Ihr Kontakt zu uns +49 641 4006-0

Gruppenreisen in Europa und Weltweit

Kunst und Musik zwischen Bergamo und Cremona - 4 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Reisenummer:
871.945013
Zeiträume:
Arrangementpreis:
ab 179 € pro Person

  • Kulturelle Schätze der Lombardei
  • Mit Wein und Stradivari auf den Spuren Verdis

Die Lombardei – eine Region Italiens, die durch ihre Vielfalt besticht.

Erliegen Sie dem Charme der pittoresken Städtchen Bergamo und Brescia. Die Oberstadt Bergamos erreichen Sie mit einer historischen Standseilbahn. Von der gemütlichen Altstadt aus bietet sich Ihnen eine beeindruckende Aussicht auf die Unterstadt und die Umgebung, die auch für Ihre köstlichen Weine aus der Franciacorta berühmt ist. Zusammen mit weiteren lokalen Spezialitäten werden Sie diese auf einem italienischen Landgut verköstigen. In Brescia entdecken Sie beeindruckende, römische Ausgrabungen. Lernen Sie außerdem die Stadt der Geigenbauer, Cremona, kennen. Im Geigenmuseum erfahren Sie die Geschichte der berühmtesten Geige der Welt, der Stradivari. Und schließlich wandeln Sie noch auf den Spuren Verdis, einem der berühmtesten Komponisten der Welt. In Le Roncole besuchen Sie sein Geburtshauses und in Busseto das Teatro Verdi.

1. Tag: Anreise
Sie reisen in die Lombardei, eine von 20 Regionen Italiens, und lernen diese auf Ihrer Reise näher kennen. Sie ist sehr vielfältig und in vielen Facetten kultureller, wirtschaftlicher und landschaftlicher Art interessant und bedeutsam. Am Abend beziehen Sie Ihr Hotel und nehmen das Abendessen zu sich.

2. Tag: Bergamo – Weinverkostung – Brescia
Heute führt es Sie zunächst nach Bergamo. Die beeindruckende Stadt ist unterteilt in eine Ober- und Unterstadt, die durch eine historische Seilbahn miteinander verbunden sind. In der Oberstadt können, umschlossen von venezianischen Mauern, viele außergewöhnliche architektonische Kunstwerke betrachtet werden. Um Jahrhunderte zurück versetzt fühlt man sich, wenn man durch die romantischen, mittelalterlichen Gassen spaziert. Die Altstadt, die heute ganz unter Denkmalschutz steht, zieht sich wie ein Amphitheater an einer Anhöhe empor und ist vollständig von einer fünf Kilometer langen Stadtmauer umgeben. Die heutigen Mauern stammen aus dem 16. Jahrhundert und beinhalten mehrere Bastionen. Nach dem Stadtrundgang führt Sie Ihr Weg weiter zu einem typisch italienischen Agriturismo, eine Art Bauernhof. Neben Wein werden hier auch noch andere lokale Spezialitäten produziert. Genießen Sie ein 2-Gang-Menü mit Köstlichkeiten der Region und drei verschiedenen Weinsorten aus dem Franciacorta-Gebiet.
Nach dieser Pause werden Sie Brescia kennenlernen. Brescia, die kleine Metropole in der sich zwischen schönen Plätzen, Arkaden und alten Gässchen der Altstadt Kunst und Kultur treffen, ist heute Ihr Abschluss des Tages. Bei jedem Schritt erleben Sie hier jahrtausendealte Geschichte und das alltägliche Leben einer Stadt, die sich etwas scheu gibt, aber stolz, dynamisch und voller Überraschungen ist. Während Ihres Aufenthaltes sehen Sie z.B. die Piazza Paolo VI mit dem Duomo Nuovo (Rotonda) und dem Duomo Vecchio, die Piazza della Loggia, die Via dei Musei mit den römischen Ausgrabungen und das Kloster Santa Giulia. Nach dem Stadtrundgang geht es wieder zurück ins Hotel, wo Sie Ihr Abendessen serviert bekommen.

3. Tag: Auf den Spuren Verdis
Nach dem Frühstück begeben Sie sich auf Verdis Spuren. Zunächst lernen Sie Cremona, die Stadt der Geigenbauerfamilien Amati, Guarneri und Stradivari kennen. Besichtigen Sie hier die Piazza Comune, die zu den schönsten Plätzen Cremonas zählt und das Rathaus, in dem die bekannte Geige "Il Cremonese" von Stradivari untergebracht ist. Sehenswert ist auch der Dom. Das Wahrzeichen der Stadt, der höchste Glockenturm Italiens, beherbergt eine enorme Uhr aus dem 15. Jahrhundert. Danach begeben Sie sich weiter auf den Spuren des berühmten Komponisten Giuseppe Verdi und fahren in seine Heimat Le Roncole. Hier sehen Sie sein Geburtshaus und erfahren mehr über die Geschichte dieses Ausnahmekünstlers. In der in einem schönen Park gelegenen Villa di Sant'Agata verbrachte Verdi seine zweite Lebenshälfte. Ein Teil des Gebäudes ist noch als Museum zugänglich. Danach besichtigen Sie noch Busseto, ein weiterer wichtiger Aufenthaltspunkt von Verdi. Hier befindet sich das Teatro Verdi, das Sie ebenfalls besichtigen werden.
Am Abend geht es zurück ins Hotel, wo das gemeinsame Abendessen serviert wird.

4. Tag: Heimreise
Heute heißt es Abschied nehmen von der Lombardei. Mit vielen schönen Erinnerungen im Gepäck treten Sie die Heimreise an.

Unser Tipp:
Wie wäre es am An- oder Abreisetag noch mit einem Abstecher nach Mailand, der Stadt der Mode?
Neben Shopping bei den berühmten Designern im goldenen Viereck geht es auch etwas günstiger z.B. in der Via Dante und Via Torino. Nicht versäumen sollten Sie bei Ihrem Besuch die Besichtigung des Mailänder Doms, eine der größten und prächtigsten Kathedralen der Welt, und der Galleria Vittorio Emanuele mit ihrer imposanten Glas- und Stahlkonstruktion. Die Scala, eines der bekanntesten Opernhäuser der Welt, und das Castello Sforzesco sind ebenso Wahrzeichen der Stadt. Gerne buchen wir gegen Aufpreis eine Stadtführung für Sie.

  • Übernachtung mit Halbpension
  • Halbpension als 3-Gang-Abendessen oder Buffet
  • Standorthotel der gehobenen SRG-Mittelklasse
  • 2 Std. Stadtrundgang Bergamo
  • Fahrt mit der Standseilbahn Bergamo-Oberstadt und retour
  • 2-Gang-Mittagessen inkl. Aperitif und 3 Weinsorten auf dem Agriturismo
  • 3 Std. Stadtrundgang Brescia
  • Ganztagesführung Cremona und Auf den Spuren Verdis
  • Eintritt Geigenmuseum in Cremona
  • Eintritt Teatro Verdi in Busseto
  • Eintritt Geburtshaus Verdi in Le Roncole
  • Insolvenzversicherungsschein für Ihre Kunden für die gesamte Reise (auf Anforderung)

zubuchbare Optionen

  • Eintritt Innenbesichtigung Mailänder Dom inkl. Kopfhörer
    8 €
  • 3 Std. Stadtführung Mailand
    215 €

Gehobene Mittelklasse

Hotels der gehobenen Mittelklasse: Diese Hotels entsprechen dem, was man von sehr guten 3* oder bewährten 4*-Hotels erwartet. Zumeist mit eigenem Restaurant.

Gute Mittelklasse

Hotels der guten Mittelklasse: Diese Hotels entsprechen dem, was man von bewährten 3*-Hotels erwartet. Die Hotels sind auf Gruppen eingestellt und freuen sich auf Ihre Gäste.

Premium-Kategorie

Hotels der Premium-Kategorie: Bevorzugen Sie lieber den Standard internationaler 4*-Hotels, dann ist diese „Ihre“ Kategorie. Mindestens ein Restaurant und oft auch Freizeiteinrichtungen sind vorhanden.

Auf einen Blick
  • Inklusivleistungen
  • Kunst und Kultur
  • Fahrerfreundlich
  • Kenner/Besonderes

SERVICE-REISEN: Ihr Spezialist für Gruppenreisen

Als deutscher Marktführer unter den Paketreisemittlern sind wir Ihr starker Partner für Ihre nächste Gruppenreise. Egal ob Sie nach Skandinavien, Frankreich oder Italien wollen, Ihre Kunden Osteuropa erkunden möchten oder begeisterte Spanien und Mittelmeer-Fans sind. Wir machen Ihnen das Veranstalten von Gruppenreisen so einfach wie möglich – das ist unsere Mission.

Sie haben für jede Destination in Europa einen Länderprofi zur Seite stehen, sodass Sie für jede Reise durch die Benelux-Staaten, nach Kroatien, Reisen mit Bus-Flug-Kombinationen oder in andere Destinationen einen kompetenten Partner zur Verfügung haben. Dafür sorgt auch unsere 24-7-Notfallhotline.

Weitere Reisen, die Sie interessieren könnten

Sizilien - bezaubernde Sonneninsel im Mittelmeer

  • Standorthotel an der Ostküste Siziliens
  • Antike Städte mit faszinierender Atmosphäre
8 Tage
ab 599 €

Sardiniens wilder Westen

  • Modernes Sardinien mit historischen Höhepunkten
  • Highlight: Erlebnisfahrt mit dem Trenino Verde
7 Tage
ab 475 €

Speckfest in Südtirol

  • 21.10.2017
  • Speckfest auf der "Sonnenterrasse des Eisacktals“ erleben
4 Tage
ab 165 €

Kastelruther Spatzenfest 2018

  • 11.10. – 14.10.2018
  • Heimatkonzert in Kastelruth
4 Tage
ab 164 €
Ihr Abteilungsverantwortlicher für Italien Team
Marcus Knüppel

»Wir sind 17 (!) engagierte Länderprofis. Voller Leidenschaft kombinieren wir tagtäglich unser kompaktes Wissen mit unserer langjährigen Erfahrung. Unsere Mission ist es, Sie und Ihre Reisegäste für ein Land zu begeistern, in dem es von Traumdestinationen nur so wimmelt. Erleben Sie mit uns Reisen voller Schätze aus Natur, Kultur und Kulinarischem.«

– Marcus Knüppel
Telefonnummer Italien Team: +49 (0)641 4006 200

zum Team