Ihr Kontakt zu uns +49 641 4006-0

Gruppenreisen in Europa und Weltweit

Prag – Ideal für Schüler - 4 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Reisenummer:
648.948959
Zeiträume:
Arrangementpreis:
ab 42 € pro Person

  • Klassenfahrt mit passender Programmauswahl
  • Für Junge und Junggebliebene

Prag ist für Jung und Alt gleichermaßen ein beliebtes Reiseziel. Viele Schülergruppen kommen immer wieder ins Staunen was man alles in Prag erleben kann. Von Klassikern wie der Prager Burg, dem Kafka Museum oder dem Wachsfigurenkabinett Grevin mal ganz abgesehen, bietet Prag und seine Umgebung vieles mehr. In luftiger Höhe können sich die Jungspunde im Hochseilgarten ausprobieren. Autointeressierte sind im Skoda-Werk nördlich von Prag bestens aufgehoben.

1. Tag: Anreise Prag und das erste Highlight
Die Anreise erfolgt in die tschechische Hauptstadt. Nachdem Sie die Zimmer bezogen haben, lohnt sich ein erster Bummel durch die Stadt. Meist zieht es die Besucher zur historischen Karlsbrücke, wo sich Musikanten und Gaukler ihr Stell-dich-ein geben.
Wenn Sie gleich etwas Aufregendes erleben wollen, besuchen Sie doch das Wachsfigurenkabinett Grevin im Prager Zentrum (gegen Aufpreis). In unterschiedlichen Welten werden Groß und Klein verzaubert. Themen wie Magie, das alte Prag und Helden unserer Zeit werden präsentiert. So kommt man seinen Idolen doch gerne näher. Sie werden nicht mehr unterscheiden können wer echt oder doch nur aus Wachs angefertigt ist.

2. Tag: Tipps für Ihr Programm
Natur oder Fabrik? Warum nicht beides? Sowohl der Zoo als auch die Skoda-Werke sind einen Besuch Wert.

Der Prager Zoo gehört zu den schönsten Tierparks der Welt! Das Areal eignet sich bestens für einen kurzen oder einen ausgiebigen Spaziergang. Das Afrika-Haus, den Indonesischen Dschungel oder das Tal der Elefanten sollten Sie nicht verpassen. Hier entspannen und staunen Sie zugleich.

Auch das Skoda-Werk in Mlada Boleslav lässt die Augen größer werden. Es ermöglicht ein interaktives Eintauchen in die traditionsreiche Skoda-Geschichte. Die Höhepunkte aus 118 Jahren Unternehmensgeschichte der tschechischen Traditionsmarke und wichtige Meilensteine des Automobilbaus können am Ort der ersten Skoda-Fabrikhalle erlebt werden. Bei einer Fabrikbesichtigung werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen der Auto-Produktion.

3. Tag: Tipps für Ihr Programm
Sport- oder kunstinteressiert? Sie müssen sich nicht entscheiden. Es geht auch beides an einem Tag.

Im Hochseilgarten sind Mut, Balance und eine gehörige Portion Spaß gefragt. Die betreuten Parcours können von den Teilnehmern gleichzeitig benutzt werden. Ihr Betreuer und ein doppelt gesichertes Schutzsystem nehmen jegliche Angst. Viele Übungen werden zusammen innerhalb der Gruppe gemacht, keiner hängt hier alleine in den Seilen.

Im Jahr 2005 ist die Ausstellung "Die Stadt K. Franz Kafka und Prag" in Prag eröffnet worden. Franz Kafka, der am 03.07.1883 in Prag zur Welt kam und seit Mitte Juni 1924 auf dem Neuen jüdischen Friedhof in Prag-Strasnice beigesetzt ist, überragte mit seinem künstlerischen Schaffen. Bevor die Dauerausstellung in das einzigartige Gebäude der Hergetova-Ziegelei an das Moldauufer der Kleinseite in Prag zog, konnte sie schon in anderen Großstädten der Welt bestaunt werden. Die Ausstellung ist in zwei Teile gegliedert – den Existenz-Raum und die Imaginäre Topografie.

4. Tag: Heimreise
Im Anschluss reisen Sie wieder zurück in die Heimat. Viel wurde bestaunt, entdeckt und wird nie wieder vergessen.

Unser Tipp:
Gerne bieten wir Ihnen Verlängerungsnächte gegen Aufpreis an!

  • Übernachtung inkl. Frühstücksbuffet
  • Standorthotel der SRG-Mittelklasse oder Jugendhotel, zentrumsnah bis Stadtrand
  • Insolvenzversicherungsschein für Ihre Kunden für die gesamte Reise (auf Anforderung)

zubuchbare Optionen

  • Eintritt Wachsfigurenkabinett Grevin (Erwachsener)
    10 €
  • Eintritt Wachsfigurenkabinett Grevin (Studentenpreis)
    9 €
  • Eintritt Wachsfigurenkabinett Grevin (Schülerpreis)
    6 €
  • Eintritt jüdisches Museum mit Friedhof (Lehrer/erwachsene Begleitpersonen)
    16 €
  • Eintritt jüdisches Museum mit Friedhof (Schüler/Studentenpreis)
    10 €
  • Eintritt Alt-Neu-Synagoge (Lehrer/erwachsene Begleitpersonen)
    11 €
  • 2 Std. Moldauschifffahrt mit Buffet-Abendessen und Musik
    23 €
  • Eintritt Alt-Neu-Synagoge (Schüler/Studentenpreis)
    7 €
  • Eintritt Prager Burg kleiner Rundgang (Lehrer/erwachsene Begleitpersonen) (5 Objekte, Führung obligatorisch!)
    14 €
  • Eintritt Prager Burg kleiner Rundgang (Schüler/Studentenpreis) (5 Objekte, Führung obligatorisch!)
    7 €
  • 4 Std. Führung Prager Burg ohne Eintritte (Schülergruppe)
    80 €
  • Eintritt und 1 Std. Besichtigung Kafka Museum (Lehrer/erwachsene Begleitpersonen)
    11 €
  • Eintritt und 1 Std. Besichtigung Kafka Museum (Schüler/Studentenpreis)
    7 €
  • Hochseilklettergarten inkl. Ausrüstung (bis 15:00 Uhr) (Lehrer/erwachsene Begleitpersonen)
    10 €
  • Hochseilklettergarten inkl. Ausrüstung (bis 15:00 Uhr) (Schüler/Studentenpreis)
    7 €
  • Eintritt und 1 Std. Besichtigung Skodamuseum (ohne Fabrik) in Mlada Boleslav (60km von Prag) (Lehrer/erwachsene Begleitpersonen)
    8 €
  • Eintritt und 1 Std. Besichtigung Skodamuseum (ohne Fabrik) in Mlada Boleslav (60km von Prag) (Schüler/Studentenpreis)
    5 €
  • Eintritt Skodamuseum und 1,5 Std. Fabrikbesichtigung (Mo-Fr) in Mlada Boleslav (60km von Prag) (Lehrer/erwachsene Begleitpersonen)
    12 €
  • Eintritt Skodamuseum und 1,5 Std. Fabrikbesichtigung (Mo-Fr) in Mlada Boleslav (60km von Prag) (Schüler/Studentenpreis)
    7 €
  • Eintritt Prager Zoo (Lehrer/erwachsene Begleitpersonen)
    10 €
  • Eintritt Prager Zoo (Schüler/Studentenpreis)
    7 €
  • 1 x 3-Gang-Abendessen im Hotel ab
    9 €
  • 3 Std. Stadtführung Prag (Schülergruppe)
    80 €
  • Eintritt und 1,5 Std. Besichtigung Tropfsteinhöhle Koneprusy (Schüler/Studentenpreis)
    8 €
  • Eintritt und 1,5 Std. Besichtigung Tropfsteinhöhle Koneprusy (Lehrer/erwachsene Begleitpersonen)
    12 €
  • Eintritt und 1,5 Std. Besichtigung Gedenkstätte Theresienstadt (Schüler/Studentenpreis)
    10 €
  • Eintritt und 1,5 Std. Besichtigung Gedenkstätte Theresienstadt (Lehrer/erwachsene Begleitpersonen)
    12 €

Gehobene Mittelklasse

Hotels der gehobenen Mittelklasse: Diese Hotels entsprechen dem, was man von sehr guten 3* oder bewährten 4*-Hotels erwartet. Zumeist mit eigenem Restaurant.

Gute Mittelklasse

Hotels der guten Mittelklasse: Diese Hotels entsprechen dem, was man von bewährten 3*-Hotels erwartet. Die Hotels sind auf Gruppen eingestellt und freuen sich auf Ihre Gäste.

Premium-Kategorie

Hotels der Premium-Kategorie: Bevorzugen Sie lieber den Standard internationaler 4*-Hotels, dann ist diese „Ihre“ Kategorie. Mindestens ein Restaurant und oft auch Freizeiteinrichtungen sind vorhanden.

Auf einen Blick
  • Trend
  • Preis/Leistung
  • Optionsleistungen
  • Einsteiger

SERVICE-REISEN: Ihr Spezialist für Gruppenreisen

Als deutscher Marktführer unter den Paketreisemittlern sind wir Ihr starker Partner für Ihre nächste Gruppenreise. Egal ob Sie nach Skandinavien, Frankreich oder Italien wollen, Ihre Kunden Osteuropa erkunden möchten oder begeisterte Spanien und Mittelmeer-Fans sind. Wir machen Ihnen das Veranstalten von Gruppenreisen so einfach wie möglich – das ist unsere Mission.

Sie haben für jede Destination in Europa einen Länderprofi zur Seite stehen, sodass Sie für jede Reise durch die Benelux-Staaten, nach Kroatien, Reisen mit Bus-Flug-Kombinationen oder in andere Destinationen einen kompetenten Partner zur Verfügung haben. Dafür sorgt auch unsere 24-7-Notfallhotline.

Weitere Reisen, die Sie interessieren könnten

Posen und Breslau – Traditionen und Zwerge

  • Posen – ein polnisches Juwel
  • Breslau – Stadt der Zwerge und Brücken
5 Tage
ab 229 €

Weihnachtlicher Ostseezauber

  • Visafrei für alle Nationalitäten
  • Cruise zu 4 Hauptstädten
4 Tage
ab 559 €

Blasmusikfestival in Südmähren – hier gibt’s was auf die Ohren!

  • 16.05. – 20.05.2018
  • Kein Einzelzimmerzuschlag im authentischen Hotel
5 Tage
ab 275 €

Moskau – die etwas andere Hauptstadt

  • Eine Stadt der Superlative
  • Gleichzeitig historisch und ultramodern
4 Tage
ab 149 €
Ihr Abteilungsverantwortlicher für Osteuropa Team
Andreas Kandzia

»Wenn Sie mit einem simplen „Hey, Uschi!“ die volle Aufmerksamkeit einer Abteilung bekommen, dann befinden Sie sich bei den Damen aus unserem Osteuropa Team. Wertschätzend und liebevoll wird das Wort benutzt – denn nicht jeder hat die Ehre eine „Uschi“ zu sein! Und inmitten der ganzen Frauenpower sorgt ein einziger Träger des Y-Chromosoms für das nötige Gleichgewicht.«

– Andreas Kandzia
Telefonnummer Osteuropa Team: +49 (0)641 4006 450

zum Team