Ihr Kontakt zu uns +49 641 4006-0

Gruppenreisen in Europa und Weltweit

Spaniens Metropolen und so viel Mee(h)r - 10 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Reisenummer:
558.950913
Zeiträume:
Arrangementpreis:
ab 629 € pro Person

  • Teilstrecke mit dem AVE-Hochgeschwindigkeitszug
  • Spaniens Glanzlichter auf einem Schlag

Auf dieser Rundreise besuchen Sie die größten und bedeutendsten Städte Spaniens, die Metropolen Madrid, Valencia und Barcelona. Auch ein Abstecher in die historische Stadt Toledo steht auf dem Programm. Mit dem spanischen Hochgeschwindigkeitszug AVE legen Sie die Strecke von Madrid nach Valencia zurück. Während der Bus noch unterwegs ist, werden Ihre Kunden ins Hotel gebracht und erleben danach einen Stadtrundgang. Es erwarten Sie auf dieser Reise eindrucksvolle Sehenswürdigkeiten, interessante Museen und jede Menge spanisches Flair. Erleben Sie Spaniens Glanzlichter auf einen Schlag!

1. Tag: Anreise San Sebastian
Anreise in den San Sebastian auf einer Strecke Ihrer Wahl. San Sebastian erstreckt sich entlang einer Bucht mit weißem Sand zwischen den Bergen Urgull und Igeldo. Ein Fischerviertel, die herrschaftliche Neustadt und moderne Viertel machen diese Stadt zu einer der attraktivsten der Kantabrischen Küste. Königin Maria Christina (18. Jahrhundert) wählte diesen Ort für den Bau ihrer Sommerresidenz Miramar-Palast. Eine schöne Strandpromenade mit elegantem Geländer und Laternen zieht sich entlang des Strandes Playa de la Concha, an dem auch das königliche Badehaus La Perla del Oecano liegt.

2. Tag: San Sebastian – Burgos – Raum Madrid
Über die landschaftlich beeindruckende Kantabrische Küstenstrasse gelangen Sie nach Burgos. Auf dieser Strecke liegen die Orte Zarauz (wegen seines schönen Strandes als Seebad bekannt), der Fischerort Guetaria direkt an der felsigen Küste, die Seebäder Zumaya und Deba. Die ehemalige Königsstadt Burgos ist reich an historischen Bauwerken, die Sie sich nach Ihrer Ankunft noch anschauen sollten: Freuen Sie sich auf die mächtige Kathedrale, die Arco de Santa Maria, das Casa del Cordon und die Nicolas-Kirche. Weiterfahrt in die kosmopolitische Hauptstadt des Landes, nach Madrid. Kunst und Kultur nehmen in Madrid eine wichtige Stellung ein. Die Hauptstadt verfügt über mehr als 60 Museen, die alle Bereiche des menschlichen Wissens umfassen. Besonders hervorzuheben sind das Prado-Museum als eine der wichtigsten Pinakotheken der Welt und das Thyssen-Bornemisza-Museum mit über 800 Gemälden von den frühen flämischen Meistern bis hin zu den avantgardistischen Bewegungen. Das Nationale Kunstzentrum Reina Sofía ist der zeitgenössischen spanischen Kunst gewidmet und beherbergt unter anderem Werke von Picasso, Joan Miró, Salvador Dalí und Juan Gris.

3. Tag: Stadtbesichtigung Madrid
Eine Stadtrundfahrt verschafft Ihnen einen Eindruck dieser pulsierenden lebendigen Metropole. Sehenswert sind beispielsweise der Königspalast, das Prado Museum und die Plaza Mayor mit ihren Arkadenhäusern und dem Reiterstandbild Philipps III. Madrid ist ein Ort voller Kontraste, deren Ursprünge in der reichen Geschichte der Stadt zu finden sind. Bewundern Sie historische Bauten mit märchenhaft mittelalterlichen Fassaden, die sich heute in Einklang mit der modernen Architektur der Neuzeit gen Himmel erstrecken. Begeben Sie sich auf eine Zeitreise durch die Habsburger Vergangenheit Madrids, deren Spuren noch heute an den majestätischen Gebäuden der Renaissance und des Barock entlang der Calle Mayor abzulesen sind. Auch der Plaza Mayor und der Plaza de la Villa erzählen Geschichten der einstigen Dynastie. Erfahren Sie wie Madrid einst unter der Herrschaft der Bourbonen aufblühte, und bewundern Sie zahlreiche Gebäude, die im 19. Jahrhundert unter der Gewalt Joseph Bonapartes errichtet wurden.

4. Tag: Tagesausflug nach Toledo
Entdecken Sie Spaniens Stadt der 3 Kulturen auf einem Tagesausflug nach Toledo ab Madrid. Erkunden Sie die UNESCO-gelistete Altstadt und erfahren Sie mehr über die friedliche Koexistenz der 3 Hauptreligionen, während Sie durch die engen Gassen spazieren. Bewundern Sie die Synagogen, Moscheen und Kirchen sowie eine der schönsten gotischen Kathedralen in einer der ältesten Städte Spaniens. Am Nachmittag Rückfahrt nach Madrid.

5. Tag: Raum Madrid – Valencia mit dem Hochgeschwindigkeitszug AVE
Nach dem Frühstück begeben Sie sich zum Bahnhof Atocha und setzen Ihre Reise nach Valencia fort. Die drittgrößte Stadt Spaniens, ca. 350 Km südöstlich von Madrid an der Mittelmeerküste gelegen, erreichen Sie mit dem Hochgeschwindigkeitszug AVE. Die Fahrtzeit beträgt ca. 100 Minuten. Bustransfer zum Hotel. Nachmittags erwartet Sie Ihr Guide zum Stadtrundgang durch Valencia. Bestaunen Sie das beeindruckende Stadtbild mit seinen über tausend Türmen und besichtigen das historische Stadtzentrum. Es lohnt ein Besuch der Seidenbörse, die in einem prächtigen gotischen Bau untergebracht ist. Doch nicht nur Valencias Bauwerke sind sehenswert, die Stadt umgibt sich mit einer Aura südländischen Flairs und man spürt das Temperament ihrer Bewohner.

6. Tag: Valencia Künste und Wissenschaften
Der heutige Tag steht ganz im Zeichen des modernen Valencia. Lernen Sie den zeitgenössischen Teil von Valencia, der Stadt der Künste und Wissenschaft (Ciudad de las Artes y las Ciencias) kennen. Sie ist ein Werk des weltberühmten spanischen Architekten Santiago Calatrava und besteht aus mehreren Gebäuden, die zu Symbolen der Stadt geworden sind. Es handelt sich um einen naturwissenschaftlichen und kulturellen Freizeit-Komplex, der rund zwei Kilometer des ehemaligen Flussbettes des Turia einnimmt. Besuchen Sie das L'Oceanografic, das größte Aquarium Europas oder das Naturwissenschaftliche Museum Principe Felipe oder das Opernhaus Palau de les Arts Reina Sofia.

7. Tag: Valencia – Barcelona/Umgebung
Entlang der Mittelmeerküste geht es heute in die katalanische Metropole Barcelona. Der Nachmittag steht ganz im Zeichen
der spanischen Gotik, denn Sie unternehmen einen geführten Spaziergang durch das Barri Gotic, das älteste Stadtviertel Barcelonas. Die eindrucksvollen Bauten, die schönen Plätze und die verwinkelten Gassen versprühen einen ganz besonderen Charme. Anschließend haben Sie noch Gelegenheit, Ihren Spaziergang auf der nahegelegenen Flaniermeile La Rambla fortzusetzen. Auf der bekannten Einkaufsstraße mit vielen Marktständen pulsiert das Leben der Millionenstadt Barcelona.

8. Tag: Barcelona, auf den Spuren Gaudis
Bei einer halbtägigen Stadtrundfahrt sehen Sie heute die Meisterwerke des katalanischen Jugendstils und seines bedeutendsten Vertreters Antoni Gaudi. Aus seiner Feder stammt nicht nur das Wahrzeichen der Stadt, die imposante Sagrada Familia, die Casa Mila, die Casa Batllo und Domenech i Montaners Hospital de la Santa Creu i Santa Pau. Mit einem Besuch des wunderschönen, farbenfrohen Parc Güells, können Sie den Tag in Barcelona ausklingen lassen.

9. Tag: Barcelona/Umgebung – Einschiffung nach Genua
Am späten Vormittag Einschiffung auf die Fähre nach Genua. Übernachtung an Bord der Fähre. Die Überfahrt dauert ca. 18 Stunden.

10. Tag: Heimreise
Voraussichtlich am Morgen erreichen Sie Genua und machen sich auf den Heimweg.

  • Fährüberfahrten:
  • Barcelona – Genua
  • Frühstück an Bord
  • Unterbringung in 2-Bettkabinen
  • Übernachtung mit Halbpension
  • Halbpension als 3-Gang-Abendessen oder Buffet
  • Hotels der gehobenen SRG-Mittelklasse und SRG-Premium-Kategorie
  • 3 Std. Stadtführung Burgos
  • Ganztagesführung Madrid
  • Ganztagesführung Toledo
  • Bahnfahrt mit dem AVE-Hochgeschwindigkeitszug, 2. Kasse, Strecke Madrid – Valencia
  • Transfer Bahnhof Valencia – Hotel inkl. Assistenz
  • 3 Std. Stadtrundgang Valencia
  • 3 Std. Führung Stadt der Künste und Wissenschaften in Valencia
  • 4 Std. Stadtrundgang Barcelona, gotisches Viertel
  • 4 Std. Stadtrundfahrt Barcelona, auf Gaudis Spuren
  • Insolvenzversicherungsschein auf Wunsch

zubuchbare Optionen

  • ****
    0 €
  • Eintritt Oceanografic Aquarium Valencia
    29 €
  • Eintritt Naturwissenschaftliches Museum Valencia
    7 €
  • Eintritt Fallas-Museum Valencia
    3 €
  • Eintritt Seidenbörse Valencia
    3 €
  • Eintritt Casa El Greco Toledo
    4 €
  • Eintritt Kathedrale Toledo
    9 €
  • Eintritt St. Tome Toledo
    4 €
  • Eintritt Park Güell Barcelona
    9 €
  • Eintritt Kathedrale Barcelona
    7 €
  • Eintritt Sagrada Familia Barcelona (nur mit Vorreservierung)
    17 €
  • Eintritt Königspalast Madrid
    12 €
  • Eintritt Prado-Museum Madrid (nur mit Vorreservierung)
    17 €
  • Eintritt Kathedrale Burgos
    7 €
  • Eintritte im Rahmen der Stadtführung:
    0 €
  • 3 Std. Stadtführung in San Sebastian
    235 €
  • ca. 1,5 Std. Hafen- und Küstenrundfahrt in Barcelona
    16 €
  • Seilbahnfahrt Montjuic in Barcelona, einfache Fahrt
    14 €
  • Flamenco-Show im Corral de la Pacheca inkl. 1 Getränk in Madrid
    55 €
  • Übernachtungssteuer Katalonien pro Nacht ca. (vor Ort zahlbar)
    1 €

Gehobene Mittelklasse

Hotels der gehobenen Mittelklasse: Diese Hotels entsprechen dem, was man von sehr guten 3* oder bewährten 4*-Hotels erwartet. Zumeist mit eigenem Restaurant.

Gute Mittelklasse

Hotels der guten Mittelklasse: Diese Hotels entsprechen dem, was man von bewährten 3*-Hotels erwartet. Die Hotels sind auf Gruppen eingestellt und freuen sich auf Ihre Gäste.

Premium-Kategorie

Hotels der Premium-Kategorie: Bevorzugen Sie lieber den Standard internationaler 4*-Hotels, dann ist diese „Ihre“ Kategorie. Mindestens ein Restaurant und oft auch Freizeiteinrichtungen sind vorhanden.

Auf einen Blick
  • Hotelauswahl
  • Inklusivleistungen
  • Kunst und Kultur
  • Trend

SERVICE-REISEN: Ihr Spezialist für Gruppenreisen

Als deutscher Marktführer unter den Paketreisemittlern sind wir Ihr starker Partner für Ihre nächste Gruppenreise. Egal ob Sie nach Skandinavien, Frankreich oder Italien wollen, Ihre Kunden Osteuropa erkunden möchten oder begeisterte Spanien und Mittelmeer-Fans sind. Wir machen Ihnen das Veranstalten von Gruppenreisen so einfach wie möglich – das ist unsere Mission.

Sie haben für jede Destination in Europa einen Länderprofi zur Seite stehen, sodass Sie für jede Reise durch die Benelux-Staaten, nach Kroatien, Reisen mit Bus-Flug-Kombinationen oder in andere Destinationen einen kompetenten Partner zur Verfügung haben. Dafür sorgt auch unsere 24-7-Notfallhotline.

Weitere Reisen, die Sie interessieren könnten

Malta Barock-Festival 2018

  • 22.01. – 29.01.2018
  • Feine Konzerte mit Musik aus dem 17. und 18. Jahrhundert
8 Tage
ab 869 €

Dem Azorenhoch auf der Spur

  • Besuchen Sie die größte Insel der Azoren
  • Landschaftliche Highlights erwarten Sie
8 Tage
ab 695 €

Madeira Blumenfest 2018

  • Vorgebuchte Hotel- und Flugkontingente für das Blumenfest
  • Ein Blütenmeer mitten im Atlantik
8 Tage
ab 729 €

Korfu – einfach grüntastisch!

  • Sommerresidenz der Kaiserin Sissi
  • Abwechslungsreiches Zusatzprogramm buchbar
8 Tage
ab 459 €
Ihr Abteilungsverantwortlicher für MENA und Fern Team
Thorsten Hardtmann

»Ob Mittelmeer, Persischer Golf, Atlantik oder Pazifik. Mehr Meer und noch viel mehr kennen wir in allen Facetten. Wir bringen Sie mit Ihren Kunden auf dem Landweg, per Fähre oder mit dem Flugzeug zu den schönsten Zielen rund um alle Seen, Meere und Ozeane dieser Erde. Wir sind viel für Sie unterwegs und haben die besten Kontakte in aller Welt. Gehen Sie mit uns auf die Reise! Wir zeigen Ihnen die Welt, wie Sie Ihnen gefällt.«

– Thorsten Hardtmann
Telefonnummer MENA/Fern Team: +49 (0)641 4006 350

zum Team