Ihr Kontakt zu uns +49 641 4006-0

Gruppenreisen in Europa und Weltweit

Marokko – ein Märchen aus 1001 Nacht 2017 - 8 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Reisenummer:
762.924615
Zeiträume:
01.09.2017 - 30.11.2017
Arrangementpreis:
ab 639 € pro Person

  • Route auf der Straße der Kasbahs
  • Die perfekte Mischung aus Orient und Moderne

Die prunkvollen marokkanischen Königsstädte Rabat, Marrakesch, Fes und Meknes laden Sie ein, das typische Marokko kennenzulernen.

Tauchen Sie ein in die Geschichten der großen Dynastien des Landes, die hier ihre Sitze hatten, und erleben Sie die marokkanische Lebensfreude, die hier pulsiert. Besuchen Sie in Marrakesch den Djemaa el Fna, den mittelalterlichen Markt- und Henkersplatz, der heute ein Ort orientalischer Geschichtenerzähler, Schneckenköche, Schlangenbeschwörer und Gaukler ist. Entdecken Sie ein reichhaltiges Kulturerbe in der ältesten Königsstadt Fes. Erleben Sie eine einzigartige Verbindung neuer und alter architektonischer Meisterwerke in der heutigen Hauptstadt Rabat. Wandern Sie durch die Paläste, Moscheen und Gärten der Königsstadt Meknes, die Sie mit ihren historisch interessanten Toren empfängt. Die bezaubernden Königsstädte erwarten Sie!

1. Tag: Deutschland - Marrakesch
Nach Ankunft in der beeindruckenden Königsstadt Marrakesch Fahrt zu Ihrem gebuchten Hotel.

2. Tag: Marrakesch - Aufenthalt
Die Königsstadt bietet unzählige, kunsthistorisch interessante Baudenkmäler. Aufgrund der Vielzahl architektonisch bedeutender Gebäude, unter anderem der Koutoubia-Moschee aus dem Jahre 1162, der Kasbah aus dem 12. Jh. und der Ben-Jusuf-Medersa aus dem 14. Jh., wurde die Altstadt zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt. Auf einer geführten Tour gewinnen Sie einen Eindruck von der märchenhaften Stadt und besuchen den Bahia Palast als auch den Badi Palast.

3. Tag: Marrakesch - Ouarzazate
Ouarzazate ist heute ein wichtiger Ort für den Markt und durch die zentrale Lage im Gebiet zwischen Hohem Atlas und Anti-Atlas als Touristenzentrum immer beliebter. Die wichtigste Sehenswürdigkeit der Stadt ist die Kasbah "Taourirt", eine riesige Wohnanlage aus rotbraunem Stampflehm. Sie besteht aus vielen, durch eigene Mauern eingefasste Wohnburgen und ist somit eine der größten Kasbas des Landes. Eine Wohnburg davon ist der Palast "El Glaoui", der vollständig restauriert wurde. Er wird als Museum verwendet und seine Räume mit Fliesen und Decken mit bemaltem Stuck und Holzverkleidungen sind sehenswert.

4. Tag: Ouarzazate - Erfoud
Erfoud wurde im Jahre 1917 von den Franzosen als Garnisonsstadt völlig neu an einem Reißbrett entworfen und erbaut. Davon zeugen schachbrettartig angelegte Straßenzüge. Erfoud ist schon seit Jahrzehnten ein wichtiger Ort für Lederwaren aller Art. Die Stadt ist auch bei internationalen Filmemachern als Kulissenstadt sehr populär und so wurden dort die Filme „Die Mumie“ und „Prince of Persia: Der Sand der Zeit“ gefilmt. Bummeln Sie abends durch den schönen, von Arkaden umgebenen Souk und seinen baumbestandenen Hauptplatz.

5. Tag: Erfoud - Fes
Von Erfoud geht es über Er-Rachidia, das nördliche Eingangstor zum Tafilalet und dem Mideltpass in Richtung Ifrane. Ergötzen Sie sich heute auf Ihrer Fahrt in Richtung Norden an den vielfältigen Landschaftszügen des Mittleren Atlas-Gebirges.

6. Tag: Fes - Aufenthalt
Heute wird Ihnen die bedeutendste und älteste der vier Königsstädte mit einer ganztätigen Führung näher gebracht. Fes steht seit 1990 unter dem Patronat der UNESCO und steht somit auf der Liste des erhaltenswerten kulturellen Welterbes. Man muss mindestens einmal durch den ältesten Teil Fes gegangen sein. In dem noch komplett mittelalterlich strukturierten Ortsteil, voll pulsierenden Lebens, fühlen Sie sich wie in einem Märchen aus 1001 Nacht.
Entdecken Sie hinter einer mächtigen Stadtmauer mit zwölf beeindruckenden Toren den Orientzauber, aber auch architektonische Pracht: das Stadttor Bab Boujeloud, die Koranhochschule Bou Inania und das Holzmuseum, das Mausoleum Idriss II. und den Königspalast. Zedernholzdüfte, Safranwolken und Muezzingesänge empfangen Sie in den Souks. Wenn die Zeit reicht, dann schauen Sie doch in der Kissaria, dem Textilmarkt, vorbei, wo sich die bunten Stoffe stapeln.

7. Tag: Fes - Marrakesch
Nicht weit von Fes liegt Meknes. Imposante Tore und Stadtmauern, Koranschulen und die Grabmoschee Moulay Ismails definieren die UNESCO-Kulturerbe-Stadt. Auf dem Gemüse- und Früchtemarkt türmen sich eindrucksvoll Berge von Oliven, Zitronen und Minze. Vorbei an Olivenbäumen und Weinfeldern führt die Strecke nach Rabat. Sehen Sie das Wahrzeichen der Hauptstadt, den Hassanturm, sowie das Mausoleum von Mohammed V und Hassan II und den Königspalast von außen und schlendern Sie durch das romantische Ruinenensemble der Chella. Über Casablanca geht es weiter nach Marrakesch.

8. Tag: Marrakesch - Deutschland
Rückflug nach Deutschland.

Abflughäfen
Mit Air Arabia Maroc ab Frankfurt. Auf Anfrage mit anderen Fluggesellschaften von vielen deutschen Flughäfen gegen Aufpreis. Steuern/Gebühren können je nach Abflughafen variieren. Abflüge Österreich und Schweiz auf Anfrage.

Hinweis
Diese Reise ist auch mit Flug nach Casablanca buchbar. Der Reiseverlauf wird entsprechend angepasst.

Unser Tipp:
Unendliche Weiten

Unternehmen Sie einen Jeepausflug zum Erg Chebbi, den Sanddünen der Sahara-Wüste bei Erfoud.

Mit PS-starken allradangetriebenen Jeeps erkunden Sie die einmalige Schönheit dieser faszinierenden Landschaft. Vielleicht sehen Sie Flamingos an den Wasserlöchern fast ausgetrockneter Seen oder einen der dort beheimateten Sandfische, die sich mit ihrer Stromlinienform gern unter dem Sand fortbewegen. Die ca. 3-stündige Fahrt wird Sie begeistern und Ihnen unvergessliche Eindrücke bieten. Ob goldschimmernde Dünen beim Sonnenuntergang oder der einfach überwältigende Sonnenaufgang. Es liegt in dieser Wüste immer eine ganz besondere Stimmung in der Luft, die Sie einnehmen wird.

  • Übernachtung/Halbpension
  • 3-Gang-Abendessen oder Buffet
  • Hotels der gehobenen SRG-Mittelklasse
  • Linienflüge mit Air Arabia Maroc oder einer anderen IATA-Fluggesellschaft in der Economy-Class
  • Frankfurt – Marrakesch
  • Marrakesch – Frankfurt
  • inkl. aller Steuern, Gebühren und Kerosinzuschlag
  • 1 Gepäckstück bis 20 kg
  • Transfers Flughafen – Hotel – Flughafen inkl. Assistenz
  • Rundreise im modernen, klimatisierten Reisebus laut Programm
  • Örtliche Reiseleitung, durchgehend ab/bis Flughafen Marrakesch
  • Eintritt und Besichtigung Koranschule Fes
  • Eintritt und Besichtigung Bahia Palast Marrakesch
  • Eintritt und Besichtigung Badi Palast Marrakesch
  • Insolvenzversicherungsschein für Ihre Kunden für die gesamte Reise (auf Anforderung)

zubuchbare Optionen

  • Folkloreabend mit Fantasia im Chez Ali in Marrakesch inkl. 1 Getränk
    35 €
  • Eintritt Hassan II Moschee in Casablanca
    14 €
  • Dromedarreiten in der Palmerie Marrakesch inkl. Crepes/Tee
    39 €
  • Kutschenfahrt zum Majorelle Garten in Marrakesch
    17 €
  • Ausflug Saharawüste zum Erg Chebbie mit Landrovern/ Jeeps (4 Pax pro Wagen)
    42 €
  • Folkloreabend in Fes im Palais La Medina inkl. Abendessen
    30 €
  • Aufpreis bei 25-29 Personen
    12 €
  • Aufpreis bei 20-24 Personen
    42 €
  • Aufpreis bei 15-19 Personen
    92 €
  • Aufpreis bei 10-14 Personen
    198 €

Gehobene Mittelklasse

Hotels der gehobenen Mittelklasse: Diese Hotels entsprechen dem, was man von sehr guten 3* oder bewährten 4*-Hotels erwartet. Zumeist mit eigenem Restaurant.

Gute Mittelklasse

Hotels der guten Mittelklasse: Diese Hotels entsprechen dem, was man von bewährten 3*-Hotels erwartet. Die Hotels sind auf Gruppen eingestellt und freuen sich auf Ihre Gäste.

Premium-Kategorie

Hotels der Premium-Kategorie: Bevorzugen Sie lieber den Standard internationaler 4*-Hotels, dann ist diese „Ihre“ Kategorie. Mindestens ein Restaurant und oft auch Freizeiteinrichtungen sind vorhanden.

Auf einen Blick
  • Inklusivleistungen
  • Landschaft/Natur
  • Preis/Leistung
  • Einsteiger

SERVICE-REISEN: Ihr Spezialist für Gruppenreisen

Als deutscher Marktführer unter den Paketreisemittlern sind wir Ihr starker Partner für Ihre nächste Gruppenreise. Egal ob Sie nach Skandinavien, Frankreich oder Italien wollen, Ihre Kunden Osteuropa erkunden möchten oder begeisterte Spanien und Mittelmeer-Fans sind. Wir machen Ihnen das Veranstalten von Gruppenreisen so einfach wie möglich – das ist unsere Mission.

Sie haben für jede Destination in Europa einen Länderprofi zur Seite stehen, sodass Sie für jede Reise durch die Benelux-Staaten, nach Kroatien, Reisen mit Bus-Flug-Kombinationen oder in andere Destinationen einen kompetenten Partner zur Verfügung haben. Dafür sorgt auch unsere 24-7-Notfallhotline.

Weitere Reisen, die Sie interessieren könnten

Unvergleichliche Momente auf dem Jakobsweg

  • Mit qualifizierter Reiseleitung/ Wanderführer
  • Auf den Spuren der jahrhundertealten Pilger-Tradition
8 Tage
ab 865 €

Barcelona Kul(t)inarisch

  • Geschmack und Geschichte treffen Kunst und Kultur
  • Das katalonische Herz am Mittelmeer
6 Tage
ab 379 €

Spüren Sie den pulsierenden Rhythmus Barcelona‘s

  • Hotels in zentrumsnaher Lage
  • La Rambla, Gaudi und Genuss
4 Tage
ab 297 €

Regenbogenland Südafrika - überwältigend schön

  • Pirschfahrt im Krüger Nationalpark
  • Gartenroute und Kapstadt
12 Tage
ab 1859 €
Ihr Abteilungsverantwortlicher für MENA und Fern Team
Thorsten Hardtmann

»Ob Mittelmeer, Persischer Golf, Atlantik oder Pazifik. Mehr Meer und noch viel mehr kennen wir in allen Facetten. Wir bringen Sie mit Ihren Kunden auf dem Landweg, per Fähre oder mit dem Flugzeug zu den schönsten Zielen rund um alle Seen, Meere und Ozeane dieser Erde. Wir sind viel für Sie unterwegs und haben die besten Kontakte in aller Welt. Gehen Sie mit uns auf die Reise! Wir zeigen Ihnen die Welt, wie Sie Ihnen gefällt.«

– Thorsten Hardtmann
Telefonnummer MENA/Fern Team: +49 (0)641 4006 350

zum Team