Ihr Kontakt zu uns +49 641 4006-0

Gruppenreisen in Europa und Weltweit

Parallele Italien-Rundreise zur Kreuzfahrt "Östliches Mittelmeer" - 10 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Reisenummer:
473.951117
Zeiträume:
Arrangementpreis:
ab 625 € pro Person

  • Parallel-Programm durch Italien
  • Genuss-Weinprobe in der Toskana

"Der Schöpfer hat Italien nach Entwürfen von Michelangelo gemacht" und "Italien ist ein Traum, der immer wieder zu dir zurückkehren wird" sind Aussprüche von Mark Twain und eines unbekannten Italienkenners. Auch wenn man bisher noch nie in Italien waren, so hat man mit diesen Orten doch starke Assoziationen: Venedig - Lagunenstadt Marco Polos, Dogenpalast und Seufzerbrücke; Rimini - Sonne, Sand und Meer; Rom - Heilige Stadt, Vatikan und Colloseum; Toskana - sanfte Hügel, mittelalterliche Städte, Zypressen und Wein. Sollten Sie schon einmal in der einen oder anderen Ecke dieses vielseitigen Reiselandes gewesen sein, nutzen Sie diese spannende Rundreise, um Ihren Italientraum noch einmal wahr werden zu lassen.

1. Tag: Anreise Raum Gardasee
Heute reisen Sie zunächst bis zu Ihrer Zwischenübernachtung in den Raum Gardasee, den größten der oberitalienischen Seen.

2. Tag: Weiterreise nach Venedig
Nach dem Frühstück reisen Sie weiter in die Lagunenstadt Venedig, wo Sie bereits zu einer Stadtführung erwartet werden. Für viele gilt Venedig als die schönste und romantischste Stadt Italiens. Markusdom, Seufzerbrücke, Rialtobrücke und Dogenpalast prägen neben herrlichen Palazzi und kleinen Gässchen und Kanälen das Stadtbild. Spazieren Sie über die zahlreichen Brücken, durch die engen Gassen und lassen Sie sich vom Flair dieser Stadt verzaubern.
Am Nachmittag reisen Sie weiter in Ihr Hotel nach Lido di Jesolo.

3. Tag: San Marino - Rimini
Nach dem Frühstück geht es weiter nach San Marino. Die Hauptstadt der gleichnamigen kleinen Republik, liegt 23 km südwestlich von Rimini am Ostrand des Apennin. Das Gebiet grenzt an die italienische Region Emilia-Romagna (Norden) und an die Marken (Süden). Mit seinen 22 400 Einwohnern auf 61 qkm ist San Marino einer der kleinsten Staaten Europas. Wegen seiner Lage auf dem in drei burggekrönten Felszacken gipfelnden Monte Titano (745 m) und wegen des malerischen Stadtbildes wird San Marino besonders von den Adria-Badeorten um Rimini im Sommer viel besucht.
Zum Abendessen und der Übernachtung werden Sie in Ihrem Hotel im Raum Rimini erwartet.

4. Tag: Über Assisi nach Rom
Ihr erstes Ausflugsziel heute ist Assisi, Geburtsort des heiligen Franziskus, der hier den Franziskanerorden gründete. Kunst und Geistlichkeit werden Sie während der Stadtführung in der mittelalterlichen Stadt bezaubern. Natürlich werden Sie auch die Heilige - Franziskus - Basilika mit den hervorragenden Freskenzyklen Giottos, den Stadtplatz, die Heilige - Clara - und die Heilige - Ruffino Kirche besichtigen. Anschliessend haben Sie Gelegenheit zu einer individuellen Mittagspause. Danach fahren Sie weiter nach Rom, die Hauptstadt Italiens. Alle Wege führen nach Rom. Schon im Altertum als Ewige Stadt bezeichnet, war sie anderhalb Jahrtausende lang der kulturelle Mittelpunkt Europas und die erste Weltstadt im heutigen Sinne. Auch heute noch hat die Stadt nichts von Ihrer Faszination eigebüßt , was Milionen Touristen aus aller Welt jedes Jahr aufs Neue beweisen.

5. Tag: Aufenthalt Rom
Heute erwartet Sie Ihr Guide zur Stadtführung Rom. Sie besichtigen u.a. das Kolosseum in dem die antiken Gladiatorenkämpfe ausgetragen wurden, das Forum Romanum und Fontana die Trevi. Werfen Sie eine Münze in den Brunnen. Einer alten Weissheit nach garantiert die eine Rückkehr in die ewige Stadt. Weiter geht es zur Spanischen Treppe und der Kirche Trinita di Monti. Von dort gehen Sie durch die prachvolle Einkaufstrasse Via Condotti zum Pantheon und dem Piazza Navonna. Nach einer individuellen Mittagspause besichtigen Sie am Nachmittag den Petersdom (Audioguides gg. Aufpreis buchbar). Hoch ragt die Kuppel des Domes über Rom. Das prachtvolle Bauwerk entstand im 16. Jh. und wurde im 17. Jd. vollendet. Sehr zu empfehlen ist der Aufstieg zur Kuppel (vor Ort können Tickets bezogen werden). Ein impossanter Blick auf Rom bietet sich Ihnen. Für den Abend empfehlen wir eine Stadtrundfahrt durch das beleuchtete Rom. Nicht versäumen sollten Sie die Auffahrt zum Hügel Gianicolo. Das beleuchtete Rom liegt zu Ihren Füssen. Für den Abschluss empfehlen wir einen Bummel durch das alte Viertel Trastevere. Eintritte sind nicht inkludiert.

6. Tag: Weiterreise in die Toskana
Verabschieden Sie sich von Rom, es geht weiter in die malerische Toskana, genauer nach Siena. Die Eindrücke während Ihrer heutigen Führung werden geprägt durch enge Gassen sowie hohe Türme und Paläste. Das historische Zentrum gruppiert sich in Form eines Dreisterns um den Palazzo Pubblico mit seinem Torre del Mangia (88m hoch) von wo aus man einen wunderschönen Blick auf die berühmte Piazza del Campo geniessen kann. Sehr eindrucksvoll ist auch der Dom Santa Maria Assunta aus dem 13 Jhd. Zum Abendessen und zur Übernachtung fahren Sie in den Raum Chianciano.

7. Tag: Ausflug San Gimignano und Volterra
Ihr heutiger Ausflug führt Sie nach Volterra und San Gimignano. Von der etruskischen und römischen Vergangenheit des 500m hoch gelegenen Volterra erzählen Teile der Stadtmauer mit seinem Stadttor sowie Reste des röm. Amphitheaters. Sehenswert ist u.a. auch der Dom und die Piazza dei Priori, wo sich der Bischofspalast, die Apsis des Doms und der Priorenpalast befinden. Weiter geht es nach San Gimignano, dessen hoch aufragende Geschlechtertürme bereits aus der Ferne zu sehen sind. Bewundern Sie die Basilica di Santa Maria Assunta, den Palazzo del Popolo und die Piazza della Cisterna mit ihrem hübschen Brunnen. Natürlich darf in der Toskana eine typische Weinprobe am Nachmittag nicht fehlen. Das Abendessen und die Übernachtung haben Sie wieder im Raum Chianciano.

8. Tag: Weiterreise Raum Venedig
Heute geht es wieder zurück in den Raum Venedig - in den Badeort Lido di Jesolo.

9. Tag: Weiterreise Raum Südtirol
Sie nehmen heute Abschied von Venedig und fahren nach dem Frühstück weiter in den Raum Südtirol. Hier verbringen Sie Ihre letzte Zwischenübernachtung.

10. Tag: Heimreise
Mit vielen neu gewonnenen Eindrücken im Gepäck treten Sie die Heimreise an.

Unser Tipp:
Verbinden Sie diese Reise mit einer parallel zur Italien-Rundreise verlaufenden Kreuzfahrt "Östliches Mittelmeer" auf der Norwegian Star, um die Busauslastung zu optimieren!

