Sprache wählen
Ihr Kontakt zu uns +49 641 4006-0

Gruppenreisen in Europa und Weltweit

Kulinarische Entdeckungsreise durch Sardinien - 8 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Reisenummer:
867.926112
Zeiträume auswählen:
Arrangementpreis:
ab 689 € pro Person

  • Eine Symphonie aus Kultur und Gaumenfreuden
  • Aperitif und Antipasti über den Dächern von Alghero

Kaum eine Insel im Mittelmeer ist so facettenreich wie Sardinien: Während Sie an der Küste die malerischen Buchten mit dem türkisblauen Wasser bewundern, verzaubert Sie das Landesinnere durch wilde, unberührte Landschaften. Sie verkosten sardische Spezialitäten wie den goldgelben Malvasiawein oder die typische Schokolade. Zum Abschluss Ihrer Reise betrachten Sie Sardinien aus einem anderen Blickwinkel. Genießen Sie einen Aperitif und italienische Antipasti in einer Panoramabar über den Dächern der Hafenstadt Alghero.

1. Tag: Anreise Livorno – Fähre
Auf einer Route Ihrer Wahl reisen Sie in die am Tyrrhenischen Meer gelegene Stadt Livorno. Am Abend erfolgt die Einschiffung auf die Nachtfähre. Dann heißt es "Leinen los" in Richtung Olbia.

2. Tag: Olbia – Costa Smeralda – 160 km
Nach einer erholsamen Seereise erreichen Sie am Morgen Olbia. Am heutigen Tag entdecken Sie die Costa Smeralda. Zunächst besuchen Sie die Orte Porto Rotondo und Porto Cervo. Von Capo Figari aus kann man die ganze Küstenregion überblicken. Auch das aus Kalkbergen bestehende Vorgebirge ist reizvoll und lockt mit Buchten, steil zum Meer hin abfallenden Felswänden, zum Teil noch unerforschten Höhlen und dem Fischreichtum seiner Gewässer. Im Süden erblickt man das ebenfalls aus Kalkstein geformte Inselchen Figarolo. Sie fahren entlang der Panoramastraße der schönen Costa Smeralda. Am Abend beziehen Sie Ihr Hotel im Raum Orosei. Hier verbringen Sie die nächsten zwei Nächte.

3. Tag: Golgo Plateau – 180 km
Nach dem Frühstück machen Sie sich heute auf den Weg zu einem der bedeutendsten Naturreservate der Insel, dem Golgo Plateau. Auf eine neue Art der Erkundung lernen Sie das Gebiet besser kennen. Sie unternehmen eine aufregende Tour mit dem Geländewagen. Zwischendurch machen Sie einen Stop in As Piscinas, um einen Wassertümpel zwischen Basaltsteinen und den 270 m tiefen Karstschlund Voragine del Golgo zu besichtigen. Außerdem besuchen Sie die Wallfahrtskirche San Pietro di Golgo. Highlight des Tages wird ein typisch sardisches Mittagessen bei den Hirten im Gebirge sein.

4. Tag: Paulilatino und Cagliari – 220 km
Vorbei an dem Brunnenheiligtum von Santa Cristina führt Sie Ihr Weg heute in die sardische Hauptstadt Cagliari. Am Nachmittag haben Sie Zeit, Cagliari auf eigene Faust zu erkunden. Bei einer Stadtbesichtigung sollten Sie den Elefantenturm, den Aussichtspunkt San Remy und das historische Zentrum auf keinen Fall versäumen. Am Abend beziehen Sie Ihr Hotel im Raum Cagliari. Dort werden Sie die nächsten 2 Nächte verbringen.

5. Tag: Zuckerhutküste, Sant' Antioco und Costa del Sud – 200 km
Am heutigen Tag fahren Sie zunächst zur "Pan di Zucchero". An der steilen Felsenküste unternehmen Sie einen Spaziergang mit tollem Panoramablick auf die Zuckerhutküste. Weiter geht es in die älteste Stadt Sardiniens, nach Sant' Antioco auf der gleichnamigen Insel. Im Anschluss besuchen Sie die einzige Produzentin von Muschelseide in Europa und lassen sich in ihr Handwerk einweisen. Die Rückfahrt erfolgt über die traumhafte Costa del Sud.

6. Tag: Nora – Bosa – Alghero – 300 km
Vormittags besichtigen Sie die phönizisch-römische Siedlung Nora. In Bosa erfreut sich Ihr Gaumen bei einer Weinprobe des goldgelben Malvasiaweines und zartschmelzender Schokolade. Wenn Sie schon einmal in Bosa sind, darf eine Besichtigung des mittelalterlichen Städtchens natürlich nicht fehlen. Der malerisch und schön gelegene Seeort Bosa wird vom einzigen, über 8 km hinweg schiffbaren, Fluss auf Sardinien durchzogen. Die Stadt wurde im Mittelalter gegründet und liegt etwa 2 km entfernt von der Stelle, wo das römische Bosa lag. Die Altstadt charakterisieren enge, sich über den Colle di Serravalle schlängelnde Gässchen. Lassen Sie den Tag bei einer Panoramafahrt entlang der zerklüfteten Westküste ausklingen. Im Raum Alghero beziehen Sie für die heutige Nacht Ihr Hotel.

