Ihr Kontakt zu uns +49 641 4006-0

Gruppenreisen in Europa und Weltweit

Lichterglanz in Durham - 3 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Reisenummer:
714.942427
Zeiträume:
Arrangementpreis:
ab 79 € pro Person

  • Mittelalterlicher Charme eines Weltkulturerbes
  • Kreuzfahrtflair mit DFDS

Erleben Sie das Flair einer Minikreuzfahrt und schlendern Sie durch die malerischen Gassen des mittelalterlichen Durhams, das gerade in der Vorweihnachtszeit in besonderem Glanz erstrahlt. Über der Stadt thront die imposante Kathedrale, die 1986 den UNESCO-Weltkulturerbestatus erlangte. Durham ist ein Ort, an dem über die Jahrhunderte Geschichte geschrieben wurde. Während der Candlelight Christmas Concerts kann man die Kathedrale mit den Ohren "sehen" und tausende Kerzen lassen das Gebäude erstrahlen. Auf dem Palace Green, dem Rasen zwischen der Kathedrale und dem Castle, findet man an drei Tagen im Dezember einen bezaubernden Weihnachtsmarkt.

1. Tag: Anreise nach Amsterdam/IJmuiden – Nachtfähre
Nach eigenem Programmablauf erreichen Sie Amsterdam/IJmuiden, wo am frühen Abend die Einschiffung auf die DFDS Seaways-Fähre zur nächtlichen Überfahrt nach Newcastle erfolgt. Am Abend können Sie die vielfältigen Unterhaltungsmöglichkeiten an Bord nutzen. Übernachtung in 2-Bettkabinen.

2. Tag: Newcastle & Durham – Nachtfähre
Nach Ihrer Ankunft in Newcastle (gegen 09:00 Uhr) steht Ihnen der Tag für interessante Erkundungen zur Verfügung. Newcastle verfügt über zahlreiche sehenswerte Bauten mit Tradition und diverse Museen. Das sehr berühmte Brücken-Ensemble zeigt die moderne Seite der vielseitigen Stadt und verleiht Newcastle sein spannendes Flair. Ihr nächstes Ziel ist die Grafschaft Durham mit seiner gleichnamigen Hauptstadt. Durham hat seine Ursprünge vermutlich in der Römerzeit, später diente die mittelalterliche Stadt Jahrhunderte lang als Bollwerk gegen die Schotten. Die große normannische Kathedrale der Stadt ist hoch in einer Flussschleife des Wear gelegen und sorgt auf diese Weise für einen unvergesslichen Anblick. Das Grab des Heiligen Cuthbert zieht bis heute jedes Jahr viele Pilger hierher. Auch die Architektur und die gut erhaltenen normannischen Bauteile verblüffen den Besucher. Man vermutet, dass das gotische Deckengewölbe im Längsschiff zu den ältesten dieser Art in Europa gehört. Weitere Highlights sind der Chor, der Thron des Erzbischofs, die mittelalterlichen Wandmalereien und die Galiläa Chapel. Die Normannen ließen sich in ihrem Stil offenbar von der maurischen Architektur inspirieren, was man an den vielen Säulen und Bögen der Kathedrale erkennt. Das nicht weit entfernte Durham Castle wurde 1072 unter William the Conqueror errichtet. Auch in dessen Architektur finden sich schöne romantisch-normannische Stilelemente. Die Innenräume der prachtvollen Burg können besichtigt werden und enthalten wertvolle Wandteppiche aus dem 13. bis 16. Jahrhundert. Heute ist Durham Castle in Besitz der Universität von Durham. Seit 1836 dient die Great Hall der Burg den zahlreichen Studenten als Mensa. Die nahegelegene Prebend‘s Bridge, die über den Fluss Wear führt, ist ein hervorragender Ort, um tolle Fotos von der Kathedrale oder der Burg zu schießen. Am Nachmittag erfolgt die Rückfahrt nach Newcastle, wo gegen 17:00 Uhr Ihre Fähre ablegt.

3. Tag: Amsterdam/IJmuiden – Heimreise
Nachdem Ihre Fähre gegen 09:30 Uhr das Festland erreicht hat, treten Sie Ihre Heimreise nach eigenem Programmablauf und voller toller Erinnerungen an Nordengland an.

  • Fährüberfahrten:
  • Amsterdam – Newcastle für Bus und Passagiere
  • Newcastle – Amsterdam für Bus und Passagiere
  • 2 x Frühstücksbuffet an Bord
  • Unterbringung in 2-Bettkabinen
  • 2 Std. Stadtführung Durham
  • Insolvenzversicherungsschein für Ihre Kunden für die gesamte Reise (auf Anforderung)

zubuchbare Optionen

  • Aufpreis 1-Bettkabine außen
    56 €
  • Aufpreis 1-Bettkabine innen
    46 €
  • Aufpreis 2-Bettkabine außen Unterbetten
    16 €
  • Aufpreis 2-Bettkabine außen Etagenbett
    10 €
  • Eintritt Durham Cathedral
    9 €

Gehobene Mittelklasse

Hotels der gehobenen Mittelklasse: Diese Hotels entsprechen dem, was man von sehr guten 3* oder bewährten 4*-Hotels erwartet. Zumeist mit eigenem Restaurant.

Gute Mittelklasse

Hotels der guten Mittelklasse: Diese Hotels entsprechen dem, was man von bewährten 3*-Hotels erwartet. Die Hotels sind auf Gruppen eingestellt und freuen sich auf Ihre Gäste.

Premium-Kategorie

Hotels der Premium-Kategorie: Bevorzugen Sie lieber den Standard internationaler 4*-Hotels, dann ist diese „Ihre“ Kategorie. Mindestens ein Restaurant und oft auch Freizeiteinrichtungen sind vorhanden.

SERVICE-REISEN: Ihr Spezialist für Gruppenreisen

Als deutscher Marktführer unter den Paketreisemittlern sind wir Ihr starker Partner für Ihre nächste Gruppenreise. Egal ob Sie nach Skandinavien, Frankreich oder Italien wollen, Ihre Kunden Osteuropa erkunden möchten oder begeisterte Spanien und Mittelmeer-Fans sind. Wir machen Ihnen das Veranstalten von Gruppenreisen so einfach wie möglich – das ist unsere Mission.

Sie haben für jede Destination in Europa einen Länderprofi zur Seite stehen, sodass Sie für jede Reise durch die Benelux-Staaten, nach Kroatien, Reisen mit Bus-Flug-Kombinationen oder in andere Destinationen einen kompetenten Partner zur Verfügung haben. Dafür sorgt auch unsere 24-7-Notfallhotline.

Weitere Reisen, die Sie interessieren könnten

Edelgrün an Irlands schönstem Ring

  • Vier Nächte in einem der besten Hotels Irlands
  • Für Ihre GANZ besonderen Gruppen
9 Tage
ab 1179 €

Irisches Tagebuch

  • DIE Irlandreise für alle Einsteiger
  • Steile Küsten und Grün in schönsten Nuancen
9 Tage
ab 398 €

Entspanntes Irland

  • Highlights der Grünen Insel in Ruhe genießen
  • Gemütliche Heimreise via Südengland
10 Tage
ab 519 €

Irisches Triple

  • Trendstädte Dublin, Derry und Belfast im Fokus
  • Auch als Flugreise buchbar
9 Tage
ab 499 €
Ihr Abteilungsverantwortlicher für Großbritannien und Irland Team
Judith Eichhorn

»Wir sind anders. Wir sind British – and Irish, of course – und wir l(i)eben unser Zielgebiet. Royal und traditionell, crazy und modern, schwarze Taxis, rote Telefonzellen, Tea Time, Fish 'n' Chips, Whisk(e)y, Karos, Dudelsack, rote Haare, grüne Schafweiden und spektakuläre Küsten. Mehr Klischee geht nicht! Schauen Sie es sich selbst an.

Aber Vorsicht! UK/Irland ist ansteckend. Einmal dagewesen und der "Insel-Virus" hat auch Sie im Griff – und natürlich Ihre Gäste. Fragen Sie Ihren Arzt oder ganz einfach uns.«

– Judith Eichhorn
Telefonnummer Großbritannien/Irland Team: +49 (0)641 4006 400

zum Team