Europe's Leading Wholesale Tour Operator 2018 World Travel Awards Winner
Sprache wählen
Ihr Kontakt zu uns +49 641 4006-0

Gruppenreisen in Europa und Weltweit

Von der Zugspitze nach Tirol - 4 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Reisenummer:
248.304763
Zeiträume auswählen:
11.10.2019 - 14.10.2019
Arrangementpreis:
ab 308 € pro Person

  • Alpenhotel Ammerwald inmitten der Naturoase Tirol
  • Über den Wolken – schweben mit der Zugspitzbahn

Deutschland meets Austria – Ausgangspunkt ist das Alpenhotel Ammerwald in Reutte/Tirol, ein idyllisch gelegenes Haus, das viel Wert auf Nachhaltigkeit und zeitgemäße Architektur legt. Die Umgebung des Hotels bietet die perfekte Urlaubs- und Freizeitgestaltung. Sie entdecken neben der Tiroler Landeshauptstadt Innsbruck auch das malerische Füssen und Schloss Neuschwanstein, "die Burg des Märchenkönigs". Mit der Zugspitzbahn erklimmen Sie den höchsten Berg Deutschlands und erleben ein besonderes Abenteuer beim Überqueren der längsten Hängebrücke der Welt im Tibet Style. Wir laden Sie herzlich ein, während dieser Reise einige der schönsten Gegenden der Alpenregion kennen zu lernen.

1. Tag: Anreise nach Tirol über Innsbruck - A
Heute lernen Sie zunächst Innsbruck bei einem Stadtrundgang näher kennen. Berühmt ist die Stadt für ihr Goldenes Dachl, die Schwarzen Mander, die kaiserliche Hofburg und das Schloss Ambras. Entdecken Sie in Innsbruck alle wichtigen Epochen wie beispielsweise Gotik, Barock oder Renaissance und tauchen Sie in die Vergangenheit ein. Weiterfahrt nach Reutte ins Hotel.

2. Tag: Ausflug Allgäuer Alpen - F/A
Am heutigen Tag unternehmen Sie einen Ganztagesausflug mit Ihrer Reiseleitung ins Allgäu. Vorbei am Plansee gelangen Sie nach Füssen. Erleben Sie die malerische Stadt Füssen mit ihrer lebendigen Altstadt, die in einer traumhaften Landschaft eingebettet ist. Nach einer individuellen Mittagspause besuchen Sie Schloss Neuschwanstein. Sieben Wochen nach dem Tod König Ludwigs II. wurde Neuschwanstein 1886 dem Publikum geöffnet. Der menschenscheue König hatte die Burg erbaut, um sich aus der Öffentlichkeit zurückzuziehen – jetzt wurde sein Refugium zum beliebten Publikumsmagneten. Neuschwanstein gehört heute zu den meistbesuchten Schlössern und Burgen Europas. 1,3 Millionen Menschen jährlich besichtigen "die Burg des Märchenkönigs". Anschließend empfehlen wir eine idyllische Kutschfahrt (fakultativ). Die Kutschfahrt führt Sie auf Nebenstraßen von Schwangau zum Tegelberg und zurück. Während der Fahrt genießen Sie einen herrlichen Blick auf die Königsschlösser Neuschwanstein und Hohenschwangau. Für die Reisetermine ab Juni empfiehlt sich zudem eine Schifffahrt auf dem Forggensee (fakultativ). Am Nachmittag können Sie noch eine Käserei besuchen und den Mitarbeitern bei der Produktion über die Schultern schauen (fakultativ). Natürlich darf ein Film über die Herstellung des Käses sowie eine Probe nicht fehlen.

3. Tag: Ausflug Garmisch-Partenkirchen und Zugspitze - F/A
Ihr ganztägiger Guide empfängt Sie nach dem leckeren Frühstück im Hotel und Sie erklimmen ganz bequem Deutschlands höchsten Berg, die Zugspitze. Auf 2962 Metern Höhe bietet sich Ihnen bei schönem Wetter ein herrlicher Blick über die zahlreichen Alpengipfel. Ein wirklich tolles Panorama hier oben! Sie entscheiden, ob die Auffahrt mit der gemütlichen Zahnradbahn erfolgt oder ob Sie die neue Zugspitzbahn vom Eibsee zum Zugspitzgipfel nutzen möchten. Aber auch im Ort Garmisch-Partenkirchen gibt es viel zu entdecken. Die kulturhistorische Rundreise führt Sie durch beide Ortsteile, Garmisch und Partenkirchen. Bummeln Sie sowohl durch die „historische Ludwigstraße“ von Partenkirchen mit ihren berühmten Lüftlmalereien, als auch durch die mondäne Fußgängerzone von Garmisch zwischen Richard-Strauss-Platz und Marienplatz. Zusätzlich erfahren Sie im Olympia-Skistadion alles über den neuen Stolz von Garmisch-Partenkirchen, die Ski-Sprungschanze, sowie über die Olympischen Winterspiele von 1936.

