Ihr Kontakt zu uns +49 641 4006-0

Gruppenreisen in Europa und Weltweit

Siebenbürgen – Voll im Trend - 7 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Reisenummer:
565.918401
Zeiträume:
Arrangementpreis:
ab 321 € pro Person

  • #1 Trendregion 2016 bei Lonely Planet
  • Bei dieser Reise sind überall Premium-Hotels inkludiert

Entdecken Sie bei dieser Reise das Herz Rumäniens – Siebenbürgen, auch Transsilvanien genannt. Hier finden Sie mächtige Burgen und Schlösser sowie wunderschöne Städte. Sibiu, das Zentrum Siebenbürgens, erinnert in der Architektur an alte deutsche Städte. Die einzige bewohnte mittelalterliche Burg in Osteuropa findet man in Sighisoara, von vielen als schönste Stadt Rumäniens gepriesen. Ein Magnet ist hier natürlich das Haus des Grafen Vlad Dracul, dessen grausamer Sohn Vlad Tepes das Vorbild für den Roman von Bram Stoker war. Am Thema Dracula kommt man auch an anderen Orten nicht vorbei. Die sehenswerte und mächtige Burg Bran bietet zum Beispiel viel Stoff zum Gruseln!

1. Tag: Anreise Sibiu
In Rumänien findet man Einflüsse aus Ost und West, eine kulturelle und sprachliche Vielfalt, wie man sie selten erlebt. Die Mischung der Kulturen macht das besondere Flair des Landes aus. Sie erreichen den Grenzübergang Nadlac, treffen Ihre Reisebegleitung für die nächsten Tage und fahren über Arad nach Sibiu. Unterwegs besichtigen Sie noch das wunderschöne Schloss Hunyadi.

2. Tag: Aufenthalt Sibiu
Nach dem Frühstück besichtigen Sie zunächst eine Schule. Sie lernen den Schuldirektor und evtl. einige Schüler kennen. Anschließend lernen Sie die Stadt Sibiu (Hermannstadt) näher kennen. Sie hatte einst den größten Anteil der deutschsprachigen Bevölkerung Siebenbürgens. Diese Vergangenheit wird bei einem Spaziergang stets gegenwärtig. Häuser, Türme, Gassen, Hinterhöfe, Plätze und Palais' erinnern an die Architektur alter deutscher Städte. Am Kleinen und Großen Ring der steinernen Wehranlagen bündeln sich die von altsächsischen Siedlern und unter der Habsburger Krone errichteten Sehenswürdigkeiten. Die dreischiffige gotische Kirche, die Orthodoxe Kathedrale als Nachbau einer byzantinischen Basilika und die Lügenbrücke, die der Sage nach zusammenbricht, wenn ein Lügner sie betritt - doch bis jetzt hat sie sich gehalten.

3. Tag: Sibiu - Bukarest
Frühstück im Hotel. Danach Weiterfahrt in die Walachei. In Pitesti erreichen Sie die Autobahn und fahren direkt nach Bukarest, die Hauptstadt Rumäniens. Zunächst unternehmen Sie einen Stadtführung Bukarest mit Fotostopp am Parlament, dem zweitgrößten Verwaltungsgebäude der Welt nach dem Pentagon, auf dem Programm. Sie sehen die Patriarchenkirche. Ein besonderes Highlight könnte das Abendessen mit Folkloreprogramm in einem typisch rumänischen Restaurant sein - lassen Sie sich anstecken von guter Laune und mitreißender Musik (gegen Aufpreis buchbar).

4. Tag: Bukarest - Sinaia - Burg Bran - Raum Brasov
Sie fahren zurück Richtung Karpaten. Zunächst machen Sie einen Stopp im Wintersportort Sinaia. Dort besichtigen Sie das wunderschöne Schloss Peles. Am Nachmittag erreichen Sie Bran, das frühere Törzburg, wo Sie die mittelalterliche Burg besichtigen werden. Gebaut von den Kronstädter Sachsen im 14. Jahrhundert, ist sie heute als 'Dracula-Burg' berühmt. Aber keine Angst, die Aussicht von dort ist mehr zum Träumen als zum Gruseln geeignet. Abendessen und Übernachtung sind im Raum Brasov vorgesehen.

5. Tag: Aufenthalt Brasov
Nach dem Frühstück im Hotel fahren Sie nach Brasov. Gemeinsam mit Ihrem Guide erkunden Sie die Altstadt von Brasov mit der Schwarzen Kirche, dem größten gotischen Sakralbau Osteuropas, sowie die Dreifaltigkeitskirche. Ihr Abendessen könnten Sie im traditionellen Restaurant im Wintersportort Poiana Brasov einnehmen.

6. Tag: Brasov - Sighisoara - Oradea
Die Altstadt von Sighisoara (Schäßburg) steht unter Denkmalschutz. Sie wird auch das Nürnberg Siebenbürgens genannt. In ihrer Mitte steht wie einst die mächtige Burg, die besterhaltenste Siebenbürgens. Den Namen Schäßburg erhielt die Stadt erst im 14. Jahrhundert von deutschen Patriziern, Kaufleuten und Handwerkern. Das auffälligste Gebäude ist der 64m hohe Stundturm. Er hat seinen Namen von der Uhr mit dem Figurenwerk, das die Stunden und Wochentage anzeigt. Sie gehen weiter, vorbei am Vlad-Dracul-Haus. Das historische Vorbild Draculas, Vlad Tepes, soll nämlich, so berichtet es die Legende, in diesem Haus 1431 geboren worden sein, bevor er als walachischer Fürst und Türkenschreck bzw. als literarische Horrorgestalt Karriere machte. Der weitere Weg führt bergauf zu einem langen, überdachten Holzgang, der historischen Schülertreppe von 1642. Tag für Tag mussten und müssen die Schüler 175 Stufen morgens hoch- und nachmittags heruntersteigen. Oben steht die deutsche Schule, ein Traditionsinstitut. Daneben finden Sie die Bergkirche aus dem Jahr 1345, eines der Wahrzeichen der Stadt. Am Nachmittag fahren Sie weiter nach Oradea.

7. Tag: Oradea - Heimreise
Bevor Sie heute die Heimreise antreten, besichtigen Sie die Stadt Oradea. In der großzügigen Fußgängerzone spaziert man an gut restaurierten klassizistischen Geschäftshäusern vorbei. Sehenswert ist das ehemalige Bischofspalais, ein imposanter Barockpalast. Anschließend treten Sie mit vielen schönen Erinnerungen im Gepäck die Heimreise an.

  • Übernachtung/Halbpension
  • Halbpension als 3-Gang-Abendessen oder Buffet
  • Hotels der SRG-Premium-Kategorie
  • Reiseleitung durchgehend ab/bis Grenze Rumänien
  • Eintritt Schloss Hunyadi bei Hunedoara
  • ca. 1 Std. Stadtrundgang Sibiu
  • Eintritt Evanglische Stadtpfarrkirche Sibiu
  • Besuch einer Schule nahe Sibiu mit kleiner Führung
  • ca. 3 Std. Stadtführung Bukarest
  • Eintritt Dorfmuseum Bukarest (Freilichtmuseum)
  • Eintritt Patriarchenkirche Bukarest
  • Eintritt Schloss Peles bei Sinaia
  • Eintritt Burg Bran
  • ca. 1 Std. Stadtrundgang Brasov
  • Eintritt Schwarze Kirche Brasov
  • Eintritt Dreifaltigkeitskirche in Brasov
  • Eintritt Geburtshaus Draculas
  • Eintritt Stundturm in Sighisoara
  • Eintritt Bergkirche Sighisoara
  • ca. 1 Std. Stadtrundgang Oradea
  • Eintritt Mondkirche Oradea
  • Insolvenzversicherungsschein für Ihre Kunden für die gesamte Reise (auf Anforderung)

zubuchbare Optionen

  • 3-Gang-Abendessen inkl. Folklore und Wildfleischspezialitäten in einem traditionellen Restaurant in Poiana Brasov
    13 €
  • 3-Gang-Abendessen inkl. Mineralwasser in einem traditionellen Restaurant in der Altstadt von Bukarest
    12 €
  • Traditionelles 3-Gang-Abendessen bei den Bergbauern in Sibiel
    8 €
  • Eintritt Parlamentsgebäude in Bukarest
    10 €

Gehobene Mittelklasse

Hotels der gehobenen Mittelklasse: Diese Hotels entsprechen dem, was man von sehr guten 3* oder bewährten 4*-Hotels erwartet. Zumeist mit eigenem Restaurant.

Gute Mittelklasse

Hotels der guten Mittelklasse: Diese Hotels entsprechen dem, was man von bewährten 3*-Hotels erwartet. Die Hotels sind auf Gruppen eingestellt und freuen sich auf Ihre Gäste.

Premium-Kategorie

Hotels der Premium-Kategorie: Bevorzugen Sie lieber den Standard internationaler 4*-Hotels, dann ist diese „Ihre“ Kategorie. Mindestens ein Restaurant und oft auch Freizeiteinrichtungen sind vorhanden.

Auf einen Blick
  • Inklusivleistungen
  • Kunst und Kultur
  • Preis/Leistung
  • Kenner/Besonderes

SERVICE-REISEN: Ihr Spezialist für Gruppenreisen

Als deutscher Marktführer unter den Paketreisemittlern sind wir Ihr starker Partner für Ihre nächste Gruppenreise. Egal ob Sie nach Skandinavien, Frankreich oder Italien wollen, Ihre Kunden Osteuropa erkunden möchten oder begeisterte Spanien und Mittelmeer-Fans sind. Wir machen Ihnen das Veranstalten von Gruppenreisen so einfach wie möglich – das ist unsere Mission.

Sie haben für jede Destination in Europa einen Länderprofi zur Seite stehen, sodass Sie für jede Reise durch die Benelux-Staaten, nach Kroatien, Reisen mit Bus-Flug-Kombinationen oder in andere Destinationen einen kompetenten Partner zur Verfügung haben. Dafür sorgt auch unsere 24-7-Notfallhotline.

Weitere Reisen, die Sie interessieren könnten

Adventskonzert mit Oswald Sattler

  • Den Grand Prix Gewinner live in Tirol erleben
  • Schönes Event in der Adventszeit
3 Tage
ab 128 €

Advent in den Tiroler Bergen

  • Winterliche Bergwelt von Osttirol
  • Schönes Programm mit vielen Extras
5 Tage
ab 348 €

Graz(il), Graz(iös) - einfach Graz!

  • Tradition trifft Moderne
  • Reise in die Genuss-Hochburg Steiermark
4 Tage
ab 122 €

Ostseezauber und Hauptstadtflair

  • Stralsund – Hiddensee – Wolgast – Stettin – Berlin
  • Die MS Sans Souci: persönlich und elegant
8 Tage
ab 1299 €
Ihr Abteilungsverantwortlicher für Alpen-Adria
Katharina Blaha

»Wir sind ein kleines, sehr engagiertes Team mit unterschiedlichen Charakteren, aber eines verbindet uns alle: Wir geben jeden Tag das Beste!

Uns liegt das Reisen im Blut und auch wenn der Tag noch so stressig ist – mit einer Prise Humor geht es immer wieder weiter!«

– Katharina Blaha
Telefonnummer Alpen-Adria Team: +49 (0)641 4006 800

zum Team