Ihr Kontakt zu uns +49 641 4006-0

Gruppenreisen in Europa und Weltweit

Wandern in Istrien - 6 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Reisenummer:
446.931937
Zeiträume:
Arrangementpreis:
ab 408 € pro Person

  • Istrien, wie Sie es noch nie gesehen haben
  • Täglich landestypisches Mittagessen

Sie denken, dass Sie Istrien bereits gut kennen? Aber sind Sie schon an der Blauen Lagune gewesen oder auf dem Weg des Heiligen Simon gewandert? Bei dieser Reise erkunden Sie Istrien, wie Sie es noch nie gesehen haben. Begleitet von einem kundigen Führer, der Ihnen die schönsten Plätze zeigt, entdecken Sie das Land zu Fuß auf ganz neue Art. Aber auch kulinarisch erfahren Sie, was die Region zu bieten hat. Ob Fischspezialitäten, Pasta mit den berühmten istrischen Trüffeln oder eine Weinprobe mit köstlichem Snack - für Ihr leibliches Wohl ist zu jeder Wanderung bestens gesorgt!

1. Tag: Anreise und kleine Wanderung
Nach der Ankunft im Hotel folgt ein entspannter Spaziergang durch die Lagunen. Sie starten in der Blauen Lagune. Der Weg führt entlang der Küste um die Bucht Mulandrija, über die Brücke des Baches des Hl. Engels, durch die Marine Parentium bis zum “Debeli Rt” (Kap). Danach kommen Sie über einen Erdweg zu Ihrem Ziel – der Grünen Lagune. Auf der Wanderung haben Sie einen bezaubernden Ausblick auf das Meer, sehen eine interessante Komposition dreier Familienmosaike und ein Werk des kroatischen Malers Edo Murtic.
Wanderstrecke: ca. 4,5km
Wanderdauer: 1,5-2 Std.
Schwierigkeitsgrad: einfach

2. Tag: Zu den schönsten Buchten wandern und Porec entdecken
Nach dem Frühstück starten Sie nach Cervar Porat. Es erwartet Sie eine Wanderung entlang des Weges der antiken Villen. In Cervar Porat können Sie die Überreste der Wirtschaft des römischen Reiches sehen (Villa Rustica, Ölpresse, Ziegel- und Amphorenfabrik). Der Waldweg bis zur Draga in der Bucht Lunga führt Sie zu den Ausgrabungen vieler antiken Objekte aus dem 1.- 4. Jhd. n. Chr. Weiter geht die Wanderung zur Bucht Santa Marina, in der der Fischereihafen besichtigt wird. Ein Kieselweg führt Sie zurück nach Cervar Porat. Mittagessen mit Fischspezialitäten. Am Nachmittag freuen Sie sich auf die Besichtigung von Porec und den Besuch der Basilika Eufrazijeva, die 1997 von der UNESCO als Welterbe aufgenommen wurde.
Wanderstrecke: ca. 10km
Wanderdauer: ca. 4 Std.
Schwierigkeitsgrad: einfach

3. Tag: Das Innere Istriens erkunden
Nach dem Frühstück besichtigen Sie die malerische Kleinstadt Groznjan. Zu Fuß geht es dann zum Fluss Mirna. Hier holt Sie der Bus ab und Sie fahren nach Motovun zur Besichtigung eines Weinkellers. Eine Probe der einheimischen Weine mit Snack darf natürlich nicht fehlen. Nach dem Essen kurzer Spaziergang und Weiterfahrt zur Höhle Baredine, die 132m tief ist, mit fünf Hallen, einem unterirdischen See und Wegen von 300m.
Wanderstrecke: ca. 8km
Wanderdauer: ca. 2 h
Schwierigkeitsgrad: einfach

4. Tag: Auf dem Weg des Hl. Simeon
Ein absolutes Muss für Wanderer ist der rund 10 Kilometer lange "Weg des Heiligen Simeon". Er hat in der mittelalterlichen Stadt Gracisce, 7 Kilometer südöstlich von Pazin, seinen Ausgangs- und Endpunkt. Unterwegs sehen Sie u.a. den Wasserfall Sopot, für Kenner einer der schönsten Wasserfälle des Landes. Mittagessen mit Trüffelpasta. Sie besuchen anschließend den malerischen Ort Hum, bekannt als “Grad Biske” (Stadt der Biska - einheimischer Schnaps). Besichtigung von Roc, danach Rückkehr ins Hotel.
Wanderstrecke: ca. 10km
Wanderdauer: 3 Std.
Schwierigkeitsgrad: mittelschwer

5. Tag: Ausflug Pula und Brijuni-Insel
Der letzte Tag ist reserviert für die Besichtigung von Pula und des Nationalparks Brijoni. Der Rundgang durch die über 3000 Jahre alte Stadt Pietas Iulia führt Sie in die Zeit der römischen Herrscher. Sie sehen das Forum, den Augustustempel, den Triumphbogen der Sergier, das Tor des Hercules, das Doppeltor und das Symbol von Pula, das großartige Amphitheater. Mittagessen in einem traditionellen Restaurant in der Umgebung von Pula. Danach besuchen Sie den berühmten Nationalpark Brijuni. Die Inselgruppe besteht aus 3 größeren Inseln und 12 kleineren Inselchen im südwestlichen Teil der istrischen Küste. Die Inseln Brijuni sind besonders wegen der mediterranen Vegetation und dem Safaripark, in dem viele exotische Tiere leben, bekannt. Außerdem sind die Brijuni reich an archäologischen Überresten und Fundorten aus der römischen bzw. byzantinischen Zeit. Die Reise endet mit einem Abschiedsabendessen.

6. Tag: Heimreise
Eine schöne und erholsame Reise geht zu Ende, die Heimfahrt steht an.

  • Übernachtung/Frühstücksbuffet
  • Übernachtung/Halbpension
  • Halbpension als 3-Gang-Abendessen oder Buffet
  • Hotel der guten SRG-Mittelklasse
  • ca. 2 Std. Wanderführer
  • Kurtaxe
  • 6 Std. Wanderführer für Wanderungen lt. Programm
  • 3-Gang-Mittagessen mit Fischspezialitäten
  • ca. 1,5 Std. Stadtführung Porec
  • 3er Weinprobe inkl. Mittagssnack
  • Eintritt Grotte Baredine mit Führung
  • Istrisches Mittagessen (Käse/Schinken, Pasta,Kuchen,1/4l Wein)
  • 2 Std. Stadtführung Pula
  • Gemischter Grillteller mit Salat
  • Bootsfahrt (ab Fazana) & ca. 4 Std. Besichtigung Brijuni inkl. Zugfahrt
  • 3-Gang-Abschiedsdinner in einem traditionellen Restaurant
  • Insolvenzversicherungsschein für Ihre Kunden für die gesamte Reise (auf Anforderung)

Gehobene Mittelklasse

Hotels der gehobenen Mittelklasse: Diese Hotels entsprechen dem, was man von sehr guten 3* oder bewährten 4*-Hotels erwartet. Zumeist mit eigenem Restaurant.

Gute Mittelklasse

Hotels der guten Mittelklasse: Diese Hotels entsprechen dem, was man von bewährten 3*-Hotels erwartet. Die Hotels sind auf Gruppen eingestellt und freuen sich auf Ihre Gäste.

Premium-Kategorie

Hotels der Premium-Kategorie: Bevorzugen Sie lieber den Standard internationaler 4*-Hotels, dann ist diese „Ihre“ Kategorie. Mindestens ein Restaurant und oft auch Freizeiteinrichtungen sind vorhanden.

Auf einen Blick
  • Erholung
  • Fahrerfreundlich
  • Inklusivleistungen
  • Landschaft/Natur

SERVICE-REISEN: Ihr Spezialist für Gruppenreisen

Als deutscher Marktführer unter den Paketreisemittlern sind wir Ihr starker Partner für Ihre nächste Gruppenreise. Egal ob Sie nach Skandinavien, Frankreich oder Italien wollen, Ihre Kunden Osteuropa erkunden möchten oder begeisterte Spanien und Mittelmeer-Fans sind. Wir machen Ihnen das Veranstalten von Gruppenreisen so einfach wie möglich – das ist unsere Mission.

Sie haben für jede Destination in Europa einen Länderprofi zur Seite stehen, sodass Sie für jede Reise durch die Benelux-Staaten, nach Kroatien, Reisen mit Bus-Flug-Kombinationen oder in andere Destinationen einen kompetenten Partner zur Verfügung haben. Dafür sorgt auch unsere 24-7-Notfallhotline.

Weitere Reisen, die Sie interessieren könnten

Herbst an der slowenischen Küste

  • Juwelen an der Küste: Portoroz, Koper und Piran
  • Mildes Klima mit mediterranem Touch
5 Tage
ab 167 €

Istrien zum Kennenlernen

  • Herrliche Inselwelt und mittelalterliche Städte
  • Die ganze Halbinsel mit ihrer Vielfalt entdecken
5 Tage
ab 135 €

Eine Symphonie auf der Mosel

  • Köln – Bernkastel-Kues – Trier – Cochem – Koblenz – Köln
  • All Inclusive – Vollverpflegung und Getränke inklusive
8 Tage
ab 549 €

Das schönste Fotomotiv in Istrien

  • Das Panorama von Rovinj – wunderschön und oft fotografiert
  • 2 TOP Hotels fix vorgebucht zur Auswahl
5 Tage
ab 139 €
Ihr Abteilungsverantwortlicher für Alpen-Adria
Katharina Blaha

»Wir sind ein kleines, sehr engagiertes Team mit unterschiedlichen Charakteren, aber eines verbindet uns alle: Wir geben jeden Tag das Beste!

Uns liegt das Reisen im Blut und auch wenn der Tag noch so stressig ist – mit einer Prise Humor geht es immer wieder weiter!«

– Katharina Blaha
Telefonnummer Alpen-Adria Team: +49 (0)641 4006 800

zum Team