Ihr Kontakt zu uns +49 641 4006-0

Gruppenreisen in Europa und Weltweit

Tessin – mit dem Gotthard Panorama Express - 4 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Reisenummer:
181.949859
Zeiträume:
Arrangementpreis:
ab 388 € pro Person

  • Tolle Kombination aus Panorama-Schiff und - Bahnfahrt
  • Einzigartig: Auffahrt und Aperó auf dem Monte Bré

Das Tessin, nicht umsonst auch "die Sonnenstube der Schweiz" genannt, erreichen Sie mit dem neuen Gotthard Panorama Express, einer einzigartigen Dampfschiff-/Bahnkombination ab Luzern. Bevor Sie in das von Palmen, Oleander und subtropischen Pflanzen geprägte mediterrane Ambiente eintauchen, passieren Sie wildromantische Natur- und spektakuläre Gebirgslandschaften, unzählige Kehrtunnels und umrunden die Kirche von Wassen gleich dreimal! Farbenprächtige Parks und pittoreske Altstadtbezirke erwarten Sie in Bellinzona und Lugano. Abwechslungsreiche Seenlandschaften passieren Sie bei der Fahrt durch die Lombardei nach Tirano. Von hier bringt Sie der Bernina Express auf der spektakulären, höchstgelegenen Strecke der rhätischen Bahn nach Chur. Einzigartige Höhepunkte wie das Landwasserviadukt, das Kreisviadukt von Brusio und der Morteratschgletscher wollen bestaunt und fotografiert werden.

1. Tag: Anreise Tessin (Gotthard Panorama Express)
In Luzern besteigen Sie das Dampfschiff und gleiten über den von malerischen Bergen gesäumten Vierwaldstättersee nach Flüelen. Sie passieren geschichtsträchtige Orte, die sich in unmittelbarer Nähe des Seeufers befinden, wie z.B. die Rütliwiese, den Schillerstein und die Tellkappelle. Nach Ihrer Ankunft in Flüelen steht der Gotthard-Panorama-Express bereits neben der Schiffsanlegestelle für die Weiterfahrt auf historischer Strecke ins mediterrane Tessin bereit. Höhepunkt dieser abwechslungsreichen Panoramastrecke ist sicherlich die dreimalige Umrundung der Kirche von Wassen, die aufgrund der spektakulären Bahnanlage mit ihren vielen Kehrtunnels weltberühmt wurde. Unter Palmen angekommen verlassen Sie am Nachmittag den Zug in Bellinzona, dem Hauptort des Kantons Tessin. Genießen Sie beim Rundgang auf den Befestigungsmauern den Blick auf die Stadt, das Markttreiben am Samstagmorgen oder die Weinstöcke, die die Burgwälle säumen. Auch ein Bummel durch die Altstadt mit ihrem italienischen Flair, über welcher sich zwei prächtige Burganlagen erheben, ist durchaus empfehlenswert. Gerne buchen wir gegen Aufpreis eine Stadtführung.

2. Tag: Stadtbesichtigung Lugano
Mediterranes Klima sowie ein fröhliches Ambiente verzaubert Sie beim Bummel durch Lugano. Wunderschöne Parkanlagen mit farbenprächtigen Blütenensembles säumen die Uferpromenade. Quirliges Marktreiben, Delikatessengeschäfte, die sich unter den Arkaden der bunten Häuserfassaden verbergen und die vielfältigen Düfte von frischen Obst- und Wurstwaren betören die Sinne. Nicht versäumen sollte man den Panoramablick von einem der Hausberge, dem Monte Bré oder dem San Salvatore, dem "Zuckerhut" des Tessins. Eine malerische, von Hochalpen umrahmte Seenlandschaft liegt Ihnen zu Füssen. Nach dem Stadtrundgang fahren Sie mit der Standseilbahn auf den Monte Bré und genießen bei einem Apéro die herrliche Aussicht auf die Silhouette der Stadt Lugano. Der Nachmittag steht zur Gestaltung nach individuellen Wünschen frei zur Verfügung: nutzen Sie die Zeit zu einem gemütlichen Bummel durch Lugano. Spektakuläre Aussichtspunkte laden zu Photostopps ein.

3. Tag: Locarno/Lugano - Tirano - Chur
Mit Ihrem Bus treten Sie die Weiterreise entlang des Luganer Sees, Comer Sees durch die italienische Region der Lombardei nach Tirano an, wo Sie zum Mittagessen erwartet werden. Am Nachmittag besteigen Sie den Bernina-Express und erreichen nach einer ca. 4-stündigen Fahrt auf der höchstgelegenen Bahnstrecke Chur, die Kantonshaupstadt von Graubünden. Die spektakuläre Streckenführung begeistert durch unzählige Höhepunkte: Sie passieren den Ospizio Bernina, die höchstgelegene Station der rhätischen Bahn, das Kreisviadukt von Brusio, eines der bekanntesten Wahrzeichen der Strecke, das Landwasserviadukt, eine Meisterleistung der Ingenieurkunst, den Lago Bianco, in dessen Wasseroberfläche sich die Berge spiegeln und den aussichtsreichen Morteratschgletscher.

