Europe's Leading Wholesale Tour Operator 2018 World Travel Awards Winner
Sprache wählen
Ihr Kontakt zu uns +49 641 4006-0

Gruppenreisen in Europa und Weltweit

Rau und romantisch – der Norden Irlands - 10 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Reisenummer:
740.328093
Zeiträume auswählen:
01.01.2020 - 31.12.2020
Arrangementpreis:
ab 729 € pro Person

  • Naturwunder Nordirlands zum Greifen nahe
  • Atemberaubende Küsten und Landschaften

Sie haben Lust auf wilde Natur, schroffe Felsküsten und die quirlige Stadt Dublin? Über England und Schottland geht es in die nordirische Hauptstadt Belfast. Tauchen Sie ein in das vibrierende Leben, bevor Sie in den Norden aufbrechen. Die imposante Landschaft der Antrimküste wird Sie begeistern. Höhepunkt sind die berühmten Basaltsäulen des Giant's Causeway. Wie wäre es anschließend mit dem Besuch einer Whiskey-Destillerie? Entlang der Westküste reisen Sie auf dem spektakulären "Wild Atlantic Way".

1. Tag: Anreise Amsterdam / Ijmuiden
Auf einer Strecke Ihrer Wahl reisen Sie heute nach Amsterdam. Am Abend gehen Sie im Hafen von Ijmuiden an Bord der Fähre, die Sie über Nacht nach Nordengland bringt.

2. Tag: Newcastle – Cairnryan – Belfast – 300 km - F/A
Ausgeruht erreichen Sie am Morgen Newcastle und fahren entlang des berühmten Hadrianswalls bis Carlisle und dann weiter nach Schottland. Von Cairnryan aus geht es über die Irische See nach Larne. Diese Strecke ist mit einem Fahrer lenkzeitenkonform machbar. Für Ihre Übernachtung ist ein Hotel im Raum Belfast reserviert.

3. Tag: Belfast und die Titanic entdecken - F/A
Belfast ist eine vibrierende Stadt - voller Leben und Attraktionen. Das in den letzten Jahren neu entstandene Titanic Quarter mit der berühmten Ausstellung ist ein Beispiel für das gelungene Zusammenspiel historischer Elemente der Harland & Wolff Werft und moderner Architektur. Genau hier lief 1911 die Titanic vom Stapel. Heute können Sie viele Teile der ehemaligen Anlagen mit Kränen und Schiffen entdecken. Bei einer Stadtrundfahrt lernen Sie weitere Highlights Belfasts kennen. Das Rathaus und die Linen Hall Library, eine öffentliche Bibliothek, gehören selbstverständlich mit dazu.

4. Tag: Belfast – Antrimküste – Letterkenny – 230 km - F/A
Am Morgen brechen Sie 'gen Norden auf – die Schönheit der Antrimküste ist atemberaubend und die vielen schmalen Täler werden Sie begeistern! Schauen Sie doch auf dem Weg zur Küste bei den Dark Hedges vorbei. Eine atemberaubende Baumformation, bekannt aus Game of Thrones. An der Causeway Coast liegen einige der Höhepunkte Nordirlands. Wohl am berühmtesten: die Basaltsäulen des Giant's Causeway und deren Legende. Nach einem Stopp in der Altstadt von Londonderry erreichen Sie die Republik Irland.

5. Tag: Letterkenny – Donegal – Sligo – 200 km - F/A
Die Grafschaft Donegal um Letterkenny zählt zu den landschaftlich interessantesten Regionen der Republik Irland. Die Panoramablicke auf die Bucht von Donegal sind spektakulär. Riechen Sie in der Luft das Salz des Atlantiks? Durch Yeats Country geht es nach Süden in die zeitweise Heimat des Nobelpreis-Dichters William Butler Yeats, nach Sligo. Hier in der Region befindet sich auch der bekannteste Tafelberg Irlands, der sagenumwobene Ben Bulben.

6. Tag: Sligo - Westport/Castlebar – 160 km - F/A
Von Sligo, der Heimatstadt des Dichters William B. Yeats, fahren Sie nach Westport. Auf dem Weg haben Sie die Möglichkeit Irlands größter Insel, Achill Island, einen Besuch abzustatten. Dazu ist keine Fähre nötig, denn die Insel ist mit dem Festland durch eine Brücke verbunden. Die Insel bietet imposante Ausblicke, Schwindel errengend steil abfallende Klippen und unberührte Strände. Bei Keel und Dooagh auf der milderen Südseite liegen einige feine Sandstrände an der sonst felsigen und klippigen 130 km langen Küste. Übernachtung im Raum Westport/Castlebar.

7. Tag: Ausflug Connemara - F/A
Als eine der ursprünglichsten Landschaften Irlands gilt die Halbinsel Connemara. Sie wird wegen ihrer ursprünglichen Landschaft, den einsamen Badebuchten, der zerklüfteten Felsenküste und den einsamen Mooren von den Besuchern geschätzt. Berühmt ist die Halbinsel für die Gestüte, in denen Connemara Ponys gezüchtet werden. Der Bergzug der "Zwölf Kegel" gilt als Wahrzeichen der Connemara Halbinsel. Besuchen Sie die Marktstadt Clifden oder auch den Nationalpark Connemara und erfahren Sie mehr über die Flora und Fauna dieser Gegend. Am Abend Übernachtung wie am Vortag.

8. Tag: Westport/Castlebar - Dublin – 260 km - F/A
Quer durchs Land geht die Entdeckungsreise nach Dublin. In Trim lohnt ein Besuch des Trim Castles, welches eine der Kulissen des berühmten Epos "Braveheart" war. Die Anlage ist eine der berühmtesten Burgen Europas. Am Nachmittagkönnen Sie die irische Hauptstadt Dublin bei einer Stadtrundfahrt entdecken. Mit dabei sind dann natürlich all die berühmten Sehenswürdigkeiten wie das Dublin Castle oder die St. Patricks Cathedral. Ihr Hotel befindet sich am Stadtrand von Dublin.

9. Tag: Dublin – Holyhead – Hull – 370 km - F
Heute heißt es Abschied nehmen von der grünen Insel. Auf der Fährpassage nach Wales genießen Sie einen letzten Ausblick auf die irische Küste. Von Holyhead aus geht es vorbei an Chester und Manchester nach Hull. Hier legt am Abend Ihre Nachtfähre nach Rotterdam oder Zeebrügge ab.

10. Tag: Rotterdam / Zeebrügge – Heimreise - F
Am Morgen hat uns das europäische Festland wieder. In Rotterdam oder Zeebrügge beginnt Ihre Reise in die Heimat.

Unser Tipp:
Wollen Sie Ihren Kunden etwas ganz besonderes anbieten? Wie wäre es mit der Connemara Pub Tour – 5 Stunden, 5 Pubs und jede Menge Spaß! Die Busgestellung für diese Tour ist inklusive, so kann aus dem 7. Tag perfekt ein Ruhetag für den Fahrer werden.

  • Fährüberfahrten:
  • Amsterdam – Newcastle
  • Hull – Rotterdam/Zeebrügge
  • 2 x Frühstücksbuffet an Bord
  • Unterbringung in 2-Bettkabinen
  • Cairnryan – Larne
  • Dublin – Holyhead
  • 7 x Übernachtung mit Halbpension
  • irisches Frühstück/Frühstücksbuffet
  • 3-Gang-Abendessen oder Buffet
  • Hotels der SRG-Premium-Kategorie
  • 1 x 3 Std. Stadtführung Belfast
  • 1 x Eintritt Titanic Ausstellung
  • 1 x Irlandurkunde für jeden Gast (auf Anforderung)
  • Insolvenzversicherungsschein für Ihre Kunden für die gesamte Reise (auf Anforderung)

zubuchbare Optionen

  • 3 Std. Stadtführung Dublin
    165 €
  • Eintritt und Besichtigung The Old Bushmills Distillery inkl. Probe
    11 €
  • Joyce Country Sheepdogs – Hütehunde-Vorführung
    8 €
  • Eintritt Trim Castle
    5 €
Auf einen Blick
  • Landschaft/Natur
  • Kunst und Kultur
  • Trend
  • Kenner/Besonderes

SERVICE-REISEN: Ihr Spezialist für Gruppenreisen

Als deutscher Marktführer unter den Paketreisemittlern sind wir Ihr starker Partner für Ihre nächste Gruppenreise. Egal ob Sie nach Skandinavien, Frankreich oder Italien wollen, Ihre Kunden Osteuropa erkunden möchten oder begeisterte Spanien und Mittelmeer-Fans sind. Wir machen Ihnen das Veranstalten von Gruppenreisen so einfach wie möglich – das ist unsere Mission.

Sie haben für jede Destination in Europa einen Länderprofi zur Seite stehen, sodass Sie für jede Reise durch die Benelux-Staaten, nach Kroatien, Reisen mit Bus-Flug-Kombinationen oder in andere Destinationen einen kompetenten Partner zur Verfügung haben. Dafür sorgt auch unsere 24-7-Notfallhotline.

Weitere Reisen, die Sie interessieren könnten

Kurzreise nach Leeds Castle mit dem Luxus Zug

  • 20er Jahre-Flair im Schwesternzug des Orient-Express
  • Termine auf Anfrage in 2020 – bereits jetzt vormerken!
3 Tage
ab 859 €

Jersey - ein Juwel im Ärmelkanal

  • Absolut im Trend!
  • Savoir-vivre und British Lifestyle
7 Tage
ab 418 €

City Break London

  • Weltmetropole an der Themse
  • kosmopolitisch, mondän, inspirierend und royal
3 Tage
ab 98 €

East Anglia - Englands Osten entdecken

  • Berühmte Kathedrale und Kirchen
  • Traumhafte Herrenhäuser im Osten Englands
11 Tage
ab 925 €
Ihr Abteilungsverantwortlicher für Großbritannien und Irland Team
Judith Eichhorn

»Wir sind anders. Wir sind British – and Irish, of course – und wir l(i)eben unser Zielgebiet. Royal und traditionell, crazy und modern, schwarze Taxis, rote Telefonzellen, Tea Time, Fish 'n' Chips, Whisk(e)y, Karos, Dudelsack, rote Haare, grüne Schafweiden und spektakuläre Küsten. Mehr Klischee geht nicht! Schauen Sie es sich selbst an.

Aber Vorsicht! UK/Irland ist ansteckend. Einmal dagewesen und der "Insel-Virus" hat auch Sie im Griff – und natürlich Ihre Gäste. Fragen Sie Ihren Arzt oder ganz einfach uns.«

– Judith Eichhorn
Telefonnummer Großbritannien/Irland Team: +49 641 4006-400

zum Team