Ihr Kontakt zu uns +49 641 4006-0

Gruppenreisen in Europa und Weltweit

Vom Welthafen in die königliche Stadt - 4 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Reisenummer:
190.949874
Zeiträume:
Arrangementpreis:
ab 146 € pro Person

  • Trendig: Rotterdam mit Markthalle und Kubus-Häuser
  • Royal: Den Haag mit Escher-Museum und "Tea-Time"

Moderne Architektur, ein verträumtes Altstadtviertel und der bedeutende Seehafen prägen die Silhouette von Rotterdam. Erst auf den zweiten Blick entdeckt man weitere wunderbare Anreize: Spazieren Sie zum Beispiel durch die Pannekoekstraat, eine der angesagtesten Einkaufsstraßen, oder bummeln Sie durch die Witte de Withstraat, das Herz der Kunstszene in Rotterdam. Verführerische Düfte und Kostproben erwarten Sie in der farbenprächtigen Markthalle. Abwechslungsreich und aufregend präsentiert sich die Stadt mit unzähligen Restaurants, beleuchteten Monumenten und Bars.
Flanieren Sie auf königlichen Pfaden durch die prachtvolle Stadt Den Haag und bewundern Sie die majestätischen Anwesen, wie z.B. den Royal Noordeinde Palast, offizieller Amtssitz des Königs, de Koninklijke Stallen, Aufbewahrungsort der Goldenen Kutsche, den Escherpalast, Residenz der ehemaligen Königin Emma sowie die Kloosterkerk, die Taufkirche von Prinzessin Ariane. Ein facettenreicher Aufenthalt in Südholland!

1. Tag: Anreise Südholland – Raum Rotterdam/Den Haag
Heute erreichen Sie Noord Brabant, die drittgrößte Provinz der Niederlande, mit ihrer abwechslungsreichen Natur, geprägt von Wald- und Heidelandschaften sowie historischen Städten. Sollte Ihnen nach der Ankunft noch etwas Zeit verbleiben, empfehlen wir Ihnen, die historischen Perlen der Stadt, wie beispielsweise die Burg Breda und den Beginenhof zu erkunden.

2. Tag: Trendiges Rotterdam
Rotterdam, schon im 17. Jh ein wichtiger Welthafen und Handelszentrum, steht für den wirtschaftlichen Aufschwung Hollands nach dem Zweiten Weltkrieg. Die Stadt hat aber nicht nur ein riesiges Hafen- und Industriegebiet, sondern entwickelt sich auch immer mehr zu einem kulturellen Zentrum der Niederlande. Rotterdam bietet moderne Architektur, international berühmte Bauwerke und große Museen mit Kunstwerken der Vergangenheit und Gegenwart. Rotterdams Parks verteilen sich über die ganze Stadt und laden zum Spazieren gehen und Entspannen ein. Heute erkunden Sie Rotterdam einmal von einer ganz anderen Seite: Sie beginnen mit der Besichtigung des Show Cube der berühmten Kubushäuser und erfahren hier einiges über das Leben in diesen besonderen Wohnungen. Am Nachmittag erkunden Sie die im Herbst 2014 neu eröffnete Markthalle und flanieren entlang der unzähligen Stände und Geschäfte. Es erwarten Sie die Düfte von Leckereien aus aller Welt, wie z.B. original holländischer Käse und Schokolade, frisches Obst oder asiatische Spezialitäten. Kosten Sie selbst, was die Markthalle alles zu bieten hat! Besonders beeindruckend sind die farbenprächtigen Deckenmalereien und die Fenster in den gewölbten Wänden. Wussten Sie, dass in der Markthalle unter anderem Wohnungen vermietet werden? Diese können Sie auf Anfrage im Rahmen der Führung besichtigen.

3. Tag: Königliches Den Haag inklusive Besuch Escher Museum
Erleben Sie die Niederlande heute von ihrer edlen Seite. Den Haag, die vornehme Residenzstadt der ehemaligen Königin Beatrix und Sitz der niederländischen Regierung, erwartet Sie zunächst zu einer Stadtführung. Der Buitenhof ist das historische Zentrum von Den Haag. Rund um den Buitenhof spazieren Sie vom imposanten Ridderzaal zum Renaissancegebäude Oude Stadthuis und zur Grote Kerk. Sie werden viel Königliches in Den Haag sehen – vom Stadtpalast Noordeinde bis zum Palais Kneuterdijk. Im Herzen der Altstadt befindet sich das Escher-Museum ("Escher in het Paleis"), in welchem die außergewöhnlichen Werke des niederländischen grafischen Künstlers Maurits Cornelis Escher bestaunt werden können. Das 2002 eröffnete Museum ist im ehemaligen Winterpaleis der Königin Emma untergebracht, welche hier von 1901 bis 1934 residierte. Schnell werden Sie merken, dass M.C. Escher nicht nur Zeichner, sondern auch ein Meister der optischen Illusionen war. Wasser, das nach oben fließt, unendliche Treppenhäuser und vieles mehr – Sie werden verblüfft sein!

4. Tag: Heimreise
Ein facettenreiches Kaleidoskop von neu gewonnenen Hollandeindrücken begleitet Sie auf dem Weg nach Hause. Tot Ziens!

Unser Tipp:
Genießen Sie vom Wasser aus (während einer 75 Min. Bootsrundfahrt) den spektakulären Blick auf die eindrucksvolle Silhouette von Rotterdam.

  • Übernachtung inkl. Frühstücksbuffet
  • Standorthotel der SRG-Premium-Kategorie im Raum Rotterdam/Den Haag
  • Eintritt Show-Cube der Kubus-Häuser, Rotterdam
  • 75 Min Führung (inkl. 10 Min. Freizeit) Markthalle Rotterdam
  • 3 Std. Führung königliches Den Haag
  • Eintritt und 1 Std. Führung Escher in Het Paleis, Den Haag
  • Kaffee oder Tee mit Haagsche Kakkers (niederländ. süßes Brot), Escher in Het Paleis, Den Haag
  • Insolvenzversicherungsschein für Ihre Kunden für die gesamte Reise (auf Anforderung)

zubuchbare Optionen

  • Eintritt Aussichtsplattform "Haagse Toren", Den Haag inklusive einem Wahlgetränk (Kaffee, Tee, Bier oder Wein)
    14 €
  • 1 x 2-Gang-Mittagessen im Restaurant Haagse Toren, Den Haag
    29 €
  • 1 x 3-Gang-Abendessen im Restaurant Haagse Toren, Den Haag
    49 €
  • 75 Min. Hafenrundfahrt Rotterdam
    15 €

Gehobene Mittelklasse

Hotels der gehobenen Mittelklasse: Diese Hotels entsprechen dem, was man von sehr guten 3* oder bewährten 4*-Hotels erwartet. Zumeist mit eigenem Restaurant.

Gute Mittelklasse

Hotels der guten Mittelklasse: Diese Hotels entsprechen dem, was man von bewährten 3*-Hotels erwartet. Die Hotels sind auf Gruppen eingestellt und freuen sich auf Ihre Gäste.

Premium-Kategorie

Hotels der Premium-Kategorie: Bevorzugen Sie lieber den Standard internationaler 4*-Hotels, dann ist diese „Ihre“ Kategorie. Mindestens ein Restaurant und oft auch Freizeiteinrichtungen sind vorhanden.

Auf einen Blick
  • Trend
  • Optionsleistungen
  • Inklusivleistungen
  • Kenner/Besonderes

SERVICE-REISEN: Ihr Spezialist für Gruppenreisen

Als deutscher Marktführer unter den Paketreisemittlern sind wir Ihr starker Partner für Ihre nächste Gruppenreise. Egal ob Sie nach Skandinavien, Frankreich oder Italien wollen, Ihre Kunden Osteuropa erkunden möchten oder begeisterte Spanien und Mittelmeer-Fans sind. Wir machen Ihnen das Veranstalten von Gruppenreisen so einfach wie möglich – das ist unsere Mission.

Sie haben für jede Destination in Europa einen Länderprofi zur Seite stehen, sodass Sie für jede Reise durch die Benelux-Staaten, nach Kroatien, Reisen mit Bus-Flug-Kombinationen oder in andere Destinationen einen kompetenten Partner zur Verfügung haben. Dafür sorgt auch unsere 24-7-Notfallhotline.

Weitere Reisen, die Sie interessieren könnten

Lekkerbek - Schlemmen in Flandern

  • Belgien für Leckermäuler
  • Mit allen Sinnen entdecken und genießen
4 Tage
ab 195 €

Amsterdam Light Festival (Courtyard)

  • Grachtenstadt und Glühwein - ganz "gezellig"
  • Romantische Bootsfahrt im Lichtermeer
3 Tage
ab 149 €

André Rieu in Antwerpen

  • 07.01.2018
  • Neujahrskonzert in der Barockstadt 2018
3 Tage
ab 165 €

Der Garten von Brüssel - Wallonisch-Brabant

  • Besuch der Zisterzienserabtei von Villers
  • historisches Waterloo
4 Tage
ab 175 €
Ihr Abteilungsverantwortlicher für Benelux und Schweiz
Elke Schwarzer

»Wir überlegen immer wieder, ob wir die Schweizer Schokolade oder die belgischen Pralinen besser finden oder den Schweizer oder den holländischen Käse kombiniert mit einem spritzigen Moselwein aus Luxemburg.
Genauso abwechlungsreich setzt sich unser Team zusammen: vom Schweizfan aus Leidenschaft, dem begeisterten Belgien(bier)liebhaber, dem niederländisch-sprachigen Kunstfreund oder diejenigen, die am liebsten die Kombi mögen aus flämischen Städten oder dem Glacier-Bernina-Express. Nun müssen Sie nur noch entscheiden, ob Sie ans Meer wollen oder hoch hinaus. Wir zeigen Ihnen gerne die Schokoladenseite aller Länder!«

– Elke Schwarzer
Telefonnummer BeNeLux/Schweiz Team: +49 (0)641 4006 850
e-Mail: benelux@servicereisen.de

zum Team