Europe's Leading Wholesale Tour Operator 2018 World Travel Awards Winner
Sprache wählen
Ihr Kontakt zu uns +49 641 4006-0

Gruppenreisen in Europa und Weltweit

Zu Glögg und Julenisse nach Oslo - 4 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Reisenummer:
033.983663
Zeiträume auswählen:
Arrangementpreis:
ab 169 € pro Person

  • Lebkuchen, Pepperkaker und Kerzenschein
  • Weihnachtsmarkt und Lichtermeer

Bevor Sie bequem von Kopenhagen nach Oslo reisen, haben Sie noch Zeit, die dänische Hauptstadt kennen zu lernen. Am Nachmittag geht es an Bord eines der modernen Schiffe der DFDS Seeways zur Überfahrt von Kopenhagen nach Oslo. Leinen los.

Die norwegische Hauptstadt mit über 600.000 Einwohnern liegt wunderschön am Oslofjord, umgeben von bewaldeten Hügeln. Oslo ist das Wachstumszentrum des Landes und gibt sich entsprechend modern – mit neuen Glasbauten werden schöne Akzente gesetzt. Das Viertel Aker Brygge mit seiner hübschen Uferpromenade ist eine beliebte Einkaufsmeile und ein Treffpunkt für Nachtschwärmer. Im neuen Viertel Tjuvholmen findet man zahlreiche Restaurants und Cafés. Oslo punktet auch mit altehrwürdigen Gebäuden, wie dem königlichen Schloss oder der Festung Akershus. Eines der Wahrzeichen ist das Rathaus mit seinen beiden Türmen. Auf der Halbinsel Bygdöy lohnt der Besuch des großen Freilichtmuseums (Folkemuseum), des Fram-Museums mit dem berühmten Polarschiff und des Kon-Tiki-Museums, in dem das Papyrusboot des norwegischen Ethnologen Thor Heyerdal zu bestaunen ist. Berühmt ist der Vigeland-Park mit rund 200 Skulpturen des gleichnamigen Bildhauers.

1. Tag: Anreise Puttgarden - Kopenhagen - Fähre
Anreise nach Puttgarden auf der Insel Fehmarn. Ein Fährschiff der Scandlines bringt Sie in nur 45min. nach Rödby in Dänemark. Sie überqueren nun die Inseln Lolland, Falster und Seeland und erreichen schließlich Kopenhagen. In der Weihnachtszeit präsentiert sich Kopenhagen im besonderen Glanz. In der festlich geschmückten Innenstadt gibt es gleich mehrere Weihnachtsmärkte, z.B. im Vergnügungspark Tivoli (Eintritt vor Ort zahlbar), auf dem Höjbro Plads und am malerischen Hafenkanal Nyhavn. Probieren Sie die dänischen Leckereien, zum Beispiel das traditionelle Weihnachtsgebäck Pebernödder. Am Nachmittag geht es weiter nach Norwegen. Mit dem komfortablen Fährschiff der DFDS reisen Sie über Nacht nach Oslo. Genießen Sie die Ausblicke auf das weite Meer und das Unterhaltungsangebot an Bord.

2. Tag: Fähre - Oslo - F
Durch den Oslofjord mit seinen malerischen Inseln erreichen Sie gegen 09.45 Uhr die norwegische Hauptstadt. In den letzten Jahren hat sich Oslo enorm entwickelt: Neben altehrwürdigen Bauten findet man immer mehr spektakuläre, moderne Gebäude. Dazu gehören unter anderem die Oper, die mit ihrem leuchtend weißen Marmor an einen Eisberg erinnert, und das Astrup Fearnley Museum für moderne Kunst. Bei einer Stadtführung lernen Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten wie den Vigeland-Park mit über 200 Skulpturen und die Skisprungschanze auf dem Holmenkollen kenn. Auch in Oslo lohnt ein Bummel über den kleinen Weihnachtsmarkt: Auf dem "Julemarked Spikersuppa" an der Karl Johans gate werden bei stimmungsvoller Beleuchtung skandinavische Leckereien, Weihnachtsdekoration und Kunsthandwerk angeboten. Auch auf dem nicht weit entfernten Platz Youngstorget gibt es einen Weihnachtsmarkt, der von Jahr zu Jahr beliebter wird. Probieren Sie unbedingt einen Glögg – einen Glühwein mit Mandeln und Rosinen.

3. Tag: Oslo - Fähre - F
Wie wäre es heute mit einem Streifzug durch die Geschichte der Stadt? Im Wikingerschiffmuseum sind Schiffe aus dem 9. Jh. ausgestellt, das Edvard-Munch-Museum zeigt die Hauptwerke des Künstlers, der zu seiner Zeit als erster wagte, nicht nur die Natur abzubilden, sondern Gefühle im Bild auszudrücken und damit einer der Gründer des Expressionismus war. Auch das Kon-Tiki-Museum mit Thor Heyderdahls Balsafloss und seinem Papyrusboot ist einen Besuch wert. Oder lieber die Nationalgalerie und das Schloss...? Es gibt viele Möglichkeiten, den Tag interessant zu gestalten.
Am Nachmittag gehen Sie an Bord eines der Schiffe der DFDS Seaways zur Überfahrt nach Kopenhagen. Genießen Sie einen letzten schönen Blick auf die Stadt und die idyllische Küstenlandschaft bei der Fahrt durch den Oslofjord.

4. Tag: Fähre - Kopenhagen - Heimreise - F
Nach dem Frühstücksbuffet legt das Schiff gegen 09.45 Uhr in Kopenhagen an. Wie wäre es mit einem Bummel durch die Stadt, bevor Sie Ihre weitere Heimreise antreten. Im weiteren Verlauf des Tages erwartet Sie die 45-minütige Fährüberfahrt von Rödby nach Puttgarden und schließlich die letzte Etappe Ihrer Reise.

Scandic Helsfyr
Kategorie: gehobene SRG-Mittelklasse.
Lage/Anbindung: das moderne, elegante Geschäftshotel liegt 10km vom Stadtzentrum entfernt.
Hotelausstattung: zum Hotel gehören ein modernes Restaurant im skandinavischen Stil sowie eine urige Bar.
Zimmer: die 130 Zimmer verfügen über TV und kostenfreies WLAN.
Verpflegung: skandinavisches Frühstücksbuffet, 3-Gang-Abendessen oder Buffet.
Busparkplatz: ein kostenfreier Parkplatz steht zur Verfügung.

Erlebnispakete (fakultativ):
"Seefahrer"
Eintritt Fram-Museum (Polarschiff)
Eintritt Kon-Tiki-Museum

"Schnee und Eis"
Eintritt Skimuseum und Schanzenturm Holmenkollen
Eintritt Icebar Oslo inkl. 1 Getränk

"Historisch und Modern"
Eintritt Freilichtmuseum (Folkemuseum)
Eintritt Astrup Fearnley Museum für moderne Kunst

Persönliche Empfehlung:
In Oslo lohnt ein Bummel über den kleinen Weihnachtsmarkt: Auf dem "Julemarked Spikersuppa" an der Karl Johans gate werden bei stimmungsvoller Beleuchtung skandinavische Leckereien, Weihnachtsdekoration und Kunsthandwerk angeboten. Auch auf dem nicht weit entfernten Platz Youngstorget gibt es einen Weihnachtsmarkt, der von Jahr zu Jahr beliebter wird. Probieren Sie unbedingt einen Glögg – einen Glühwein mit Mandeln und Rosinen.

Unser Tipp:
Besuchen Sie doch einmal das Ibsen-Museum. Liebevoll wurde die Wohnung des Dichters in ihren ursprünglichen Zustand versetzt. Wandeln Sie durch seine Zeit und erfahren Sie in der Ausstellung mehr über ihn. Alles wurde mit den Farben und Baudetails dieser Epoche restauriert und so man hat das Gefühl, dass der Dichter gleich selbst wieder den Raum betritt. Henrik Ibsen hat die letzten 11 Jahre seines Lebens hier verbracht und seine letzten beiden Dramen: "John Gabriel Borkman" (1896) und "Wenn wir Toten erwachen" (1899) geschrieben.

Auf dem ehemaligen Vulkan-Fabrikgelände ist ein modernes Stadtviertel mit der Markthalle "Mathallen" entstanden. Hier kaufen nicht nur Küchenchefs norwegische Produkte oder ausländische Spezialitäten ein, sondern auch auch alle anderen großen und kleinen Feinschmecker. In der "Mathallen" gibt es fast alles: von Backwaren über Fleisch bis zu frischem Fisch und Meeresfrüchten. Delikatessenläden bieten Käse, Schinken und weitere Spezialitäten an. Besuchen Sie auch die Restaurants, Bars und Cafés. Wer einfach nur stöbern mag, kann auch an den Ständen probieren. In der Halle gibt es sogar eine Küche für Kurse und Veranstaltungen.

