Europeas Leading Wholesale Tour Operator 2020 Europe's Leading Wholesale Tour Operator 2018 World Travel Awards Winner
Sprache wählen
Ihr Kontakt zu uns +49 641 4006-0

Gruppenreisen in Europa und Weltweit

Spitzbergen und das Tor zum Eismeer - 4 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Reisenummer:
765.338534
Zeiträume auswählen:
Arrangementpreis:
ab 399 € pro Person

  • Nur noch 1100 Kilometer bis zum Nordpol
  • Im Schein der Mitternachtssonne von April bis August

Sie suchen das Besondere? Einen Ort für Naturfreunde und Abenteurer abseits der ausgetretenen Touristenpfade? Dann fliegen Sie nach Spitzbergen!

Das erste Highlight Ihrer Reise ist Tromsö. Da sie ebenfalls Startpunkt für viele berühmte Arktisexpeditionen war, nennt sich die nordnorwegische Stadt auch "Tor zum Eismeer". Die lebendige Universitätsstadt lernen Sie bei einem geführten Stadtrundgang näher kennen. Natürlich dürfen die berühmten Sehenswürdigkeiten wie die Eismeerkathedrale dabei nicht fehlen. Wenn Sie mehr über die Arktisexpeditionen erfahren möchten, lohnt ein Besuch des Polarmuseums.

Spitzbergen, die größte und einzige bewohnte Insel des Svalbard Archipels, liegt im nördlichen Polarmeer, nur etwa 1100km vom Nordpol entfernt. Auf der Inselgruppe ist vieles besonders: Hier leben sowohl Norweger als auch Russen und in Ny Aalesund steht das nördlichste Postamt der Welt.

Spektakulär ist vor allem die Landschaft: Hohe Gipfel, tief ins Land einschneidende Fjorde, Hochplateaus und mächtige Gletscher, die mehr als die Hälfte der Insel bedecken, prägen die arktische Wildnis. Entdecken Sie die Insel und die zerklüftete Küste bei Ausflügen mit dem Boot oder mit dem Hundeschlitten und mit etwas Glück sehen Sie dabei auch Eisbären, Rentiere, Polarfüchse oder Walrosse.

1. Tag: Anreise nach Tromsö
Heute reisen Sie nach Tromsö an. Im "Tor zum Eismeer" erwartet man Sie zu einem Stadtrundgang. Die nördlichste Universität der Welt, die weithin bekannte Eismeerkathedrale, die eigentlich Tromsdalen Kirke heißt, oder das arktische Erlebniszentrum Polaria – Tromsö hat viel zu bieten. Die lebhafte Stadt liegt auf einer Insel, eine imposante Brücke verbindet sie mit dem Festland. Berühmte Polarforscher wie Nansen und Amundsen starteten ihre Expeditionen in Tromsö; spannende Ausstellungen hierzu findet man im Polarmuseum.

2. Tag: Tromsö – Longyearbyen - F
Nach etwas Freizeit in Tromsö fliegen Sie weiter nach Longyearbyen. Spitzbergen ist die größte und die einzige bewohnte Insel des Svalbard Archipels. Die Inselgruppe liegt im nördlichen Polarmeer, nur etwa 1100km entfernt vom Nordpol, und steht unter norwegischer Verwaltung. Die Landschaft Spitzbergens ist spektakulär und wird geprägt durch hohe Gipfel, tief ins Land einschneidende Fjorde, Hochplateaus sowie Gletscher, die mehr als die Hälfte der Insel bedecken. In dem ehemaligen Bergbauort Longyearbyen leben zwar nur etwa 2000 Menschen, aber es gibt hier zahlreiche Geschäfte, Restaurants und auch Hotels. Große Bedeutung für Longyearbyen hat das "University Centre", eine Außenstelle mehrerer norwegischer Universitäten. Empfehlenswert ist eine Stadtrundfahrt (fakultativ) bei der Sie u.a. die nördlichste Kirche der Welt und den berühmten Saatgut-Tresor von außen sehen können.

