Ihr Kontakt zu uns +49 641 4006-0

Gruppenreisen in Europa und Weltweit

Kontrastreiche Küstenimpressionen - 4 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Reisenummer:
474.949881
Zeiträume:
Arrangementpreis:
ab 196 € pro Person

  • Mondäne Küstenstädte und belgische Dünenlandschaften
  • Französische Kreidefelsen und Austernverkostung

Entdecken Sie mit uns eine der facettenreichsten Regionen Belgiens, Flandern. Charmante Kleinstädte mit mittelalterlichen Zentren, pittoreske Küstenstädte und eindrucksvolle Dünenlandschaften wechseln sich mit mondänen Seebädern ab.

Beobachten Sie einmal das traditionelle Schauspiel des Krabbenfangs zu Pferde in Oostduinkerke und verkosten Sie eine frische Auster in Oostende.

Kontrastreich präsentiert sich die französische Küstenlandschaft. Weiße Kreidefelsen, blau-grüne Meeresflächen und durch den azurblauen Himmel gleitende Möwen können Sie bei einem gemütlichen Spaziergang entlang der Opalküste zwischen Calais und Dunkerque bewundern.

1. Tag: Anreise Flandern
Besuchen Sie eine der facettenreichsten Regionen Belgiens, Flandern. Inspirierend war die kontrastreiche Region bereits für viele flämische Maler. Entdecken Sie mit uns die bunte Palette an Ausflugszielen. Charmante mittelalterliche Dörfer, mondäne Küstenstädte sowie eindrucksvolle Dünenlandschaften wechseln sich mit märchenhaften Schlössern und Abteien ab.

2. Tag: Belgiens Küstenschätze
Heute erkunden Sie die unbestrittene Hauptstadt der belgischen Küste, Oostende. Schon König Leopold II. gab seinem geliebten Oostende den Beinamen Königin der Seebäder. Damals war die Stadt Treffpunkt der feinen Gesellschaft Europas, wo das Sehen und Gesehenwerden die Devise des Geldadels war. Noch heute lieben es die Gäste, über die schicke Strandpromenade zu flanieren. Der Kursaal mit dem Casino, die verspielte Villa Maritza und die Königlichen Galerien erinnern an diese glänzende Epoche. Für den Nachmittag empfehlen wir Ihnen einen der Orte De Haan, Nieuwpoort, Oostduinkerke oder Koksijde zu besuchen. Teilen Sie uns mit, für welchen dieser Orte wir für Sie eine deutschsprachige Führung buchen dürfen. Jede Stadt bietet ihre eigenen kleinen Besonderheiten. In De Haan können Sie ein authentisches und malerisches Seebad mit vielen Gärten und weißen Villen im normannischen Cottage-Stil bewundern. Nieuwpoort ist eine Stadt der Gegensätze. Der moderne Hafen kontrastiert mit der mittelalterlichen Architektur der Altstadt. Oostduinkerke besitzt mit seiner intakten Dünenlandschaft noch etwas, was man anderorts vergebens sucht: Fischer zu Pferde. Das traditionelle Schauspiel des Krabbenfangs zu Pferde sollte man sich nicht entgehen lassen.

3. Tag: Frankreichs Küstenimpressionen
Der heutige Ausflug führt Sie ins benachbarte Frankreich, wo weiße Kreidefelsen und malerische Buchten die Küstenlandschaft, die blau-grüne Opalküste, prägen. Genießen Sie die erfrischende Meeresbrise bei einem Spaziergang entlang des Cap Blanc-Nez (weiße Nase) und des Cap Nez-Gris (graue Nase), beides Landspitzen an Frankreichs Ärmel-Kanalküste. Majestätisch erhebt sich ein Leuchtturm auf dem Gipfel des Nez Gris. Von hier kann man -bei schönem Wetter- einen Blick auf die britischen Klippen von Dover und die Bucht von Wissant werfen. Was läge da nicht näher als ein leckeres Fischmenü in einem Panoramarestaurant zu genießen, während schaumgekrönte Wellen an den breiten Sandstrand schlagen und weiße Möwen anmutig durch den azurblauen Himmel gleiten. Auf der Rückfahrt legen Sie noch einen Zwischenstopp bei der singenden Hopfenbäuerin in Poperinge ein und beschließen das Tagesprogramm mit einem leckeren Hommelbier.

4. Tag: Heimreise
Unterbrechen Sie die Heimreise in der ehemaligen Tuchmacherstadt Gent und lernen Sie die Hauptstadt Ostflanderns bei einem Stadtrundgang kennen. Sie werden den Genter Gemeindeturm, den Belfried der Zünfte und Gilden aus dem 17. Jh., die gotische Tuchhalle und das Genter Rathaus bestaunen können.

Verlängerungspaket Küste und mehr
- 1 x Verlängerungstag/ Frühstücksbuffet im Hotel Mercure Roeselare
- 1 x 30-45 Min. Fahrt mit der Küstentram Oostende – Blankenberge
- 1 x 75 Min. Hafenrundfahrt Zeebrügge

Hotel Mercure Roeselare
Mercure Roeselare ist ein Hotel der gehobenen SRG-Mittelklasse im Zentrum von West-Flandern.
Das Hotelrestaurant hat von 12.00 – 14.00 Uhr und von 18.30 – 22.00 Uhr geöffnet. Es bietet 120 Sitzplätze.
Die stilvollen Zimmer sind mit allem modernen Komfort ausgestattet. Es gibt 56 Twin-Zimmer, 28 Doppel- und 3 Einzelzimmer. Die Zimmer bieten eine Regendusche oder Bad, Fön, Minibar, Klimaanlage, elektronischen Safe mit Ladefunktion, Flachbild-TV mit Video-on-Demand, Kaffee- und Tee-Zubereiter sowie kostenfreies WLAN.
Es gibt vier Busparkplätze am Hotel, die alle kostenfrei sind.

Unser Tipp:
Rundfahrt durch den Hafen von Zeebrügge: während der 75 Min. Rundfahrt passieren Sie Fähren, Kreuzfahrtschiffe, Luxusjachten, Schlepper, eine der größten Schleusen der Welt und eine Seeschwalbeninsel. Eine sicherlich nicht alltägliche Bootsfahrt.

  • Übernachtung inkl. Frühstücksbuffet
  • Standorthotel der gehobenen SRG-Mittelklasse, Hotel Mercure Roeselare
  • Ganztagesführung Oostende/Küstenort nach Wahl
  • Eintritt und 1 Std. Führung Austernfarm, Oostende
  • Austernverkostung inkl. 1 Glas Wein, Austernfarm Oostende
  • Ganztagesführung französische Opalküste
  • 1,5 Std. Rundgang Bierbrauerei inkl. 4er Bierprobe, Tardinghen
  • Insolvenzversicherungsschein für Ihre Kunden für die gesamte Reise (auf Anforderung)

zubuchbare Optionen

  • 3 Std. Stadtführung Brüssel
    180 €
  • Mittagessen (Fischbuffet mit Hummer) im Restaurant der Austernfarm, Oostende
    52 €
  • Mittagessen (Fischbuffet) im Restaurant der Austernfarm, Oostende
    45 €
  • 3 Std. Stadtführung Gent
    180 €

Gehobene Mittelklasse

Hotels der gehobenen Mittelklasse: Diese Hotels entsprechen dem, was man von sehr guten 3* oder bewährten 4*-Hotels erwartet. Zumeist mit eigenem Restaurant.

Gute Mittelklasse

Hotels der guten Mittelklasse: Diese Hotels entsprechen dem, was man von bewährten 3*-Hotels erwartet. Die Hotels sind auf Gruppen eingestellt und freuen sich auf Ihre Gäste.

Premium-Kategorie

Hotels der Premium-Kategorie: Bevorzugen Sie lieber den Standard internationaler 4*-Hotels, dann ist diese „Ihre“ Kategorie. Mindestens ein Restaurant und oft auch Freizeiteinrichtungen sind vorhanden.

Auf einen Blick
  • Landschaft/Natur
  • Hotelauswahl
  • Fahrerfreundlich
  • Erholung
  • Kenner/Besonderes

SERVICE-REISEN: Ihr Spezialist für Gruppenreisen

Als deutscher Marktführer unter den Paketreisemittlern sind wir Ihr starker Partner für Ihre nächste Gruppenreise. Egal ob Sie nach Skandinavien, Frankreich oder Italien wollen, Ihre Kunden Osteuropa erkunden möchten oder begeisterte Spanien und Mittelmeer-Fans sind. Wir machen Ihnen das Veranstalten von Gruppenreisen so einfach wie möglich – das ist unsere Mission.

Sie haben für jede Destination in Europa einen Länderprofi zur Seite stehen, sodass Sie für jede Reise durch die Benelux-Staaten, nach Kroatien, Reisen mit Bus-Flug-Kombinationen oder in andere Destinationen einen kompetenten Partner zur Verfügung haben. Dafür sorgt auch unsere 24-7-Notfallhotline.

Weitere Reisen, die Sie interessieren könnten

Parallele Spanien-Rundreise zur Kreuzfahrt "Westliches Mittelmeer"

  • Parallel-Programm durch Spanien
  • Mit Paella-Essen und "Casa Freixenet"
10 Tage
ab 648 €

Gent? - Ganz genau!

  • Genever, Bier und Pommes - typisch Gent
  • Der Genter Altar - absolutes Glanzstück der Stadt
4 Tage
ab 179 €

Brüssel – Zu Besuch im Wohnzimmer Europas

  • Die Hauptstadt der EU mit ihrer sehenswerten Altstadt
  • Mit Eintritt ins Atomium - DAS Wahrzeichen der Stadt
3 Tage
ab 86 €

Antwerpens flüssiges Gold

  • Biererlebniszentrum – legendärer Gerstensaft in Arbeit
  • Degustation von 4 Sorten mit Bier-Sommelier
3 Tage
ab 118 €
Ihr Abteilungsverantwortlicher für Benelux und Schweiz
Elke Schwarzer

»Wir überlegen immer wieder, ob wir die Schweizer Schokolade oder die belgischen Pralinen besser finden oder den Schweizer oder den holländischen Käse kombiniert mit einem spritzigen Moselwein aus Luxemburg.
Genauso abwechlungsreich setzt sich unser Team zusammen: vom Schweizfan aus Leidenschaft, dem begeisterten Belgien(bier)liebhaber, dem niederländisch-sprachigen Kunstfreund oder diejenigen, die am liebsten die Kombi mögen aus flämischen Städten oder dem Glacier-Bernina-Express. Nun müssen Sie nur noch entscheiden, ob Sie ans Meer wollen oder hoch hinaus. Wir zeigen Ihnen gerne die Schokoladenseite aller Länder!«

– Elke Schwarzer
Telefonnummer BeNeLux/Schweiz Team: +49 (0)641 4006 850
e-Mail: benelux@servicereisen.de

zum Team