Ihr Kontakt zu uns +49 641 4006-0

Gruppenreisen in Europa und Weltweit

Schwedischer Inselzauber - 8 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Reisenummer:
032.949094
Zeiträume:
Arrangementpreis:
ab 485 € pro Person

  • Mit Kreuzfahrt zu den Aland-Inseln
  • Barock- und Marinestadt Karlskrona mit Weltkulturerbe

24.000 – so viele Inseln warten allein im Stockholmer Schärengarten auf Sie! Während Ihrer Kurzseereise nach Mariehamn und zurück entdecken Sie zudem die zahllosen Schären der Aland-Inseln. Das malerische Mosaik aus felsigen Inseln und dem blauen Meer sowie die pittoresken roten und weißen Holzhäuschen werden Sie sicher verzaubern.

Ihre Reise durch Schweden führt Sie durch schier endlose Wälder und vorbei an kristallklaren Seen. Sie erleben idyllische Städte wie Karlshamn und Karlskrona und natürlich die schwedische Hauptstadt: Ihre Lage auf vierzehn Inseln, prachtvolle Bauwerke sowie die malerische Altstadt machen Stockholm zu einer der schönsten Städte Europas.

1. Tag: Anreise Travemünde – Fähre
Sie starten Ihre Schwedenreise an Bord eines Fährschiffes der TT-Line, das gegen 22.00 Uhr Richtung Trelleborg ablegt. Freuen Sie sich auf ein besonderes Urlaubserlebnis!

2. Tag: Fähre – Trelleborg – Karlskrona
Morgens Ankunft in Trelleborg, der südlichsten Stadt Schwedens. Auf dem weiteren Weg nach Norden können Sie der Universitätsstadt Lund einen Besuch abstatten: Ihr Dom ist die älteste und bedeutendste romanische Kirche Schwedens. Außerdem können Sie einen Abstecher zum Bosjökloster machen, das zwischen zwei Seen liegt.(Aufpreis) Über Kristianstad geht es weiter an die Küste. Das Dorf Mörrum ist bekannt fürs Lachsangeln. An den Stromschnellen steht das Laxens Hus mit einem großen Lachsaquarium und einer Glaswand, durch die man die Lachse im Fluss beobachten kann. Sie können hier auch frisch geräucherten Lachs kaufen. Das nahe gelegene Karlshamn besitzt schöne Holzhäuser aus dem 17. und 18. Jh. sowie ein Punschmuseum, denn in früheren Zeiten spielte hier die Schnapsbrennerei eine bedeutende Rolle. Ebenfalls an der Küste, verteilt auf 30 Inseln, liegt Karlskrona. Die Stadt ist bekannt für den Marinehafen, der mit seinen ehemaligen, gut erhaltenen Werften und Verteidigungsanlagen heute zum UNESCO Weltkulturerbe zählt. Das Marinemuseum ist eine beliebte Attraktion der Stadt.

3. Tag: Karlskrona – Vimmerby – Raum Stockholm
Ihr erstes Etappenziel ist heute Vimmerby. Auf einem Hof in der Nähe des Ortes wuchs Astrid Lindgren auf. In einem Pavillon wird eine große Ausstellung über das Leben und Schaffen der Kinderbuchautorin gezeigt.
Weiter geht es nach Linköping. Sehenswert sind hier vor allem die Domkirche, eine der am besten erhaltenen mittelalterlichen Kathedralen Schwedens, und das Freilichtmuseum "Gamla Linköping", dessen 90 historische Gebäude wie eine Kleinstadt aufgebaut sind. über Norrköping erreichen Sie schließlich Stockholm. Die schwedische Hauptstadt ist Residenz des Königs, Sitz der Regierung, des Parlaments und des Obersten Gerichtshofes. Stockholm ist eine traditionsreiche Stadt mit imposanten Gebäuden und zahlreichen Sehenswürdigkeiten. Ihre Lage auf 14 Inseln, schöne Parks, die Altstadt und faszinierende Museen machen Stockholm zu einer der schönsten Hauptstädte Europas.

4. Tag: Raum Stockholm – Kurzseereise Mariehamn/Aland-Inseln
Ein Stadtführer erwartet Sie am Morgen, um Ihnen die wichtigsten Sehenswürdigkeiten Stockholms zu zeigen - die historische Altstadt Gamla Stan, das Stadshuset, die Riddarholmskyrkan und vieles mehr. Am Nachmittag können Sie eines der zahlreichen interessanten Museen Stockholms, wie z.B. das Vasa-Museum oder das Freilichtmuseum Skansen besichtigen (Aufpreis). Das Vasa-Museum zählt zu den beliebtesten Attraktionen Stockholms und sogar ganz Schwedens. In einer riesigen Halle ermöglichen sieben Ebenen großartige Ausblicke auf das imposante, mit Schnitzereien verzierte Kriegsschiff.
Am Abend (ca. 18.00 Uhr) wartet ein Erlebnis der besonderen Klasse auf Sie: eine Kurzseereise von Stockholm durch den einzigartigen schwedischen Schärengarten bis nach Mariehamn auf die autonomen Aland-Inseln und zurück. Die Schären sind charakteristisch für die ostskandinavischen Küsten. Sie sind entstanden, als sich bei der Landsenkung das Wasser des Meeres und der Seen in die eiszeitlich geformte Rundhöckerlandschaft ergoss.

5. Tag: Mariehamn/Aland – Stockholm – Eskilstuna
Das Schiff legt am Morgen in Mariehamn wieder ab und kommt am Nachmittag im Ausgangshafen Stockholm an. Die vielen kleinen Inseln sind in jedem Fall ein tolles Fotomotiv. Nach der erlebnisreichen 21-stündigen Schären-Kreuzfahrt geht es durch das Mälarengebiet westlich von Stockholm in Richtung Osten. In der Nähe von Mariefred steht das durch einen Roman von Kurt Tucholsky bekannte Schloss Gripsholm.(Aufpreis) Es liegt eindrucksvoll auf einer Insel im Malärensee und zählt zu den bekanntesten Bauwerken Schwedens. Die Provinz Södermanland (auch Sörmland genannt) ist vielen bekannt aus den Verfilmungen der Liebesgeschichten von Inga Lindström. Hübsche Städtchen mit engen Gassen sowie Herrenhäuser prägen die Region. Bei einer Führung (Aufpreis) sehen Sie einige der Originalschauplätze, unter anderem im Badeort Trosa mit seinen hübschen Holzhäusern, der Flusspromenade und den vorgelagerten Schären.

6. Tag: Eskilstuna – Säffle – Vänersborg
Weiter westlich liegt die Provinzhauptstadt Örebro. Ihr Wahrzeichen ist das auf einer Insel im Fluss gelegene Schloss. Sehenswert ist auch die Altstadt Wadköping mit ihren roten Holzhäusern. Weiter geht es nach Karlskoga. Hier befindet sich ein Nobel-Museum, in dem man u.a. die Wohnräume, die Bibliothek und das Labor von Alfred Nobel besichtigen kann. Wälder und zahlreiche kleine Seen begleiten Sie auf Ihrem Weg an den Vänernsee. Dieser ist der größte See Schwedens - etwa 10 mal so groß wie der Bodensee! Karlstad, das Kultur- und Handelszentrum von Värmland, liegt an seinem Nordufer. Sehenswert sind hier die Östra Bron, die längste Steinbrücke Schwedens. Am Südufer des Sees erreichen Sie die Stadt Trollhättan. Vänersborg liegt an der Nordspitze einer in den Vänersee reichenden Landzunge. Als schöne Straßenanlage gilt der Birger Sjöbergs väg mit der Parkanlage Skräcklan. Auf dieser Promenade am See steht Axel Wallenbergs Skulptur „Frida“. Im Zentrum der Stadt präsentieren sich Gebäude aus dem 18. Jh. Zu nennen ist vor allem die Länsresidenz, die 1754 von Carl Harleman errichtet wurde.

7. Tag: Vänersborg – Göteborg – Trelleborg – Fähre
Göteborg bietet zahlreiche Sehenswürdigkeiten, z.B. den großen Platz Gustav Adolfs Torg mit dem Rathaus, das Kronhuset oder das Röhsska-Museum für Design und Kunsthandwerk. Es gibt hier auch hübsche Parks, unter anderem den größten botanischen Garten des Landes. Gern bieten wir Ihnen eine Stadtführung gegen Aufpreis an. Entlang der schwedischen Westküste geht es anschließend weiter Richtung Süden. In der Nähe von Halmstad liegt der 12km lange Mellbystrand - Schwedens längster Sandstrand. Weiter südlich, in Helsingborg, können Sie das imposante Rathaus bestaunen. Bekannt ist die Stadt auch für das Schloss Sofiero, dessen Park eine der größten Rhododendrensammlungen Europas beherbergt. Über Malmö mit seinem imposanten Rathaus und dem spektakulären Hochhaus "Turning Torso"erreichen Sie Trelleborg. Gegen 22.00 Uhr stechen Sie mit einem Fährschiff der TT-Line in See.

8. Tag: Fähre – Travemünde – Heimreise
Das Frühstücksbuffet an Bord des Fährschiffes ist so vielfältig, dass die Wahl wirklich schwer fällt. Am frühen Morgen kommen Sie im Ostseeheilbad Travemünde an. Die Stadt hat eine der schönsten Strandpromenaden Europas und zog schon in der Vergangenheit viele berühmte Künstler an. Bepackt mit vielen neuen Eindrücken geht es zurück in Ihren Heimatort.

Vorgesehene Hotels
Karlskrona: First Ja
Stockholm: Scandic Kungens Kurva
Eskilstuna: Comfort Eskilstuna
Vänersborg: Quality Vänersborg

Erlebnispakete (fakultativ):
"Leben wie ein König in Schweden" (Stockholm)
Bootsfahrt nach Drottningholm, einfach
Besichtigung Schloss Drottningholm
2-Gang-Mittagessen im Restaurant Haga, Solna

"Vasa-Lunch", Stockholm
Entritt Vasa-Museum
2-Gang-Mittagessen im Museums-Restaurant

  • Fährüberfahrten:
  • Travemünde – Trelleborg
  • Stockholm – Mariehamn – Stockholm
  • Trelleborg – Travemünde
  • 3 x Frühstücksbuffet an Bord
  • Unterbringung in 2-Bettkabinen
  • Übernachtung mit Halbpension
  • Abendessen als Buffet oder 3-Gang-Menü
  • Hotels der guten und gehobenen SRG-Mittelklasse
  • 3 Std. Stadtführung Stockholm
  • Insolvenzversicherungsschein für Ihre Kunden für die gesamte Reise (auf Anforderung)

zubuchbare Optionen

  • Eintritt und Besichtigung Bosjökloster
    15 €
  • Erlebnispaket "Leben wie ein König in Schweden" (siehe Reiseverlauf)
    80 €
  • Erlebnispaket "Vasa-Lunch" (siehe Reiseverlauf)
    34 €
  • Eintritt und Besichtigung Schloss Gripsholm, Mariefred
    20 €
  • Einzelzimmerzuschlag für Verlängerungstag im Raum Stockholm
    28 €
  • Verlängerungstag/HP im Hotel der guten Mittelklasse im Raum Stockholm
    55 €
  • Eintritt Ausstellung "Astrid Lindgren für die ganze Welt", Vimmerby
    17 €
  • Aufpreis Zentrumhotel der gehobenen SRG-Mittelklasse in Stockholm ab
    38 €
  • 3 x Abendessen als Buffet an Bord
    78 €
  • Aufpreis Einzelkabine außen
    155 €
  • Aufpreis Einzelkabine
    89 €
  • Aufpreis 2-Bettkabine außen
    28 €
  • Paddanbootsfahrt in Göteborg (50 Min.)
    21 €
  • 2 Std. Stadtführung Göteborg ab
    220 €

Gehobene Mittelklasse

Hotels der gehobenen Mittelklasse: Diese Hotels entsprechen dem, was man von sehr guten 3* oder bewährten 4*-Hotels erwartet. Zumeist mit eigenem Restaurant.

Gute Mittelklasse

Hotels der guten Mittelklasse: Diese Hotels entsprechen dem, was man von bewährten 3*-Hotels erwartet. Die Hotels sind auf Gruppen eingestellt und freuen sich auf Ihre Gäste.

Premium-Kategorie

Hotels der Premium-Kategorie: Bevorzugen Sie lieber den Standard internationaler 4*-Hotels, dann ist diese „Ihre“ Kategorie. Mindestens ein Restaurant und oft auch Freizeiteinrichtungen sind vorhanden.

Auf einen Blick
  • Fahrerfreundlich
  • Landschaft/Natur
  • Optionsleistungen
  • Einsteiger

SERVICE-REISEN: Ihr Spezialist für Gruppenreisen

Als deutscher Marktführer unter den Paketreisemittlern sind wir Ihr starker Partner für Ihre nächste Gruppenreise. Egal ob Sie nach Skandinavien, Frankreich oder Italien wollen, Ihre Kunden Osteuropa erkunden möchten oder begeisterte Spanien und Mittelmeer-Fans sind. Wir machen Ihnen das Veranstalten von Gruppenreisen so einfach wie möglich – das ist unsere Mission.

Sie haben für jede Destination in Europa einen Länderprofi zur Seite stehen, sodass Sie für jede Reise durch die Benelux-Staaten, nach Kroatien, Reisen mit Bus-Flug-Kombinationen oder in andere Destinationen einen kompetenten Partner zur Verfügung haben. Dafür sorgt auch unsere 24-7-Notfallhotline.

Weitere Reisen, die Sie interessieren könnten

Fünen: Schlösser, Sekt und Schokolade

  • Prächtige Bauwerke und regionale Köstlichkeiten
  • Auf den Spuren von Hans Christian Andersen
5 Tage
ab 445 €

Sinfonie der Sinne am Hardangerfjord

  • Vielleicht das schönste Hotel in Norwegen ...
  • Edvard Grieg Konzert, Bierprobe und Folkemuseum
7 Tage
ab 889 €

Kopenhagen – hyggelig und hip

  • Gemütlich, grün und futuristisch
  • Kopenhagens und Nordseelands prächtige Schlösser
4 Tage
ab 189 €

Finnische Symphonie

  • Auf den Spuren von Sibelius
  • Möglichkeit zum Besuch der Opernfestspiele in Savonlinna
7 Tage
ab 769 €
Ihr Abteilungsverantwortlicher für Skandinavien und Island Team
Eva Frank

»17 Damen und Dennis: fröhlich, kreativ, weltoffen und sturmerprobt, mit Begeisterung für Land und Leute zwischen Kopenhagen und Spitzbergen, immer auf der Suche nach tollen Reiseideen und mit einer Schwäche für norwegische Schokolade und schwedisches Lakritz.«

– Eva Frank
Telefonnummer Skandinavien/Island Team: +49 (0)641 4006 700

zum Team