Ihr Kontakt zu uns +49 641 4006-0

Gruppenreisen in Europa und Weltweit

Tolles Trio: Andorra - Frankreich - Spanien - 8 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Reisenummer:
559.938119
Zeiträume:
Arrangementpreis:
ab 345 € pro Person

  • Kontrastprogramm Andorra – Costa Brava
  • Faszination der Berge und Küsten

Ein kleines Land mitten in den Pyrenäen zwischen Frankreich und Spanien. Eine geografisch außergewöhnliche Küste, an der sich vielfältige Felsformationen und Klimata finden lassen. Andorra und die Costa Brava – eine Reisekombination, die Sie begeistern wird! Spüren Sie, wie in Andorra die Kulturen verschmelzen und lernen Sie den offenen und fröhlichen Charakter der Mittelmeervölker an der Costa Brava kennen, wobei ein Besuch in der katalanischen Landeshauptstadt Barcelona natürlich nicht fehlen darf. Lassen Sie sich mitreißen von dem kleinen Pyrenäenstaat und der wilden Küste und erleben Sie die perfekte Kombination aus Gebirge und Küste, bei der alle Geschmäcker auf ihre Kosten kommen.

1. Tag: Anreise Provence
Die Stadt Nimes ist besonders reich an antiken Bauwerken. Vor allem das gallo-römische Erbe ist hier noch zahlreich vorhanden, wie das Amphitheater oder das Maison Carréé, der besterhaltene aller römischen Tempel überhaupt.

2. Tag: Provence – Andorra
Am heutigen Tag reisen Sie weiter nach Andorra. In den Ostpyrenäen, zwischen Frankreich und Spanien, liegt das Fürstentum Andorra. Das 468 Quadratkilometer kleine Land ist das größte unter den fünf Miniaturstaaten Europas und "touristischer Aufsteiger" in Europa. Fast 3000m hohe Bergketten umschließen weitgehend das Land, das sich nur nach Süden hin öffnet. Zerklüftete Täler, an deren Hängen sich robuste Bauernhäuser erstrecken, romanische Kapellen und mittelalterliche Brücken erzeugen ein romantisches Ambiente von großer Schönheit. Die botanische Vielfalt und der Artenreichtum der Tiere machen diesen Staat noch attraktiver. Nach Ihrer Ankunft wird die Gruppe mit einem Willkommensgetränk begrüßt.

3. Tag: Ausflug Andorra Panoramica
"Andorra Panoramica" lautet das Motto Ihrer heutigen Rundfahrt durch die Täler Andorras. Unter anderem werden Sie in Canillo die Kirche von St. Joan de Caselles und Meritxell, die Kirche der Schutzheiligen Andorras, besichtigen. Sie werden Pal, ein typisch andorrianisches Dorf mit alten Bauernhäusern, wo der Tabak getrocknet wird, kennenlernen. Im Museum von Ordino können Sie sich über die frühere Lebensweise der andorrianischen Landherren informieren und als Abschluss Ihrer Rundfahrt besteht die Möglichkeit vom Gipfel des Colls d Ordino Cadie Weitsicht über die Täler zu genießen.

4. Tag: zur freien Verfügung
Die bezaubernde Umgebung und die wilde Natur lädt zum Spaziergang ein. Lassen Sie einfach mal die Seele baumeln...

5. Tag: Andorra – Val de Nuria – Costa Brava
Der heutige Tag, der unter dem Motto "Tal der Träume" steht, führt Sie über den Collada de Toses (ein Gebirgspass mit atemberaubenden Weitsichten) zu einem typisch katalanischen Dorf, Ribes de Freser. Von dem Bahnhof, wo der Bus geparkt wird, fahren Sie mit einem kleinen Zahnradzug Richtung Val de Nuria. Dieser Zahnradzug bringt Ihre Gruppe in etwa einer 3/4 Stunde in das autofreie Tal von Val de Nuria. Die landschaftlich reizvolle Wegstrecke führt vorbei an Wasserfällen, Flüssen und großen Waldgebieten. Wenn Sie Glück haben sind auch Gemsen und Adler zu sehen. Im "Val de Nuria", dem Tal der Träume, befindet sich an einem See eine kleine Kapelle mit Klosteranlage. Gemäß einer alten Legende der Jungfrau Nuria werden Sie für immer gesund bleiben und fruchtbar sein, wenn Sie Ihren Kopf in den Kettel, der sich in der Kirche befindet, stecken und gleichzeitig am Klöppel ziehen.

Wenn Sie zurück am Busparkplatz angekommen sind, geht die Fahrt weiter an die Costa Brava.

Die 214 km lange Küstenlinie der Costa Brava reicht von Blanes im Süden bis Portbou im Norden an der französischen Grenze. Strände und versteckte Buchten wechseln sich ab mit Steilküsten, schroffen Klippen und Wäldern sowie einer Vegetation, die bis zum Meeresufer reicht. Eine hervorragende touristische Infrastruktur wird ergänzt durch die Geschichte, Architektur und Kunst. Schon Salvador Dali, Picasso und Marc Chagall ließen sich von dieser außergewöhnlichen Landschaft verzaubern.

6. Tag: Ausflug Montserrat und Barcelona
Am heutigen Tag reisen sie los zum "Heiligen Berg" Montserrat mit seinem nahezu 1000 Jahre alten Benediktinerkloster und der Wallfahrtsstätte der "Schwarzen Madonna". Danach fahren sie weiter nach Barcelona. Die Hauptstadt Kataloniens ist mit rund 1,6 Millionen Einwohnern die zweitgrößte Stadt Spaniens. Sie glänzt mit unzähligen Baudenkmälern, Museen und Theatern aus allen Epochen. Schon immer zog die Stadt die berühmtesten Architekten der jeweiligen Zeit an, der prominenteste Vertreter ist Antoni Gaudi. Gegen Abend erfolgt die Rückfahrt an die Costa-Brava.

7. Tag: Costa–Brava–Rundfahrt
Sie befahren heute die "Straße der 365 Kurven", wie die 25 km zwischen Sant Feliu de Guixols. Sie machen einen Halt in dem herrlich gelegenen Tossa de Mar. In Blanes besuchen Sie den sehenswerten Botanischen Garten, der 1921 von dem deutschen Karl Faust angelegt wurde und über 4000 verschiedene Pflanzen zeigt.

8. Tag: Heimreise
Mit vielen tollen Erinnerungen im Gepäck treten sie die Heimreise an.

  • Übernachtung/Halbpension
  • 3-Gang-Abendessen oder Buffet
  • Hotel der guten SRG-Mittelklasse in Frankreich
  • Hotels der SRG-Premium-Kategorie in Andorra und an der Costa Brava
  • Begrüßungsgetränk
  • Ganztagesführung Andorra Panoramica
  • Zahnradbahnfahrt in das Tal der Träume (Vall de Nuria)
  • Ganztagesführung Barcelona/Montserrat
  • Ganztagesführung an der Costa Brava
  • Insolvenzversicherungsschein auf Wunsch

zubuchbare Optionen

  • Abrechnung der Touristensteuer Katalonien über Service-Reisen (statt Barzahlung vor Ort)
    8 €
  • Zwischenübernachtung an der italienischen Riviera Ü/HP p.P. ab
    35 €
  • Fähre Barcelona – Genua in 2-Bett-Innenkabinen und 1x Frühstück an Bord p.P. ab
    74 €

Gehobene Mittelklasse

Hotels der gehobenen Mittelklasse: Diese Hotels entsprechen dem, was man von sehr guten 3* oder bewährten 4*-Hotels erwartet. Zumeist mit eigenem Restaurant.

Gute Mittelklasse

Hotels der guten Mittelklasse: Diese Hotels entsprechen dem, was man von bewährten 3*-Hotels erwartet. Die Hotels sind auf Gruppen eingestellt und freuen sich auf Ihre Gäste.

Premium-Kategorie

Hotels der Premium-Kategorie: Bevorzugen Sie lieber den Standard internationaler 4*-Hotels, dann ist diese „Ihre“ Kategorie. Mindestens ein Restaurant und oft auch Freizeiteinrichtungen sind vorhanden.

Auf einen Blick
  • Fahrerfreundlich
  • Inklusivleistungen
  • Landschaft/Natur
  • Einsteiger

SERVICE-REISEN: Ihr Spezialist für Gruppenreisen

Als deutscher Marktführer unter den Paketreisemittlern sind wir Ihr starker Partner für Ihre nächste Gruppenreise. Egal ob Sie nach Skandinavien, Frankreich oder Italien wollen, Ihre Kunden Osteuropa erkunden möchten oder begeisterte Spanien und Mittelmeer-Fans sind. Wir machen Ihnen das Veranstalten von Gruppenreisen so einfach wie möglich – das ist unsere Mission.

Sie haben für jede Destination in Europa einen Länderprofi zur Seite stehen, sodass Sie für jede Reise durch die Benelux-Staaten, nach Kroatien, Reisen mit Bus-Flug-Kombinationen oder in andere Destinationen einen kompetenten Partner zur Verfügung haben. Dafür sorgt auch unsere 24-7-Notfallhotline.

Weitere Reisen, die Sie interessieren könnten

Zubucher: Wandern auf Madeira

  • Garantierte Durchführung ab 10 Personen
  • Tolles Wanderprogramm inkludiert
8 Tage
ab 979 €

Strand und Kultur an der Costa Dorada

  • Entspannen und tolle Ausflugsziele
  • Standortquartier für den bequemen Urlaub
8 Tage
ab 239 €

Die Athener Riviera

  • Zwischen Traumbuchten und Antike
  • Urlaub im Süden von Athen
8 Tage
ab 449 €

Andalusien Costa Tropical

  • Paradiesische Küste der Provinz Granada als Standort
  • Traditionelle Orte, hügeliges Hinterland,tropische Früchte
8 Tage
ab 379 €
Ihr Abteilungsverantwortlicher für MENA und Fern Team
Thorsten Hardtmann

»Ob Mittelmeer, Persischer Golf, Atlantik oder Pazifik. Mehr Meer und noch viel mehr kennen wir in allen Facetten. Wir bringen Sie mit Ihren Kunden auf dem Landweg, per Fähre oder mit dem Flugzeug zu den schönsten Zielen rund um alle Seen, Meere und Ozeane dieser Erde. Wir sind viel für Sie unterwegs und haben die besten Kontakte in aller Welt. Gehen Sie mit uns auf die Reise! Wir zeigen Ihnen die Welt, wie Sie Ihnen gefällt.«

– Thorsten Hardtmann
Telefonnummer MENA/Fern Team: +49 (0)641 4006 350

zum Team