Europe's Leading Wholesale Tour Operator 2018 World Travel Awards Winner
Sprache wählen
Ihr Kontakt zu uns +49 641 4006-0

Gruppenreisen in Europa und Weltweit

Über Stock und Stein... und Strand - 6 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Reisenummer:
032.323994
Zeiträume auswählen:
Arrangementpreis:
ab 415 € pro Person

  • Wanderung Skaneleden: Grüne Idylle, Klippen, Strände
  • Mit Wallakra Keramikfabrik und Schloss Sofiero

Der beliebte Wanderweg Skaneleden führt über 1000 Kilometer durch die malerischen Natur- und Kulturlandschaften der südschwedischen Provinz Skane (Schonen). Bei dieser Reise haben wir Etappen für Sie zusammengestellt, die viel Abwechslung bieten: Im Landesinneren überqueren Sie einen Bergrücken und eine Route führt Sie an die Küste, zu schönen Sandstränden und imposanten Felsformationen.

Neben den Wanderungen bleibt genügend Zeit, um die kulturellen Höhepunkte der Region zu erkunden. Dazu gehören geschichtsträchtige Städte wie Malmö und Lund, das Schloss Sofiero mit seinem wunderbaren Park und eine 150 Jahre alte Keramikfabrik, in der noch traditionell gearbeitet wird. Packen Sie also die Wanderschuhe ein und entdecken Sie die schönsten Ecken Südschwedens.

1. Tag: Anreise Travemünde – Fähre
Anreise in die Hansestadt Lübeck im hohen Norden Deutschlands. Bekannt ist sie für ihre wunderschöne, mittelalterliche Altstadt, die zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt. Besonders beeindruckend sind das Holstentor und das Rathaus. Lübeck besitzt außerdem sehenswerte Kirchen, wie die St.-Petri-Kirche mit ihrer wunderbaren Aussicht und den zweitürmigen Dom. Am Abend können wir Ihnen gerne ein Essen in einem urigen, typisch norddeutschen Restaurant anbieten (Aufpreis). Nicht weit entfernt liegt das bekannte Ostseeheilbad Travemünde mit seinem schönen, langen Sandstrand. Am späten Abend heißt es Leinen los: Eine Fähre der Fnnlines bringt Sie über Nacht nach Schweden.

2. Tag: Malmö – Stadtführung Malmö und Lund - F/A
Nach einem reichhaltigen Frühstücksbuffet an Bord erreichen Sie Malmö, die drittgrößte Stadt Schwedens. Hier werden Sie zu einer Stadtführung erwartet. Sie sehen unter anderem Skandinaviens höchstes Gebäude – den spektakulären "Turning Torso", der 190m hoch in den Himmel ragt. Aber Malmö präsentiert sich nicht nur modern: Historisches Flair finden Sie auf dem "Stortorget", an dem das prächtige Rathaus und die Kirche St. Petri stehen, und bei der Festung Schloss Malmöhus. Wie wäre es anschließend mit einer Pause auf dem Platz "Lilla Torg"? Hier gibt es hübsche Fachwerkhäuser sowie Restaurants und Cafés. Nach einer kurzen Busfahrt geht es weiter mit einem geführten Stadtrundgang in Lund. Die lebhafte Stadt besitzt hübsche Parks, eine der größten Universitäten Schwedens sowie ein reges kulturelles Leben. Man findet hier gleich mehrere Theater und Kinos, eine Kunsthalle sowie unzählige Cafés. Die bedeutendste Sehenswürdigkeit ist der Dom aus dem 12. Jh. Bemerkenswert sind vor allem der prachtvoll geschnitzte Altarschrein und die Krypta. Die Astronomische Uhr stammt aus dem 15. Jh. und zeigt zweimal täglich einen Figurenumlauf. Anschließend fahren Sie zu Ihrem Hotel in Malmö.

