Ihr Kontakt zu uns +49 641 4006-0

Gruppenreisen in Europa und Weltweit

Schottland unter Dampf - 9 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Reisenummer:
720.949440
Zeiträume:
Arrangementpreis:
ab 594 € pro Person

  • Eisenbahnfahrten durch traumhafte Landschaften
  • Schottland mit dem Bus, der Bahn und per Boot

"Volldampf voraus" heißt es bei dieser Reise, bei der nicht nur Bahnfreunde auf ihre Kosten kommen. Die schönsten Strecken des Landes laden ein erkundet zu werden. Das Beste: der berühmte Jacobite Steam Train ist bereits eingeschlossen. Weitere Strecken können individuell ergänzt werden, wie zum Beispiel eine Fahrt mit der nördlichsten Zahnradbahn Großbritanniens, der Cairngorm Funicular. Entdecken Sie Bilderbuchlandschaften Schottlands aus neuen Perspektiven, auch vom Wasser aus. Jede Etappe der Reise ist bereits für sich ein Highlight - zusammen kreieren sie ein unvergessliches Erlebnis. Einsteigen bitte!

1. Tag: Anreise Rotterdam/Zeebrügge – Nachtfähre
Einschiffung bei P&O Ferries am Abend und Überfahrt nach Hull. Genießen Sie die vielfachen Unterhaltungsmöglichkeiten an Bord. Volle Fahrt voraus!

2. Tag: Hull – Glasgow
Am Morgen erreichen Sie den Hafen von Hull. Als erster Stopp lohnt das mittelalterliche Städtchen York, wo Sie sich auf der noch gut erhaltenen Stadtmauer die Beine vertreten können und im Eisenbahnmuseum erste Eindrücke der britischen Bahngeschichte erhalten. Durch abwechslungsreiche Landschaften fahren Sie in Richtung Norden. Abendessen und Übernachtung in Ihrem Hotel in der Nähe der schottischen Metropole Glasgow.

3. Tag: Glasgow – Fort William/Oban
Aus der quirligen Metropole Glasgow tauchen Sie heute ein in die sagenhafte, urtypische Landschaft Schottlands. Am romantischen Loch Lomond lohnt nicht nur ein Fotostopp, auch eine Bootsfahrt (fak.) bietet viele neue Ein- und Ausblicke. Durch das geschichtsträchtige Tal der Tränen, das Glen Coe geht es weiter in den Raum Fort William/Oban. Abendessen und Übernachtung.

4. Tag: Ausflug Isle of Skye
Mit dem berühmten Jacobite Steam Train geht es über eine landschaftlich beeindruckende Strecke von Fort William nach Mallaig, von wo aus Ihre Fähre auf die bezaubernde Insel Skye ablegt. Genießen Sie die einzigartige Kombination von Bergen und fantastischen Küstenabschnitten bevor Sie über die Skye-Bridge und vorbei am Eilean Donan Castle wieder Ihr Hotel vom Vortag erreichen.

5. Tag: Fort William/Oban – Aviemore/Inverness
Am Morgen erwartet Sie bereits das nächste Highlight. Mit der Nevis Range Gondola (fak.) geht auf den den Aonach Mor, den Nachbargipfel des höchsten Berges des Landes, des Ben Nevis. Genießen Sie die grandiose Aussicht und atmen Sie die reine Bergluft tief ein bevor es über eine der schönsten Panoramastraßen des Landes weitergeht zum sagenumwobenen Loch Ness, der Heimat des berühmten Seeungeheuers. Besuchen Sie Nessie bei einer Bootsfahrt auf dem See und einem Besuch der Ruine von Urquhart Castle. Übernachtung im Raum Aviemore/Inverness.

6. Tag: Ausflug Dampf und Berge
Der heutige Tag steht unter dem Motto "Dampf und Berge". Bei einer Bahnfahrt durch das Naturschutzgebiet um Aviemore mit der Strathspey Railway (fak.) erwarten Sie tolle Aussichten. Anschließend geht es mit der Zahnradbahn Cairngorm Funicular (fak.) hoch hinaus. Bei gutem Wetter erwartet Sie ein atemberaubender Ausblick. Abendessen und Übernachtung im Hotel vom Vortag.

7. Tag: Aviemore/Inverness – Edinburgh
Auf dem Weg lohnt ein Stopp im reizenden Ferienörtchen Pitlochry. Hier können Sie mit etwas Glück Lachse auf der Lachstreppe beobachten. Natürlich darf eine Probe des flüssigen Goldes in der ortsansässigen Destillerie nicht fehlen. Je nach Wochentag lohnt ein Abstecher nach Bo'Ness am Firth of Forth. Hier befindet sich der Heimatbahnhof der Bo'Ness Railway (fak.), die Sie durch malerische Landschaften führt. Anschließend erreichen Sie die schottische Hauptstadt, die sich vieler Sehenswürdigkeiten wie z.B. Edinburgh Castle rühmt. Bummeln Sie gemütlich über die Royal Mile, oder genießen Sie ein Pint in einem der unzähligen Pubs, wo Sie das lebhafte Edinburgh auf sich wirken lassen können. Abendessen und Übernachtung im Raum.

8. Tag: Edinburgh – Hull
Auf Ihrem Weg zurück nach Hull durchqueren Sie das Gebiet der historisch geprägten Borders mit berühmten Abtei-Ruinen wie Melrose oder Jedburgh. Anschließend Weiterfahrt nach Hull, von wo aus Sie Großbritannien am Abend wieder verlassen. Übernachtung an Bord.

Hinweis:
Sollten Sie die Fahrt mit der Bo'Ness Railway am Vortag unternehmen, empfehlen wir eine mögliche Stadtbesichtung von Edinburgh auf die Morgenstunden des heutigen Tages zu verlegen. In diesem Fall ist kein Besuch der Grenzlandabteien möglich.

9. Tag: Rotterdam/Zeebrügge – Heimreise
Am Morgen Ankunft auf dem Festland und Heimreise. Eine unvergessliche Reise geht zu Ende.

Bahnerlebnispaket A
Fahrt mit dem Cairngorm Mountain Funicular, Fahrt mit der Bo'ness Railway - nur buchbar bei Abfahrten Montag und Sonntag.

Bahnerlebnispaket B
Fahrt mit dem Cairngorm Mountain Funicular, Fahrt mit der Strathspey Railway - nur buchbar bei Abfahrten Dienstag, Freitag und Samstag.

Wichtig:
Für die Dampfeisenbahnfahrten liegen noch keine Fahrpläne 2018 vor.
Abfahrten Mittwoch und Donnerstag sind grundsätzlich nur im Juli/August und auf Anfrage möglich.

  • Fährüberfahrten:
  • Rotterdam/Zeebrügge – Hull für Bus und Passagiere
  • Hull – Rotterdam/Zeebrügge für Bus und Passagiere
  • 2 x Frühstücksbuffet an Bord
  • Unterbringung in 2-Bettkabinen
  • Mallaig – Armadale für Bus und Passagiere
  • Übernachtung mit Halbpension
  • schottisches Frühstück
  • 3-Gang-Abendessen oder Buffet
  • Hotels der guten SRG-Mittelklasse
  • Eintritt National Railway Museum York
  • Fahrt mit dem Jacobite Steam Train (2. Klasse, einfache Fahrt)
  • 30 Min. Bootsfahrt auf dem Loch Ness inkl. Eintritt Urquhart Castle
  • Eintritt und Besichtigung Blair Atholl Distillery inkl. Probe
  • Schottisches Hochland-Diplom für jeden Gast
  • Insolvenzversicherungsschein für Ihre Kunden für die gesamte Reise (auf Anforderung)

zubuchbare Optionen

  • Seilbahnfahrt mit der Nevis Range Gondola (hin und zurück)
    16 €
  • ca. 1 Std. Bootsfahrt auf dem Loch Lomond
    15 €

Gehobene Mittelklasse

Hotels der gehobenen Mittelklasse: Diese Hotels entsprechen dem, was man von sehr guten 3* oder bewährten 4*-Hotels erwartet. Zumeist mit eigenem Restaurant.

Gute Mittelklasse

Hotels der guten Mittelklasse: Diese Hotels entsprechen dem, was man von bewährten 3*-Hotels erwartet. Die Hotels sind auf Gruppen eingestellt und freuen sich auf Ihre Gäste.

Premium-Kategorie

Hotels der Premium-Kategorie: Bevorzugen Sie lieber den Standard internationaler 4*-Hotels, dann ist diese „Ihre“ Kategorie. Mindestens ein Restaurant und oft auch Freizeiteinrichtungen sind vorhanden.

Auf einen Blick
  • Landschaft/Natur
  • Optionsleistungen
  • Trend
  • Kenner/Besonderes

SERVICE-REISEN: Ihr Spezialist für Gruppenreisen

Als deutscher Marktführer unter den Paketreisemittlern sind wir Ihr starker Partner für Ihre nächste Gruppenreise. Egal ob Sie nach Skandinavien, Frankreich oder Italien wollen, Ihre Kunden Osteuropa erkunden möchten oder begeisterte Spanien und Mittelmeer-Fans sind. Wir machen Ihnen das Veranstalten von Gruppenreisen so einfach wie möglich – das ist unsere Mission.

Sie haben für jede Destination in Europa einen Länderprofi zur Seite stehen, sodass Sie für jede Reise durch die Benelux-Staaten, nach Kroatien, Reisen mit Bus-Flug-Kombinationen oder in andere Destinationen einen kompetenten Partner zur Verfügung haben. Dafür sorgt auch unsere 24-7-Notfallhotline.

Weitere Reisen, die Sie interessieren könnten

Garten- und Küstenzauber Englands

  • Standorthotel in Eastbourne
  • Neue Gärten zum Entdecken
5 Tage
ab 309 €

Schottland – abseits ausgetretener Pfade

  • Neue Wege, neue Erlebnisse
  • Ideal für "Wiederholungstäter"
7 Tage
ab 358 €

Minikreuzfahrt Durham

  • Mittelalterlicher Charme eines Weltkulturerbes
  • Kreuzfahrtflair auf der Nordsee
3 Tage
ab 79 €

Trendziel Cotswolds

  • Verträumte Dörfer aus honigfarbenem Sandstein
  • Shakespeares Geburtshaus inklusive
6 Tage
ab 362 €
Ihr Abteilungsverantwortlicher für Großbritannien und Irland Team
Judith Eichhorn

»Wir sind anders. Wir sind British – and Irish, of course – und wir l(i)eben unser Zielgebiet. Royal und traditionell, crazy und modern, schwarze Taxis, rote Telefonzellen, Tea Time, Fish 'n' Chips, Whisk(e)y, Karos, Dudelsack, rote Haare, grüne Schafweiden und spektakuläre Küsten. Mehr Klischee geht nicht! Schauen Sie es sich selbst an.

Aber Vorsicht! UK/Irland ist ansteckend. Einmal dagewesen und der "Insel-Virus" hat auch Sie im Griff – und natürlich Ihre Gäste. Fragen Sie Ihren Arzt oder ganz einfach uns.«

– Judith Eichhorn
Telefonnummer Großbritannien/Irland Team: +49 (0)641 4006 400

zum Team