Ihr Kontakt zu uns +49 641 4006-0

Gruppenreisen in Europa und Weltweit

Kulinarische "Höhe"punkte im goldenen Prag - 4 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Reisenummer:
648.955626
Zeiträume:
Arrangementpreis:
ab 449 € pro Person

  • Programm Tag für Tag
  • Von Kultur bis Kulinarik ist alles dabei

Sie sind mit Prag bereits bestens vertraut? Dann ist diese besonde- re Reise genau das Richtige für Sie. Sie widmen sich nicht nur den Klassikern wie der Karlsbrücke, dem Wenzelsplatz, der Burg und der Kleinseite, sondern entdecken die Goldene Stadt aus einer anderen Perspektive. Auf dem Altstädter Rathausturm und dem Fernsehturm lassen Sie Ihren Blick über die Dächer Prags schweifen. Gerade die Umgebung von Prag hat viel Spannendes zu bieten. Wir haben zwei Highlights für Sie ausgewählt, die Sie besuchen werden! Das Wein- gut JOHANN W als Andenken der letzten Romanze Goethes und das Renaissanceschloss Melnik.

1. Tag: Die Metropole Prag und das böhmische Land laden Sie ein
Im Laufe des Tages treffen Sie in der schönen Moldaumetropole Prag ein. Nachdem Sie Ihre Zimmer bezogen haben, machen Sie sich auf zu einem ersten Streifzug durch die Stadt. Empfehlenswert ist ein Besuch der Prager Kleinseite. In diesem Stadtteil finden sich nicht nur viele beliebte Sehenswürdigkeiten, sondern auch Parkanlagen und viele hübsche Restaurants und Kneipen in malerischen historischen Gassen. Hier können Sie sich Köstlichkeiten der böhmischen und internationalen Küche wie auch verschiedene Biersorten aus der Region schmecken lassen. Alternativ können Sie Ihren ersten Reisetag im „Vystaviste Praha“ ausklingen lassen. Auf diesem Ausstellungsgelände erwarten Sie Biergärten, Karussells und ein Riesenrad – fast wie im Wiener Prater. Auch finden hier oft Ausstellungen, Konzerte und andere Kulturveranstaltungen statt.
Im Hotel erwartet Sie neben Schokolade und einem Stadtplan auf den Zimmern ein erstes kulinarisches Highlight. Sie genießen ein hochwertiges 4-Gang-Knödelessen. Ein Begrüßungsgetränk darf da natürlich nicht fehlen.
Nach oder vor dem Essen werden Sie in die Geschichte Böhmens eingeführt. Während einer ca. 1-stündigen Gesprächsrunde werden Sie aller Hand über Land und Leute der Region erfahren.
Übernachtung im Hotel.

2. Tag: Über den Dächern von Prag
Gleich nach dem Frühstück gehen Sie auf große Entdeckungstour in Prag. Im Vordergrund steht vor allem der Blick auf Prag von oben: Sie fahren auf den Rathausturm hinauf – ein toller Blick auf die Dächer der Altstadt! Im Anschluss erwartet Sie die historische Straßenbahn, die Sie ca. 1 Std. durch die Gassen Prags chauffieren wird. Mit einem Becherovka in der Hand ist das Vergnügen groß.
Am Abend geht es wieder hoch hinauf. Als der Prager Fernsehturm im Jahre 1992 festlich eröffnet wurde, hörte man von vielen Einwohnern der Stadt kritische Töne. Inzwischen ist aller Ärger darüber verflogen und das Bauwerk hat sich zu einem beliebten Besucherziel entwickelt, das Sie sich heute anschauen. Der futuristische Turm im Stadtteil Zizkov wurde nach einer gründlichen Sanierung im Herbst 2012 wiedereröffnet. Mit einer Höhe von 216m prägt der Fernsehturm die Skyline der Moldaumetropole mit. Die moderne, ungewöhnliche Architektur des Turms sticht aus dem Gesamtbild der Altstadt mit den vielen historischen Gebäuden deutlich hervor. Aber nicht nur die Architektur des Turmes an sich ist außergewöhnlich: Im Jahr 2000 ließ man Bronze-Skulpturen von herumkrabbelnden "Miminkas" (Babys) am Turm befestigen. Diese vom Bildhauer David Cerny stammenden Plastiken sollten eigentlich nur vorübergehend angebracht werden, schmücken den Turm aufgrund ihrer zunehmenden Popularität nun aber dauerhaft. Neben dem Restaurant und einer Bar in 66m Höhe kann Ihre Gruppen noch das so genannte „Observatorium“ in einer Höhe von 93m betreten. Hier lässt sich in Hängestühlen – den so genannten „Bubble-Chairs“ – entspannen und die fantastische Aussicht über Prag genießen. Direkt am Turm befindet sich übrigens ein kostenfreier Busparkplatz für Ihren Reisebus.
Das 3-Gang-Abendessen in schwindelerregender Höhe wird Sie begeistern.
Übernachtung im Hotel.

