Ihr Kontakt zu uns +49 641 4006-0

Gruppenreisen in Europa und Weltweit

Rendezvous mit Schweden - 6 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Reisenummer:
032.918634
Zeiträume:
Arrangementpreis:
ab 299 € pro Person

  • Mit den Komfort-Schiffen der TT-Line nach Schweden
  • Aufenthalt im romantischen Sörmland

Sie sind "verabredet" mit dem Städtchen Nyköping in der Region Sörmland. Sörmlands Idylle ist bekannt aus den TV-Verfilmungen der Inga Lindström-Reihe und eignet sich hervorragend für ein bezauberndes Rendezvous. Unzählige historische Schlösser und Herrenhäuser prägen diese Region genauso wie ihre einmalige, fast unberührte Natur. Hier wechseln sich funkelnde Seen mit stillen Wäldern und ausgedehnten Wiesen ab. Zwischendurch findet man immer wieder beschauliche Kleinstädte mit Kopfsteinpflaster und romantischen Uferpromenaden und natürlich den bekannten typisch bunten Holzhäusern.

1. Tag: Anreise Travemünde – Fähre
Ihr Rendezvous beginnt mit der Überfahrt von Travemünde nach Trelleborg auf einem der modernen Fährschiffe der TT-Line. Am Abend heißt es Leinen los! Nutzen Sie das Angebot an Bord, wie Bars und Restaurants, den Shop oder den Wellness-Bereich. Wir empfehlen Ihnen das reichhaltige skandinavische Dinnerbuffet (fakultativ).

2. Tag: Fähre – Trelleborg – Nyköping
Willkommen in Schweden! Nach einem reichhaltigen Frühstück an Bord schiffen Sie am Morgen in Trelleborg aus. Weiter geht es Richtung Ystad an der schwedischen Südküste. Hier findet man noch heute ein geschlossenes Stadtbild mit zahlreichen alten Fachwerkhäusern und kopfsteingepflasterten Gassen. Besonders schön ist das Änglahuset aus dem 17. Jh., dessen Fassade mit geschnitzten Engeln verziert ist. Bekannt wurde Ystad auch durch Henning Mankells Kriminalromane, dessen Romanfigur Kurt Wallander hier ermittelt. Gern organisieren wir in Ystad eine Stadtführung für Sie (fakultativ). Nach dem Besuch in Ystad geht es für Sie weiter gen Norden - über Kristianstad erreichen Sie Smaland mit seinem berühmten Glasreich. Sie fahren vorbei an grünen Wiesen und den typischen roten Holzhäusern, bis Sie schließlich Ihr Ziel für die nächsten Tage erreichen: Nyköping, die Hauptstadt der Provinz Södermanland (auch Sörmland genannt). Anfang des 14. Jh. war sie eine bedeutende Stadt und Machtzentrum. An diese Zeit erinnert die Burgruine Nyköpingshus, in dem heute das Sörmlandsmuseum mit historischen und volkskundlichen Sammlungen zu finden ist. Am Stora Torget, dem Hauptplatz der Stadt, sehen Sie das Rathaus, die Residenz des Landeshauptmanns und die Kirche St. Nikolai.

3. Tag: Nyköping – fakultativ Ausflug Sörmland
Die Provinz Sörmland ist vielen bekannt aus den Verfilmungen der Liebesgeschichten von Inga Lindström. Hübsche Städtchen mit engen Gassen sowie stattliche Herrenhäuser prägen die Region. Bei einer Führung (fakultativ) sehen Sie einige der Originalschauplätze, unter anderem im Badeort Trosa mit seinen hübschen Holzhäusern, der Flusspromenade und den vorgelagerten Schären. Im gemütlichen Café Marsipangarden können Sie leckere hausgemachte Pralinen erstehen - natürlich auch welche aus Marzipan (fakultativ). Das Naturschutzgebiet Stendörren beeindruckt mit seinen vielen felsigen Inseln. Hier gibt es auch hübsche Spazierwege, die über kleine Brücken und Stege führen, sowie ein wunderbares Panorama vom Aussichtsturm. Anschließend Rückfahrt nach Nyköping.

4. Tag: Nyköping – fakultativ Ausflug Stockholm
Heute haben Sie die Möglichkeit, einen Ausflug nach Stockholm zu unternehmen: Die Stadt liegt an der Mündung des Mälarsees in die Ostsee, verteilt auf vierzehn Inseln. Der Küste vorgelagert sind rund 24.000 größere und kleinere Schäreninseln – der größte Schärengürtel Schwedens. Diese wunderbare Lage sowie die zahlreichen prachtvollen Bauten machen Stockholm zu einer der schönsten Hauptstädte Europas. Bummeln Sie durch die Gassen der Altstadt Gamla Stan, bewundern Sie das Rathaus (Stadshuset) und das Königliche Schloss, das zu den bedeutendsten Barockbauten Nordeuropas zählt. Daneben gibt es sehenswerte Kirchen, Adelspaläste und großartige Museen: Skansen, Schwedens größtes Freilichtmuseum, zeigt rund 150 historische Gebäude aus ganz Schweden, außerdem Elche, Bäre und andere Tiere des Nordens. Im Vasamuseum können Sie das prachtvolle, mit Schnitzereien verzierte Kriegsschiff Vasa bestaunen, das 1628 bei seiner Jungfernfahrt schon im Hafenbereich sank und erst über 300 Jahre später geborgen wurde (fakultativ).

5. Tag: Nyköping – Malmö – Trelleborg – Fähre
Sie verlassen Nyköping und erreichen den zweitgrößten See Schwedens - den Vättersee. In Gränna gibt es mehrere kleine Zuckerwarenfabriken, aber nur eine traditionelle, in der die bekannten Pfefferminz-Zuckerstangen Polkagrisar hergestellt werden. Die Daheimgebliebenen freuen sich sicher über ein süßes Souvenir, bei dessen Herstellung Sie selbst zugesehen haben. Ihr nächstes Ziel ist Jönköping an der Südspitze des Sees. Die Stadt ist vor allem durch die hier ansässige Streichholzfabrikation bekannt. Auf der E4 geht es für Sie weiter Richtung Süden. Sie fahren über Värnamo und Helsingborg, bis Sie schließlich Malmö erreichen. Die Hafenstadt ist die drittgrößte Stadt Schwedens. Sie ist wirtschaftliches und kulturelles Zentrum. Seit der Eröffnung der Öresund-Brücke ist Malmö auch auf dem Straßenweg von Dänemark aus zu erreichen. Das Zentrum bildet die Altstadt, Gamla Staden, südlich des Hafens. Besonders sehenswert sind außerdem die St. Petri Kirche aus dem 14. Jahrhundert, das Rathaus, das Form Design Center sowie das Puppenzentrum. In Trelleborg erwartet Sie eines der komfortablen TT-Line Schiffe, um Sie zurück in die Heimat zu bringen.

6. Tag: Fähre – Travemünde – Heimreise
Mit der Ankunft im Hafen von Travemünde neigt sich eine erlebnisreiche Schwedenreise dem Ende zu.

Hotel Scandic Stora Nyköping
Das Hotel der guten SRG-Mittelklasse liegt sehr zentral an einer Einkaufsstraße und nur 10 Gehminuten von Nyköpings Schloss entfernt. Es bietet seinen Gästen einen Fitnessraum, eine Sauna und einen Whirlpool. Entspannen Sie nach einem erlebnisreichen Tag mit einem Getränk auf der Dachterrasse oder im hoteleigenen modernen Café. Die stilvoll eingerichteten Hotelzimmer verfügen über ein Bad mit Dusche und Haartrockner und sind ausgestattet mit einem Fernseher, einem Schreibtisch, einem Sessel und gratis WLAN. Ein kostenpflichtiger Busparkplatz befindet sich etwa 5 Gehminuten entfernt vom Hotel.

Unser Tipp:
Wie wäre es mit einem Verlängerungstag in Jönköping, am malerischen Vätternsee? Die Stadt ist bekannt für das weltweit einzige Streichholzmuseum. Auch Agnetha, eine der Sängerinnen der schwedischen Erfolgsband ABBA, wird das Leben am Südende des zweitgrößten Sees des Landes zu schätzen gewusst haben - sie ist hier nämlich aufgewachsen! Das Wasser des Vätternsees ist so klar, dass man den Grund noch in 10m Tiefe sehen kann. Auch die Schweden selbst, vor allem viele Wassersportler, halten sich im Sommer sehr gern am See auf. Am östlichen Ufer liegt das Städtchen Gränna, von hier hat man einen schönen Blick auf die Insel Visingsö. In Gränna werden übrigens Schwedens berühmteste Süßigkeiten hergestellt - die rot-weißen Zuckerstangen Polkagrisar, außerdem Schwedens angeblich bestes Knäckebrot.

  • Fährüberfahrten:
  • Travemünde – Trelleborg für Bus und Passagiere
  • Trelleborg – Travemünde für Bus und Passagiere
  • 2 x Frühstücksbuffet an Bord
  • Unterbringung in 2-Bettkabinen
  • Übernachtung/Frühstücksbuffet
  • Standorthotel der guten SRG-Mittelklasse in Nyköping
  • Insolvenzversicherungsschein für Ihre Kunden für die gesamte Reise (auf Anforderung)

zubuchbare Optionen

  • 6 Std. Führung Sörmland ab Nyköping
    490 €
  • Halbtagesführung Sörmland ab Nyköping
    328 €
  • Besichtigung Zuckerstangenfabrik in Gränna (gratis)
    0 €
  • Eintritt und Rundgang Streichholz-Museum Jönköping
    8 €
  • 1 x 3-Gang-Abendessen oder Buffet im Hotel Raum Jönköping
    23 €
  • Einzelzimmerzuschlag für Verlängerungstag im Raum Jönköping
    30 €
  • Verlängerungstag Ü/F im Hotel der guten SRG-Mittelklasse im Raum Jönköping
    40 €
  • Aufpreis Einzelzimmerzuschlag gehobene SRG-Mittelklasse in Nyköping
    9 €
  • Aufpreis Hotel der geh. SRG-Mittelklasse in Nyköping
    70 €
  • 1 x Abendessen als Buffet an Bord (Rückfahrt)
    26 €
  • 1 x Abendessen als Buffet an Bord (Hinfahrt)
    26 €
  • 3-Gang-Abendessen im historischen Restaurant in Lübeck
    30 €
  • 3 x 3-Gang-Abendessen oder Buffet im Hotel
    80 €
  • Aufpreis 2-Bettkabine außen
    20 €
  • Aufpreis Einzelkabine außen
    120 €
  • Aufpreis Einzelkabine
    80 €
  • 3 Std. Stadtführung Stockholm
    315 €
  • Eintritt Vasa-Museum, Stockholm
    14 €
  • Eintritt Freilichtmuseum Skansen, Stockholm
    23 €
  • 3,5 Std. Bootsfahrt auf dem Göta-Kanal
    42 €

Gehobene Mittelklasse

Hotels der gehobenen Mittelklasse: Diese Hotels entsprechen dem, was man von sehr guten 3* oder bewährten 4*-Hotels erwartet. Zumeist mit eigenem Restaurant.

Gute Mittelklasse

Hotels der guten Mittelklasse: Diese Hotels entsprechen dem, was man von bewährten 3*-Hotels erwartet. Die Hotels sind auf Gruppen eingestellt und freuen sich auf Ihre Gäste.

Premium-Kategorie

Hotels der Premium-Kategorie: Bevorzugen Sie lieber den Standard internationaler 4*-Hotels, dann ist diese „Ihre“ Kategorie. Mindestens ein Restaurant und oft auch Freizeiteinrichtungen sind vorhanden.

Auf einen Blick
  • Hotellage
  • Landschaft/Natur
  • Optionsleistungen
  • Einsteiger

SERVICE-REISEN: Ihr Spezialist für Gruppenreisen

Als deutscher Marktführer unter den Paketreisemittlern sind wir Ihr starker Partner für Ihre nächste Gruppenreise. Egal ob Sie nach Skandinavien, Frankreich oder Italien wollen, Ihre Kunden Osteuropa erkunden möchten oder begeisterte Spanien und Mittelmeer-Fans sind. Wir machen Ihnen das Veranstalten von Gruppenreisen so einfach wie möglich – das ist unsere Mission.

Sie haben für jede Destination in Europa einen Länderprofi zur Seite stehen, sodass Sie für jede Reise durch die Benelux-Staaten, nach Kroatien, Reisen mit Bus-Flug-Kombinationen oder in andere Destinationen einen kompetenten Partner zur Verfügung haben. Dafür sorgt auch unsere 24-7-Notfallhotline.

Weitere Reisen, die Sie interessieren könnten

Hotels in Kopenhagen

  • Prächtige Kirchen, Schlösser und Museen
  • Weltoffenheit und Gemütlichkeit
2 Tage
ab 37 €

Polarlichterzeit in Finnisch Lappland

  • Winterabenteuer im Land der Rentiere
  • Eisfahrt mit der Finnlines
10 Tage
ab 729 €

Nordkap und Lofoten mit Arctic Express

  • Außergewöhnliche Ausflugsmöglichkeiten in Lappland
  • Mit dem Zug durch die finnische Seenplatte
12 Tage
ab 1089 €

Ach du dickes Ei(s)

  • Auf Eisfahrt mit der Finnlines nach Helsinki
  • Winterlich glitzerndes Helsinki
4 Tage
ab 178 €
Ihr Abteilungsverantwortlicher für Skandinavien und Island Team
Eva Frank

»17 Damen und Dennis: fröhlich, kreativ, weltoffen und sturmerprobt, mit Begeisterung für Land und Leute zwischen Kopenhagen und Spitzbergen, immer auf der Suche nach tollen Reiseideen und mit einer Schwäche für norwegische Schokolade und schwedisches Lakritz.«

– Eva Frank
Telefonnummer Skandinavien/Island Team: +49 (0)641 4006 700

zum Team