3. Tag: Husky-Safari und die nördlichste Brauerei der Welt - F
Heute empfehlen wir eine Hundeschlittenfahrt (fakultativ) durch die unberührte Wildnis rund um Longyearbyen. Zunächst erhalten Sie Leihkleidung, damit Sie gut gegen das Wetter gewappnet sind. Sie erhalten von Ihrem Guide auf Englisch eine Einführung, ehe Sie eine wunderbare Hundeschlittenfahrt erleben (im Sommer mit Karts). Die Tour führt durch eine wunderschöne arktische Landschaft. Je nach Saisonzeit können Sie dabei Polarlichter oder die Mitternachtssonne und verschiedene arktische Tiere bewundern. Wie wäre es nach diesem Erlebnis bei einer Bierprobe in der nördlichsten Brauerei der Welt anzustoßen (fakultativ)? Natürlich erhalten Sie passend dazu auch eine Führung durch die Brauerei. Übrigens war die Alkoholherstellung auf Spitzbergen lange Jahre verboten, erst 2014 wurde das Verbot aufgehoben.

4. Tag: Longyearbyen – Heimreise - F
Nach dem Frühstück lohnt sich ein Besuch des Svalbard Museums (fakultativ). Hier können Sie viel über die Geschichte und Tierwelt Spitzbergens lernen. So sind z.B. einige arktische Tiere dort lebensgroß nachgebildet. Anschließend treten Sie mit vielen neuen Eindrücken im Gepäck die Heimreise an.

Mindestteilnehmer:
10 Personen

Saisonzeiten auf Spitzbergen:
Polarlichter: September-Februar
rosa- und lilafarbenes Licht in der Dämmerung: März, September, Oktober
Mitternachtssonne: April-August

Eisbären: März-Oktober
Walrösser: Mai-Anfang August
Rentiere: ganzjährig

Schneemobil: Oktober-Juni
Boot: Mai-Oktober
Wandern: ganzjährig

Unser Tipp:
An- und Abreise-Paket bestehend aus Flug und Busgestellung:
Linienflüge mit SAS oder einer anderen IATA-Fluggesellschaft in der Economy-Class
» Deutschland – Tromsö
» Longyearbyen – Deutschland
» inkl. aller Steuern, Gebühren und Zuschläge (€ 160,-/Stand 01/2020 ab DUS)
» 1 Gepäckstück bis 23 kg
Transfers Flughafen - Hotel - Flughafen (in Tromsö und Longyearbyen)

  • Linienflug mit SAS oder einer anderen IATA-Fluggesellschaft in der Economy Class
  • Tromsö - Longyearbyen
  • inkl. aller Steuern, Gebühren und Zuschläge (€ 70,-/Stand 01/20 ab TOS)
  • 1 Gepäckstück bis 23 kg
  • 1 x 2 Std. Stadtrundgang Tromsö
  • 3 x Übernachtung inkl. Frühstücksbuffet
  • Hotels der guten und gehobenen SRG-Mittelklasse
  • Insolvenzversicherungsschein für Ihre Kunden für die gesamte Reise (auf Anforderung)

Wählen Sie Ihren Termin

zubuchbare Optionen

  • 8 Std. Bootsausflug Esmark Gletscher und Barentsburg (Mitte Mai-Oktober)
    183 €
  • 8 Std. Bootsausflug Nordenskiöld Gletscher und Geisterstadt Pyramiden (hohe Wahrscheinlichkeit Eisbären zu sehen, Mitte Mai-Oktober)
    183 €
  • 3,5 Std. Quad-Safari ins Adventdalen (2 Fahrer pro Quad, Führerschein notwendig) (Mai-Oktober)
    150 €
  • 7 Std. Walross-Safari per Boot inkl. Mittagessen (Mai-Anfang August)
    258 €
  • Aufpreis Einzelzimmerzuschlag für 2 Verlängerungstage ab
    100 €
  • 2 Verlängerungstage/ÜF auf Spitzbergen ab
    170 €
  • Aufpreis Standard Plus Zimmer (2 Nächte) ab
    22 €
  • Eintritt Svalbard Museum
    11 €
  • 5er Bierprobe in der Svalbard Brauerei inkl. Brauereibesichtigung
    52 €
  • 4 Std. Ausflug zu den Huskys inkl. 1,5 Std. Hundeschlittenfahrt auf Rädern (Juni-Oktober)
    118 €
  • 4 Std. Ausflug zu den Huskys inkl. 1,5 Std. Hundeschlittenfahrt (November-Anfang Juni)
    160 €
  • 2 Std. geführte Stadtrundfahrt Longyearbyen, pro 16-Sitzer
    320 €
  • 1 x 3-Gang-Abendessen im Restaurant Kroa (im nahe dem Svalbard Hotel gelegenen Basecamp Hotel)
    66 €
  • 1 x 3-Gang-Abendessen im Restaurant Polfareren (im Svalbard Hotel)
    66 €
  • Eintritt Polarmuseum in Tromsö
    6 €
  • 2 Std. Busgestellung für Stadtführung Tromsö
    465 €
  • Eintritt Eismeerkathedrale in Tromsö
    10 €
  • 1 x 3-Gang-Abendessen im Hotelrestaurant in Tromsö
    24 €
  • 7 Std. geführte Wandertour zum Berg Trollsteinen (ganzjährig)
    135 €
  • 3,5 Std. Schneemobilsafari inkl. Nordlichtbeobachtung (November-Anfang Februar, Führerschein erforderlich)
    177 €
  • 4,5 Std. Schneemobilsafari nach Elveneset (Februar-Mai, Führerschein erforderlich)
    199 €
Auf einen Blick
  • Trend
  • Landschaft/Natur
  • Freizeit
  • Kenner/Besonderes

SERVICE-REISEN: Ihr Spezialist für Gruppenreisen

Als deutscher Marktführer unter den Paketreisemittlern sind wir Ihr starker Partner für Ihre nächste Gruppenreise. Egal ob Sie nach Skandinavien, Frankreich oder Italien wollen, Ihre Kunden Osteuropa erkunden möchten oder begeisterte Spanien und Mittelmeer-Fans sind. Wir machen Ihnen das Veranstalten von Gruppenreisen so einfach wie möglich – das ist unsere Mission.

Sie haben für jede Destination in Europa einen Länderprofi zur Seite stehen, sodass Sie für jede Reise durch die Benelux-Staaten, nach Kroatien, Reisen mit Bus-Flug-Kombinationen oder in andere Destinationen einen kompetenten Partner zur Verfügung haben. Dafür sorgt auch unsere 24-7-Notfallhotline.

Weitere Reisen, die Sie interessieren könnten

Ostseeperlen Bornholm, Öland und Gotland

  • Sandstrände, Steilküsten und pittoreske Kleinstädte
  • Inklusive Verkostung regionaler Spezialitäten
8 Tage
ab 745 €

Norwegens Süden: sagenhaft schön

  • Fantastische Natur und spannende Geschichte(n)
  • Mit Schifffahrt auf dem großartigen Lysefjord
6 Tage
ab 449 €

Lappland: Zwei Kulturen und eine Seele

  • Schweden oder Finnland – wieso nicht Beides?
  • Lappland: grenzenlos grandios!
4 Tage
ab 310 €

Kopenhagen leuchtet!

  • 01.02. – 23.02.2021
  • Buntes Lichtfestival
3 Tage
ab 229 €
Ihr Abteilungsverantwortlicher für Skandinavien und Island Team
Eva Frank

»17 Damen und Dennis: fröhlich, kreativ, weltoffen und sturmerprobt, mit Begeisterung für Land und Leute zwischen Kopenhagen und Spitzbergen, immer auf der Suche nach tollen Reiseideen und mit einer Schwäche für norwegische Schokolade und dänischen Glögg.«

– Eva Frank
Telefonnummer Skandinavien/Island Team: +49 641 4006-700

zum Team