Ihr Kontakt zu uns +49 641 4006-0

Gruppenreisen in Europa und Weltweit

Ostern in Breslau - 4 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Reisenummer:
650.951572
Zeiträume:
30.03.2018 - 02.04.2018
Arrangementpreis:
ab 125 € pro Person

  • Schnappen Sie sich unseren Osterknaller für das Jahr 2018!
  • Große Auswahl an Premium-Hotels

Weihnachten kommt auch immer schneller als man denkt – denken Sie also jetzt schon an Ostern und sichern Sie sich eines unserer Premium-Hotels in einer der schönsten und ältesten Städte Polens. Mit zahlreichen Brücken, Nebenflüssen und Kanälen bietet die Stadt ein ganz besonderes Flair. Während die Dominsel eine Oase der Ruhe ist, tobt das Leben in den Gassen der Altstadt. Breslau ist eine Studenten-Stadt, entsprechend vielfältig ist das Freizeitangebot. Rund um den Marktplatz zählt man etliche Kneipen, Klubs und Restaurants. Zudem erwarten den Besucher eine Vielzahl an Sehenswürdigkeiten, wie der Breslauer Dom, das Rathaus, die Aula Leopoldina und die Jahrhunderthalle. Erleben Sie selbst diese tolle Stadt mit ihrem gemütlichen Flair bei einem Osterspaziergang. // Carmen Toups, Profi für Osteuropa

1. Tag: Anreise nach Breslau
Auf einer Strecke Ihrer Wahl reisen Sie in die Hauptstadt Niederschlesiens und viertgrößten Stadt Polens, nach Breslau. "Die Blume Europas" nannte man Breslau einst. Das heutige Wroclaw blüht schöner als je zuvor. Mehr als 1.000 Jahre alt ist die Stadt an der Oder und dennoch jung und vital geblieben. Der 215m x 175m große Rynek ist der zweitgrößte Marktplatz in Polen und einer der schönsten dazu. Seinen Mittelpunkt bildet das gotische Rathaus, das zu den bedeutendsten mittelalterlichen Bauten in Europa zählt. Während in den fein herausgeputzten Gassen der Altstadt zwischen dem Marktplatz und der barocken Universität das Leben tobt, ist die nahe gelegene Dominsel eine Oase der Ruhe und Einkehr.

2. Tag: Programm in Breslau
Breslau (polnisch: Wroclaw) bezeichnete man lange als Blume Europas, passend für eine Stadt, die sich noch heute, nach über 1.000-jähriger Geschichte, in voller Blüte zeigt. Die Stadt an der Oder bietet eine einzigartige vitale Atmosphäre und viel Sehenswertes, wie beispielsweise den Rynek, den zweitgrößten polnischen Marktplatz mit dem Rathaus im gotischen Stil, welches einer der bedeutsamsten mittelalterlichen Bauwerke Europas darstellt. Wer die lebendige Stadt erleben will, besucht die Altstadtgassen zwischen Marktplatz und barocker Universität. Rund 100.000 Studierende prägen das Bild der Stadt und sorgen für das breite Freizeitangebot mit mannigfaltigen Restaurants, Klubs und Kneipen, die sich rund um den Markt gruppieren. Wer Ruhe sucht findet auf der nahen Dominsel einen Ort der Stille und Einkehr.

3. Tag: Programm im Riesengebirge (fakultativ)
Der heutige Tag steht zur freien Verfügung. Am Ostersonntag wird Ihnen die Stadt wie ausgestorben vorkommen.
Wie wäre es mit einem Ausflug ins Riesengebirge (ca. 300km)? Der sagenumwobene Herrscher über das Riesengebirge, welches an der Grenze zwischen Polen und Tschechien liegt, ist der Berggeist Rübezahl. Er erscheint den Menschen in vielen Gestalten, etwa als Tier oder ebenfalls als Mensch. Rübezahl hilft den Armen und Wehrlosen und bestraft die Bösen, die seiner Heimat schaden wollen. Obwohl er zurückgezogen lebt und sich schon seit Jahren keinem Menschen mehr gezeigt hat, hoffen wir natürlich, dass Sie Glück haben und Rübezahl zu Gesicht bekommen. Halten Sie die Augen offen! Programm gegen Aufpreis buchbar.

4. Tag: Heimreise
Nach einem letzten Frühstück im Hotel heißt es für Sie heute: Koffer packen und Adieu sagen. Die Souvenirs in Ihrem Koffer und die Erinnerungen in Ihrem Herzen werden Sie auch zuhause noch lange an den traumhaften Urlaub erinnern

Hotel Mercure in Breslau
Das Hotel der SRG-Premium-Kategorie mit 150 geschmackvoll eingerichteten, komfortablen Zimmern liegt mitten in der Altstadt von Breslau, einer der schönsten Städte Polens. Innerhalb weniger Minuten erreichen Sie öffentliche Gebäuden, Universitäten, Einkaufsstraßen sowie den Haupt- und Busbahnhof. Zu Fuß sind Sie schnell am historischen Denkmal Raclawice Panorama, der Altstadt, am Marktplatz und auf der Dominsel. Das Hotel verfügt über ein Restaurant, eine Bar und moderne Tagungseinrichtungen. Im Hotel steht kostenfreies WLAN zu Verfügung. Bewachter Parkplatz 300m vom Hotel entfernt, Kosten ca. 100 Zloty pro Tag (Änderungen vorbehalten).

Hotel Sofitel in Breslau
Das Hotel der gehobenen SRG-Premium-Kategorie liegt am Marktplatz in der Altstadt, nur 12km vom internationalen Flughafen und 4km vom Messegelände entfernt. Sehenswürdigkeiten, Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants sind in direkter Nähe. Es bietet Zimmer und Apartments des höchsten Standards, 11 voll ausgestattete Konferenzräumen, ein Luxus-Spa, ein Restaurant, ein Bistro und eine Bar. Die geräumigen Zimmer sind elegant, in ruhigen, natürlichen Farben eingerichtet. Die Zimmer sind ausgestattet mit kostenpflichtigen WLAN, Tageszeitungen, 24-Stunden Zimmerservice und Sicherheitsdienst und LCD TV. Nächster Busparkplatz in der Nähe des Panorama Raclawicka Museum.

Hotel Park Plaza in Breslau
Das Hotel der SRG-Premium-Kategorie liegt im Stadtzentrum der Stadt Breslau. Das Panorama Hotelrestaurant bietet polnische Spezialitäten und eine breite Palette an europäischen Gerichten an. Im Hotel befinden sich u.a. ein Fitnessclub mit Sauna. Das Hotel verfügt über 177 modern und gemütlich eingerichtete Zimmer. Alle Zimmer verfügen über Sat TV, Pay TV, Radio, Klimaanlage, Telefon, Minibar, kostenfreies WLAN, Bad mit Badewanne, Dusche und Fön, Kaffe/Tee Zubereitungsmöglichkeiten. 4 Busparkplätze vor dem Hotel - Kosten pro Tag PLN 100,-- (Änderungen vorbehalten).

Hotel Radisson Blu in Breslau
Das Hotel der gehobenen SRG-Premium-Kategorie befindet sich im Stadtzentrum. Es liegt in einem ruhigen, von einem Park umgegebenen Wohnviertel von Breslau, in der Nähe vom Nationalmuseum, vom Panorama Raclawicka, von Ostrow Tumski und von der Galerie Dominkanska – dem populärsten Einkaufszentrum der Stadt. Es verfügt über Fahrstuhl, Tagungsräume, Schließfächer, Bar, Fitnessraum, Wellness-Center und Sauna. Die 192 Zimmer sind ausgestattet mit kostenlosem WLAN, TV, Radio, Schreibtisch, Sitzecke, Telefon, Safe, Minibar sowie Bad/Dusche mit WC und Fön. kein eigener Busparkplatz, nächster öffentlicher Busparkplatz gegenüber dem Hotel. Kosten 100 PLN/Tag (Änderungen vorbehalten).

Erlebnispaket Breslau inkl.:
Eintritt Dom Breslau
Eintritt Aula Leopoldina in Breslau (mittwochs geschlossen)
1 Std. Schifffahrt auf der Oder (April bis Oktober, witterungsbedingt)

Erlebnispaket Riesengebirge/Breslau inkl. (ca. 300km)
Ganztagesreiseleitung Riesengebirge
Eintritt Kirche Wang
3-Gang-Abendessen inkl. 1 Getränk im Schweidnitzer Keller in Breslau

Unser Tipp:
Im Breslauer Dom finden Ostermessen in polnischer Sprache am Ostersonntag und Ostermontag statt:
07:00, 08:30, 10:00, 11:30, 13:00, 16:30 und 18:30 Uhr

Am Ostersamstag finden keine Messen statt, da Gläubige Lebensmittel (nach der Fastenzeit) jede volle Stunde weihen lassen. Dafür werden Lebensmittel wie Eier, Wurst und Brot in einen Korb gelegt und vom Pfarrer mit Weihwasser bespritzt.

Wichtig:
In den Hotels Mercure, Sofitel und Park Plaza kommen Sie in den Genuss eines typisch polnischen Osterfrühstück.

  • Übernachtung inkl. Frühstücksbuffet
  • Übernachtung mit Halbpension am Anreisetag
  • Halbpension als 3-Gang-Abendessen oder Buffet
  • Standorthotel der SRG-Premium-Kategorie oder gehobenen SRG-Premium-Kategorie, zentrale Lage
  • 3 Std. Stadtführung Breslau
  • Insolvenzversicherungsschein für Ihre Kunden für die gesamte Reise (auf Anforderung)

zubuchbare Optionen

  • Erlebnispaket Riesengebirge/Breslau inkl. (ca. 300km):
    37 €
  • Erlebnispaket Breslau (auf Grund der Feiertage habe wir vier Wochen vor der Reise zu prüfen, ob diese Sehenswürdigkeiten machbar sind) inkl.:
    15 €
  • Aufpreis Hotel Radisson Blu in Breslau (gehobene SRG-Premium-Kategorie) Einzelzimmerzuschlag
    45 €
  • Aufpreis Hotel Radisson Blu in Breslau (gehobene SRG-Premium-Kategorie) im Doppelzimmer
    72 €
  • Aufpreis Hotel Park Plaza in Breslau (SRG-Premium-Kategorie) Einzelzimmerzuschlag
    3 €
  • Aufpreis Hotel Park Plaza in Breslau (SRG-Premium-Kategorie) im Doppelzimmer
    18 €
  • Aufpreis Hotel Sofitel in Breslau (gehobene SRG-Premium-Kategorie) Einzelzimmerzuschlag
    18 €
  • Aufpreis Hotel Sofitel in Breslau (gehobene SRG-Premium-Kategorie) im Doppelzimmer
    14 €

Gehobene Mittelklasse

Hotels der gehobenen Mittelklasse: Diese Hotels entsprechen dem, was man von sehr guten 3* oder bewährten 4*-Hotels erwartet. Zumeist mit eigenem Restaurant.

Gute Mittelklasse

Hotels der guten Mittelklasse: Diese Hotels entsprechen dem, was man von bewährten 3*-Hotels erwartet. Die Hotels sind auf Gruppen eingestellt und freuen sich auf Ihre Gäste.

Premium-Kategorie

Hotels der Premium-Kategorie: Bevorzugen Sie lieber den Standard internationaler 4*-Hotels, dann ist diese „Ihre“ Kategorie. Mindestens ein Restaurant und oft auch Freizeiteinrichtungen sind vorhanden.

Auf einen Blick
  • Preis/Leistung
  • Hotellage
  • Hotelauswahl
  • Einsteiger

SERVICE-REISEN: Ihr Spezialist für Gruppenreisen

Als deutscher Marktführer unter den Paketreisemittlern sind wir Ihr starker Partner für Ihre nächste Gruppenreise. Egal ob Sie nach Skandinavien, Frankreich oder Italien wollen, Ihre Kunden Osteuropa erkunden möchten oder begeisterte Spanien und Mittelmeer-Fans sind. Wir machen Ihnen das Veranstalten von Gruppenreisen so einfach wie möglich – das ist unsere Mission.

Sie haben für jede Destination in Europa einen Länderprofi zur Seite stehen, sodass Sie für jede Reise durch die Benelux-Staaten, nach Kroatien, Reisen mit Bus-Flug-Kombinationen oder in andere Destinationen einen kompetenten Partner zur Verfügung haben. Dafür sorgt auch unsere 24-7-Notfallhotline.

Weitere Reisen, die Sie interessieren könnten

Moskau – die etwas andere Hauptstadt

  • Eine Stadt der Superlative
  • Gleichzeitig historisch und ultramodern
4 Tage
ab 149 €

Im Böhmerland mit dem Rad unterwegs

  • Einen der bekanntesten Radwege Tschechiens mit dem Rad
  • Malerische Etappen für Jedermann
5 Tage
ab 229 €

Kurerlebnis Franzensbad

  • Kuranwendungen im Hotel
  • inkl. Wellness-Bereich
8 Tage
ab 355 €

Handwerkskünste hautnah erleben in Südböhmen

  • 20.07. – 22.07.2018
  • Alttschechische Lebensweisen erleben und bestaunen
3 Tage
ab 89 €
Ihr Abteilungsverantwortlicher für Osteuropa Team
Andreas Kandzia

»Wenn Sie mit einem simplen „Hey, Uschi!“ die volle Aufmerksamkeit einer Abteilung bekommen, dann befinden Sie sich bei den Damen aus unserem Osteuropa Team. Wertschätzend und liebevoll wird das Wort benutzt – denn nicht jeder hat die Ehre eine „Uschi“ zu sein! Und inmitten der ganzen Frauenpower sorgt ein einziger Träger des Y-Chromosoms für das nötige Gleichgewicht.«

– Andreas Kandzia
Telefonnummer Osteuropa Team: +49 (0)641 4006 450

zum Team