4. Tag: Heimreise - F
Ein echtes Highlight und ein bisschen Nervenkitzel erwarten Sie heute Vormittag auf der Highline 179 (fakultativ). Nicht weit weg vom Hotel überquert die Brücke bei Reutte auf der Bundesstraße 179 das Tal. In schwindelerregender Höhe überspannt eine Seilhängebrücke das Tal und verbindet somit die Ruine Ehrenberg mit dem Fort Claudia. Wir finden, dass dies ein lohnenswerter, erlebnisreiche Abschluss dieser Reise ist.

Alpenhotel Ammerwald
Das Alpenhotel Ammerwald, ein Haus der SRG-Premium-Kategorie, liegt idyllisch zwischen dem Schloss Linderhof und dem Plansee und mitten in den Bergen auf 1.100 Meter. Deckenhohe Fenster holen die Sonne und das Panorama der beeindruckenden Berglandschaft in die Zimmer. Alle modernen Zimmer sind mit Dusche/WC, Telefon und Fön ausgestattet. Im Restaurant erwartet Sie eine hervorragende österreichische Küche und die Lounge mit Hotelbar, die Gamsbar, das Kaminzimmer sowie das Zollstüberl runden Ihren Genussaufenthalt ab. Im Wellnessbereich mit Hallenbad, Blocksauna, Sanarium, Massage- und Fitnessraum können Sie sich vom Alltag erholen. Zwei Busparkplätze stehen am Hotel zur Verfügung.

  • 3 x Übernachtung mit Halbpension
  • Halbpension als 3-Gang-Abendessen oder Buffet
  • Standorthotel der SRG-Premium-Kategorie, Alpenhotel Ammerwald Raum Reutte
  • tägliche Nutzung von Hallenbad und Sauna
  • 1 x 1,5 Std. Stadtrundgang Innsbruck
  • 1 x Ganztagesführung Königsschlösser und Allgäuer Alpen
  • 1 x Eintritt und ca. 30 Min. Besichtigung Schloss Neuschwanstein
  • 1 x Ganztagesführung Garmisch-Partenkirchen und Umgebung
  • 1 x Kombiticket Zugspitze mit 3 Bahnen (Dauer ca. 3,5 Std.)
  • 1 x alpenländisches Buffet im Rahmen der Halbpension
  • Kurtaxe
  • Insolvenzversicherungsschein für Ihre Kunden für die gesamte Reise (auf Anforderung)

zubuchbare Optionen

  • 1 Std. Kutschrundfahrt ab Schwangau
    15 €
  • 1 Std. Sennerei-Besuch (Film, Käseprobe und 1 Glas Buttermilch)
    6 €
  • 1 Std. Schifffahrt auf dem Forggensee ab/bis Füssen (01.06. - 15.10.2019)
    10 €
  • 1x Eintritt "Highline 179" Fussgänger-Hängebrücke
    9 €
Auf einen Blick
  • Landschaft/Natur
  • Inklusivleistungen
  • Hotelauswahl

SERVICE-REISEN: Ihr Spezialist für Gruppenreisen

Als deutscher Marktführer unter den Paketreisemittlern sind wir Ihr starker Partner für Ihre nächste Gruppenreise. Egal ob Sie nach Skandinavien, Frankreich oder Italien wollen, Ihre Kunden Osteuropa erkunden möchten oder begeisterte Spanien und Mittelmeer-Fans sind. Wir machen Ihnen das Veranstalten von Gruppenreisen so einfach wie möglich – das ist unsere Mission.

Sie haben für jede Destination in Europa einen Länderprofi zur Seite stehen, sodass Sie für jede Reise durch die Benelux-Staaten, nach Kroatien, Reisen mit Bus-Flug-Kombinationen oder in andere Destinationen einen kompetenten Partner zur Verfügung haben. Dafür sorgt auch unsere 24-7-Notfallhotline.

Weitere Reisen, die Sie interessieren könnten

Die Zauberflöte in der Semperoper Dresden 2020

  • So begehrt: derzeit alle Karten ausverkauft...
  • Limitierte Warteplätze noch verfügbar!
3 Tage
ab 168 €

Fahrt ins Blaue – Hannover

  • Hotel der SRG-Premium Kategorie
  • Inklusive Halbpension und Musikabend im Hotel
3 Tage
ab 115 €

So is(s)t man in Thüringen

  • Weltkulturerbe Wartburg in Eisenach
  • Traditionelle süße und deftige Tischkulturen
4 Tage
ab 178 €

Hotel Atlanta Leipzig, lebendig und modern

  • Romantische Bootsfahrt in Leipzig
  • Wandeln Sie in der Stadt des Thomanerchors
4 Tage
ab 139 €
Ihr Abteilungsverantwortlicher für Deutschland
Monika Victor

»Wir sind Neugierig,
wir machen mit Spaß das Unmögliche,
wir nehmen Veränderungen gerne auf,
wir lieben das Leben und das Reisen,
wir leben unseren Traum,
Wir sind Deutschland – ein Team von Spezialisten!«

– Monika Victor
Telefonnummer Deutschland Team: +49 641 4006-300

zum Team
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk