Sprache wählen
Ihr Kontakt zu uns +49 641 4006-0

Gruppenreisen in Europa und Weltweit

Normandie – 75 Jahre D-Day - 4 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Reisenummer:
481.976475
Zeiträume auswählen:
Arrangementpreis:
ab 259 € pro Person

  • Geschichte hautnah erleben
  • Meilensteine für Frankreich und Europa

Am 6. Juni 2019 jährt sich die Befreiungsschlacht in der Normandie zum 75. Mal. Im Zweiten Weltkrieg landeten hier die Alliierten, um Europa zu befreien. Dieser Tag ging als D-Day in die Geschichte ein.
Auf beeindruckende Art und Weise entdecken Sie die bekanntesten Schauplätze rund um diesen wichtigen Tag. Hierzu zählt unbedingt das Friedensmuseum Memorial in Caen, wo die Geschichte Europas vom Ersten Weltkrieg bis zum Mauerfall dokumentiert ist. Eine weitere wichtige Station sind die Landungsstrände, wo alles begann.

1. Tag: Anreise Normandie - A
Die Normandie - liebliche Heckenlandschaften und grüne Wiesen mit friedlich weidenden Kühen stehen im Kontrast zu bizarren, felsigen Küsten.

2. Tag: Orte der Erinnerung: Friedensmuseum und Landungsküsten – 170 km - F/A
Sie starten den heutigen Tag mit einem Besuch im Friedensmuseum Memorial in Caen. Auf beeindruckende Art und Weise wird hier die Geschichte Europas vom Ersten Weltkrieg bis zum Mauerfall dokumentiert. Gemeinsam mit Ihrem Reiseleiter erkunden Sie dieses interessante Museum. Am Nachmittag fahren Sie weiter zu den Schauplätzen der Landung der Alliierten im 2. Weltkrieg. Die Landungsküste der Normandie teilt sich in verschiedene Abschnitte: die wohl bekanntesten Strände sind Gold, Juno und Sword Beach. Die Aufgabe der Soldaten am Gold Beach war es, die Stadt Arromanches zu erobern und den Kontakt zu den amerikanischen Truppen herzustellen. Weiter geht es zum Abschnitt Juno Beach, wo die kanadischen Truppen landeten und auf heftigen Widerstand stießen. Dessen unbeirrt gelang es den Soldaten tief ins Landesinnere vorzudringen und die wichtigsten Brücken über die Seulles einzunehmen. Um auch die Franzosen an der Landung zu beteiligen, hatte sich Charles de Gaulle im Exil in London stark gemacht. Er erhielt die Zusage und so gingen am Sword Beach auch französische Truppen am D-Day an Land.

3. Tag: Schauplätze der Geschichte: Bayeux und Arromanches-les-Bains – 180 km - F/A
Nach dem Frühstück erwartet Sie Ihr Reiseleiter zum heutigen Programm. Zunächst fahren Sie nach Bayeux. Die Stadt wurde am 7. Juni 1944 als erste französische Stadt befreit. Dies ohne Zerstörungen, weil die deutschen Besatzungstruppen nach Caen beordert wurden. General de Gaulle hielt hier eine Woche später seine erste Rede auf französischem Boden. Daran erinnert auch das General de Gaulle Museum. Von hier aus geht es weiter auf den deutschen Soldatenfriedhof nach La Cambe. Während der Bauzeit von 1954 bis 1961 wurden über 12.000 Gefallene, die in mehreren Hundert Orten der Departements Orne und Calvados bestattet wurden, aus den Gräbern exhumiert und nach La Cambe gebracht. Insgesamt wurden 21.222 deutsche Soldaten auf dem Soldatenfriedhof La Cambe beerdigt. Anschließend fahren Sie zum Pointe du Hoc, einem ca. 50m langen Abschnitt der Steilküste. Die deutsche Artilleriestellung wurde am 6. Juni 1944 von amerikanischen Einheiten in einem verlustreichen Kampf erobert und verteidigt. Noch heute sind die Spuren der Bombardierung in der Landschaft deutlich zu sehen. Die Fahrt geht weiter nach Arromanches-les-Bains. Hier sehen Sie vor dem kleinen Hafen der Stadt die Überreste des Mulberry B Hafens. Dieser künstliche Hafen wurde errichtet um Schutz vor der rauen See zu bieten und die Entladung während des Tidenhubs zu erlauben. In dem kleinen Hafenort gibt es zahlreiche Museen. Besonders beeindruckend ist ein 360°-Kino. Hier erleben Sie die Landung der Alliierten aus einer ganz anderen Perspektive. Bevor Sie zurück in Ihr Hotel fahren, besichtigen sie noch ein weiteres Museum in Arromanches-les-Bains: das Musee du Debarquement.