  • Fährüberfahrten:
  • Puttgarden – Rödby – Puttgarden für Bus und Passagiere
  • Kopenhagen – Oslo – Kopenhagen für Bus und Passagiere
  • Unterbringung in 2-Bettkabinen
  • 2 x Skandinavisches Frühstücksbuffet an Bord
  • Übernachtung inkl. Frühstücksbuffet
  • Hotel der gehobenen SRG-Mittelklasse
  • 3 Std. Stadtführung Oslo
  • Lefse am Holmenkollen
  • Insolvenzversicherungsschein für Ihre Kunden für die gesamte Reise (auf Anforderung)

Wählen Sie Ihren Termin

zubuchbare Optionen

  • Aufpreis 2-Bettkabine außen, untere Betten
    212 €
  • Aufpreis 2-Bettkabine, untere Betten
    54 €
  • Erlebnispaket Oslo – historisch und modern (siehe Reiseverlauf)
    25 €
  • Erlebnispaket Schnee und Eis (siehe Reiseverlauf)
    28 €
  • Erlebnispaket Seefahrer (siehe Reiseverlauf)
    13 €
  • Eintritt Munch-Museum
    8 €
  • Eintritt Wikingerschiff- und Frammuseum, Oslo
    14 €
  • Eintritt Skimuseum und Schanzenturm Holmenkollen, Oslo
    9 €
  • Eintritt Norsk Folkemuseum (Freilichtmuseum), Oslo
    9 €
  • Eintritt Ibsen Museum
    10 €
  • 1x 3-Gang-Abendessen im Restaurant Engebret Café ab
    89 €
  • 1 x 3-Gang-Abendessen im Restaurant Sporten am Holmenkollen ab
    69 €
  • Eintritt Nobel-Friedenszentrum
    10 €
  • Einzelkabine
    269 €
  • 2x Abendessen an Bord inkl. 1 Getränk (obligatorisch, 01.06.-18.08.2019)
    100 €
  • 2x Abendessen an Bord ohne Getränk (obligatorisch, 01.06.-18.08.2019)
    86 €

Gehobene Mittelklasse

Hotels der gehobenen Mittelklasse: Diese Hotels entsprechen dem, was man von sehr guten 3* oder bewährten 4*-Hotels erwartet. Zumeist mit eigenem Restaurant.

Gute Mittelklasse

Hotels der guten Mittelklasse: Diese Hotels entsprechen dem, was man von bewährten 3*-Hotels erwartet. Die Hotels sind auf Gruppen eingestellt und freuen sich auf Ihre Gäste.

Premium-Kategorie

Hotels der Premium-Kategorie: Bevorzugen Sie lieber den Standard internationaler 4*-Hotels, dann ist diese „Ihre“ Kategorie. Mindestens ein Restaurant und oft auch Freizeiteinrichtungen sind vorhanden.

SERVICE-REISEN: Ihr Spezialist für Gruppenreisen

Als deutscher Marktführer unter den Paketreisemittlern sind wir Ihr starker Partner für Ihre nächste Gruppenreise. Egal ob Sie nach Skandinavien, Frankreich oder Italien wollen, Ihre Kunden Osteuropa erkunden möchten oder begeisterte Spanien und Mittelmeer-Fans sind. Wir machen Ihnen das Veranstalten von Gruppenreisen so einfach wie möglich – das ist unsere Mission.

Sie haben für jede Destination in Europa einen Länderprofi zur Seite stehen, sodass Sie für jede Reise durch die Benelux-Staaten, nach Kroatien, Reisen mit Bus-Flug-Kombinationen oder in andere Destinationen einen kompetenten Partner zur Verfügung haben. Dafür sorgt auch unsere 24-7-Notfallhotline.

Weitere Reisen, die Sie interessieren könnten

Island – hier hat die Natur noch das Sagen

  • Mächtige Vulkane, Gletscher und tosende Wasserfälle
  • Einmal rund um Island – inklusive Reiseleitung
8 Tage
ab 1849 €

Hyggelig radeln im Garten Dänemarks

  • Gemütliche Touren mit erfahrenen Radguides
  • Schlösser, Strände, hübsche Städte
5 Tage
ab 499 €

Reykjavik – die nördlichste Hauptstadt der Welt

  • Inklusive Walsafari und Ausflügen
  • Möglichkeit zu individuellen Unternehmungen
6 Tage
ab 985 €

Fjordnorwegen: Sie haben die Wahl

  • Nur zwei Standorte: Haugesund und Hardangerfjord
  • Küstenflair, Städtchenbummel und Fjordidylle
7 Tage
ab 495 €
Ihr Abteilungsverantwortlicher für Skandinavien und Island Team
Eva Frank

»17 Damen und Dennis: fröhlich, kreativ, weltoffen und sturmerprobt, mit Begeisterung für Land und Leute zwischen Kopenhagen und Spitzbergen, immer auf der Suche nach tollen Reiseideen und mit einer Schwäche für norwegische Schokolade und dänischen Glögg

– Eva Frank
Telefonnummer Skandinavien/Island Team: +49 (0)641 4006 700

zum Team
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk