörn. Besonders sehenswert ist hier der Park "Skulptur i Pilane" (nur noch vor Ort per Kreditkarte zahlbar): Die teils riesigen Skulpturen stehen hier inmitten der malerischen Natur und bilden mit ihr quasi ein Gesamtkunstwerk. Von einem Hügel haben Sie einen weiten Ausblick auf die idyllische Landschaft und das Meer. Von der Zeitschrift "The Guardian" wurde der Park vor einigen Jahren übrigens zu den zehn schönsten Skulpturenparks Europas gekürt! An der Westküste der Insel liegt der pittoreske Ort Skärhamn. Hier können Sie das sehenswerte Aquarell-Museum besuchen (Eintritt vor Ort zahlbar). Von den Felsen hinter dem Museum hat man übrigens eine fantastische Aussicht auf das Meer, die Schäreninseln und die vielen roten Holzhäuser von Skärhamn. Alternativ können Sie direkt nach Göteborg fahren und am späten Vormittag eine 2,5-stündige Bootsrundfahrt durch die reizvolle Inselwelt der südlichen Schären machen (saisonabhängig, Aufpreis). Göteborg selbst ist bekannt für den bedeutenden Hafen und die weltoffene Atmosphäre. Sehenswert sind unter anderem der große Platz Gustav Adolfs Torg mit dem Rathaus und die Prachtstraße Kungsportsavenyn. Am frühen Abend heißt es dann Abschied nehmen, Sie stechen mit einer Fähre der Stena Line in See.

8. Tag: Kiel – Heimreise - F
Nach dem leckeren Frühstücksbuffet an Bord können Sie die Küste der Kieler Förde vom Sonnendeck bewundern. Morgens legt das Schiff im Hafen von Kiel an, danach reisen Sie zurück in die Heimat.

  • Fährüberfahrten:
  • Travemünde – Trelleborg
  • Göteborg – Kiel
  • 2 x Frühstücksbuffet an Bord
  • Unterbringung in 2-Bettkabinen
  • 5 x Übernachtung mit Halbpension
  • 3-Gang-Abendessen (z.T. in Buffetform) oder Buffet
  • Hotels der gehobenen SRG-Mittelklasse
  • 1 x 2,5 Std. Schären-Bootsfahrt ab Stockholm
  • 1 x 6-7 Std. Führung Schärenküste ab/bis Uddevalla

Wählen Sie Ihren Termin

zubuchbare Optionen

  • Kostprobe schwedischer Schokolade im Rahmen der Stadtführung Göteborg
    15 € pro Person
  • 2 Std. Stadtführung Göteborg ab
    265 € pauschal
  • 2,5 Std. Schären-Bootsfahrt inkl. Lunch (Fischfrikadelle, Kartoffeln, Salat) ab Göteborg
    55 € pro Person
  • 2,5 Std. Schären-Bootsfahrt ab Göteborg
    38 € pro Person
  • Kostprobe in der Markthalle: 4 schwedische Käse und 2 Pralinen im Rahmen der Stadtführung Stockholm (Sonntags geschlossen)
    15 € pro Person
  • 3 Std. Stadtführung Stockholm ab
    320 € pauschal
  • Kaffee/Tee und Zimtschnecke im Café bei der Westküsten-Führung
    12 € pro Person
  • Eintritt Streichholz-Museum Jönköping
    9 € pro Person
  • 1 x Abendbuffet an Bord (Rückfahrt)
    47 € pro Person
  • 1 x Abendbuffet an Bord (Hinfahrt)
    26 € pro Person
  • 3-Gang-Abendessen im Restaurant in Lübeck ab
    45 € pro Person
  • Aufschlag 2-Bettkabine innen mit Betten nebeneinander (Rückfahrt)
    18 € pro Person
  • Aufpreis Einzelkabine außen
    240 € pro Person
  • Aufpreis 2-Bettkabine außen
    59 € pro Person
  • Aufpreis Einzelkabine
    175 € pro Person
  • Eintritt Schloss und Park von Sofiero bei Helsingborg
    15 € pro Person
  • Eintritt Schloss Gripsholm, Mariefred
    15 € pro Person
  • 45 Min. Führung Schloss Gripsholm (max. 35 Pax), 10 - 15 Uhr zzgl. Eintritt
    145 € pauschal
Auf einen Blick
  • Preis/Leistung
  • Optionsleistungen
  • Landschaft/Natur
  • Erholung

SERVICE-REISEN: Ihr Spezialist für Gruppenreisen

Als deutscher Marktführer unter den Paketreisemittlern sind wir Ihr starker Partner für Ihre nächste Gruppenreise. Egal ob Sie nach Skandinavien, Frankreich oder Italien wollen, Ihre Kunden Osteuropa erkunden möchten oder begeisterte Spanien und Mittelmeer-Fans sind. Wir machen Ihnen das Veranstalten von Gruppenreisen so einfach wie möglich – das ist unsere Mission.

Sie haben für jede Destination in Europa einen Länderprofi zur Seite stehen, sodass Sie für jede Reise durch die Benelux-Staaten, nach Kroatien, Reisen mit Bus-Flug-Kombinationen oder in andere Destinationen einen kompetenten Partner zur Verfügung haben. Dafür sorgt auch unsere 24-7-Notfallhotline.