Ihr Kontakt zu uns +49 641 4006-0

Gruppenreisen in Europa und Weltweit

Madeira Blumenfest 2018 - 8 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Reisenummer:
774.962271
Zeiträume:
17.04.2018 - 24.04.2018
Arrangementpreis:
ab 729 € pro Person

  • Vorgebuchte Hotel- und Flugkontingente für das Blumenfest
  • Ein Blütenmeer mitten im Atlantik

Das Blumenfest auf Madeira muss man einmal erlebt haben – soweit das Auge reicht prächtige Blumenteppiche und buntes Treiben. Wenn die Einwohner Madeiras ihre traditionellen Trachten und Masken aus ihren Schränken holen, ist es wieder Zeit für das Fest, das jedes Jahr erneut zu ausgelassener Stimmung führt. Wunderschöne Blumenteppiche, Blumenmärkte, Konzerte und tanzende Folkloregruppen tragen dazu bei.

1. Tag: Deutschland – Madeira
Flug nach Madeira und Transfer zum Hotel. Nach einem Begrüßungsgetränk nehmen Sie das Abendessen ein.

2. Tag: Funchal mal anders
Wir fahren nach Funchal, der Hauptstadt Madeiras. Eine mehrstündige Stadtführung bringt uns den typisch madeirensischen Ort und seine charmanten Bewohner näher. Zuerst besuchen wir den Botanischen Garten mit seiner einzigartigen Farben - und Blütenpracht, wo auch das Geheimnis gelüftet wird, warum die Inselmetropole nach dem Fenchel benannt wurde. Für ca. 1,5 Std. Spaziergang durch Funchals Straßen mit vielen wahren Geschichte über Madeira's Geschichte. Weiter geht's zur Markthalle und Treffen mit Marktbesitzern. Lernen Sie, wie man Thunfisch schneidet oder einen Schwertfisch ausnimmt. Probieren Sie die zahlreichen Obstsorten. Danach Besuch bei einer der drei wichtigsten Weinkellereien Madeiras und Weinprobe mit 3 Weinen.

3. Tag: Die Ostküste (fakultativ)
Die heutige Fahrt führt Sie in Richtung Nordosten über den Poiso Pass zum Pico Arieiro, dem mit 1818 m zweithöchsten Bergs Madeiras. Genießen Sie die einzigartige Fernsicht über weite Teile der Insel, bevor Sie weiter ins Naturschutzgebiet Ribeiro Frio fahren. In Santana besichtigen Sie die bekannten Madeira Häuschen, kleine strohgedeckte Häuschen, die unter Denkmalschutz stehen. Das Mittagessen nehmen Sie heute im Agritourismus Quinta do Furão ein. Dort genießen Sie eine Weinverkostung von Weinen aus eigener Herstellung. Zur Auswahl zum Mittagessen stehen Tagessuppe, Gebratenes Lamm Bratkartoffeln mit Gemüse, Passionsfruchtpudding und Tischwein/ Mineralwasser. Wer kein Lamm mag kann alternativ gebratenen Kabaljau und Beilage auf Madeira Art bekommen oder ein Thunfischsteak und Beilagen. Zurück an die Ostküste fahren Sie über Penha D'Aguia, dem 590m hohen Adlerfelsen von Porto da Cruz und Wahrzeichen des Nordens. Der auch heute noch schwer zugängliche Berg erhielt seinen Namen von den Fischadlern, die früher hier lebten. Weiter nach Porto da Cruz, wo noch Zuckerrohr angebaut und verarbeitet wird. Über Portela, von wo aus Sie einen überwältigenden Panoramablick genießen können, weiter nach Ponta de São Lourenço, Madeiras Ostspitze, wo Ihnen ein weiterer atemberaubender Ausblick über Canical und die Nordküste winkt. Zurück geht die Fahrt über Machico, der zweitgrößten Stadt und ehemaligen zweiten Hauptstadt der Insel. Entlang der Küste fahren Sie zu Ihrem Hotel.

4. Tag: Zur freien Verfügung
Nutzen Sie den Tag für einen weiteren Ausflug oder genießen Sie die Annehmlichkeiten Ihres tollen Hotels.

5. Tag: Kinderumzug – Mauer der Hoffnung – Kliff und Weinberge
Ca. 10 Uhr Kinderumzug in Funchal mit Zeremonie "Mauer der Hoffnung" am Rathausplatz. Die Kinder bringen Blumen zur Mauer am Rathausplatz und schmücken diese wunderschön mit Blumen zum Andenken an den Frieden (Anreise nicht als Leistung enthalten).

6. Tag: Bananen, Orchideen und der große Blumenkorso
Es wird Zeit, sich in die Innenstadt von Funchal zu begeben, wo um ca. 16.00 Uhr der große Blumenkorso startet. Bunt mit Blumen geschmückte Karnevalswagen zeigen die unterschiedlichen Blumenvielfalt Madeiras und in bunte Kleider gehüllte Fußgruppen ergänzen den Umzug (Anreise nicht als Leistung enthalten).

7. Tag: Der Nordwesten (fakultativ)
Die heutige Ausflug führt Sie in den Nordwesten Madeiras. Der kleine Ort Ribeira Brava war schon früher Durchgangsstation für Händler Richtung Westen und Norden. Weiterfahrt ins Landesinnere über Rosario nach São Vicente auf der nordwestlichen Seite der Insel. Das Vulkanonlogie-Zentrum von São Vicente mit dem Tunnelkomplex erstreckt sich über mehr als 1 km und ist bis heute der Größte dieser Art auf der Insel Madeira. In diesem Zentrum hat man es geschafft, Bildung und Kultur auf eine unterhaltsame Weise zu vermitteln. Audiovisuelle Vorführungen demonstrieren anschaulich einen Vulkanausbruch und die Geburt der Insel. Anschließend fahren Sie entlang der Küstenstraße nach Porto Moniz. Dank einer ins Meer vorspringenden Felszunge und des mit Fischerhäusern bebauten vorgelagerten Eilandes ist Porto Moniz der bestgeschützte und wichtigste Hafen an der Nordküste von Madeira. Der Ort ist auch aufgrund seiner natürlichen Meerwasserschwimmbecken bekannt. Nach einem stärkenden BBQ-Mittagessen führt Sie die Fahrt über das Hochplateau Paul da Serra zurück zum Hotel.

8. Tag: Funchal – Deutschland
Transfer zum Flughafen und Rückflug.

Mindestteilnehmer:
Mindestteilnehmerzahl: 10

Unser Tipp:
Mit der Seilbahn nach Monte hoch, mit einer Korbschlittenfahrt wieder runter. Genießen Sie die ca. 2 km lange "rasante" und lustige Abfahrt von Monte bis Livramento, wobei Ihr Schlitten von 2 weißgekleideten "Carreiros" geschoben, gelenkt, gezogen, gedrückt und natürlich auch gebremst wird. Diese einmalige Fahrt darf man sich nicht entgehen lassen.

Wichtig:
Die Flugkontingente bestehen aus maximal 35 Plätzen.
Das Blumenfest Madeira findet vom 19.04.-06.05.2018 statt.
Samstag, 21. April – Zeremonie "Mauer der Hoffnung" am Rathausplatz. Nach dem Kinderumzug bringen die Kinder Blumen zur Mauer am Rathausplatz und schmücken Sie zum Bewahren des Friedens.
Sonntag, 22. April – Der große Blumenkorso ist der Höhepunkt. Ein Umzug durch die Stadt mit üppig mit Blumen geschmückten Karnevalswagen. In bunte Kleider gehüllte Fußgruppen ergänzen den Umzug.

  • Übernachtung mit Halbpension
  • Halbpension als 3-Gang-Abendessen oder Buffet
  • Standordhotel der gewählten Kategorie
  • Flüge mit Tuifly oder Niki in der Economy-Class
  • Deutschland – Funchal
  • Funchal – Deutschland
  • inkl. aller Steuern, Gebühren und Kerosinzuschlag
  • 1 Gepäckstück bis 20/23 kg
  • Begrüßungsdrink
  • Transfer Flughafen – Hotel – Flughafen inkl. Assistenz
  • Halbtägige Stadtführung inkl. Busgestellung
  • Eintritt Botanischer Garten
  • 3er-Madeirawein-Probe
  • Insolvenzversicherungsschein für Ihre Kunden für die gesamte Reise (auf Anforderung)

zubuchbare Optionen

  • Ganztagesausflug Nordwesten
    47 €
  • Tribünenplätze für Blumenfest am 22.04.2018
    40 €
  • Korbschlittenfahrt ab Monte
    19 €
  • Halbtagesausflug Nonnental und Monte
    25 €

Gehobene Mittelklasse

Hotels der gehobenen Mittelklasse: Diese Hotels entsprechen dem, was man von sehr guten 3* oder bewährten 4*-Hotels erwartet. Zumeist mit eigenem Restaurant.

Gute Mittelklasse

Hotels der guten Mittelklasse: Diese Hotels entsprechen dem, was man von bewährten 3*-Hotels erwartet. Die Hotels sind auf Gruppen eingestellt und freuen sich auf Ihre Gäste.

Premium-Kategorie

Hotels der Premium-Kategorie: Bevorzugen Sie lieber den Standard internationaler 4*-Hotels, dann ist diese „Ihre“ Kategorie. Mindestens ein Restaurant und oft auch Freizeiteinrichtungen sind vorhanden.

Auf einen Blick
  • Trend
  • Landschaft/Natur
  • Hotelauswahl
  • Durchführungsquote

SERVICE-REISEN: Ihr Spezialist für Gruppenreisen

Als deutscher Marktführer unter den Paketreisemittlern sind wir Ihr starker Partner für Ihre nächste Gruppenreise. Egal ob Sie nach Skandinavien, Frankreich oder Italien wollen, Ihre Kunden Osteuropa erkunden möchten oder begeisterte Spanien und Mittelmeer-Fans sind. Wir machen Ihnen das Veranstalten von Gruppenreisen so einfach wie möglich – das ist unsere Mission.

Sie haben für jede Destination in Europa einen Länderprofi zur Seite stehen, sodass Sie für jede Reise durch die Benelux-Staaten, nach Kroatien, Reisen mit Bus-Flug-Kombinationen oder in andere Destinationen einen kompetenten Partner zur Verfügung haben. Dafür sorgt auch unsere 24-7-Notfallhotline.

Weitere Reisen, die Sie interessieren könnten

Teneriffa – bezaubernd!

  • Vielseitige Insel des ewigen Frühlings
  • Ausflug nach Santa Cruz
8 Tage
ab 639 €

Ceylon - Perle des Indischen Ozeans

  • Rundreise- und Badekombination Sri Lanka
  • Buddhistische Stätten und paradiesische Strände
11 Tage
ab 1299 €

Madeira ist ganz wanderbar!

  • Zubucher – Garantierte Durchführung ab 10 Personen
  • Tolles Wanderprogramm inkludiert
8 Tage
ab 979 €

Zypern – Mediterran und göttlich

  • Kultur und Natur pur
  • Herrliche Ausflüge auch nach Nordzypern möglich
8 Tage
ab 549 €
Ihr Abteilungsverantwortlicher für MENA und Fern Team
Thorsten Hardtmann

»Ob Mittelmeer, Persischer Golf, Atlantik oder Pazifik. Mehr Meer und noch viel mehr kennen wir in allen Facetten. Wir bringen Sie mit Ihren Kunden auf dem Landweg, per Fähre oder mit dem Flugzeug zu den schönsten Zielen rund um alle Seen, Meere und Ozeane dieser Erde. Wir sind viel für Sie unterwegs und haben die besten Kontakte in aller Welt. Gehen Sie mit uns auf die Reise! Wir zeigen Ihnen die Welt, wie Sie Ihnen gefällt.«

– Thorsten Hardtmann
Telefonnummer MENA/Fern Team: +49 (0)641 4006 350

zum Team