4. Tag: Heimreise
Versäumen Sie es nicht die älteste Stadt der Schweiz, Chur, vor dem Verlassen der Schweiz kennenzulernen. Amüsante Anekdoten bereichern den geführten Stadtbummel, den wir Ihnen gerne noch gegen Aufpreis buchen.

  • Übernachtung mit Halbpension
  • Halbpension als 3-Gang-Abendessen oder Buffet
  • Hotels der guten und gehobenen SRG-Mittelklasse
  • Fahrt mit dem Gotthard Panorama Express inklusive:
  • Schifffahrt: Luzern – Flüelen, 2. Klasse
  • Bahnfahrt: Fluelen – Bellinzona, 2. Klasse
  • 2 Std. Stadtführung Lugano
  • Funicolare-Fahrt: Lugano Cassarate – Monte Bré – Casserate
  • Apéro im Restaurant auf dem Monte Bré (Prosecco, Mineralwasser o. Orangensaft, 3 Appetithäppchen)
  • Mittagessen (Tellergericht und Dessert), Tirano
  • Berninabahnfahrt: Tirano – Chur, 2. Klasse
  • Insolvenzversicherungsschein für Ihre Kunden für die gesamte Reise (auf Anforderung)

zubuchbare Optionen

  • Fahrt mit der Centovalli-Bahn: Locarno – Domodossola
    25 €

Gehobene Mittelklasse

Hotels der gehobenen Mittelklasse: Diese Hotels entsprechen dem, was man von sehr guten 3* oder bewährten 4*-Hotels erwartet. Zumeist mit eigenem Restaurant.

Gute Mittelklasse

Hotels der guten Mittelklasse: Diese Hotels entsprechen dem, was man von bewährten 3*-Hotels erwartet. Die Hotels sind auf Gruppen eingestellt und freuen sich auf Ihre Gäste.

Premium-Kategorie

Hotels der Premium-Kategorie: Bevorzugen Sie lieber den Standard internationaler 4*-Hotels, dann ist diese „Ihre“ Kategorie. Mindestens ein Restaurant und oft auch Freizeiteinrichtungen sind vorhanden.

Auf einen Blick
  • Trend
  • Landschaft/Natur
  • Inklusivleistungen
  • Kenner/Besonderes

SERVICE-REISEN: Ihr Spezialist für Gruppenreisen

Als deutscher Marktführer unter den Paketreisemittlern sind wir Ihr starker Partner für Ihre nächste Gruppenreise. Egal ob Sie nach Skandinavien, Frankreich oder Italien wollen, Ihre Kunden Osteuropa erkunden möchten oder begeisterte Spanien und Mittelmeer-Fans sind. Wir machen Ihnen das Veranstalten von Gruppenreisen so einfach wie möglich – das ist unsere Mission.

Sie haben für jede Destination in Europa einen Länderprofi zur Seite stehen, sodass Sie für jede Reise durch die Benelux-Staaten, nach Kroatien, Reisen mit Bus-Flug-Kombinationen oder in andere Destinationen einen kompetenten Partner zur Verfügung haben. Dafür sorgt auch unsere 24-7-Notfallhotline.

Weitere Reisen, die Sie interessieren könnten

Holland: Kleines Land der Großen Meister

  • Weltberühmte Museen in Amsterdam – Kunstgenuss pur
  • Von den Meistern der Farbe zu den Meistern der Töne
3 Tage
ab 229 €

Dieser Kaffee-Klatsch ist der Gipfel!

  • Arosa Bahnfahrt und Kaffeezeit auf dem Weisshorn
  • Blick auf Swiss Grand Canyon bei Glacier-Bahnfahrt
4 Tage
ab 263 €

Candlelight concerts in Amsterdam

  • From January to December bookable
  • concert at the Portuguese Synagoge
3 Tage
ab 120 €

Gent leuchtet romantisch (BW Hotel Orchidee)

  • Spektakuläre Lichtershows auf dem Lichtfestival Gent
  • Gent zu Fuß und vom Wasser aus
3 Tage
ab 123 €
Ihr Abteilungsverantwortlicher für Benelux und Schweiz
Elke Schwarzer

»Wir überlegen immer wieder, ob wir die Schweizer Schokolade oder die belgischen Pralinen besser finden oder den Schweizer oder den holländischen Käse kombiniert mit einem spritzigen Moselwein aus Luxemburg.
Genauso abwechlungsreich setzt sich unser Team zusammen: vom Schweizfan aus Leidenschaft, dem begeisterten Belgien(bier)liebhaber, dem niederländisch-sprachigen Kunstfreund oder diejenigen, die am liebsten die Kombi mögen aus flämischen Städten oder dem Glacier-Bernina-Express. Nun müssen Sie nur noch entscheiden, ob Sie ans Meer wollen oder hoch hinaus. Wir zeigen Ihnen gerne die Schokoladenseite aller Länder!«

– Elke Schwarzer
Telefonnummer BeNeLux/Schweiz Team: +49 (0)641 4006 850
e-Mail: benelux@servicereisen.de

zum Team