3. Tag: Dem Wein und Goethe auf der Spur
Heute besuchen Sie das Weingut JOHANN W in Trebivlice, z.Dt. Trieblitz, und werfen einen Blick hinter die Kulissen der modernsten Weinwirtschaft Tschechiens. Erleben Sie hautnah den Entstehungsprozess von Weinen der Marke JOHANN W. Die liebevolle Sorgfalt, die jede geerntete Traube bei der Verarbeitung erfährt, ist das Erfolgsrezept des einmaligen Geschmacks. Nachdem Sie die Wein-Pfade entdeckt und alles Wissenswerte über den Herstellungsprozess erfahren haben, probieren Sie die Weine selbst bei der abschließenden Weinverkostung mit Verkostung regionaler Produkte – das lohnt sich!
Im Anschluss kommen Sie noch in den Genuss eines 2-Gang-Mittagessens bevor Sie sich auf den Weg nach Melnik begeben.
Das charmante Städtchen liegt am Zusammenfluss von Moldau und Elbe und ist für seinen Weinanbau bekannt. Hier blickt man mittlerweile auf eine über 1000 Jahre alte Weintradition zurück. Das Wahrzeichen von Melnik ist das imposante Schloss im Renaissancestil. Einst galt die Anlage als Witwensitz böhmischer Königinnen. Nach der Besichtigung erwartet Sie Kaffee und Kuchen in der hauseigenen Konditorei.
Übernachtung im Hotel.

4. Tag: Heimreise
Auch die schönste Reise hat ein Ende – heute heißt es Lebewohl sagen. Ihre traumhaften Erinnerungen an den herrlichen Urlaub kann Ihnen aber niemand mehr nehmen!

Hotel Clarion Old Town
Das Clarion Old Town ist ein Hotel der SRG- Premium-Kategorie, das sich in idealer Lage direkt im Herzen Prags und in der Nähe aller bekannten Sehenswürdigkeiten der Stadt be ndet. Zum Altstädter Ring laufen Sie z.B. nur ca. 15 Minuten. Im Hotel gibt es ein Restaurant, ein kleines Café, Zimmerservice sowie Wäscheservice. Mit dem Bus können vor dem Hotel zum Ein-/Aussteigen anhalten. Der Bus parkt kostenp ichtig z.B. auf dem Parkplatz Florenc, am Hotel Hilton oder am Parkplatz Rohanske nabrezi (Rohan Ufer).

  • Übernachtung inkl. Frühstücksbuffet
  • Standorthotel der SRG-Premium-Kategorie
  • Geschenk des Hotels: Schokolade mit Bildern Tschechiens pro Zimmer
  • 1 Stadtplan pro Zimmer
  • Begrüßungsgetränk
  • 1 Std. exklusive Gesprächsrunde zum Thema böhmisches Lebensgefühl im Hotel am Anreisetag
  • 4-Gang-Abendessen mit Knödelspezialitäten im Hotel
  • Ganztagesführung Prag und Umgebung
  • Eintritt und Auffahrt Prager Rathausturm
  • 1 Std. Fahrt mit der historischen Straßenbahn inkl. 1 Becherovka
  • Eintritt Prager Fernsehturm Zizkov inkl. 1 Glas Sekt
  • 3-Gang-Abendessen im Fernsehturm-Restaurant
  • 3er Weinprobe mit regionaler Vorspeisenplatte und ca. 2 Std. Besichtigung auf dem Weingut JOHANN W in Trieblitz
  • 2-Gang-Mittagessen auf dem Weingut JOHANN W in Trieblitz
  • Eintritt und 1,5 Std. Besichtigung Schloss Melnik inkl. Kaffee und Kuchen in der hauseigenen Konditorei
  • 4-seitiger Folder zur Bewerbung der Reise, 250 Stk. (auf Anforderung)

zubuchbare Optionen

  • 3-Gang-Abendessen in einem Restaurant in der Prager Altstadt
    16 €
  • 3-Gang-Abendessen im Folklorerestaurant auf einem Bauernhof am Stadtrand von Prag mit Musik, Tänzen, Aperitif und freien Getränken
    31 €
  • 3-Gang-Abendessen im Hotel Clarion Old Town in Prag (bis 25 Personen)
    20 €
  • Eintrittskarte Nationaltheater ab
    35 €
  • Eintrittskarte Schwarzes Theater (Image Theater) ab
    25 €
  • Eintrittskarte Laterna Magika ab
    32 €
  • Erlebnispaket Burg Karlstein (am Abreise- oder Verlängerungstag)
    35 €
  • Aufpreis Verlängerungstag/ÜF im Hotel Clarion Old Town ab
    55 €
  • Gepäckservice bei An- /Abreise
    6 €
  • Aufpreis bei 12-14 Personen
    29 €
  • Aufpreis bei 15-19 Personen
    16 €
  • Eintrittskarte zum Weinkellerabend mit 1/4 l Wein, kalter Platte und Musik
    24 €

Gehobene Mittelklasse

Hotels der gehobenen Mittelklasse: Diese Hotels entsprechen dem, was man von sehr guten 3* oder bewährten 4*-Hotels erwartet. Zumeist mit eigenem Restaurant.

Gute Mittelklasse

Hotels der guten Mittelklasse: Diese Hotels entsprechen dem, was man von bewährten 3*-Hotels erwartet. Die Hotels sind auf Gruppen eingestellt und freuen sich auf Ihre Gäste.

Premium-Kategorie

Hotels der Premium-Kategorie: Bevorzugen Sie lieber den Standard internationaler 4*-Hotels, dann ist diese „Ihre“ Kategorie. Mindestens ein Restaurant und oft auch Freizeiteinrichtungen sind vorhanden.

Auf einen Blick
  • Preis/Leistung
  • Inklusivleistungen
  • Hotellage
  • Kenner/Besonderes

SERVICE-REISEN: Ihr Spezialist für Gruppenreisen

Als deutscher Marktführer unter den Paketreisemittlern sind wir Ihr starker Partner für Ihre nächste Gruppenreise. Egal ob Sie nach Skandinavien, Frankreich oder Italien wollen, Ihre Kunden Osteuropa erkunden möchten oder begeisterte Spanien und Mittelmeer-Fans sind. Wir machen Ihnen das Veranstalten von Gruppenreisen so einfach wie möglich – das ist unsere Mission.

Sie haben für jede Destination in Europa einen Länderprofi zur Seite stehen, sodass Sie für jede Reise durch die Benelux-Staaten, nach Kroatien, Reisen mit Bus-Flug-Kombinationen oder in andere Destinationen einen kompetenten Partner zur Verfügung haben. Dafür sorgt auch unsere 24-7-Notfallhotline.

Weitere Reisen, die Sie interessieren könnten

Wintermärchen St. Petersburg

  • Mit dem Eisbrecher durch die Ostsee
  • Winter Wonderland und Frühlingserwachen
7 Tage
ab 389 €

Kurerlebnis Marienbad

  • Professionelle Kuranwendungen direkt im Hotel
  • Inklusive Sprechstunden vor Ort
8 Tage
ab 319 €

Heimat der Zwerge, Könige und Nonnen

  • Ein Schlosshotel zum verzaubern
  • Programmauswahl ganz nach Ihrem Geschmack
5 Tage
ab 199 €

Schlössertraum in Nordböhmen

  • Unser Exklusives Programm mit Casanova
  • Rund um das Elbsandsteingebirge die Seele baumeln lassen
4 Tage
ab 399 €
Ihr Abteilungsverantwortlicher für Osteuropa Team
Andreas Kandzia

»Wenn Sie mit einem simplen „Hey, Uschi!“ die volle Aufmerksamkeit einer Abteilung bekommen, dann befinden Sie sich bei den Damen aus unserem Osteuropa Team. Wertschätzend und liebevoll wird das Wort benutzt – denn nicht jeder hat die Ehre eine „Uschi“ zu sein! Und inmitten der ganzen Frauenpower sorgt ein einziger Träger des Y-Chromosoms für das nötige Gleichgewicht.«

– Andreas Kandzia
Telefonnummer Osteuropa Team: +49 (0)641 4006 450

zum Team