Europe's Leading Wholesale Tour Operator 2018 World Travel Awards Winner
Sprache wählen
Ihr Kontakt zu uns +49 641 4006-0

Gruppenreisen in Europa und Weltweit

Schweden für Romantiker - 8 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Reisenummer:
032.992175
Zeiträume auswählen:
22.06.2020 - 11.08.2020
Arrangementpreis:
ab 569 € pro Person

  • Traumhafte Gärten und prächtige Schlösser
  • Mit Weltkulturerbe Schloss Drottningholm bei Stockholm

Erleben Sie Schweden von seiner grünen und von seiner prachtvollen Seite! Schloss Sofiero bei Helsingborg bietet gleich beides: Der Park der ehemaligen königlichen Sommerresidenz wurde vor einigen Jahren zum schönsten Park Europas gekürt! Besonders romantisch zeigt er sich im Frühling, wenn die über 10.000 Rhododendren blühen. Farbenfroh geht es auch im größten Botanischen Garten Schwedens in Göteborg zu – mit einer der bedeutendsten Orchideen-Sammlungen weltweit.

Neben all der Pflanzenpracht wird Sie sicher auch das Schloss Drottningholm in Stockholm begeistern. Viele weitere faszinierende Orte sowie die schönsten Ecken der schwedischen Hauptstadt stehen bei dieser abwechslungsreichen Reise ebenfalls auf dem Programm.

1. Tag: Anreise Puttgarden – Fähre – Malmö - A
Von Puttgarden auf der Insel Fehmarn bringt Sie eine Fähre der Scandlines in 45 Minuten nach Rödby in Dänemark. Über die Inseln Lolland, Falster und Seeland erreichen Sie Kopenhagen, die dänische Hauptstadt. Von hier führt die imposante Öresundbrücke nach Malmö, dem wirtschaftlichen und kulturellen Zentrum der Provinz Schonen. Sehenswert in Malmö sind unter anderem der "Stortorget" (Hauptmarkt) mit dem Rathaus und die Backsteinkirche St. Petri. Der "Lilla Torg" mit seinen kleinen Fachwerkhäusern und Kopfsteinpflaster ist vielleicht der schönste Platz der Stadt. Wahrzeichen von Malmö ist der spektakuläre, 190m hohe Büro- und Wohnturm „Turning Torso“ – das höchste Gebäude Nordeuropas.

2. Tag: Malmö – Schloss und Park Sofiero – Raum Göteborg – 290 km - F/A
Morgens besuchen Sie das Schloss Sofiero bei Helsingborg, das im 19. Jh. von König Oskar II als Sommerresidenz erbaut wurde. Es besitzt einen wunderbaren Park mit mehreren Themengärten und einer der größten Rhododendren-Sammlungen Europas. Weiter geht es zur Stadt Ängelholm – bekannt für ihre traditionelle Keramikherstellung und einen kilometerlangen Sandstrand. Auf der nicht weit entfernten Bärenhalbinsel liegt der Garten von Norrviken (Eintrittsgebühr nur bei bestimmten Veranstaltungen, vor Ort zu zahlen). Dazu gehören unter anderem ein Barockpark, ein japanischer und ein englischer Garten. Hier haben Sie auch einen schönen Blick über die Laholmer Bucht. Auf dem Weg nach Norden können Sie bei Kungsbacka einen kurzen Abstecher an die Küste zum Schloss Tjolöholm machen. Im Sommer kann man das Café besuchen und das im Tudor-Stil erbaute Schloss besichtigen. Vom gepflegten Garten (kostenfrei zugänglich) hat man einen schönen Ausblick aufs Meer. Ihr heutiges Ziel ist der Raum Göteborg. Die Universitätsstadt ist bekannt für ihren bedeutenden Hafen, interessante Museen sowie schöne Parks und Gärten.

