Europeas Leading Wholesale Tour Operator 2020 Europe's Leading Wholesale Tour Operator 2018 World Travel Awards Winner
Sprache wählen
Ihr Kontakt zu uns +49 641 4006-0

Gruppenreisen in Europa und Weltweit

Wo sich Highlands und Lowlands berühren - 7 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Reisenummer:
720.338174
Zeiträume auswählen:
Arrangementpreis:
ab 410 € pro Person

  • Das beliebte Golden Jubilee Hotel - für Sie reserviert!
  • Stadt, Land, Fluss auf schottisch! Abwechslung garantiert!

Sie möchten ganz viel Schottland erleben ohne lästiges Kofferpacken? Dann ist diese Reise genau das Richtige für Sie. Sie übernachten dort, wo sich die Highlands und die Lowlands berühren, im beliebten Golden Jubilee Hotel nahe Glasgow. Von hier aus brechen Sie zu Ihren täglichen Entdeckertouren auf. Egal ob das geschichtsträchtige Ayrshire, wo Sie das prächtige, zum Teil von Palmen umgebene, Culzean Castle und die Geburtsstätte des schottischen Nationaldichters Robert Burns erkunden können, oder ganz Schottland im Kleinformat auf der Isle of Arran. Ob berauschende Natur im Loch Lomond & Trossachs Nationalpark oder geschäftiges Treiben in der imposanten Hauptstadt Edinburgh. Bei dieser Reise können Sie all das und noch viel mehr erleben.

1. Tag: Anreise nach Rotterdam/ Zeebrügge
Per Fähre reisen Sie über Nacht nach Großbritannien. Nach dem Check-in genießen Sie das abwechslungsreiche Unterhaltungsprogramm an Bord.

2. Tag: Ankunft in Hull – Glasgow – 460 km - F/A
Sie starten direkt gen Norden und passieren die malerischen Nationalparks Yorkshire Dales und Lake District. Beide sind bei Wanderern gleichermaßen beliebt, in ihrer Erscheinung jedoch sehr unterschiedlich. Während der Yorkshire Dales Nationalpark aus felsig-kargem Hügelland besteht, besticht der Lake District - wie der Name schon vermuten lässt - durch eine romantische Seenlandschaft. Mit dem Pollok House (Eintritt fakultativ) vor den Toren Glasgows erwartet Sie bereits ein erstes Highlight dieser Reise. Das Herrenhaus aus dem späten 18. Jahrhundert wird auch häufig als das schottische Downton Abbey bezeichnet. Auch wenn die Serie um die Familie Crawley hier nicht gedreht wurde, bekommt man doch einen Eindruck wie das Leben in einem solchen Haus war - inklusive Einblick in das harte Leben der Dienerschaft. Nach einer möglichen Erkundung des Hauses lohnt ein Spaziergang durch die weitläufige Parkanlage - ein Blick auf die über 1000 Rhododendren-Arten garantiert. Anschließend werden Sie für die nächsten vier Nächte im Hotel Golden Jubilee in Clydebank erwartet.

3. Tag: Ausflug Bemerkenswertes Ayrshire oder Isle of Arran – 190 km - F/A
Heute geht es in den Süden - Palmen inklusive. Es lohnt ein Besuch von Culzean Castle (Eintritt fakultativ), das umgeben von einer großen Parkanlage mit samt einem Schwanenteich direkt auf einem steil abfallenden Felsen an der Küste des Firth of Clyde liegt. Das Anwesen spiegelt noch heute das wieder, was seine ehemaligen Besitzer zeigen wollten - Opulenz, Reichtum und Spielereien. Nach einem Rundgang durch das Schloss können Sie wahlweise bei einem Wald- oder Strandspaziergang entspannen. Anschließend können Sie die Geburtsstätte eines Genies entdecken. Im Burns Birthplace Museum (Eintritt fakulativ) sehen Sie, wo DER schottische Dichter geboren wurde und aufgewaschen ist. Über 5000 Artefakte, inklusive handgeschriebener Manuskripte, werden hier ausgestellt. Anschließend genießen Sie vielleicht im Café (fakultativ) das traditionelle, von Burns mit einem Gedicht bedachte, schottische Nationalgericht Haggis, Neeps and Tatties (Haggis, Rüben und Kartoffeln). Rückkehr in Ihr Hotel, Abendessen und Übernachtung.

Alternativ können Sie heute der ebenfalls teilweise etwas tropisch anmutenden Insel Isle of Arran - nicht zu verwechseln mit den irischen Aran Islands - einen Besuch abstatten (Fähre fakultativ). Per Fähre geht es für Sie von Ardrossan nach Brodick, wo der Besuch des gleichnamigen Schlosses (Eintritt fakultativ) lohnt. Brodick Castle ist der ehemalige Familiensitz der Hamiltons und verfügt über den größten Rhododendrongarten Schottlands. Die Insel Arran gilt übrigens als Miniaturausgabe des Landes Schottland, denn hier sind finden sich auf engem Raum ähnlich schöne Berge, Wälder und Küstenabschnitte wie beim "großen Bruder". Bei einer Rundfahrt können Sie die Vielseitigkeit der Insel genießen.

4. Tag: Ausflug Malerischer Loch Lomond & Trossachs Nationalpark – 180 km - F/A
Nur wenige Kilometer nördlich Ihres Hotels liegt Schottlands erster Nationalpark, der die romantischen Seen und grandiosen Berglandschaften des Loch Lomond und der Trossachs umfasst. Eingerahmt von sanften Hügeln liegt der viel besungene, tiefblaue und fast 40km lange Loch Lomond wie ein Juwel in der Landschaft und hat sich seinen früheren Liebreiz bewahrt. Nach einer möglichen Bootsfahrt (fakultativ) geht es weiter nach Callander, wo Sie den Spuren von Rob Roy folgen können und sich vielleicht die Frage klärt, ob er nun Held oder Schurke war. Schöne Spazierwege führen zu den dramatischen, treppenartigen Brachlinn Falls oberhalb des Ortes. Die majestätische Schönheit der dichten Wälder und die stille Wildromantik der Seen machen diese urwüchsige Naturkulisse einzigartig. Was könnte diesen Tag abrunden? Ein Besuch in einer der vielen Destillerien (fakultativ) des Landes. Hier weiht man Sie in die Geheimnisse der Whiskyherstellung ein und natürlich darf auch eine Kostprobe nicht fehlen. Rückkehr in Ihr Hotel.

5. Tag: Ausflug Stolzes Edinburgh – 180 km - F/A
Umtriebig, lebendig, großartig – die schottische Hauptstadt war und ist Brennpunkt von Kultur und Geschichte. Entdecken Sie die nach London meist besuchte Stadt Großbritanniens mit einem unserer kompetenten Guides (fakultativ). Die weltberühmte Royal Mile erschließt sich dem Besucher am besten zu Fuß, denn in diesem urbanen Juwel liegt alles sehr nah beieinander. Sie verbindet das stolze Edinburgh Castle (Eintritt fakultativ) mit dem hochherrschaftlichen Holyrood Palace (Eintritt fakultativ), dem heutigen Regierungssitz. Bewundern Sie die einer Krone nachempfundene Kirchturmspitze der St. Giles Kathedrale - Edinburghs Hauptkirche, bevor Sie sich im sattgrünen Princes Street Garden entspannen. Einen unvergesslichen Blick über die Stadt und die angrenzenden Pentland Hills hat man vom Calton Hill, einem 108m hohen, am Ostende der Princes Street liegenden Hügel. Wer heute noch Lust auf etwas Besonderes hat, kann - je nach Zeit - noch einen Abstecher nach Falkirk machen. Hier gibt es gleich zwei bemerkenswerte und einmalige Ausflugsziele - das Falkirk Wheel, ein Schiffshebewerk das ähnlich wie ein Riesenrad funktioniert und das es so nirgendwo sonst auf der Welt gibt (Besucherzentrum kostenfrei, Bootsfahrt fakultativ) und die berühmten Pferdeköpfe Kelpies im Helix Park. Die Kelpies sind zwei Wassergeister in Pferdeform, die sicherlich ein ganz außergewöhnliches Fotomotiv darstellen (Führung fakultativ, der Helix Park und das kleine Besucherzentrum sind kostenfrei). Anschließend kehren Sie für ein letztes Abendessen in Ihr Hotel vom Vortag zurück.

6. Tag: Glasgow – Hull – 460 km - F
Heute heißt es leider Abschied nehmen von Schottland. Zuvor haben Sie noch Gelegenheit die größte schottische Stadt bei einer Panoramarundfahrt (fakultativ) zu entdecken. Mittelpunkt und Wahrzeichen sind der blumengeschmückte George Square mit seinem berühmten Rathaus - Filmfans werden es sicherlich aus einigen Hollywoodproduktionen wieder erkennen. Rückfahrt nach Hull und Einschiffung auf Ihre Nachtfähre nach Rotterdam oder Zeebrügge.

7. Tag: Rotterdam/ Zeebrügge – Heimreise - F
Am Morgen erreicht Ihre Fähre den Hafen – leider ist eine wunderschöne Reise nun zu Ende. Auf einer Strecke Ihrer Wahl treten Sie die Heimreise an.

Golden Jubilee Conference Hotel
Das beliebte Hotel der gehobenen SRG-Mittelklasse heißt Sie unweit von Glasgow herzlich willkommen. Die 168 modernen Zimmer verfügen natürlich über Dusche oder Bad/WC, Telefon, Full HD TV, Klimaanlage, Bügelbrett und eine Tee-/Kaffeezubereitungsmöglichkeit. Gäste kommen in den kostenfreien Genuss von Fitnessraum, Sauna, Pool und Dampfbad. Wellnessanwendungen sind im hauseigenen Spa gegen Aufpreis möglich. Kostenfreies WLAN steht allen Gästen zur Verfügung. Restaurant und Bar sorgen für Ihr leibliches Wohl. Ein Busparkplatz steht ebenfalls kostenfrei am Hotel zur Verfügung.

Erlebnispaket Isle of Arran
Fährüberfahrten für Bus und Passagiere Ardrossan – Isle of Arran und retour, Eintritt Brodick Castle

Erlebnispaket Alles dabei
Eintritt Pollok House, Eintritt Culzean Castle, Eintritt und Besichtigung Whisky Destillerie inkl. Probe, ca. 90 Minuten Bootsfahrt Loch Lomond

Erlebnispaket Isle of Arran
Fährüberfahrten für Bus und Passagiere Ardrossan – Isle of Arran und retour, Eintritt Brodick Castle

Erlebnispaket Alles dabei
Eintritt Pollok House, Eintritt Culzean Castle, Eintritt und Besichtigung Whisky Destillerie inkl. Probe, ca. 90 Minuten Bootsfahrt Loch Lomond

  • Fährüberfahrten:
  • Rotterdam/Zeebrügge – Hull für Bus und Passagiere
  • Hull – Rotterdam/Zeebrügge für Bus und Passagiere
  • 2 x Frühstücksbuffet an Bord
  • Unterbringung in 2-Bettkabinen
  • 4 x Übernachtung mit Halbpension im Golden Jubilee Conference Hotel
  • schottisches Frühstück/Frühstücksbuffet
  • 3-Gang-Abendessen oder Buffet
  • Standorthotel der gehobenen SRG-Mittelklasse im Raum Glasgow
  • Insolvenzversicherungsschein für Ihre Kunden für die gesamte Reise (auf Anforderung)

Wählen Sie Ihren Termin

zubuchbare Optionen

  • MEIN TIPP: Cream Tea während der Bootsfahrt auf dem Loch Lomond
    8 €
  • Eintritt Robert Burns Birthplace Museum
    10 €
  • Eintritt Falkirk Wheel Visitor Centre - derzeit noch kostenfrei
    0 €
  • Bootsfahrt auf dem Falkirk Wheel
    13 €
  • ca. 30 Minuten Führung "The Kelpies" (auf englisch) mit der Möglichkeit die Kelpies auch von Innen zu sehen
    10 €
  • 2 Std. Stadtführung Glasgow
    230 €
  • Eintritt Edinburgh Castle
    23 €
  • 3 Std. Stadtführung Edinburgh
    230 €
  • Erlebnispaket Isle of Arran - Details siehe Reiseverlauf
    35 €
  • Erlebnispaket Alles dabei - Details siehe Reiseverlauf
    54 €
Auf einen Blick
  • Preis/Leistung
  • Optionsleistungen
  • Landschaft/Natur
  • Hotelauswahl

SERVICE-REISEN: Ihr Spezialist für Gruppenreisen

Als deutscher Marktführer unter den Paketreisemittlern sind wir Ihr starker Partner für Ihre nächste Gruppenreise. Egal ob Sie nach Skandinavien, Frankreich oder Italien wollen, Ihre Kunden Osteuropa erkunden möchten oder begeisterte Spanien und Mittelmeer-Fans sind. Wir machen Ihnen das Veranstalten von Gruppenreisen so einfach wie möglich – das ist unsere Mission.

Sie haben für jede Destination in Europa einen Länderprofi zur Seite stehen, sodass Sie für jede Reise durch die Benelux-Staaten, nach Kroatien, Reisen mit Bus-Flug-Kombinationen oder in andere Destinationen einen kompetenten Partner zur Verfügung haben. Dafür sorgt auch unsere 24-7-Notfallhotline.

Weitere Reisen, die Sie interessieren könnten

Kerry Deluxe

  • Gastfreundschaft auf höchstem Niveau
  • Unser Dauerbrenner – jetzt Datum sichern!
9 Tage
ab 999 €

Klassische Schottlandreise

  • Ungeheuer aufregende Erlebnisse nicht ausgeschlossen
  • Bestseller, der in keinem Programm fehlen sollte
9 Tage
ab 449 €

A Gentleman's Journey

  • Nordengland: Technik, Beats und edles Leder
  • Exklusive Männerrunde in der Heimat der Legenden
7 Tage
ab 879 €

Historical London

  • Prunkvoller Glanz und düstere Legenden
  • Ganztagesprogramm inklusive
3 Tage
ab 209 €
Ihr Abteilungsverantwortlicher für Großbritannien und Irland Team
Judith Eichhorn

»Wir sind anders. Wir sind British – and Irish, of course – und wir l(i)eben unser Zielgebiet. Royal und traditionell, crazy und modern, schwarze Taxis, rote Telefonzellen, Tea Time, Fish 'n' Chips, Whisk(e)y, Karos, Dudelsack, rote Haare, grüne Schafweiden und spektakuläre Küsten. Mehr Klischee geht nicht! Schauen Sie es sich selbst an.

Aber Vorsicht! UK/Irland ist ansteckend. Einmal dagewesen und der "Insel-Virus" hat auch Sie im Griff – und natürlich Ihre Gäste. Fragen Sie Ihren Arzt oder ganz einfach uns.«

– Judith Eichhorn
Telefonnummer Großbritannien/Irland Team: +49 641 4006-400

zum Team