Europeas Leading Wholesale Tour Operator 2020 Europe's Leading Wholesale Tour Operator 2018 World Travel Awards Winner
Sprache wählen
Ihr Kontakt zu uns +49 641 4006-0

Gruppenreisen in Europa und Weltweit

Kykladenhüpfen und mee(h)r - 8 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Reisenummer:
763.337290
Zeiträume auswählen:
Arrangementpreis:
ab 989 € pro Person

  • Die Trauminseln Paros und Naxos
  • Wahlweise Ausflüge nach Mykonos/Delos und Santorini

Griechenland sprüht nur so vor bunter Lebendigkeit und die verschiedenen Inseln bilden die Silhouette und Symphonie der Farben. Während Sie Athen auf Zeitreise zwischen Kunst und Geschichte sowie Kultur und Nachtleben schickt, unterscheiden sich auch die Kykladen durch Ihre facettenreiche Landschaftsbilder.
Athen, die Stadt, die Sie in 5 Minuten vom 5. Jh. vor Christus bis in die Gegenwart entführen kann. Säulen und Stadien, Plätze, Straßen, Museen, steile Hügel und ein Häusermeer in Weiß. Tägliche Fährverbindungen verbinden die Inseln mit dem griechischen Festland und bieten eine Vielfalt an Eindrücken. Ob Wandern auf Naxos, schwimmen auf Antiparos, sonnenbaden auf Santorini oder durchfeiern auf Mykonos. Einsame Badestrände, spektakuläre Felsbuchten, hohe Gipfel und schmackhafte mediterrane Küche begeistert Sie vom ersten Moment.

1. Tag: Anreise Athen - A
Sie fliegen heute von Ihrem Wahlflughafen nach Athen. Begrüßung durch Ihren Guide und anschliessende Stadtrundfahrt. Steigen Sie hinauf auf die Akropolis, das Wahrzeichen Athens, sehen Sie bei einer Rundfahrt das Stadion, das königliche Schloss, die Altstadt und bewundern Sie die Schätze im Nationalmuseum. Nach einem Bummel durch die Plaka und Freizeit zum Einkauf, Transfer zu Ihrem gebuchten Hotel

2. Tag: Athen – Paros – 30 km - F/A
Heute Transfer zum Hafen und frühe Überfahrt nach Paros. Die Insel Paros ist bekannt durch ihre schönen Strände und ihr jugendliches Flair. Kunsthistorischer Höhepunkt: die Kirche Katapoliani mit einem bedeutenden Baptisterium aus frühchristlicher Zeit. Bei Marathi wurde in der Antike der berühmte parische Marmor abgebaut. Sie sehen den alten Stollen und streifen durch das grosse Bergdorf Lefkas, den alten Fischerhafen Naoussa und Parikia, den Hauptort von Paros.

Fakultativ bei Buchung einer Verlängerungsnacht in Athen:
Bei der Fahrt durch Athen sehen Sie die neoklassizistische Athener Trilogie Universität - Nationalbibliothek - Akademie, das Parlament und das Panathenäische Stadion, in dem 1896 die Olympischen Spiele stattgefunden haben. Sie besichtigen die Akropolis, das Wahrzeichen von Athen und sehen die Propyläen, den Parthenon und das Erechtheion, Meisterwerke der klassischen Architektur, die aus der Akropolis ein bis heute einzigartiges Denkmal gemacht haben. Von der Akropolis geht es zu Fuß in die Athener Altstadt, die Plaka. Kleine Restaurants und zahlreiche Geschäfte tragen zum Flair bei. Für den Abend empfehlen wir einen Besuch in einem Restaurant mit Folkloreshow.

3. Tag: Ausflugsmöglichkeit Mykonos-Delos oder Santorini - F/A
Heute haben Sie die Möglichkeit einen fakultativen Ausflug nach Mykonos und Delos zu planen (verfügbar vom 1.5.-15.10.2021).
Mykonos, die Schillernde erwartet Sie mit der Kirche Paraportiani, Klein Venedig, Alefkandra-Strand mit Windmühlen
Besuch des Archäologischen Museums
Weiterreise nach Delos - eine Insel, die nur in der Hauptsaison von Mitarbeitern der Museen oder einigen Archäologen bewohnt ist. Es gibt weder Hotels noch Städte. Weilen Sie 3 Std. in der Vergangenheit am Apollonheiligtum und genießen Sie die griechische Antike.

Wahlweise Ausflug Santorini:
(fakultativ) Entdecken Sie heute Santorini. Die südlichste der großen Kykladeninseln ist wegen seiner einzigartigen, vulkanisch geprägten Landschaft und wegen der typischen Kykladen-Architektur eines der attraktivsten Reiseziele in Griechenland. Überfahrten erfolgen ab Anfang Juni bis Ende September dienstags und mittwochs)

4. Tag: Aufenthalt Paros - F/A
Ausflugsmöglichkeit Antiparos. Eine typische Kykladeninsel mit altem Fischerhafen und engen Gässchen, die auch bei einigen Hollywood Stars sehr beliebt ist. Hier können Sie in Tavernen zu Mittag essen oder an den netten Stränden Bummeln. Oder aber auch die berühmte Höhle von Antiparos besuchen.

Alternativ empfehlen wir Ihnen den Aufenthalt auf Paros. Schon die alten Griechen bestaunten die Insel für Ihren blütenweißen Marmor, der heute noch in Steinbrücken abgebaut wird. Genießen Sie die Hotelannehmlichkeiten oder bummeln Sie durch den Ort. Während der Antike war die Insel berühmt für ihren leuchtenden Marmor. Sie besuchen den alten Steinbruch und das hübsche Bergdorf Lefkes mit seinen engen Gassen und blumengeschmückten weißen Häusern. Mittagspause am Meer: Im Fischerhafen Naoussa trocknen die Tintenfische in der Sonne, die Fischer ordnen ihre Netze. Zurück im Hauptort Parikia besichtigen Sie die Kirche Katapoliani.

5. Tag: Paros – Naxos – 50 km - F/A
Die größte Insel der Kykladen heißt Sie nach ca. 1-stündiger Überfahrt herzlich Willkommen!
Die Insel bietet Ihnen ein facettenreiches Landschaftsbild umsäumt von Gebirgen, Tälern, Flüssen sowie Höhlen, Dünen und Sandstränden.

6. Tag: Aufenthalt Naxos – 20 km - F/A
Die Landwirtschaft spielt auf Naxos nach wie vor eine Hauptrolle. Als ein spezielles Produkt der Insel gilt das Zedrat ("Kitro"), aus dem ein Likör hergestellt wird, den Sie heute probieren können. In der Antike sorgte die Fruchtbarkeitsgöttin Demeter, deren Heiligtum Sie in Sangri besuchen, für gute Ernten. Vorbei an Marmorbrüchen geht es nach Apollonas an der Nordküste. Den berühmten Kouros von Naxos - die kolossale Marmorstatue ist 10 m hoch - besuchen Sie in einem antiken Apiravithos Marmorbruch. Sie setzen die Erkundung der größten Kykladeninsel fort: Inmitten von Olivenbäumen ruht das byzantinische Kirchlein Panagia Drossiani mit seinen wundervollen Fresken. Etwa sechs Kilometer östlich der Stadt Naxos an einem Berghang am Rande des sogenannten Grünen Tal, in dem Obst- und Olivenbäume wachsen, liegt Melanes, ein kleines, nettes, autofreies Dorf. Der Ort ist durch zwei Kouroi, dem 5,5 Meter hohen und etwa 5 bis 7 Tonnen schweren Kouros von Flerio, der in einem bäuerlichen Garten liegt und durch einen zweiten, der sich in einem antiken Steinbruch befindet, bekannt. Beiden Kouroi sind die Füße abgebrochen, weshalb sie nicht verwendet werden konnten.

7. Tag: Athen - F/A
Überfahrt von Paros nach Piräus. Nach einer ca. 5,5 stündigen Überfahrt und einem kurzen Bustransfer erreichen Sie Athen. Eine pulsierende Weltstadt auf historischen Fundamenten. Aus der Antike stammen die glanzvollen Baudenkmäler: Akropolis mit Parthenon und dem Akropolis-Museum, Turm der Winde, Olympieion, Nationalmuseum, Theseion, Hadriansbogen. Das Schloss ist heute Sitz des Parlaments. Athen, heute mit 4 Millionen Einwohnern, ist eine faszinierende Metropole mit breiten Boulevards, zahlreichen Geschäften, seiner Plaka (Altstadt) mit unzähligen Tavernen und einem reizvollen Nachtleben.

8. Tag: Heimreise - F
Heute nehmen Sie Abschied aus Griechenland. Ihr Transferbus bringt Sie zum Flughafen. Mit vielen neuen Eindrücken und Bildern im Gepäck fliegen Sie zu Ihrem Heimatflughafen.

Kykladen
Diese Kykladen-Reise kombiniert die beliebtesten Inseln. Doch zu den Kykladen gehören unzählige weitere Inseln, zum Beispiel Mykonos. Gerne können wir Ihnen auch einen individuellen Reiseverlauf mit weiteren Inseln erstellen.

Abflughäfen
Mit Lufthansa ab Frankfurt. Flüge ab anderen deutschen Flughäfen gegen Aufpreis. Steuern/Gebühren und Flugbedingungen können je nach Abflughafen variieren. Abflüge ab Österreich und Schweiz gegen Aufpreis.

  • Fährüberfahrten:
  • Piräus – Paros für Passagiere
  • Paros – Naxos für Passagiere
  • Naxos – Piräus für Passagiere
  • 7 x Übernachtung mit Halbpension
  • Halbpension als 3-Gang-Abendessen oder Buffet
  • Hotels der gehobenen SRG-Mittelklasse
  • Flüge mit Lufthansa oder einer anderen IATA-Fluggesellschaft in der Economy-Class
  • Deutschland – Athen
  • Athen – Deutschland
  • inkl. aller Steuern, Gebühren und Zuschläge (€ 114,-/Stand 01/2020 ab FRA)
  • 1 Gepäckstück bis 23 kg
  • Transfer Flughafen Athen – 3 Std. Stadtführung inkl. Reiseleitung – Hotel Athen
  • Transfers Hotel in Athen – Hafen Piräus/Hafen Paros – Hotel
  • 1 x Halbtagesführung Paros inkl. Busgestellung
  • 1 x Ganztagesführung Paros inkl. Busgestellung
  • Transfers Hotel Paros – Hafen/Hafen Naxos – Hotel
  • 1 x Ganztagesführung Naxos inkl. Busgestellung
  • Transfers Hotel – Hafen Naxos/Hafen Piräus – Hotel Athen
  • Transfer Hotel Athen – Flughafen inkl. Assistenz
  • inkl. Versicherung PremiumPlus Mehr und Rettung
  • Insolvenzversicherungsschein für Ihre Kunden für die gesamte Reise (auf Anforderung)

Wählen Sie Ihren Termin

zubuchbare Optionen

  • Ganztagesführung Mykonos und Delos inkl. Bus- und Fährpassagen
    79 €
  • Plaka-Abend (Abendessen, Wein, Folklore) in Athen (im Rahmen der Halbpension)
    25 €
  • Verlängerungsnacht in Athen/HP ab
    50 €
  • Ganztagesführung Santorini inkl. Bus- und Fährpassagen
    82 €
Auf einen Blick
  • Preis/Leistung
  • Landschaft/Natur
  • Trend
  • Kenner/Besonderes

SERVICE-REISEN: Ihr Spezialist für Gruppenreisen

Als deutscher Marktführer unter den Paketreisemittlern sind wir Ihr starker Partner für Ihre nächste Gruppenreise. Egal ob Sie nach Skandinavien, Frankreich oder Italien wollen, Ihre Kunden Osteuropa erkunden möchten oder begeisterte Spanien und Mittelmeer-Fans sind. Wir machen Ihnen das Veranstalten von Gruppenreisen so einfach wie möglich – das ist unsere Mission.

Sie haben für jede Destination in Europa einen Länderprofi zur Seite stehen, sodass Sie für jede Reise durch die Benelux-Staaten, nach Kroatien, Reisen mit Bus-Flug-Kombinationen oder in andere Destinationen einen kompetenten Partner zur Verfügung haben. Dafür sorgt auch unsere 24-7-Notfallhotline.

Weitere Reisen, die Sie interessieren könnten

Citylights Barcelona

  • Gaudis Bauwerke, Tapas und Kultur
  • Besuch einer der beliebtesten Städte Europas
4 Tage
ab 129 €

USA und Kanada – die wunderschöne Ostküste

  • Pulsierende Städte und grandiose Naturwunder
  • Großartiges Ausflugsprogramm
14 Tage
ab 2269 €

Südafrika – Tierisch wild und sonnenverwöhnt

  • Auf den Spuren der Wildtiere wandeln
  • Wunderschöne Natur und beeindruckende Kulturen
12 Tage
ab 1769 €

Dubai – Vergangenheit trifft Zukunft

  • Zu Gast bei über 200 Kulturen
  • Ohne Verkaufsveranstaltung
6 Tage
ab 575 €
Ihr Abteilungsverantwortlicher für MENA und Fern Team
Claudia Henze-Dynio

»Ob Mittelmeer, Persischer Golf, Atlantik oder Pazifik. Mehr Meer und noch viel mehr kennen wir in allen Facetten. Wir bringen Sie mit Ihren Kunden auf dem Landweg, per Fähre oder mit dem Flugzeug zu den schönsten Zielen rund um alle Seen, Meere und Ozeane dieser Erde. Wir sind viel für Sie unterwegs und haben die besten Kontakte in aller Welt. Gehen Sie mit uns auf die Reise! Wir zeigen Ihnen die Welt, wie Sie Ihnen gefällt.«

– Claudia Henze-Dynio
Telefonnummer MENA/Fern Team: +49 641 4006-350

zum Team