4. Tag: Heimreise - F
Voller neuer Eindrücke denken Sie bestimmt noch oft an die Normandie zurück.

  • Übernachtung mit Halbpension
  • 3-Gang-Abendessen
  • Standorthotel der guten SRG-Mittelklasse
  • Ganztagesführung Landungsküste
  • Eintritt Friedensmuseum Memorial de Caen
  • Eintritt 360° Kino Arromanches
  • Eintritt Musée du Débarquement
  • Ortstaxe
  • Insolvenzversicherungsschein für Ihre Kunden für die gesamte Reise (auf Anforderung)

Wählen Sie Ihren Termin

zubuchbare Optionen

  • 2 Std. Stadtführung Rouen
    185 €
  • Calvadosprobe inkl. Brennereibesichtigung
    4 €
  • Eintritt Juno Beach Museum
    7 €

Gehobene Mittelklasse

Hotels der gehobenen Mittelklasse: Diese Hotels entsprechen dem, was man von sehr guten 3* oder bewährten 4*-Hotels erwartet. Zumeist mit eigenem Restaurant.

Gute Mittelklasse

Hotels der guten Mittelklasse: Diese Hotels entsprechen dem, was man von bewährten 3*-Hotels erwartet. Die Hotels sind auf Gruppen eingestellt und freuen sich auf Ihre Gäste.

Premium-Kategorie

Hotels der Premium-Kategorie: Bevorzugen Sie lieber den Standard internationaler 4*-Hotels, dann ist diese „Ihre“ Kategorie. Mindestens ein Restaurant und oft auch Freizeiteinrichtungen sind vorhanden.

Auf einen Blick
  • Trend
  • Inklusivleistungen
  • Hotellage
  • Kenner/Besonderes

SERVICE-REISEN: Ihr Spezialist für Gruppenreisen

Als deutscher Marktführer unter den Paketreisemittlern sind wir Ihr starker Partner für Ihre nächste Gruppenreise. Egal ob Sie nach Skandinavien, Frankreich oder Italien wollen, Ihre Kunden Osteuropa erkunden möchten oder begeisterte Spanien und Mittelmeer-Fans sind. Wir machen Ihnen das Veranstalten von Gruppenreisen so einfach wie möglich – das ist unsere Mission.

Sie haben für jede Destination in Europa einen Länderprofi zur Seite stehen, sodass Sie für jede Reise durch die Benelux-Staaten, nach Kroatien, Reisen mit Bus-Flug-Kombinationen oder in andere Destinationen einen kompetenten Partner zur Verfügung haben. Dafür sorgt auch unsere 24-7-Notfallhotline.

Weitere Reisen, die Sie interessieren könnten

Klassische Normandie-Bretagne-Rundreise

  • Malerische Altstädte
  • Grüne Weiden und schroffe Küsten
6 Tage
ab 249 €

Riesling und CanCan im Elsass

  • Glanz und Tanz im neuen Cabaret in Soultzmatt
  • Elsässische Klassiker – Colmar und Weinprobe
4 Tage
ab 189 €

Vorhang auf für Paris

  • Neues Hotel, neues Programm, neue Attraktionen
  • Champagner, Cabaret und Pariser Chic
4 Tage
ab 285 €

Normandie – 75 Jahre D-Day

  • Geschichte hautnah erleben
  • Meilensteine für Frankreich und Europa
4 Tage
ab 259 €
Ihr Abteilungsverantwortlicher für Frankreich
Michael Jager

»Sechs Mädels und der gallische Hahn im Korb: das sind wir, die Profis für Frankreich.
Wir haben für Sie auf der Bühne eines Cabarets getanzt, sind durch den Schnee in den Pyrenäen gewandert und wissen wie sich südfranzösischer Sand unter den Füßen anfühlt. Neugierig und mutig stürzen wir uns für Sie in jedes Abenteuer, um keinen Trend im Zielgebiet zu verpassen.«

– Michael Jager
Telefonnummer Frankreich Team: +49 (0)641 4006 500

zum Team
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk