Europe's Leading Wholesale Tour Operator 2018 World Travel Awards Winner
Sprache wählen
Ihr Kontakt zu uns +49 641 4006-0

Gruppenreisen in Europa und Weltweit

St. Petersburg – winterlich und visafrei - 8 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Reisenummer:
057.990132
Zeiträume auswählen:
Arrangementpreis:
ab 549 € pro Person

  • Visafrei für alle Nationalitäten
  • Willkommen im Winter-Wunderland

St. Petersburg ist nicht nur im Sommer eine Reise wert. Genießen Sie während der Fahrt Travemünde – Helsinki – Travemünde die weiten Ausblicke auf die Ostsee.
Lassen Sie sich vom einmaligen Charme St. Petersburgs, sowie den prachtvollen Palästen mit goldenen Kuppeln und Turmspitzen der Stadt verzaubern. Die einladenden Straßenzüge und zahllosen Kanäle mit pittoresken Brücken machen Ihren Besuch zu einem einzigartigen Erlebnis.

1. Tag: Anreise Travemünde – Fähre
Anreise in das Ostseeheilbad Travemünde im hohen Norden Deutschlands. Gerne organisieren wir für Sie ein Abendessen in Lübeck, zum Beispiel im historischen Restaurant "Schiffergesellschaft". Am Abend werden Sie an Bord der Finnlines erwartet. Auf dieser Strecke verkehren die Schiffe der STAR-Klasse – die größten und modernsten Schiffe der Finnlines Flotte. Alle Kabinen sind mit Klimaanlage, Dusche und WC, Satelliten-TV, Telefon und Haartrockner ausgestattet.

2. Tag: Auf See - F
Um 03.00 Uhr morgens legt das Schiff in Richtung Finnland ab. Am Vormittag wird ein Brunch-Buffet geboten, bei dem Sie neben der üblichen Frühstücksauswahl auch nordeuropäische Köstlichkeiten und ein Glas Sekt genießen können. Erkunden Sie an Ihrem Tag auf See das Schiff, entspannen Sie im Whirlpool oder stöbern im Sailor's Shop. Auf allen Finnlines-Schiffen stehen Ihnen eine finnische Sauna sowie Fitness-Geräte kostenlos zur Verfügung. Am Abend bietet sich der Besuch der Bar Navigare oder der gemütlichen Panorama-Lounge an.

3. Tag: Fähre – Helsinki – St. Petersburg - F
Genießen Sie am Morgen die weiten Ausblicke auf die Ostsee. Vom Hafen Vuosaari ist es nicht mehr weit nach Helsinki. Die lebhafte und moderne Stadt können Sie bei einer Führung kennenlernen (gegen Aufpreis). Sie ist bekannt für ihre Kirchen, vor allem für die unterirdische Felsenkirche, den Dom am Senatsplatz und die orthodoxe Uspenski-Kathedrale – ein imposantes rotes Backsteingebäude mit goldenen Zwiebeltürmen.

Gegen Abend heißt es dann wieder: Leinen los! Sie fahren an Bord der Princess Anastasia mit der St. Peter Line nach St. Petersburg. Abfahrt um 19.00 Uhr.

4. Tag: Stadtrundfahrt St. Petersburg - F/A
Ankunft um 09:00 Uhr in der russischen Zarenmetropole. Die Petersburger bezeichnen ihre Stadt als Hauptstadt der Kultur. Mit ihren zahlreichen Museen, allen voran die berühmten Sammlungen der Eremitage, ist die Stadt eines der schönsten und bedeutendsten Kulturzentren der Welt. Nach der Ausschiffung werden Sie von der Reiseleitung begrüßt. Während der Stadtrundfahrt sehen Sie z.B. den Schlossplatz, die Peter-Paul-Festung, die Isaaks-Kathedrale und natürlich die Auferstehungskirche (Blutskirche) – die einzige Kirche St. Petersburgs mit typisch russischen Zwiebeltürmen.

5. Tag: Unser Tipp: Ausflug zum Peterhof - F/A
Der Peterhof (Petrodworez) liegt circa 30km vor St. Petersburg am Finnischen Meerbusen. Acht Parkanlagen und rund 20 Schlösser und Pavillions sind auf einer etwa 800ha großen Anlage zu finden, die nicht zuletzt wegen der beeindruckenden Wasserspiele und Fontänen Peterhof zu einem der bekanntesten Vororte St. Peterburgs gehört. Direkt am Meer gelegen war der einfach gehaltene Monplaisir-Palast der liebste Aufenthaltsort Peters des Großen.

6. Tag: Unser Tipp: Ausflug Zarenresidenz – Helsinki – Fähre - F
Ihr heutiges Ausflugsziel ist Puschkin, wo Sie den punkvollen Katharinenpalast besuchen. Die mächtige Zarenresidenz kann besichtigt werden und so sehen Sie auch das berühmte und sagenumwobene Bernsteinzimmer, welches im Original ein Geschenk von Friedrich Wilhelm I. an Peter den Großen war. Da die ursprüngliche Einrichtung des Zimmers im Zweiten Weltkrieg spurlos verschwand, ist hier eine enorm beeindruckende, originalgetreue Nachbildung ausgestellt.

Am frühen Abend schiffen Sie wieder auf der St. Peter Line ein. Die Abfahrt für die Überfahrt nach Helsinki erfolgt gegen 18.00 Uhr.