  • Fährüberfahrten:
  • Privatboottransfer Tronchetto - Nähe Markusplatz inkl. Bootssteuern
  • Privatboottransfer Nähe Markusplatz - Tronchetto inkl. Bootssteuern
  • Übernachtung mit Halbpension
  • Halbpension als 3-Gang-Abendessen oder Buffet
  • Hotels der gehobenen SRG-Mittelklasse
  • 2 Std.Stadtrundgang Venedig
  • 2 Std. Stadtführung San Marino
  • 3 Std. Stadtführung Assisi
  • Genehmigung B für Stadtrundfahrt Rom
  • 6 Std. Stadtführung Rom
  • 3 Std. Stadtführung Siena
  • Einfuhrgenehmigung Siena
  • Ganztagesführung San Gimignano/Volterra
  • Weinprobe (4 Weine) mit Imbiss (Brot,Salami,Pecorino etc.)

zubuchbare Optionen

  • Einzelzimmerzuschlag ab
    162 €
  • Arrangementpreis Termin: 20.10.2018- 29.10.2018
    569 €
  • Arrangementpreis Termin: 22.09.2018- 01.10.2018
    595 €
  • 2 Std. Stadtführung Verona
    195 €

Gehobene Mittelklasse

Hotels der gehobenen Mittelklasse: Diese Hotels entsprechen dem, was man von sehr guten 3* oder bewährten 4*-Hotels erwartet. Zumeist mit eigenem Restaurant.

Gute Mittelklasse

Hotels der guten Mittelklasse: Diese Hotels entsprechen dem, was man von bewährten 3*-Hotels erwartet. Die Hotels sind auf Gruppen eingestellt und freuen sich auf Ihre Gäste.

Premium-Kategorie

Hotels der Premium-Kategorie: Bevorzugen Sie lieber den Standard internationaler 4*-Hotels, dann ist diese „Ihre“ Kategorie. Mindestens ein Restaurant und oft auch Freizeiteinrichtungen sind vorhanden.

Auf einen Blick
  • Fahrerfreundlich
  • Kunst und Kultur
  • Preis/Leistung
  • Einsteiger

SERVICE-REISEN: Ihr Spezialist für Gruppenreisen

Als deutscher Marktführer unter den Paketreisemittlern sind wir Ihr starker Partner für Ihre nächste Gruppenreise. Egal ob Sie nach Skandinavien, Frankreich oder Italien wollen, Ihre Kunden Osteuropa erkunden möchten oder begeisterte Spanien und Mittelmeer-Fans sind. Wir machen Ihnen das Veranstalten von Gruppenreisen so einfach wie möglich – das ist unsere Mission.

Sie haben für jede Destination in Europa einen Länderprofi zur Seite stehen, sodass Sie für jede Reise durch die Benelux-Staaten, nach Kroatien, Reisen mit Bus-Flug-Kombinationen oder in andere Destinationen einen kompetenten Partner zur Verfügung haben. Dafür sorgt auch unsere 24-7-Notfallhotline.

Weitere Reisen, die Sie interessieren könnten

Genfer See – die Riviera der Schweiz

  • Schifffahrt auf dem Genfer See
  • Kleinbahnfahrt durch die Weinberge von Lavaux
4 Tage
ab 245 €

Kontrastreiche Küstenimpressionen

  • Mondäne Küstenstädte und belgische Dünenlandschaften
  • Französische Kreidefelsen und Austernverkostung
4 Tage
ab 187 €

Tessin – mit dem Gotthard Panorama Express

  • Tolle Kombination aus Panorama-Schiff und - Bahnfahrt
  • Einzigartig: Auffahrt und Aperó auf dem Monte Bré
4 Tage
ab 365 €

Hotels in Belgien

  • Brüsseler Spitzen, Pralinen und Manneken Pis
  • Eine große Hotelauswahl in vielen Kategorien
2 Tage
ab 33 €
Ihr Abteilungsverantwortlicher für Benelux und Schweiz
Elke Schwarzer

»Wir überlegen immer wieder, ob wir die Schweizer Schokolade oder die belgischen Pralinen besser finden oder den Schweizer oder den holländischen Käse kombiniert mit einem spritzigen Moselwein aus Luxemburg.
Genauso abwechlungsreich setzt sich unser Team zusammen: vom Schweizfan aus Leidenschaft, dem begeisterten Belgien(bier)liebhaber, dem niederländisch-sprachigen Kunstfreund oder diejenigen, die am liebsten die Kombi mögen aus flämischen Städten oder dem Glacier-Bernina-Express. Die Mischung macht eben den Unterschied!
Nun müssen Sie nur noch entscheiden, ob Sie ans Meer wollen oder hoch hinaus. Wir zeigen Ihnen gerne die Schokoladenseite aller Länder!«

– Elke Schwarzer
Telefonnummer BeNeLux/Schweiz Team: +49 (0)641 4006 850

zum Team