3. Tag: Göteborg – Örebro – 340 km - F/A
Den Botanischen Garten von Göteborg erkunden Sie morgens. Mit rund 16.000 Pflanzenarten ist er einer der größten Europas. Bestaunen Sie die unzähligen Orchideen im Gewächshaus – eine der bedeutendsten Sammlungen weltweit. Beeindruckend sind auch der Steingarten, in dem es sogar einen Wasserfall gibt, oder das Arboretum mit seinen vielen exotischen Bäumen und Sträuchern. Anschließend geht es weiter zum Vänersee, dem größten See Schwedens. Dieser ist zehnmal so groß wie der Bodensee! Auf einer Halbinsel können Sie das malerisch gelegene und prachtvoll eingerichtete Schloss Läckö und seinen kleinen Schlossgarten besuchen (Aufpreis). Im Inneren findet man unter anderem historische Möbel, eine Schatzkammer mit kostbaren Kunstgegenständen sowie eine Waffensammlung. Anschließend reisen Sie weiter über Lidköping nach Örebro. Wahrzeichen der Provinzhauptstadt ist das stattliche Schloss, das auf einer Insel im Fluss liegt.

4. Tag: Örebro – Raum Stockholm – 200 km - F/A
Wie wäre es morgens mit einem Bummel durch das Freilichtmuseum Wadköping (Eintritt frei) mit seinen hübschen Holzhäusern, Handwerksbetrieben, Läden und Cafés? Weiter östlich, in Eskilstuna, können Sie im Freilichtmuseum Rademacher-Schmieden (Eintritt frei) den Handwerkern über die Schulter schauen. Schon seit dem 17. Jh. ist Eskilstuna bekannt für seine Metallverarbeitung. Bei Mariefred bietet sich die Besichtigung von Schloss Gripsholm an (Aufpreis). Es liegt eindrucksvoll auf einer Insel im Malärensee und wurde durch einen Roman von Kurt Tucholsky bekannt. Es gibt hier auch einen hübschen Park und in der Nähe einen Friedhof, auf dem der berühmte Schriftsteller begraben liegt. Nun ist es nicht mehr weit nach Stockholm. Die schwedische Hauptstadt liegt wunderschön, verteilt auf vierzehn Inseln, an der Mündung des Mälarsees in die Ostsee.

5. Tag: Raum Stockholm – Ausflug Schloss Drottningholm - F/A
Bei einer Stadtführung sehen Sie unter anderem die Altstadt Gamla Stan, das Stadshuset, das königliche Schloss und die Adelspaläste auf Riddarholmen. Anschließend besichtigen Sie das prachtvolle Schloss Drottningholm, das etwa 10 km westlich von Stockholm auf der Insel Lovön im Mälarsee liegt (auch per Boot erreichbar). Es beherbergt wertvolle Skulpturen und Gemälde schwedischer Hofkünstler und zählt zum Weltkulturerbe der UNESCO. Das eindrucksvolle Schlosstheater von 1766 ist im Originalzustand erhalten. Im weitläufigen Schlosspark im Barockstil können Sie Brunnen, Fontänen und Skulpturen bestaunen, außerdem das Lustschlösschen Kina Slott (Eintritt), das kostbare Seidentapeten und die königliche Chinaporzellan-Sammlung besitzt. Nachmittags bietet sich ein Besuch des Vasa-Museums mit dem berühmten gleichnamigen Schiff oder des neuen Wikingermuseums an (Eintritt Museen gegen Aufpreis).

6. Tag: Raum Stockholm – Linköping – Jönköping – 330 km - F/A
Auf Ihrem Weg nach Süden können Sie in Linköping die Domkirche bewundern, eine der am besten erhaltenen mittelalterlichen Kathedralen Schwedens. Sehenswert ist auch das Freilichtmuseum "Gamla Linköping" mit etwa 90 historischen Gebäuden, die wie eine Kleinstadt aufgebaut sind (Eintritt frei). Weiter geht es zum Vättern, dem zweitgrößten See des Landes. In See-Städtchen Gränna wird die wohl berühmteste Süßigkeit Schwedens hergestellt: Die Zuckerstangen "Polkagrisar" sind in der Originalvariante rot-weiß gestreift, schmecken nach Pfefferminz und sind ein beliebtes Souvenir. In mehreren Zuckerbäckereien kann man bei der Herstellung zuschauen. Am Südende des Vättersees liegt Jönköping, die größte Stadt Smalands.