7. Tag: Helsinki – Fähre - F
Gegen Aufpreis bieten wir Ihnen ein Deluxe-Frühstück im à la carte Restaurant inkl. Kaviar und Sekt an. Ankunft in Helsinki um ca. 08.00/08.30 Uhr .
Der Tag steht Ihnen zur freien Verfügung.
Die Fahrt geht weiter zum nur ca. 15km von Helsinki entfernten Vuosaari, wo Sie gegen 15.00 Uhr auf einem Fährschiff der Finnlines mit Kurs Richtung Travemünde einchecken. Die Abfahrt erfolgt um 17.00 Uhr.

8. Tag: Travemünde – Heimreise - F
Nutzen Sie heute noch einmal die Annehmlichkeiten des Schiffes und genießen die maritime Atmosphäre an Bord. Gegen 21.30 Uhr kommen Sie in Travemünde an. Gerne organisieren wir eine Zwischenübernachtung im Raum Lübeck für Sie.

  • Fährüberfahrten:
  • Travemünde – Helsinki/Vuosaari für Bus und Passagiere
  • Helsinki – St. Petersburg für Bus und Passagiere
  • St. Petersburg – Helsinki für Bus und Passagiere
  • Helsinki/Vuosaari – Travemünde für Bus und Passagiere
  • 2 x Brunch-Buffet an Bord der Finnlines
  • 3 x Frühstücksbuffet an Bord
  • Unterbringung in 2-Bettkabinen
  • 2 x Übernachtung mit Halbpension
  • Halbpension als 3-Gang-Abendessen oder Buffet
  • Standorthotel der guten SRG-Mittelklasse in St. Petersburg
  • 1 x Visafreiheit für Aufenthalt in St. Petersburg
  • 1 x örtliche Reiseleitung St. Petersburg, durchgehend ab/bis Fährhafen
  • 1 x 3 Std. Stadtführung St. Petersburg
  • Registrierungssteuer St. Petersburg
  • Insolvenzversicherungsschein für Ihre Kunden für die gesamte Reise (auf Anforderung)

zubuchbare Optionen

  • Konsular- und Bearbeitungsgebühr (Dt. Staatsbürger) Busfahrer z.Zt.
    140 €
  • 2-Bettkabine außen (Finnlines 10qm) ab
    110 €
  • Einzelkabine ab
    169 €
  • 2 x Deluxe-Frühstück an Bord der St. Peter Line
    14 €
  • 5 x Abendessen als Buffet an Bord
    123 €
  • 3 Std. Stadtführung Helsinki ab
    215 €
  • Eintritt und 1 Std. Besichtigung Peter-und-Paul-Festung
    10 €
  • Eintritt und ca. 45 Min. Besichtigung Isaaks-Kathedrale (Mi geschlossen)
    11 €
  • Eintritt und 1,5 Std. Besichtigung Katharinenpalast mit Bernsteinzimmer inkl. Audio-Guide (Di und letzter Mo im Monat geschlossen)
    30 €
  • Eintritt und 2 Std. Besichtigung Peterhof mit Park und Großer Palast inkl. Audio-Guide (Mo +letzter Di geschlossen)
    39 €
Auf einen Blick
  • Trend
  • Optionsleistungen
  • Durchführungsquote
  • Einsteiger

SERVICE-REISEN: Ihr Spezialist für Gruppenreisen

Als deutscher Marktführer unter den Paketreisemittlern sind wir Ihr starker Partner für Ihre nächste Gruppenreise. Egal ob Sie nach Skandinavien, Frankreich oder Italien wollen, Ihre Kunden Osteuropa erkunden möchten oder begeisterte Spanien und Mittelmeer-Fans sind. Wir machen Ihnen das Veranstalten von Gruppenreisen so einfach wie möglich – das ist unsere Mission.

Sie haben für jede Destination in Europa einen Länderprofi zur Seite stehen, sodass Sie für jede Reise durch die Benelux-Staaten, nach Kroatien, Reisen mit Bus-Flug-Kombinationen oder in andere Destinationen einen kompetenten Partner zur Verfügung haben. Dafür sorgt auch unsere 24-7-Notfallhotline.

Weitere Reisen, die Sie interessieren könnten

Breslau – Genuss für den Gaumen, gut für's Gemüt!

  • Den Breslauer Zwergen auf der Spur
  • Bunte Blickwinkel: zu Fuß, per Bahn, mit Schiff
4 Tage
ab 198 €

Zügig von St. Petersburg nach Moskau

  • 4 Std. Fahrt mit dem Schnellzug Sapsan
  • Eine ganz besondere Verbindung zweier Städte
6 Tage
ab 389 €

Bäderdreieck – schmecken und entdecken

  • Aus Tradition sau-lecker: Spanferkel-Essen mit Becherovka
  • Durch die historische Hauptkolonnade in Marienbad
4 Tage
ab 164 €

Gemütlich und zügig von Moskau nach St. Petersburg

  • Fahrt mit dem Nachtzug Grand Express
  • Eine ganz besondere Verbindung zweier Städte
6 Tage
ab 609 €
Ihr Abteilungsverantwortlicher für Osteuropa Team
Andreas Kandzia

»Wenn Sie mit einem simplen „Hey, Uschi!“ die volle Aufmerksamkeit einer Abteilung bekommen, dann befinden Sie sich bei den Damen aus unserem Osteuropa Team. Wertschätzend und liebevoll wird das Wort benutzt – denn nicht jeder hat die Ehre eine „Uschi“ zu sein! Und inmitten der ganzen Frauenpower sorgt ein einziger Träger des Y-Chromosoms für das nötige Gleichgewicht.«

– Andreas Kandzia
Telefonnummer Osteuropa Team: +49 641 4006-450

zum Team
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk