Sprache wählen
Ihr Kontakt zu uns +49 641 4006-0

Gruppenreisen in Europa und Weltweit

Sardinien mit Hotel Cormorano - 7 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Reisenummer:
867.963439
Zeiträume auswählen:
Arrangementpreis:
ab 399 € pro Person

  • Exklusiv im Hotel Cormorano in Baja Sardinia
  • Entspannte Reise und bezaubernde Costa Smeralda

Wer hat nicht schon einmal von kristallklarem Wasser und weißem Sandstrand geträumt. Sie denken, dafür muss man in die Karibik fliegen?! Falsch! Denn Sardinien bietet Ihnen mit der Costa Smeralda einen der schönsten Küstenabschnitte der Welt. Genau dort verbringen Sie im neu renovierten Hotel Cormorano entspannte Urlaubstage. Durch die perfekte Lage des Hotels im Zentrum von Baja Sardinia haben Sie die Möglichkeit, das Programm vielseitig zu gestalten: Ob Ausflüge ins spanisch angehauchte Hafenstädtchen Alghero, eine Bootsfahrt zur bezaubernden Insel La Maddalena oder einfach am Strand liegen und durch die kleinen Boutiquen bummeln. Wer mehr von der Mittelmeerinsel sehen möchte, sollte einen Ausflug ins wilde Landesinnere unternehmen und mit sardische Hirten die Köstlichkeiten genießen.

1. Tag: Anreise Livorno
Auf einer Route Ihrer Wahl erreichen Sie den Hafen von Livorno. Hier begeben Sie sich auf die Fähre der Grimaldi Lines, die Sie über Nacht auf die italienische Mittelmeerinsel Sardinien bringt.

2. Tag: Ankunft Olbia – Costa Smeralda – 70 km
Nachdem Sie auf der Fähre gefrühstückt haben, erreichen Sie am Morgen den Hafen von Olbia. Am Hafen werden Sie bereits von Ihrem Guide erwartet, der Ihnen die traumhafte Costa Smeralda zeigt. Hinter Arzachena und dem gleichnamigen Golf beginnt die Costa Smeralda, eine der bekanntesten und modischsten Küsten der Welt, die ihren Namen der charakeristischen Farbe ihres rundum intakten Meeres verdankt. Von Capo Figari aus kann man die ganze Costa Smeralda überblicken. Auch das aus Kalkbergen bestehende Vorgebirge ist sehr reizvoll und lockt mit Buchten, steil zum Meer hin abfallenden Felswänden und vielen, zum Teil noch unerforschten Höhlen und dem Fischreichtum seiner Gewässer. Im Süden erblickt man das ebenfalls aus Kalkstein geformte Inselchen Figarolo. Wie wäre es im Anschluss mit einem Mittagsimbiss auf einem typischen Agriturismo (fakultativ)? Fahrt nach Baja Sardinia ins Hotel Cormorano.

3. Tag: Alghero und Capo Caccia (Programmvorschlag, fakultativ) – 320 km
Heute lohnt sich ein Ausflug nach Alghero. Sie besichtigen das historische Zentrum von Alghero. Bei einem Rundgang fühlt man sich in die spanische Vorherrschaft zurückversetzt. Die von den Genuesen gegründete Stadt hat noch viele Merkmale der Katalanen, die sich im 14. Jhd. hier ansiedelten. Sie könnten u.a. den Piazza Porta Terra im Zentrum der Altstadt und den Palast der Marchesi von Albis bestaunen. Für den Nachmittag empfehlen wir Ihnen eine beeindruckenden Fahrt entlang der wildzerklüfteten Küste zum Capo Caccia und zur "Grotta di Nettuno" (gegen Aufpreis). Bei schönem Wetter kann man auch mit dem Boot von Alghero aus zur Grotte fahren.

4. Tag: Tag zur freien Verfügung
Durch die hervorragende Lage des Hotels stehen Ihnen heute alle Möglichkeiten offen: Bummeln Sie gemütlich durch den Ort Baja Sardinia mit Stopps in diversen kleinen Boutiquen und Geschäften. Genießen Sie einen Cappuccino auf der "Piazzetta", dem Marktplatz oder bestellen Sie sich zur Mittagszeit eine schmackhafte Pizza. Alternativ können Sie einen entspannten Tag am nah gelegenen, weißen Sandstrand oder am hoteleigenen Pool verbringen.

5. Tag: Insel La Maddalena (Programmvorschlag, fakultativ) – 60 km
Ab Palau könnten Sie einen Ausflug zu der Inselgruppe La Maddalena unternehmen. Die aus 7 Haupt- und 62 Nebeninseln bestehende Inselformation beeindruckt mit unberührten Landschaften, weißen Stränden und reizvollen kleinen Orten direkt am Wasser. La Maddalena ist der Hafenort der gleichnamigen Insel, die – zusammen mit den benachbarten Inseln – bis zum Zweiten Weltkrieg stark befestigt war und die Meerenge von Bonifacio zwischen Korsika und Sardinien beherrschte. Die Insel durchzieht eine 7 km lange Panoramastraße, die sich jenseits einer Drehbrücke über die hier gut 500 m breite Meerenge Passo della Moneta auf der Nachbarinsel Caprera fortsetzt.
Rund 1,5 km östlich der Brücke steht das ehemalige Wohnhaus Garibaldis, der hier am 2. Juni 1882 starb; vor dem Haus sein Denkmal, hinter dem Haus ein Olivenhain mit seinem Grab, das besonders zum Todestag aus allen Teilen Italiens besucht wird. Auf dieser wundervollen Insel erwartet Sie eine Eisverkostung - Buon Appetito! (fakultativ)

6. Tag: Nuoro – Orgosolo (Programmvorschlag, fakultativ) – 290 km
Bevor Sie am Abend Abschied nehmen empfehlen wir Ihnen den Tag im Herzen der Insel zu verbringen. Die östliche Gegend um Nuoro, Orosei und Dorgali fasziniert durch menschenleere Ebenen, kurvige Serpentinenstraßen und wilde Naturlandschaften. Dieser Tagesausflug zeigt wunderschön die abwechslungsreiche Vielfalt der Insel auf und bietet einen tollen Kontrast zu den Vortagen. Zunächst besichtigen Sie Nuoro, wichtiges Industriezentrum Sardiniens. Nicht versäumen sollten Sie einen Abstecher auf den Monte Ortobene, den Hausberg Nuoros. Hier befindet sich die bekannte Erlöserstatue. Wer an ihrem Zeh reibt, der mittlerweile schon ganz golden ist, soll laut einer Legende für den Rest seines Lebens Glück haben.
Als besonderes Highlight der Reise könnte Sie nun ein typisch sardisches Mittagessen bei den Schäfern (gegen Aufpreis buchbar) erwarten. Hier speisen Sie in rustikaler Umgebung verschieden Köstlichkeiten, wie: Spanferkel, Brot, Antipasti, Wurst, Käse und Wein. Im Anschluss fahren Sie weiter nach Orgosolo. Einst galt der Ort als Nest der Kleinkriminalität, heute ist er vor allem durch die zahlreichen Wandmalereien (Murales) bekannt.
Am frühen Abend erreichen Sie schließlich Olbia und checken auf die Fähre nach Livorno ein.

7. Tag: Heimreise
Am frühen Morgen erreichen Sie die Hafenstadt Livorno. Mit vielen schönen Erinnerung im Gepäck treten Sie die letzte Etappe Ihrer Heimreise an.

Hotelinformationen Cormorano:
Das gehobene SRG-Mittelklasse Hotel Cormorano wurde 2017 komplett renoviert. Es liegt im Zentrum von Baja Sardinia, nur ca. 80 Meter vom Sandstrand entfernt. Alle 74 Zimmer sind im mediterranen Stil eingerichtet und verfügen u.a. über einen Balkon, TV, Telefon, Klimaanlage und Safe. Genießen Sie im Restaurant morgens ein reichhaltiges Frühstücksbuffet und lassen Sie sich abends mit italienischen Köstlichkeiten verwöhnen. Desweiteren verfügt das Hotel über einen Außenpool, ein Whirlpool, gemütliche Aufenthaltsräume sowie ein Fitnessraum und ein Tennisplatz. WLAN nutzen Sie in den öffentlichen Bereichen kostenfrei. Den Bus parken Sie direkt am Hotel.

Erlebnis-Pakete:
La Maddalena Inseln:
Ganztägige Reiseleitung
Bootsfahrt ab/bis Palau nach La Maddalena
Eisverkostung

„Spanische Stadt“ Alghero:
Stadtbesichtigung Alghero
Bootsfahrt zum Capo Caccia
Eintritt Grotta di Nettuno
Ganztägige Reiseleitung

Persönliche Empfehlung:
Ich empfehle Ihnen einen Besuch des La Maddalena Archipels, welches von der UNESCO als Weltkulturerbe ausgezeichnet wurde. Die Inselgruppe besteht aus sage und schreibe 62 Inseln und Inselbergen. Mit der Fähre ab Palau kommen Sie auf der Hauptinsel La Maddalena an. Während einer Rundfahrt über die Panoramastraße sehen Sie traumhafte Strände, welche von bizarren Felsformationen umrahmt sind - eine einzigartige Fotokulisse! Überzeugen Sie sich selbst von diesem wunderschönen Naturspektakel. Laura Haffer, SRG-Produktmanager

  • Fährüberfahrten:
  • Livorno – Olbia
  • Olbia – Livorno
  • 2 x Frühstück an Bord im Self-Service Restaurant
  • Unterbringung in 2-Bettkabinen innen
  • Übernachtung mit Halbpension
  • 3-Gang-Abendessen oder Buffet
  • Standorthotel der gehobenen SRG-Mittelklasse Cormorano in Baja Sardinia
  • Begrüßungsgetränk im Hotel
  • Halbtagesführung Costa Smeralda
  • Insolvenzversicherungsschein für Ihre Kunden für die gesamte Reise (auf Anforderung)

Wählen Sie Ihren Termin

zubuchbare Optionen

  • Imbiss inkl. Wein auf einem Landgut an der Costa Smeralda
    20 €
  • Typisch sardisches Mittagessen bei den Schäfern, Raum Orgosolo
    25 €
  • Ganztagesführung Orgosolo und Nuoro
    275 €
  • Aufpreis Einzelkabine innen
    44 €

Gehobene Mittelklasse

Hotels der gehobenen Mittelklasse: Diese Hotels entsprechen dem, was man von sehr guten 3* oder bewährten 4*-Hotels erwartet. Zumeist mit eigenem Restaurant.

Gute Mittelklasse

Hotels der guten Mittelklasse: Diese Hotels entsprechen dem, was man von bewährten 3*-Hotels erwartet. Die Hotels sind auf Gruppen eingestellt und freuen sich auf Ihre Gäste.

Premium-Kategorie

Hotels der Premium-Kategorie: Bevorzugen Sie lieber den Standard internationaler 4*-Hotels, dann ist diese „Ihre“ Kategorie. Mindestens ein Restaurant und oft auch Freizeiteinrichtungen sind vorhanden.

Auf einen Blick
  • Trend
  • Hotellage
  • Hotelauswahl
  • Erholung

SERVICE-REISEN: Ihr Spezialist für Gruppenreisen

Als deutscher Marktführer unter den Paketreisemittlern sind wir Ihr starker Partner für Ihre nächste Gruppenreise. Egal ob Sie nach Skandinavien, Frankreich oder Italien wollen, Ihre Kunden Osteuropa erkunden möchten oder begeisterte Spanien und Mittelmeer-Fans sind. Wir machen Ihnen das Veranstalten von Gruppenreisen so einfach wie möglich – das ist unsere Mission.

Sie haben für jede Destination in Europa einen Länderprofi zur Seite stehen, sodass Sie für jede Reise durch die Benelux-Staaten, nach Kroatien, Reisen mit Bus-Flug-Kombinationen oder in andere Destinationen einen kompetenten Partner zur Verfügung haben. Dafür sorgt auch unsere 24-7-Notfallhotline.

Weitere Reisen, die Sie interessieren könnten

Norditalienische Seenvielfalt

  • Prächtige Farbspiele vor traumhafter Kulisse
  • Gardasee, Lago Maggiore, Comer See und Luganer See
5 Tage
ab 195 €

Vom Piemont zur Riviera

  • Neu: Tendabahnfahrt über die Seealpen nach Nizza
  • Romantische Weinberge und verwinkelte Altstadtgassen
5 Tage
ab 245 €

Zwei auf einen Streich – Rom und Golf von Neapel

  • Auf den Spuren der Antike in Rom und Pompeji
  • Traumhafte Panoramen an der Amalfiküste
7 Tage
ab 335 €

Zwei-Länderkomposition: Friaul und Slowenien

  • Ausflug an die slowenische Küste
  • Romantische Schlösser in Triest entdecken
6 Tage
ab 355 €
Ihr Abteilungsverantwortlicher für Italien Team
Marcus Knüppel

»Wir sind 15 (!) engagierte Länderprofis. Voller Leidenschaft kombinieren wir tagtäglich unser kompaktes Wissen mit unserer langjährigen Erfahrung. Unsere Mission ist es, Sie und Ihre Reisegäste für ein Land zu begeistern, in dem es von Traumdestinationen nur so wimmelt. Erleben Sie mit uns Reisen voller Schätze aus Natur, Kultur und Kulinarischem.«

– Marcus Knüppel
Telefonnummer Italien Team: +49 (0)641 4006 200

zum Team