Europe's Leading Wholesale Tour Operator 2018 World Travel Awards Winner
Sprache wählen
Ihr Kontakt zu uns +49 641 4006-0

Gruppenreisen in Europa und Weltweit

Schlössertraum in Nordböhmen - 4 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Reisenummer:
647.955616
Zeiträume auswählen:
01.04.2018 - 31.10.2018
Arrangementpreis:
ab 399 € pro Person

  • Unser Exklusives Programm mit Casanova
  • Rund um das Elbsandsteingebirge die Seele baumeln lassen

Die deutsche Seite des Elbsandsteingebirges, die Sächsische Schweiz, ist vielen ein Begriff. Dieser Nationalpark stellt eine wahre Kostbarkeit dar. Sie erleben unbeschreiblich schöne herbstliche Ausblicke und Eindrücke während Sie genüsslich auf der Elbe schippern und die Festung Königstein erkunden. Welche historischen Schätze und Naturschönheiten sich auf der tschechischen Seite des Elbsandsteingebirges befinden, ist weitgehend unbekannt. Das wollen wir ändern! Sie wandeln auf den Spuren von Casanova, erleben eine Weinprobe mit einem echten Sommelier und dürfen exklusiv den Wellnessbereich Ihres Schlosshotels genießen. Ein wahrer Schlössertraum im abwechslungsreichen Nordböhmen!

1. Tag: Anreise Nordböhmen - A
Sie reisen heute nach Usti nad Labem, zu deutsch Aussig. Die Stadt liegt in Nordböhmen und ist das Zentrum des hiesigen Industrie- und Ballungsgebietes. Dank der Lage der Stadt im mittelgebirgischen Elbetal nahe des Elbsandsteingebirges gibt es viele natürliche Sehenswürdigkeiten, wie z.B. das Naturdenkmal Vrkoc, der Budover Wasserfall oder eine freigelegte Basaltader. Im Schlosshotel Vetruse, welches sich auf einer Felszunge befindet, werden Sie bereits erwartet. Zur Einstimmung auf die nächsten Tage werden Ihnen ein Glas Sekt und kleine Snacks auf der Terrasse des Hotels gereicht. Das Abendessen wird Ihnen im Hotelrestaurant als 3-Gang-Menü serviert.

2. Tag: Usti nad Labem, Schloss Duchcov und Weingut Trebivlice – 120 km - F/A
Am Morgen fahren Sie zunächst mit der Seilbahn in die Altstadt von Usti nad Labem, um diese kennen zu lernen. Der Name der Stadt wurde vermutlich vom alttschechischen Wort Ustie abgeleitet, das Zusammenfluss bedeutet, denn hier fließt das Flüsschen Bilina in die Elbe. Schon im 10. Jh. stand hier ein Dorf, doch das Stadtbild ist hauptsächlich von der industriellen Vergangenheit der Region geprägt. Die Stadt wurde mehrmals in Kriegen zerstört und geplündert, was die erhaltenen Sehenswürdigkeiten umso wertvoller macht. Erwähnenswert ist hier die Kirche Maria Himmelfahrt mit dem schiefsten Turm Tschechiens.
Anschließend geht es weiter zum Schloss Duchcov, wo der bekannte Schriftsteller und Weltenbummler Casanova als Bibliothekar arbeitete und die letzten Jahre seines Lebens verbrachte. Neben dem Thema Casanova erfahren Sie aber auch, was das Schloss mit der tschechischen Kohleförderung zu tun hat, und von welchen berühmten Gästen dieser Herrschaftssitz des Adelsgeschlechts der Waldstein bereits besucht wurde (u.a. Goethe).
Im Weingut Trebivlice werden Sie im Anschluss vom Chef persönlich erwartet, der Ihnen sein Weingut bei einer Besichtigung vorstellt. Der Sommelier des Weinguts steht Ihnen bei der anschließenden 4er Weinprobe mit Rat und Tat zur Seite.
Zurück im Hotel erwartet Sie ein 4-Gang-Abendessen mit einer Folklore-Vorführung.

3. Tag: Elbe und Festung Königstein – 150 km - F/A
Am Vormittag erwartet Sie zunächst eine Schifffahrt auf der Elbe. Unbeschreiblich schöne Ausblicke und immer wieder neu die Phantasie inspirierende Naturformen sowie eine faszinierende Tier- und Pflanzenwelt, machen die Fahrt in diese Gegend unvergesslich. Nachdem Sie Ihr 3-Gang-Mittagessen auf dem Schiff eingenommen haben, fahren Sie zu der größten Bergfestung Europas, der Festung Königstein. Inmitten des Elbsandsteingebirges gelegen, laden in der imposanten Wehranlage mehr als 50 Bauwerke ein, von Ihnen erkundet zu werden. Entdecken Sie selbst, wie das Alltagsleben in einer Festung damals funktionierte. Anschließend erwartet Sie noch eine kleine Schokoladen-Überraschung.
Am Abend geht es zum Ihnen bereits bekannten Weingut Trebivlice, wo Sie den Abend bei einem 3-Gang-Abendessen mit Live-Musik ausklingen lassen.

4. Tag: Heimreise - F
Heute heißt es auch schon wieder "Koffer packen".

Schlosshotel Vetruse
Einzigartig zwischen dem Marianfelsen und der Burg Schreckenstein gelegen, präsentiert sich das Schlosshotel der SRG-Premium-Kategorie, welches mit dem Bus angefahren werden kann. Es bietet einen einmaligen Blick auf Usti nad Labem und die umliegende Natur. Das Zentrum von Usti nad Labem sowie die Einkaufsgalerie „Forum“ sind mit Hilfe der Seilbahn zu erreichen. Die Hotelzimmer sind klimatisiert und verfügen über TV, kostenfreies WLAN, Safe sowie Bad/Dusche mit WC. Die Lobby-Bar und das neue Restaurant sind weitere Bausteine für Ihren komfortablen Aufenthalt. Das Hotel verfügt über einen kleinen (kostenpflichtige) Wellnessbereich mit u.a. einem Whirlpool, wo Sie relaxen und zur Ruhe kommen können.
Ein kostenfreier Busparkplatz ist vorhanden.

  • Übernachtung inkl. Frühstücksbuffet
  • Standorthotel der SRG-Premium-Kategorie, Hotel Vetruse in Usti nad Labem, zentrumsnah
  • Begrüßungsgetränk
  • 2 Std. exklusiver Eintritt in den Wellnessbereich des Hotels
  • 3-Gang-Abendessen im Hotel
  • Ganztagesführung Böhm. Schweiz/Elbsandsteingebirge
  • Seilbahnfahrt Hotel Vetruse – Altstadt Usti nad Labem
  • Eintritt und Besichtigung Schloss Duchcov
  • kleine Lesung über das Leben Casanovas während der Schlossbesichtigung
  • 4er Weinprobe mit Sommelier inkl. Besichtigung im Weingut Trebivlice
  • 4-Gang-Abendessen im Hotel
  • Ganztagesführung Böhm. Schweiz/Elbsandsteingebirge
  • 2 Std. Schifffahrt auf der Elbe mit 3-Gang-Mittagessen, freie Getränke
  • Eintritt und Besichtigung Festung Königstein inkl. Lift (hin/rück)
  • 45 Min. Schokoladen-Genusstour im Thürmsdorfer Schlosspark
  • 3-Gang-Abendessen im Weingut Trebivlice

zubuchbare Optionen

  • Aufpreis 12 bis 19 zahlende Personen
    25 €

Gehobene Mittelklasse

Hotels der gehobenen Mittelklasse: Diese Hotels entsprechen dem, was man von sehr guten 3* oder bewährten 4*-Hotels erwartet. Zumeist mit eigenem Restaurant.

Gute Mittelklasse

Hotels der guten Mittelklasse: Diese Hotels entsprechen dem, was man von bewährten 3*-Hotels erwartet. Die Hotels sind auf Gruppen eingestellt und freuen sich auf Ihre Gäste.

Premium-Kategorie

Hotels der Premium-Kategorie: Bevorzugen Sie lieber den Standard internationaler 4*-Hotels, dann ist diese „Ihre“ Kategorie. Mindestens ein Restaurant und oft auch Freizeiteinrichtungen sind vorhanden.

Auf einen Blick
  • Hotellage
  • Inklusivleistungen
  • Hotelauswahl
  • Kenner/Besonderes

SERVICE-REISEN: Ihr Spezialist für Gruppenreisen

Als deutscher Marktführer unter den Paketreisemittlern sind wir Ihr starker Partner für Ihre nächste Gruppenreise. Egal ob Sie nach Skandinavien, Frankreich oder Italien wollen, Ihre Kunden Osteuropa erkunden möchten oder begeisterte Spanien und Mittelmeer-Fans sind. Wir machen Ihnen das Veranstalten von Gruppenreisen so einfach wie möglich – das ist unsere Mission.

Sie haben für jede Destination in Europa einen Länderprofi zur Seite stehen, sodass Sie für jede Reise durch die Benelux-Staaten, nach Kroatien, Reisen mit Bus-Flug-Kombinationen oder in andere Destinationen einen kompetenten Partner zur Verfügung haben. Dafür sorgt auch unsere 24-7-Notfallhotline.

Weitere Reisen, die Sie interessieren könnten

Prag – Unser NH-Spezial

  • Toplage zum Toppreis Jahr für Jahr
  • Programmvielfalt zur individuellen Wahl
3 Tage
ab 64 €

Auf dem Segelschiff der Sonne entgegen

  • Dinieren Sie auf hoher See
  • Neu eröffnetes Hotel in Swinemünde
4 Tage
ab 299 €

Die Ostseeküste mit einem Hauch Sahara

  • Damals Königsberg, heute Kaliningrad
  • Durch Polen und Russland bis nach Litauen
7 Tage
ab 325 €

Prag – winterlich und erschwinglich

  • Im Winter auf dem Wenzelsplatz
  • Sonderpreis Ahoi!
4 Tage
ab 78 €
Ihr Abteilungsverantwortlicher für Osteuropa Team
Andreas Kandzia

»Wenn Sie mit einem simplen „Hey, Uschi!“ die volle Aufmerksamkeit einer Abteilung bekommen, dann befinden Sie sich bei den Damen aus unserem Osteuropa Team. Wertschätzend und liebevoll wird das Wort benutzt – denn nicht jeder hat die Ehre eine „Uschi“ zu sein! Und inmitten der ganzen Frauenpower sorgt ein einziger Träger des Y-Chromosoms für das nötige Gleichgewicht.«

– Andreas Kandzia
Telefonnummer Osteuropa Team: +49 (0)641 4006 450

zum Team
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk