Ihr Kontakt zu uns +49 641 4006-0

Gruppenreisen in Europa und Weltweit

Royal Hills am Golf von Neapel - 5 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Reisenummer:
860.943541
Zeiträume:
Arrangementpreis:
ab 225 € pro Person

  • Stadt der Orangen- und Zitronengärten
  • Unvergleichlicher Mythos Pompeji

Die facettenreiche Landschaft Sorrents mit ihren Terrassengärten, Bergen und Steilklippen lockt seit über 200 Jahren Besucher aus aller Welt auf die Halbinsel. Es erwarten Sie die beliebten Ausflüge nach Neapel und in das antike Pompeji mit atemberaubenden Eindrücken. Sie hören Geschichten über den dramatischen Untergang der Stadt – und den Einfluss des Vesuvs auf die Region! Auf der Küstenstraße Amalfitana entdecken Sie hinter jeder der zahlreichen Kurven neue Panoramen, geprägt von steil abfallenden Küsten und tiefblauem Meer und je nach Tageszeit gibt es hier ein ganz besonderes Licht, wie nirgend sonst auf der Welt. In Amalfi scheinen die Häuser an den Klippen zu kleben - doch sehen Sie selbst.
Stoßen Sie mit einem Gläschen „Limoncello di Sorrento“, einem Zitronenlikör, auf das Dolce Vita an!

1. Tag: Anreise Golf von Neapel
Durch die Regionen Toskana, Umbrien und Lazio fahren Sie vorbei an Florenz, Rom und Neapel auf die sorrentinische Halbinsel. Planen Sie bei der Anreise etwas mehr Zeit ein und machen Sie einen Abstecher zum bekannten Benediktiner-Kloster Montecassino hoch über der Stadt Cassino (fakultativ).

2. Tag: Ausflug Neapel und Pompeji
Die reizvolle und lebhafte süditalienische Hafenstadt Neapel liegt am Fuße des Vesuvs. Schon im 18. Jh. zog das milde Klima zahlreiche Touristen an. Die engen Gassen der Altstadt führen Sie zu beachtlichen Kirchen, Katakomben und in die geheimnisvolle Unterwelt, die sich wie ein Labyrinth durch den Untergrund Neapels schlängelt. Zwischen Kunsthandwerkern, flatternder Wäsche und laut rufenden Fischverkäufern offenbart sich dem Besucher noch heute die alte neapolitanische Volkskultur. Besonders elegante Stadtteile sind das mondäne Viertel Chiaia und das von herrschaftlichen Villen geprägte Posillipo mit dem Fischerhafen Santa Lucia.
Am Nachmittag geht es entlang der herrlichen Küste nach Pompeji. Entdecken Sie die Geheimnisse dieser antiken Stadt. In seiner etwa siebenhundertjährigen Geschichte wurde Pompeji von Oskern, Samniten, Griechen, Etruskern und Römern bewohnt und geprägt. Bei einem Ausbruch des Vesuvs wurde die Stadt im Jahre 79 verschüttet, dabei weitgehend konserviert und im Laufe der Zeit vergessen. Nach ihrer Wiederentdeckung im 18. Jh. begann die zweite Geschichte der Stadt, in deren Verlauf Pompeji zu einem zentralen Objekt der Erforschung der antiken Welt wurde.

3. Tag: Ausflug Amalfiküste
Heute erwartet Sie einer der schönsten Küstenabschnitte Italiens: die Amalfiküste. Auf der Küstenstraße Amalfitana entdecken Sie hinter jeder der zahlreichen Kurven neue Landschaften mit steilabfallenden Küsten und azurblauem Meer. In Amalfi scheinen die Häuser an den Klippen zu kleben. Besuchen Sie die Grotta di Smeraldo oder lassen Sie sich von dem Duft im berühmten Garten der Villa Rufolo in Ravello inspirieren (fakultativ). Nach dieser Farbenpracht kehren Sie über Salerno und Pompeji zurück auf die sorrentinische Halbinsel.

4. Tag: Ausflug Sorrent
Die kleine Stadt Sorrent, im Dialekt Surriento genannt, liegt inmitten üppiger Zitronen- und Orangenhainen auf einem ca. 50 m hohen, steil abfallenden und vom Meer unterspülten Tuffelsen an der Südseite des Golfes von Neapel. Die Stadt hat ca. 17.000 Einwohner.
An der Steilküste erstrecken sich die beiden Häfen Marina Grande und Marina Piccola. Von der Villa Comunale, einer Terrasse über der Marina Grande, bietet sich ein weiter Blick über den Golf von Neapel. Der Corso Italia bildet die Hauptstrasse von Sorrent. An diesem liegt - etwa in der Ortsmitte - die Piazza Tasso. Dort steht eine Marmorstatur des 1544 in Sorrent geborenen Dichters Torquato Tasso. Von dem Platz führt eine Strasse hinab zur Marina Piccola, dem Anlegeplatz für Schiffe.
Im neueren Teil von Sorrent befindet sich das 1924 gegründete Museo Correale. Dort sind eine Totenmaske von Torquato Tasso und seltene Ausgaben seiner Werke zu sehen.

5. Tag: Heimreise
Nach einer erlebnisreichen Reise verlassen Sie heute den wunderschönen Golf von Neapel.

Unser Tipp:
Verlängern Sie die Reise um einen Tag und genießen Sie die Sonne über Capri bei einem Ausflug zu der berühmten Insel.

Wichtig:
Die Amalfiküste darf nur mit Bussen mit einer Länge bis max. 10,36 m befahren werden. Gerne buchen wir Ihnen einen örtlichen Bus.

  • Übernachtung/Halbpension
  • Halbpension als 3-Gang-Abendessen oder Buffet
  • Standorthotel der guten SRG-Mittelklasse, Piano di Sorrento, Royal Hills
  • 7 Std. Führung Neapel und Pompeji
  • 7 Std. Führung Amalfiküste
  • Eisverkostung in einer typischen Gelateria
  • 3 Std. Stadtführung Sorrent
  • Besuch einer Limoncellofabrik mit Verkostung
  • Insolvenzversicherungsschein für Ihre Kunden für die gesamte Reise (auf Anforderung)

zubuchbare Optionen

  • Pizzaessen in Neapel (3-Gänge inkl. 1/4 Wein, 1/2 Mineralwasser)
    24 €
  • Ganztägige Busgestellung Amalfiküste inkl. Busparkplatz Amalfi und Ravello 33 Sitzer
    535 €

Gehobene Mittelklasse

Hotels der gehobenen Mittelklasse: Diese Hotels entsprechen dem, was man von sehr guten 3* oder bewährten 4*-Hotels erwartet. Zumeist mit eigenem Restaurant.

Gute Mittelklasse

Hotels der guten Mittelklasse: Diese Hotels entsprechen dem, was man von bewährten 3*-Hotels erwartet. Die Hotels sind auf Gruppen eingestellt und freuen sich auf Ihre Gäste.

Premium-Kategorie

Hotels der Premium-Kategorie: Bevorzugen Sie lieber den Standard internationaler 4*-Hotels, dann ist diese „Ihre“ Kategorie. Mindestens ein Restaurant und oft auch Freizeiteinrichtungen sind vorhanden.

Auf einen Blick
  • Erholung
  • Hotellage
  • Landschaft/Natur
  • Einsteiger

SERVICE-REISEN: Ihr Spezialist für Gruppenreisen

Als deutscher Marktführer unter den Paketreisemittlern sind wir Ihr starker Partner für Ihre nächste Gruppenreise. Egal ob Sie nach Skandinavien, Frankreich oder Italien wollen, Ihre Kunden Osteuropa erkunden möchten oder begeisterte Spanien und Mittelmeer-Fans sind. Wir machen Ihnen das Veranstalten von Gruppenreisen so einfach wie möglich – das ist unsere Mission.

Sie haben für jede Destination in Europa einen Länderprofi zur Seite stehen, sodass Sie für jede Reise durch die Benelux-Staaten, nach Kroatien, Reisen mit Bus-Flug-Kombinationen oder in andere Destinationen einen kompetenten Partner zur Verfügung haben. Dafür sorgt auch unsere 24-7-Notfallhotline.

Weitere Reisen, die Sie interessieren könnten

Das Tal der Sonne mit Erlebnisfahrt Bernina Bahn

  • Faszinierendes Bergpanorama genießen
  • Erlebnisbahnfahrten durch Italien und die Schweiz
5 Tage
ab 209 €

Malerische Toskana

  • Kulturelle Highlights wie Florenz und Siena
  • La Dolce Vita mit Cappuccino und Vino
5 Tage
ab 278 €

Auf den Spuren von Romeo und Julia im Veneto

  • Übernachtung im Premium-Hotel Pergola
  • Mondänes Verona und kunstvolles Vicenza
4 Tage
ab 179 €

Insel Elba – Perle im toskanischen Archipel

  • Wildromantische Landschaft
  • Verträumte Buchten und kristallklares Wasser
6 Tage
ab 298 €
Ihr Abteilungsverantwortlicher für Italien Team
Marcus Knüppel

»Wir sind 16 (!) engagierte Länderprofis. Voller Leidenschaft kombinieren wir tagtäglich unser kompaktes Wissen mit unserer langjährigen Erfahrung. Unsere Mission ist es, Sie und Ihre Reisegäste für ein Land zu begeistern, in dem es von Traumdestinationen nur so wimmelt. Erleben Sie mit uns Reisen voller Schätze aus Natur, Kultur und Kulinarischem.«

– Marcus Knüppel
Telefonnummer Italien Team: +49 (0)641 4006 200

zum Team