7. Tag: Jönköping – Bosjökloster und Park – Trelleborg – Fähre – 320 km - F
Wie wäre es morgens mit einem Abstecher zur Habo-Kirche nordwestlich von Jönköping? Ihre Wände und Decken sind flächendeckend mit farbenfrohen Bibelmotiven bemalt! Weiterreise nach Süden, vorbei am Nationalpark Store Mosse, mit dem größten schwedischen Moorgebiet südlich von Lappland. Weiter im Süden besuchen Sie das Bosjökloster bei Höör, das malerisch zwischen zwei Seen liegt. Im wunderschönen Garten gibt es u.a. eine 1000-jährige Eiche sowie einen Kräuter- und Rosengarten zu bestaunen. Anschließend können Sie bei einem Stopp in der Universitätsstadt Lund den Dom bewundern – die bedeutendste romanische Kirche Schwedens. In Malmö können wir für Sie ein Abendessen arrangieren (Aufpreis), bevor Sie gegen 22.00 Uhr von Trelleborg mit der Fähre in Richtung Deutschland ablegen.

8. Tag: Travemünde – Heimreise - F
Morgens erreichen Sie Travemünde – ein Stadtteil der Hansestadt Lübeck und ein beliebtes Seebad. Hier finden Sie einen langen Sandstrand und eine schöne Strandpromenade, an der eindrucksvolle Gebäude stehen, wie das Kurhaus und das Casino. Nun steht die letzte Etappe Ihrer Heimreise bevor.

Unser Tipp:
Verlängern Sie Ihren Aufenthalt in Stockholm und machen einen Ausflug in die Universitätsstadt Uppsala. Hier wirkte der berühmte Naturforscher und Professor Carl von Linné, der im 18. Jahrhundert eine systematische Einteilung für Pflanzen- und Tierarten erarbeitete. Besuchen Sie das Linné-Museum, den Linné-Garten und den Botanischen Garten. Letzterer beherbergt über 8000 Pflanzenarten, viele davon in einem tropischen Gewächshaus. Uppsala besitzt außerdem einen bedeutenden Dom, in dem berühmte Schweden beigesetzt wurden, auch Carl von Linné.

Wichtig:
Bitte beachten Sie, dass der Arrangementpreis in der genannten Saison nur bei Abfahrt montags bis freitags gilt. Gerne bieten wir Ihnen auf Anfrage weitere Abfahrtstage oder Termine an.

  • Fährüberfahrten:
  • Puttgarden – Rödby für Bus und Passagiere
  • Trelleborg – Travemünde für Bus und Passagiere
  • 1 x Frühstücksbuffet an Bord
  • Unterbringung in 2-Bettkabinen
  • 6 x Übernachtung mit Halbpension
  • Abendessen als Buffet oder 3-Gang-Menü (z.T. in Buffetform)
  • Hotels der guten und gehobenen SRG-Mittelklasse
  • 1 x Mautgebühr Öresundbrücke
  • 1 x Eintritt Schloss und Park Sofiero
  • 1 x Eintritt Botanischer Garten Göteborg inkl. Gewächshaus
  • 1 x 6 Std. Führung Stockholm / Umgebung
  • 1 x Eintritt Schloss Drottningholm
  • 1 x Eintritt und ca. 45 Min. Besichtigung Bosjökloster und Garten
  • Insolvenzversicherungsschein für Ihre Kunden für die gesamte Reise (auf Anforderung)

zubuchbare Optionen

  • 1 Stück Torte und Kaffee/Tee im Café des Bosjöklosters
    10 €
  • Eintritt und ca. 34 Min. Führung Schloss Läckö
    16 €
  • Eintritt Chinesischer Pavillon von Schloss Drottningholm
    10 €
  • Bootsfahrt nach Schloss Drottningholm, einfach (ca. 1 Std.)
    19 €
  • Eintritt Vasa-Museum, Stockholm
    14 €
  • Eintritt Stadshuset, Stockholm
    14 €
  • Eintritt und Führung Schloss Gripsholm in Mariefred
    23 €
  • Ca. 1 Std. Führung im Schlosspark Sofiero ab
    345 €
  • 1 x 3-Gang-Abendessen oder Buffet in Malmö, 7. Tag
    29 €
  • 1 x 3-Gang-Abendessen in der "Schiffergesellschaft", Lübeck, 1. Tag
    35 €
  • 1 x Abendessen als Buffet an Bord ab
    26 €
  • Aufpreis Einzelkabine
    40 €
  • Aufpreis Einzelkabine außen
    60 €
  • Aufpreis 2-Bettkabinen außen
    10 €
  • Aufpreis Zentrumhotel der guten SRG-Mittelklasse in Göteborg ab
    20 €
  • Aufpreis Zentrumhotel der gehobenen SRG-Mittelklasse in Stockholm (2 Nächte) ab
    60 €
  • Weitere Reisetermine auf Anfrage, z.B. 22.05.-29.05.2020
    596 €
Auf einen Blick
  • Optionsleistungen
  • Landschaft/Natur
  • Inklusivleistungen
  • Kenner/Besonderes

SERVICE-REISEN: Ihr Spezialist für Gruppenreisen

Als deutscher Marktführer unter den Paketreisemittlern sind wir Ihr starker Partner für Ihre nächste Gruppenreise. Egal ob Sie nach Skandinavien, Frankreich oder Italien wollen, Ihre Kunden Osteuropa erkunden möchten oder begeisterte Spanien und Mittelmeer-Fans sind. Wir machen Ihnen das Veranstalten von Gruppenreisen so einfach wie möglich – das ist unsere Mission.

Sie haben für jede Destination in Europa einen Länderprofi zur Seite stehen, sodass Sie für jede Reise durch die Benelux-Staaten, nach Kroatien, Reisen mit Bus-Flug-Kombinationen oder in andere Destinationen einen kompetenten Partner zur Verfügung haben. Dafür sorgt auch unsere 24-7-Notfallhotline.

Weitere Reisen, die Sie interessieren könnten

Ich bin dann mal... in Dänemark

  • Highlights auf der Insel Fünen und in Kopenhagen
  • Mit dem wunderschönen Wasserschloss Egeskov
3 Tage
ab 159 €

Wolkenkratzer und Geysire – Reykjavik – New York

  • Reykjavik und New York in Kombination
  • Inklusive Ausflüge und Freizeit
8 Tage
ab 1399 €

Fünen: Schlösser, Sekt und Schokolade

  • Prächtige Bauwerke und regionale Köstlichkeiten
  • Auf den Spuren von Hans Christian Andersen
5 Tage
ab 449 €

Südnorwegen: StreifZUG durch den Schnee

  • ... auf einer der schönsten Bahnstrecken Europas
  • Möglichkeit zur Hunde- oder Pferdeschlittenfahrt
5 Tage
ab 699 €
Ihr Abteilungsverantwortlicher für Skandinavien und Island Team
Eva Frank

»17 Damen und Dennis: fröhlich, kreativ, weltoffen und sturmerprobt, mit Begeisterung für Land und Leute zwischen Kopenhagen und Spitzbergen, immer auf der Suche nach tollen Reiseideen und mit einer Schwäche für norwegische Schokolade und dänischen Glögg

– Eva Frank
Telefonnummer Skandinavien/Island Team: +49 641 4006-700

zum Team
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk