Ihr Kontakt zu uns +49 641 4006-0

Gruppenreisen in Europa und Weltweit

Kurerlebnis Marienbad 2017 - 8 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Reisenummer:
647.918824
Zeiträume:
Arrangementpreis:
ab 275 € pro Person

  • Professionelle Kuranwendungen direkt im Hotel
  • Inklusive Sprechstunden vor Ort

Marienbad liegt in einem ruhigen Tal Westböhmens mit einer malerischen Umgebung. Das Bad ist auf Grund seiner erfolgreichen Behandlungsmethoden und der wirksamen natürlichen Quellen weltberühmt. Es wurden fast 100 kalte Quellen mit einem hohen Kohlendioxidgehalt entdeckt, wovon einige schon im 16. Jh. genutzt wurden. Eine wahre Perle unter den neoklassizistischen Bauten ist die aus dem Jahre 1889 stammende Kurkolonnade. Nutzen Sie die Zeit zwischen Ihren Anwendungen in einem der vielen kleinen Cafés und Restaurants, in denen man bei einer Tasse Kaffee und einem Stück Kuchen den Spaziergängern zusehen kann – Erkennungsmerkmal der Kurzone ist die weltberühmte „Singende Fontäne“ mit Musik und Lichteffekten.

1. Tag: Anreise Marienbad
Anreise nach Marienbad. Während einer Informationsstunde bekommen Sie einen Begrüßungsgetränk gereicht und erhalten einen ersten Überblick über Ihren Aufenthalt. Anschließend erfolgt die Festlegung des Kurprogrammes.

2. Tag: Kuraufenthalt
Während Ihres Aufenthaltes können Sie zehn Kuranwendungen pro Woche nach medizinischer Vorgabe in Anspruch nehmen. Die Kuranwendungen finden montags bis freitags außer an Feiertagen statt, sodass Sie das Wochenende nach eigenen Wünschen verbringen können.

3. Tag: Kuraufenthalt
Heute erfolgen die auf jeden Teilnehmer persönlich zugeschnittenen Anwendungen. Ihr Terminplan ergibt sich nach individueller Absprache.

4. Tag: Kuraufenthalt
Die Marienbader Mineralquellen sind reich an Kohlensäure und Mineralsalzen. Empfohlen werden Trinkkuren, Moorbäder und andere Behandlungen gegen Atmungs-, Stoffwechsel- und Nierenerkrankungen, Verspannungen und Schmerzen im Bewegungsapparat. Angeboten werden unter anderem verschiedene Massagearten, Inhalationen, Sauna, Wassergymnastik, Augen-, Hand- und Fußpflege und Strom- oder Sauerstofftherapien.

5. Tag: Kuraufenthalt/ Marienbad Ortsrundgang
Bei einem geführten Ortsrundgang lernen Sie die Kurstadt näher kennen. Eine echte Perle unter den hiesigen neoklassizistischen Bauten ist die Kurkolonnade aus dem Jahr 1889. Dominante der Kurzone ist die weltberühmte „Singende Fontäne“ mit Musik und Lichteffekten.

6. Tag: Kuraufenthalt
An Wochenenden finden keine Kuranwendungen statt, sodass Sie auch noch genügend Zeit für sich haben. In Marienbad gibt es viele kleine Cafés und Restaurants, in denen man bei einer Tasse Kaffee und einem Stück Kuchen den Spaziergängern zusehen kann. Wer keine Lust hat den Tag mit Nichtstun zu verbringen, kann die Zeit nutzen um Reiseandenken zu erstehen oder auch die nähere Umgebung zu erkunden. Der Ort hat unter anderem einen großen Kurpark, ein Denkmal des Gründers Abt Karl Reitenberger, eine Goethe-Gedenkstätte, einige Wanderrouten und einen geologischen Lehrpfad.

7. Tag: Kuraufenthalt
Im Bäderdreieck gibt es nicht nur die Kurstadt Marienbad zu entdecken. Auch die gleichermaßen berühmten Orte Karlsbad und Franzensbad sind mit ihrer historischen Architektur einen Besuch wert. Wenn es Ihre Zeit erlaubt, lohnt sich ein Ausflug, bei dem entweder die Bäder oder auch die historischen Bauwerke dieses Landstrichs besichtigt werden können. Die Stadt Cheb (Eger) mit der historischen Altstadt, die Burg Loket oder das Kloster Tepla beeindrucken durch ihre Geschichte.

8. Tag: Abreise
Es ist kaum zu glauben, doch Ihr Kuraufenthalt neigt sich schon dem Ende zu. Heute ist es Zeit die Koffer zu packen und wieder in den Reisebus zu verladen. Hoffentlich erholt und entspannt machen Sie sich auf den Weg nach Hause.

Hotelkomplex Flora-Maxim in Marienbad
Unser beliebtes Hotel der guten SRG-Mittelklasse liegt am oberen Ende der Kurpromenade und in unmittelbarer Nähe der Kolonnade. Kuranwendungen finden in der hoteleigenen Kur- und Bäderabteilung statt, wo Ihnen mehr als 40 verschiedene Kurtherapien angeboten werden.
Alle 90 Zimmer sind mit Dusche, WC, Telefon, Sat-TV, Fön und Safe ausgestattet. Das Frühstück wird in Buffetform angeboten, abends wird ein Menü serviert. Im 6. Stock befindet sich das Terrassenrestaurant, von dessen verglaster Aussichtsterrasse Sie eine schöne Sicht auf die Kuranlage und die Stadt haben. 3x in der Woche findet hier ein Tanzabend mit Live-Musik statt. Im Hotel steht Ihnen kostenfreies WLAN zur Verfügung. In der näheren Umgebung des Hotels befinden sich kostenpflichtige Busparkplätze.

Unser Tipp:
Gerne bieten wir Ihnen ein Hotel der gehobenen SRG-Mittelklasse oder der SRG-Premium-Kategorie an.

  • Übernachtung/Halbpension
  • 3-Gang-Abendessen
  • Standorthotel der guten SRG-Mittelklasse, Komplex Flora-Maxim, zentrale Lage
  • kleiner Mittagssnack (Suppe, Salatbuffet)
  • medizinische Eingangsuntersuchung
  • Begrüßungsgetränk bei Informationsstunde
  • Regelmäßige Sprechstunden im Hotel
  • Kuranwendungen pro Woche (Montag-Freitag)
  • Gratis Beförderung innerhalb Marienbads im Krankheitsfall
  • 24 Std. Notruftelefon
  • Schwimmbadnutzung (lt. Betriebszeiten)
  • pro Woche Tanzabend mit Live-Musik im Hotel
  • Geführter Rundgang durch Marienbad
  • Kurtaxe
  • Insolvenzversicherungsschein für Ihre Kunden für die gesamte Reise (auf Anforderung)

zubuchbare Optionen

  • 2 Std. Stadtführung Franzensbad
    115 €
  • 2 Std. Stadtführung Karlsbad
    115 €

Gehobene Mittelklasse

Hotels der gehobenen Mittelklasse: Diese Hotels entsprechen dem, was man von sehr guten 3* oder bewährten 4*-Hotels erwartet. Zumeist mit eigenem Restaurant.

Gute Mittelklasse

Hotels der guten Mittelklasse: Diese Hotels entsprechen dem, was man von bewährten 3*-Hotels erwartet. Die Hotels sind auf Gruppen eingestellt und freuen sich auf Ihre Gäste.

Premium-Kategorie

Hotels der Premium-Kategorie: Bevorzugen Sie lieber den Standard internationaler 4*-Hotels, dann ist diese „Ihre“ Kategorie. Mindestens ein Restaurant und oft auch Freizeiteinrichtungen sind vorhanden.

Auf einen Blick
  • Erholung
  • Fahrerfreundlich
  • Freizeit
  • Hotellage

SERVICE-REISEN: Ihr Spezialist für Gruppenreisen

Als deutscher Marktführer unter den Paketreisemittlern sind wir Ihr starker Partner für Ihre nächste Gruppenreise. Egal ob Sie nach Skandinavien, Frankreich oder Italien wollen, Ihre Kunden Osteuropa erkunden möchten oder begeisterte Spanien und Mittelmeer-Fans sind. Wir machen Ihnen das Veranstalten von Gruppenreisen so einfach wie möglich – das ist unsere Mission.

Sie haben für jede Destination in Europa einen Länderprofi zur Seite stehen, sodass Sie für jede Reise durch die Benelux-Staaten, nach Kroatien, Reisen mit Bus-Flug-Kombinationen oder in andere Destinationen einen kompetenten Partner zur Verfügung haben. Dafür sorgt auch unsere 24-7-Notfallhotline.

Weitere Reisen, die Sie interessieren könnten

Bier und Knödel im Böhmerwald

  • Leckeres Abendessen und Getränke inklusive
  • Hotels der guten Mittelklasse ohne EZZ in der Nebensaison
4 Tage
ab 115 €

Ostern in Breslau

  • Schnappen Sie sich unseren Osterknaller für das Jahr 2018!
  • Große Auswahl an Premium-Hotels
4 Tage
ab 125 €

Blasmusikfestival in Südmähren – hier gibt’s was auf die Ohren!

  • 16.05. – 20.05.2018
  • Kein Einzelzimmerzuschlag im authentischen Hotel
5 Tage
ab 275 €

Prag – Ideal für Schüler

  • Klassenfahrt mit passender Programmauswahl
  • Für Junge und Junggebliebene
4 Tage
ab 42 €
Ihr Abteilungsverantwortlicher für Osteuropa Team
Andreas Kandzia

»Wenn Sie mit einem simplen „Hey, Uschi!“ die volle Aufmerksamkeit einer Abteilung bekommen, dann befinden Sie sich bei den Damen aus unserem Osteuropa Team. Wertschätzend und liebevoll wird das Wort benutzt – denn nicht jeder hat die Ehre eine „Uschi“ zu sein! Und inmitten der ganzen Frauenpower sorgt ein einziger Träger des Y-Chromosoms für das nötige Gleichgewicht.«

– Andreas Kandzia
Telefonnummer Osteuropa Team: +49 (0)641 4006 450

zum Team