7. Tag: Alghero - Porto Torres - Fähre – 80 km
Für den Vormittag empfehlen wir eine Stadtbesichtigung Alghero mit beeindruckender Fahrt entlang der malerischen Küstenlandschaft zum Capo Caccia. Den Höhepunkt bildet hier ein Besuch der "Grotta di Nettuno", eine der schönsten und größten Meeresgrotten mit einer Märchenwelt aus Tropfstein (gegen Aufpreis). Anschließend bekommen Sie über den Dächern von Alghero einen Aperitif und Antipasti gereicht. Danach machen Sie sich auf den Weg nach Porto Torres. Ein letzter Blick auf das türkisblaue Meer und Sie schiffen in Porto Torres auf die Fähre nach Genua ein.

8. Tag: Genua - Heimreise
Am Morgen erreichen Sie Genua und treten die Heimreise an.

Aufpreis bei unter 20 Personen

Mindestteilnehmerzahl:
10 Personen.

  • Fährüberfahrten:
  • Livorno – Olbia
  • Porto Torres – Genua
  • 2x Frühstück an Bord im Self-Service
  • Unterbringung in 2-Bettkabinen
  • Übernachtung/Halbpension
  • Halbpension als 3-Gang-Abendessen oder Buffet
  • Hotels der gehobenen SRG-Mittelklasse
  • 6-tägige Reiseleitung für die Rundreise
  • Erkundung des Golgo Plateau im Geländewagen
  • typisch sardisches Hirten-Mittagessen inkl. Wein und Mirto Likör
  • Besuch bei der Byssusweberin Chiara Vigo (Muschelseide)
  • 2er Weinprobe Malvasia und Schokolade in Bosa
  • Aperitif und Antipasti in einer Panorama-Skybar mit Blick über Alghero
  • Insolvenzversicherungsschein für Ihre Kunden für die gesamte Reise (auf Anforderung)

Wählen Sie Ihren Termin

zubuchbare Optionen

  • 1 x Abendessen an Bord im Self-Service Restaurant
    20 €
  • Eintritt Grotta di Nettuno
    11 €
  • Bootsausflug zur Neptunsgrotte
    18 €
  • Ganztägige Stadtführung Alghero
    240 €
  • Begrüßungs-Mittagessen in einem Agriturismo inkl. Wein
    29 €
  • 1 x 4-Gang-Abendessen an Bord im À-la-carte-Restaurant
    26 €

Gehobene Mittelklasse

Hotels der gehobenen Mittelklasse: Diese Hotels entsprechen dem, was man von sehr guten 3* oder bewährten 4*-Hotels erwartet. Zumeist mit eigenem Restaurant.

Gute Mittelklasse

Hotels der guten Mittelklasse: Diese Hotels entsprechen dem, was man von bewährten 3*-Hotels erwartet. Die Hotels sind auf Gruppen eingestellt und freuen sich auf Ihre Gäste.

Premium-Kategorie

Hotels der Premium-Kategorie: Bevorzugen Sie lieber den Standard internationaler 4*-Hotels, dann ist diese „Ihre“ Kategorie. Mindestens ein Restaurant und oft auch Freizeiteinrichtungen sind vorhanden.

Auf einen Blick
  • Optionsleistungen
  • Landschaft/Natur
  • Freizeit
  • Kenner/Besonderes

SERVICE-REISEN: Ihr Spezialist für Gruppenreisen

Als deutscher Marktführer unter den Paketreisemittlern sind wir Ihr starker Partner für Ihre nächste Gruppenreise. Egal ob Sie nach Skandinavien, Frankreich oder Italien wollen, Ihre Kunden Osteuropa erkunden möchten oder begeisterte Spanien und Mittelmeer-Fans sind. Wir machen Ihnen das Veranstalten von Gruppenreisen so einfach wie möglich – das ist unsere Mission.

Sie haben für jede Destination in Europa einen Länderprofi zur Seite stehen, sodass Sie für jede Reise durch die Benelux-Staaten, nach Kroatien, Reisen mit Bus-Flug-Kombinationen oder in andere Destinationen einen kompetenten Partner zur Verfügung haben. Dafür sorgt auch unsere 24-7-Notfallhotline.

Weitere Reisen, die Sie interessieren könnten

Vom Piemont zur Riviera

  • Neu: Tendabahnfahrt über die Seealpen nach Nizza
  • Romantische Weinberge und verwinkelte Altstadtgassen
5 Tage
ab 245 €

Norditalienische Seenvielfalt

  • Prächtige Farbspiele vor traumhafter Kulisse
  • Gardasee, Lago Maggiore, Comer See und Luganer See
5 Tage
ab 195 €

Zwei auf einen Streich – Rom und Golf von Neapel

  • Auf den Spuren der Antike in Rom und Pompeji
  • Traumhafte Panoramen an der Amalfiküste
7 Tage
ab 335 €

Zauberhafte Gärten am Golf von Neapel

  • Sorrent - Stadt der Orangen- und Zitronengärten
  • Romantische Villen und traumhafte Panoramen
5 Tage
ab 245 €
Ihr Abteilungsverantwortlicher für Italien Team
Marcus Knüppel

»Wir sind 15 (!) engagierte Länderprofis. Voller Leidenschaft kombinieren wir tagtäglich unser kompaktes Wissen mit unserer langjährigen Erfahrung. Unsere Mission ist es, Sie und Ihre Reisegäste für ein Land zu begeistern, in dem es von Traumdestinationen nur so wimmelt. Erleben Sie mit uns Reisen voller Schätze aus Natur, Kultur und Kulinarischem.«

– Marcus Knüppel
Telefonnummer Italien Team: +49 (0)641 4006 200

zum Team