Sprache wählen
Ihr Kontakt zu uns +49 641 4006-0

Gruppenreisen in Europa und Weltweit

Zwischen Weinberg und Ozean - Bordeaux - 5 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Reisenummer:
484.956635
Zeiträume auswählen:
Arrangementpreis:
ab 599 € pro Person

  • Lonely Planet Trendziel 2017
  • inkl. Dinner-Cruise auf der Garonne

Bordeaux – ein Trendziel, an dem kein Reisender mehr so schnell vorbei kommt und das unbedingt auf jeder Agenda stehen sollte. So entschied auch Lonely Planet und wählte Bordeaux auf Platz 1 der Trendziele für Städtereisen. Die Hauptstadt Aquitaniens zeichnet sich durch ihre Prachtbauten aus dem 18. Jh. aus, die ihr bereits vor 200 Jahren den Spitznamen „Klein-Paris“ verliehen haben. Darüber hinaus ist die Destination noch viel mehr als eine Stadt: sie ist das Tor zu den hochwertigsten Weingütern der Welt und den endlosen Stränden am Atlantik. Unser Programm serviert Ihnen alle Leckerbissen in einer Reise. Hierzu gehören gute Austern genauso wie edler Rotwein, verfeinert mit einer Brise salziger Atlantikluft. Wir bringen Sie an den Ort, wo gutes Essen, Wein und das Leben gefeiert werden.

1. Tag: Anreise Bordeaux
Heute reisen Sie nach Bordeaux, der fünftgrößten Stadt Frankreichs. Bordeaux ist nach Marseille der älteste Hafen Frankreichs. Seit der Antike gewährleistete der Weinexport einen gewissen Wohlstand. Nach der Entdeckung der Neuen Welt nutzte Bordeaux seine günstige Lage zur Ausweitung des Weinhandels. Heute werden im Bordelais jährlich über 44 Millionen Kisten Wein produziert. Die Uferpromenaden der wohlhabenden Weinmetropole säumen Bauten mit eleganten klassizistischen Fassaden. Sie übernachten im Boutique-Hotel de Sèze im Zentrum von Bordeaux. Hier nehmen Sie auch das Abendessen ein.

2. Tag: Bordeaux- Rund um den Wein – 110 km
Der heutige Tag steht im Zeichen des Weines, für den die Region um Bordeaux weltbekannt ist. Ihr Weg führt Sie zum Chateau Marquis de Vauban in Blaye, wo Sie eine besondere Besichtigung erwartet. Sie werden begrüßt und erfahren Wissenswertes über die Geschichte des Chateaus. Anschließend besichtigen Sie die Weinberge und Weinlager, bevor Sie mit einer Kleinbahn durch Blaye und zur Zitadelle von Blaye fahren. Den Abschluss bildet ein hochwertiges Mittagessen - natürlich inklusive Präsentation und Probe verschiedener Weine. Anschließend fahren Sie nach St. Emilion. Für die Meisten ist St. Emilion der Name eines guten Rotweins, hinter dem sich aber auch eine reizende Kleinstadt im Herzen des gleichnamigen Weinbaugebiets verbirgt. Ihre Ursprünge reichen bis in das 8. Jh. zurück. Hier hat sich der Eremit Emilion eine Höhle in den Fels gehauen. Später entstand an der Stelle ein Kloster. Noch heute säumen mittelalterliche Häuser die Strassen, und auch die Befestigungsmauern aus dem 13. Jh. sind teilweise noch gut erhalten. Ausserdem gibt es hier eine interessante Felsenkirche.

3. Tag: Bucht von Arcachon und Austernprobe – 130 km
Sie fahren zur Bucht von Arcachon, dem mit Abstand interessantesten Teil der Silberküste. Sie unternehmen eine 1,45-stündige Bootsfahrt, bei der Sie auch entlang der Ile aux Oiseaux (Vogelinsel) fahren und die Vögel beobachten können. Die Bucht von Arcachon ist ein Paradies für Fisch- und Austernliebhaber. An Bord nehmen Sie gegen Mittag Ihren Mittagsimbiss in Form einer Austernprobe ein. Zum Bassin gehört auch ein unvergleichliches Naturschauspiel: die Düne von Pyla, Europas größte Düne, von der man eine herrliche Aussicht auf die abwechslungsreiche Landschaft, bestehend aus weiten Sandstränden, tanzenden Schiffen, Pinienwäldern und dem blauen Atlantik, genießt.

4. Tag: Mondänes Bordeaux mit Abendessen auf der Garonne – 30 km
Heute vormittag nehmen Sie sich Zeit, um die Stadt Bordeaux näher zu erkunden. Die stolze Weinhandelsmetropole, von der Victor Hugo sagte: "Nehmen Sie Versailles, fügen Sie Anvers hinzu, Sie erhalten Bordeaux". Sehenswert sind die vielen prachtvollen Gebäude (meist aus dem 18. Jh.) wie z.B. das Grand Theatre. Ganz besonders sehenswert ist das Museum namens La Cité du vin. Hier finden Sie vielmehr als starre Ausstellungen. Es handelt sich um ein interaktives Zentrum, in dem sich alles um den Wein dreht (Eintritt mit Audioguide vor Ort zahlbar). Anschließend sollten Sie sich unbedingt Zeit nehmen, um durch die Gassen der Altstadt zu bummeln und hier die letzten Souvenirs besorgen. Eine gute Flasche Wein ist natürlich obligatorisch. Den krönenden Abschluss erleben Sie dann beim Abendessen an Bord eines Schiffes auf der Garonne. Ein letztes Mal ziehen die Prachtbauten am Ufer an Ihnen vorbei und bei einem edlen Tropfen lassen Sie die erlebten Tage Revue passieren. La vie est belle!

5. Tag: Heimreise
Sie lassen Bordeaux und den Atlantik hinter sich und reisen zurück in die Heimat.

Mindestteilnehmerzahl
Mindestteilnehmerzahl: 12 Personen

Hotel De Sèze, Bordeaux
Das Hotel der SRG-Premiumkategorie mit 55 klimatisierten Zimmern befindet sich im Zentrum von Bordeaux. Alle Zimmer sind mit WLAN ausgestattet. Das Haus verfügt über ein eigenes Restaurant, eine Piano-Bar und einen SPA-Bereich (Nutzung gegen Gebühr, 28 EUR pro Person). In nur 5 Gehminuten erreichen Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten wie das Grand Theatre. Der Bus kann die Gäste direkt vor dem Hotel ein- und aussteigen lassen. Ein kostenpflichtiger Busparkplatz befindet sich in unmittelbarer Nähe des Hotels. (Parking Quinconces)

Aufpreis bei unter 20 Personen
bei 12 – 19 Personen

Unser Tipp:
Gerne bieten wir Ihnen diese Reise auch als Flugvariante an.

  • Fährüberfahrten:
  • Übernachtung inkl. Frühstücksbuffet
  • Übernachtung mit Halbpension
  • Halbpension als 3-Gang-Abendessen
  • Standorthotel der SRG-Premium-Kategorie, Hotel De Sèze, zentral
  • Ganztagesführung Weinanbaugebiete Raum Bordeaux
  • 1 Std. Bähnchenfahrt durch die Weinberge und Festung Blaye
  • 3-Gang-Mittagessen auf einem Weingut inkl. 3er Weinprobe
  • Halbtagesführung Bordeaux
  • 1,45 Std.Bootsfahrt zur Ile aux Oiseaux
  • 6er-Austernprobe an Bord inkl. 1 Glas Weißwein
  • 3 Std. Dinner Cruise auf der Garonne
  • 4-seitiger Folder zur Bewerbung der Reise, 250 Stk. (auf Anforderung)
  • Ortstaxe

Wählen Sie Ihren Termin

zubuchbare Optionen

  • Eintritt in das Weinmuseum La Cité du vin mit Audioguide und 3er-Weinprobe (vor Ort zahlbar)
    20 €
  • 3-Gang-Spezialitätenessen in Bordeaux inkl. 1/4l Wein und Kaffee
    35 €
  • Einzelzimmerzuschlag im Hotel der gehobenen SRG-Mittelklasse
    58 €
  • Zwischenübernachtung im Hotel der gehobenen SRG-Mittelklasse inkl. Halbpension Raum Clermont-Ferrand
    89 €

Gehobene Mittelklasse

Hotels der gehobenen Mittelklasse: Diese Hotels entsprechen dem, was man von sehr guten 3* oder bewährten 4*-Hotels erwartet. Zumeist mit eigenem Restaurant.

Gute Mittelklasse

Hotels der guten Mittelklasse: Diese Hotels entsprechen dem, was man von bewährten 3*-Hotels erwartet. Die Hotels sind auf Gruppen eingestellt und freuen sich auf Ihre Gäste.

Premium-Kategorie

Hotels der Premium-Kategorie: Bevorzugen Sie lieber den Standard internationaler 4*-Hotels, dann ist diese „Ihre“ Kategorie. Mindestens ein Restaurant und oft auch Freizeiteinrichtungen sind vorhanden.

Auf einen Blick
  • Trend
  • Hotellage
  • Hotelauswahl
  • Freizeit
  • Abendprogramm
  • Kenner/Besonderes

SERVICE-REISEN: Ihr Spezialist für Gruppenreisen

Als deutscher Marktführer unter den Paketreisemittlern sind wir Ihr starker Partner für Ihre nächste Gruppenreise. Egal ob Sie nach Skandinavien, Frankreich oder Italien wollen, Ihre Kunden Osteuropa erkunden möchten oder begeisterte Spanien und Mittelmeer-Fans sind. Wir machen Ihnen das Veranstalten von Gruppenreisen so einfach wie möglich – das ist unsere Mission.

Sie haben für jede Destination in Europa einen Länderprofi zur Seite stehen, sodass Sie für jede Reise durch die Benelux-Staaten, nach Kroatien, Reisen mit Bus-Flug-Kombinationen oder in andere Destinationen einen kompetenten Partner zur Verfügung haben. Dafür sorgt auch unsere 24-7-Notfallhotline.

Weitere Reisen, die Sie interessieren könnten

Klassische Normandie-Bretagne-Rundreise

  • Malerische Altstädte
  • Grüne Weiden und schroffe Küsten
6 Tage
ab 249 €

Südfrankreichs Schmuckstücke

  • Provenzalische Altstädte und glamouröse Promenaden
  • Azurblaue Buchten
5 Tage
ab 289 €

Klein-Venedig im Elsass

  • Straßburg und Colmar vom Wasser aus entdecken
  • inkl. Stocherkahnfahrt und Mittagessen auf der Ill
3 Tage
ab 175 €

Bienvenue à Paris!

  • Vielfältiges Rundumprogramm u.a. mit buntem Kabarett
  • Cocktail auf dem Tour Montparnasse
3 Tage
ab 245 €
Ihr Abteilungsverantwortlicher für Frankreich
Michael Jager

»Sechs Mädels und der gallische Hahn im Korb: das sind wir, die Profis für Frankreich.
Wir haben für Sie auf der Bühne eines Cabarets getanzt, sind durch den Schnee in den Pyrenäen gewandert und wissen wie sich südfranzösischer Sand unter den Füßen anfühlt. Neugierig und mutig stürzen wir uns für Sie in jedes Abenteuer, um keinen Trend im Zielgebiet zu verpassen.«

– Michael Jager
Telefonnummer Frankreich Team: +49 (0)641 4006 500

zum Team