3. Tag: Wanderung: Meerblick und Sandstrände – 70 km - F/A
Ein geführter Ausflug steht heute auf dem Programm: Sie besuchen die kleine Halbinsel Falsterbo südwestlich von Malmö. Auf dem Weg dorthin liegt der Ort Höllviken, in dem man das Fotevikens Museum besuchen kann (fakultativ): Die über zwanzig rekonstruierten Wikingerhäuser bringen den Besuchern die Lebensweise vor rund 1000 Jahren näher. Im Sommer wird das Gelände von „Wikingern“ bevölkert, die auch altes Handwerk vorführen. Hinter Höllviken beginnt die Halbinsel Falsterbo, die von langen Sandstränden mit hübschen, bunten Strandhäuschen geprägt wird. Falsterbo hat übrigens eine große Bedeutung für Zugvögel: Im Herbst sammeln sich hier bis zu 500 Millionen Vögel, bevor sie ihren langen Weg nach Süden fortsetzen. Geografisch bildet die Halbinsel die Grenze zwischen der Ostsee und dem Öresund. Bei einer Wanderung sehen Sie schöne Strände und Strandwiesen. Wenn Sie möchten, können Sie in der Skanörs Fiskrögeri zu Mittag essen (vor Ort zahlbar).

Wanderung: ca. 8km, leicht. Mehr als die Hälfte der Etappe verläuft auf Asphalt- oder Schotterwegen.

4. Tag: Geführte Wanderung über den Romeleasen – 70 km - F/A
Mit Ihrem Guide fahren Sie heute zunächst nach Genarp. Von hier führt eine Wanderung auf dem bewaldeten Höhenzug Romeleasen. Die Wälder werden hier von knorrigen Buchen und Fichten geprägt. Vom 175 Meter hohen Romeleklint, der höchsten Erhebung des Gebietes, haben Sie einen wunderbaren Ausblick bis hin zum Öresund. Wie wäre es mit einem Mittagessen (Aufpreis) im Restaurant "Heaven" des Hotels "The Lodge" auf dem Romeleasen? Auch von hier bietet sich eine sehr schöne Aussicht.

Wanderung: ca. 8km, leicht, hügeliges Gelände, einige steile Abschnitte auf Naturwegen.

5. Tag: Schloss Sofiero und Handwerkskunst – Fähre - F/A
Nach einer kurzen Busfahrt erreichen Sie das Schloss Sofiero, das Ende des 19. Jh. als Sommerwohnsitz für den Kronprinzen Oskar und seine Gemahlin erbaut wurde. Im wunderbaren Park erwartet Sie ein geführter Rundgang, bei dem Sie über 10.000 Rhododendren bewundern können! Zur Blütezeit (in der Regel im Mai/Juni) bietet sich ein fantastischer, farbenfroher Anblick. Anschließend besuchen Sie die Keramikfabrik Wallakra. Zwei Frauen (Åsa und Nicole) töpfern hier Krüge, Tassen, Teller und vieles mehr. Viermal im Jahr wird gebrannt, dazu muss der Ofen drei Tage lang alle 30 Minuten (Tag und Nacht!) per Hand mit Holzkohle befeuert werden. Nach dem Brennvorgang benötigt der riesige Steinofen ca. drei Wochen zum abkühlen, erst dann kann man ihn an einer kleinen Stelle öffnen. Es dauert eine weitere Woche, bis man die Keramik aus dem Ofen holen kann. Alleine die Be- und Entladung des Ofens dauert jeweils 3 Wochen. Die fertige Keramik – jedes Stück handgefertigt und ein Unikat – wird dann im eigenen Laden verkauft. Im rustikalen Restaurant bekommen sie einen kleine Stärkung. Anschließend Rückfahrt nach Malmö, hier heißt es am Abend "Leinen los", eine Fähre der Finnlines bringt Sie über Nacht nach Travemünde.

6. Tag: Travemünde – Heimreise - F
Um 07.00 Uhr kommen Sie im Ostseeheilbad Travemünde an. Nun setzen Sie Ihre Heimreise auf einer Route Ihrer Wahl fort.

Unser Tipp:
Bummeln Sie durch die neue Markthalle (Saluhall) in Malmö mit ihren vielen Ständen und einigen kleinen Restaurants. In dem modern und geschmackvoll eingerichteten Gebäude können Sie frische Lebensmittel und leckere Mitbringsel wie Marmelade, Kaffee oder Schokolade erstehen. Man kann hier auch schön draußen sitzen.

Wichtig:
Weitere Termine außerhalb des Sommers bieten wir Ihnen gerne auf Anfrage an.

  • Fährüberfahrten:
  • Überfahrt für Bus und Passagiere
  • Travemünde – Malmö
  • Malmö – Travemünde
  • 2 x Frühstücksbuffet an Bord
  • Unterbringung in 2-Bettkabinen
  • 3 x Übernachtung mit Halbpension
  • Abendessen als Buffet oder 3-Gang-Menü (z.T. in Buffetform)
  • Standorthotel der gehobenen SRG-Mittelklasse, zentrale Lage
  • 1 x 5 Std. Stadtführung in Malmö und Lund
  • 2 x Ganztagesführungen Skane
  • 1 x 2 Std Besuch Wallakra Keramikfabrik inkl. 45 Min. Führung und Snack
  • 1 x Eintritt Schloss und Park Sofiero
  • Insolvenzversicherungsschein für Ihre Kunden für die gesamte Reise (auf Anforderung)

zubuchbare Optionen

  • Aufpreis 2-Bettkabine außen
    20 €
  • Aufpreis Einzelkabine ab
    80 €
  • 2x Abendessen als Buffet an Bord
    52 €
  • 1x 3-Gang-Abendessen im Restaurant Schiffergesellschaft, Lübeck
    35 €
  • 2x Lunchbox an den Wandertagen
    36 €
  • Eintritt Fotevikens Museum, Höllviken
    18 €
  • Rundan-Bootsfahrt, Malmö (50 Min.)
    17 €
  • 1 Std. Führung Schloss Sofiero ab
    305 €
  • Aufpreis Hotel der SRG-Premium-Kategorie in Lund ab
    36 €
Auf einen Blick
  • Preis/Leistung
  • Landschaft/Natur
  • Trend
  • Kenner/Besonderes

SERVICE-REISEN: Ihr Spezialist für Gruppenreisen

Als deutscher Marktführer unter den Paketreisemittlern sind wir Ihr starker Partner für Ihre nächste Gruppenreise. Egal ob Sie nach Skandinavien, Frankreich oder Italien wollen, Ihre Kunden Osteuropa erkunden möchten oder begeisterte Spanien und Mittelmeer-Fans sind. Wir machen Ihnen das Veranstalten von Gruppenreisen so einfach wie möglich – das ist unsere Mission.

Sie haben für jede Destination in Europa einen Länderprofi zur Seite stehen, sodass Sie für jede Reise durch die Benelux-Staaten, nach Kroatien, Reisen mit Bus-Flug-Kombinationen oder in andere Destinationen einen kompetenten Partner zur Verfügung haben. Dafür sorgt auch unsere 24-7-Notfallhotline.

Weitere Reisen, die Sie interessieren könnten

Kopenhagen – hyggelig und hip

  • Gemütlich, grün und futuristisch
  • Mit Scandlines bequem über den Fehmarnbelt
4 Tage
ab 199 €

Nordkap und Lofoten mit Arctic Express

  • Arktische Kultur und lappländische Küche
  • Mit dem Zug von Helsinki direkt an den Polarkreis
12 Tage
ab 1099 €

Traumstraßen Norwegens für Anspruchsvolle

  • Besonders schön im farbenprächtigen Herbst
  • Großartige Landschaftsrouten und ausgewählte Hotels
10 Tage
ab 899 €

Leinen los und "hurtig" ans Kap!

  • Die vielleicht schönste Seereise der Welt
  • Einmalige Aussichten zwischen Bergen und Kirkenes
12 Tage
ab 2589 €
Ihr Abteilungsverantwortlicher für Skandinavien und Island Team
Eva Frank

»17 Damen und Dennis: fröhlich, kreativ, weltoffen und sturmerprobt, mit Begeisterung für Land und Leute zwischen Kopenhagen und Spitzbergen, immer auf der Suche nach tollen Reiseideen und mit einer Schwäche für norwegische Schokolade und dänischen Glögg

– Eva Frank
Telefonnummer Skandinavien/Island Team: +49 641 4006-700

zum Team