Ihr Kontakt zu uns +49 641 4006-0

Gruppenreisen in Europa und Weltweit

Parallele Spanien-Rundreise zur Kreuzfahrt "Westliches Mittelmeer" - 10 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Reisenummer:
473.951161
Zeiträume:
Arrangementpreis:
ab 658 € pro Person

  • Parallel-Programm durch Spanien
  • Mit Paella-Essen und "Casa Freixenet"

Spanien - Einst Welt- und Kolonialmacht mit Verbindungen bis auf die Philippinen und in die letzten Ecken des Südamerikanischen Kontinents. Das reiche und vielseitige Erbe dieser Nation begleitet Sie bei dieser Rundreise auf Schritt und Tritt. Imposante gotische Kathedralen, verschnörkelte maurische Paläste, kleine Gässchen, großartige Plazas, wo das quirlige Leben spielt. Natürlich darf auch das leibliche Wohl nicht zu kurz kommen. Genießen Sie auf diese Reise lukullische "Kulturgüter", wie z.B. Paella, den kräftigen Manchego-Käse, ein Gläschen perligen Freixenet und die weltberühmten Tapas.

1. Tag: Anreise
Von Ihrem Startpunkt geht es auf der Route Ihrer Wahl durch Frankreich in Richtung Spanien. Übernachtung im Raum Lyon.

2. Tag: Barcelona
Heute treffen Sie in Barcelona ein. Der restliche Tag steht zur freien Verfügung. Übernachtung im Raum Barcelona.

3. Tag: Barcelona
Ihr heutiger Vormittag steht ganz im Zeichen der spanischen Gotik, denn Sie unternehmen einen geführten Spaziergang durch das Barri Gotic, das älteste Stadtviertel Barcelonas. Die eindrucksvollen Bauten, die schönen Plätze und die verwinkelten Gassen versprühen einen ganz besonderen Charme. Am Nachmittag wandeln Sie auf den Spuren des bekannten Künstlers und Architekten Antoni Gaudi, der das Stadtbild Barcelonas maßgeblich mitprägte. Aus seiner Feder stammt nicht nur das Wahrzeichen der Stadt, die imposante Sagrada Familia, sondern auch der wunderschöne, farbenfrohe Parc Güell, der Sie sicher begeistert. Übernachtung im Raum Barcelona.

4. Tag: Valencia
Sie beginnen Ihre Erkundung Valencias im ältesten Stadtkern, in dem sich ein paar Abschnitte der römischen, aber auch der arabischen Stadtmauer neben dem mittelalterlichen Stadttoren der Christen erhalten haben. Das Zentrum überragt die gotische Kathedrale mit ihrem Turm, dem Miquelet. Die Enge der von Arabern angelegten Gassen verrät, dass die Stadt damals noch auf einer Flussinsel eingezwängt war. Über diese Straßen gelangen Sie in die Geschäftszentren der Stadt, der Runde Platz, die Markthalle und schließlich die Handels-Lonja aus dem 15. Jhr., das große Symbol der Macht der Valencianer. Das Fallasmuseum wird Sie an den Frühjahrsanfang versetzen, den Hauptfestlichkeiten Valencias. Hier werden die begnadigten Fallasfiguren ausgestellt, diejenigen, die jedes Jahr dem charakteristischstem Element jedes Festes im Königreich Valencia, dem Feuer, entkommen. Der restliche Nachmittag steht Ihnen für eigene Erkundungen zur freien Verfügung. Übernachtung in Valencia.

5. Tag: Toledo / Madrid
Sie reisen heute nach Madrid, der höchstgelegenen Hauptstadt Europas. Der Weg führt Sie über Toledo, wo Sie den berühmten Manchego-Käse sowie ausgewählte Weine probieren werden. Dort erwartet Sie ein lokaler Reiseführer zu einer halbtägigen Stadtführung. Toledo ist eine der ältesten Städte Spaniens und am Rio Rajo gelegen. Auch gilt der Ort noch immer als religiöses Zentrum des Landes. Das hübsche Stadtbild, geprägt von zahlreichen imposanten wie schönen Bauten bezaubert jeden Besucher. Eine Stadtführung garantiert, dass Sie keines der Highlights verpassen: Wahrzeichen der Stadt ist die Kathedrale, die gleichzeitig Catedral Primada Spaniens ist und an der Stelle einer maurischen Hauptmoschee erbaut wurde. Am höchsten Punkt Toledos thront der Alcazar über der Stadt. Die herrliche Altstadt versprüht einen besonderen Charme und die zauberhaften, unter Denkmalschutz stehenden Gässchen des historischen Zentrums laden zum Bummeln ein. Auch können Sie hier in vielen netten Cafés eine Pause einlegen. Am Nachmittag geht es weiter nach Madrid.

6. Tag: Madrid
Madrid, die höchste Hauptstadt Europas, begeistert ihre Besucher mit einer grossen Anzahl an Bauwerken von historischer Bedeutung. Sehenswert sind beispielsweise der Königspalast, das Prado Museum und die Plaza Mayor mit ihren Arkadenhäusern und dem Reiterstandbild Philipps III. Eine ganztägige Stadtrundfahrt verschafft Ihnen einen kompletten Eindruck dieser pulsierenden lebendigen Metropole. Übernachtung im Raum Madrid.

7. Tag: Saragossa
Am Morgen Weiterfahrt nach Saragossa, der Hauptstadt Aragons. Imposant erscheinen die unterschiedlich hohen Azulejoskuppeln der "Basilica de Nuestra Seora del Pilar" am Ebro-Ufer. Der Tag steht Ihnen nach einer Weinprobe mit typischen Weinen aus der Region zur freien Verfügung. Übernachtung in Saragossa.

8. Tag: Montserrat/ Barcelona
Heute führt Sie Ihre Reise zuerst zum etwa 50 km nordwestlich von Barcelona gelegenen Montserrat, der als heiligster Berg der Katalanen bekannt ist. An diesem Ort wird die Schwarze Madonna verehrt, die auch unter dem Namen „La Moreneta“ bekannt ist. Der einzigartig geformte Berg aus grauen Steinkolossen erhebt sich im Herzen Kataloniens und vom Gipfel huldigt man nicht nur Virgen de Montserrat, der Schutzheiligen Kataloniens, sondern genießt auch einen herrlichen Ausblick über die bildschöne Region. Neben den verschiedenen Bauten, die hier zu finden sind, können Sie sich auch über eine vielfältige und schöne Tier- und Pflanzenwelt freuen. Neben der Pilgerherberge lässt sich hier außerdem ein Benediktinerkloster und ein Museum besuchen, in dem Werke von Picasso, Dali und El Greco ausgestellt sind. Auf Ihrer Weiterfahrt nach Barcelona machen Sie noch einen Zwischenhalt im Weinanbaugebiet El Penedes, wo der Besuch der Sektkellerei Freixenet auf Ihrem Programm steht. Natürlich lädt man Sie dabei auch zu einer Kostprobe ein und informiert Sie über die Verfahren, wie die edlen Tropfen hergestellt werden. Übernachtung im Raum Barcelona.

9. Tag: Barcelona
Nach einem stärkenden Frühstück beginnt die Heimreise über Frankreich in Richtung Heimat. Übernachtung im Raum Lyon.

10. Tag: Heimreise
Nach dem Frühstück beginnt die letzte Etappe per Bus und Sie erreichen Ihren Heimatort gegen Abend.

Unser Tipp
Verbinden Sie diese Reise mit einer parallel zur Spanien-Rundreise verlaufenden Kreuzfahrt "Westliches Mittelmeer" auf der Norwegian Epic, um die Busauslastung zu optimieren!

  • Übernachtung mit Halbpension
  • 3-Gang-Abendessen oder Buffet
  • Übernachtung mit Frühstücksbüffet
  • Hotels der gehobenen SRG-Mittelklasse
  • Ganztagesführung Barcelona
  • Halbtagesführung Valencia
  • Halbtagesführung Toledo
  • Ganztagesführung Madrid
  • Halbtagesführung Montserrat
  • Traditionelles Paella-Abendessen Valencia
  • Probe Manchego-Käse und 3er Weinprobe "La Mancha"
  • Tapas Abendessen in Madrid
  • 3er Weinprobe "Saragossa"
  • 1,5 Std. Besichtigung und 2er Wein/Sektprobe im "Casa Freixenet"
  • Insolvenzversicherungsschein für Ihre Kunden für die gesamte Reise (auf Anforderung)

zubuchbare Optionen

  • Madrid: Seilbahnfahrt hin und zurück
    7 €
  • Madrid: Eintritt Königspalast komplett
    22 €
  • Madrid: Eintritt Museum Bellas Artes
    7 €
  • Madrid: Eintritt Museum Reina Sofia
    10 €
  • Toledo: Eintritt Sefardi
    5 €
  • Toledo: Eintritt San Juan
    4 €
  • Toledo: Eintritt San Cristo
    4 €
  • Toledo: Eintritt Maria Blanca
    4 €
  • Toledo: Eintritt Casa El Greco
    4 €
  • Toledo: Eintritt Kathedrale
    9 €
  • Valencia: Eintritt Naturwissenschaftliches Museum
    7 €
  • Valencia: Eintritt Fallas-Museum
    3 €
  • Valencia: Eintritt Seidenbörse
    3 €
  • Barcelona: Flamenco-Show + Museum + 1 Getränk 18:30h/20h/21:30h
    30 €
  • Arrangementpreis Termin: 27.10.2018
    648 €
  • Einzelzimmerzuschlag für alle Termine ab
    333 €
  • Arrangementpreis Termin: 12.05.2018
    678 €
  • Arrangementpreis Termine: 21.04.2018 / 28.04.2018 / 05.05.2018 / 02.06.2018 / 09.06.2018 / 06.10.2018
    658 €
  • Madrid: Stierkampfarena Las Ventas
    12 €
  • Zaragoza: Eintritt Palacio de Aljaferia oder Kathedrale La Seo/San Salvador
    6 €
  • Übernachtungssteuer in Katalonien, pro Nacht ca. (vor Ort zahlbar)
    1 €

Gehobene Mittelklasse

Hotels der gehobenen Mittelklasse: Diese Hotels entsprechen dem, was man von sehr guten 3* oder bewährten 4*-Hotels erwartet. Zumeist mit eigenem Restaurant.

Gute Mittelklasse

Hotels der guten Mittelklasse: Diese Hotels entsprechen dem, was man von bewährten 3*-Hotels erwartet. Die Hotels sind auf Gruppen eingestellt und freuen sich auf Ihre Gäste.

Premium-Kategorie

Hotels der Premium-Kategorie: Bevorzugen Sie lieber den Standard internationaler 4*-Hotels, dann ist diese „Ihre“ Kategorie. Mindestens ein Restaurant und oft auch Freizeiteinrichtungen sind vorhanden.

Auf einen Blick
  • Trend
  • Inklusivleistungen
  • Fahrerfreundlich
  • Kenner/Besonderes

SERVICE-REISEN: Ihr Spezialist für Gruppenreisen

Als deutscher Marktführer unter den Paketreisemittlern sind wir Ihr starker Partner für Ihre nächste Gruppenreise. Egal ob Sie nach Skandinavien, Frankreich oder Italien wollen, Ihre Kunden Osteuropa erkunden möchten oder begeisterte Spanien und Mittelmeer-Fans sind. Wir machen Ihnen das Veranstalten von Gruppenreisen so einfach wie möglich – das ist unsere Mission.

Sie haben für jede Destination in Europa einen Länderprofi zur Seite stehen, sodass Sie für jede Reise durch die Benelux-Staaten, nach Kroatien, Reisen mit Bus-Flug-Kombinationen oder in andere Destinationen einen kompetenten Partner zur Verfügung haben. Dafür sorgt auch unsere 24-7-Notfallhotline.

Weitere Reisen, die Sie interessieren könnten

Sternenfunkeln im Emmental

  • Weihnachtsduft und idyllische Winterlandschaft im Emmental
  • Kunsthandwerk und kulinarische Versuchungen
3 Tage
ab 165 €

Abenteuerfeeling Holland

  • Abenteuerfeeling in Oranje
  • Segeltörn inklusive Verpflegung
3 Tage
ab 232 €

Frisches Friesland - zwei Länder, eine Geschichte

  • Düsseldorf – Groningen – Emden – Amsterdam – Düsseldorf
  • Friesland erleben an Bord der MS AMADEUS CLASSIC
8 Tage
ab 849 €

Radreise durch die Veluwe

  • Radeln durch den Nationalpark De Hoge Veluwe
  • Arnheim, eine Stadt der Geschichte und Mode
3 Tage
ab 150 €
Ihr Abteilungsverantwortlicher für Benelux und Schweiz
Elke Schwarzer

»Wir überlegen immer wieder, ob wir die Schweizer Schokolade oder die belgischen Pralinen besser finden oder den Schweizer oder den holländischen Käse kombiniert mit einem spritzigen Moselwein aus Luxemburg.
Genauso abwechlungsreich setzt sich unser Team zusammen: vom Schweizfan aus Leidenschaft, dem begeisterten Belgien(bier)liebhaber, dem niederländisch-sprachigen Kunstfreund oder diejenigen, die am liebsten die Kombi mögen aus flämischen Städten oder dem Glacier-Bernina-Express. Nun müssen Sie nur noch entscheiden, ob Sie ans Meer wollen oder hoch hinaus. Wir zeigen Ihnen gerne die Schokoladenseite aller Länder!«

– Elke Schwarzer
Telefonnummer BeNeLux/Schweiz Team: +49 (0)641 4006 850
e-Mail: benelux@servicereisen.de

zum Team