Sprache wählen
Ihr Kontakt zu uns +49 641 4006-0

Gruppenreisen in Europa und Weltweit

Kalimera Hellas! - 8 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Reisenummer:
546.947655
Zeiträume auswählen:
Arrangementpreis:
ab 485 € pro Person

  • Jahrtausendealte Kulturlandschaften
  • Genussvielfalt und griechische Gelassenheit

Griechenlands unverändert hohe Gastfreundschaft macht Ihren Besuch besonders lohnenswert.

Den Geburtsort der Demokratie, bekannt durch seine großen ­Philosophen Aristoteles, Sokrates und Platon, müssen Sie unbedingt in Ihrer Reiseplanung berücksichtigen. Die kulinarischen Genüsse von Fleisch über Feta bis Fisch sowie die unzähligen kulturellen, vor allem architektonischen und antiken Sehenswürdigkeiten dieser Reise werden auch Griechenland-Kenner begeistern. Dazu unendliche Strände, blaues Meer und sonnenverwöhnte Urlaubstage mit einer abwechslungsreichen Landschaft. Es gibt unendlich viel zu entdecken und zu erleben im Land der Hellenen. Überzeugen Sie sich selbst!

1. Tag: Anreise Ancona – Fähre nach Griechenland, Igoumenitsa
Die schöne Hafenstadt Ancona erwartet Sie. Nutzen Sie die Wartezeit auf Ihre Fähre zu einem geführten Stadtrundgang durch die historische Altstadt mit den zahlreichen gotischen Gebäuden, wie die Kirchen von St. Francesco und St. Agostino, der Palazzo Benincasa und die Loggia dei Mercanti. Am frühen Nachmittag legt Ihr Schiff mit Ziel Griechenland ab.

2. Tag: Igoumenitsa – Kalambaka – 220 km
Willkommen in Griechenland! Ankunft in der Hafenstadt Igoumenitsa am Morgen. Über den Katara-Pass, im Pindosgebirge gelegen, setzen Sie Ihre Fahrt nach Kalambaka fort. Die Stadt liegt unterhalb der einzigartigen Meteora Klöstern, von denen noch heute 6 bewohnt sind und die zum UNESCO - Weltkulturerbe zählen. Wie wäre es unterwegs mit einem Kaffee in einem typisch griechischen Kafenion?

3. Tag: Kalambaka – Meteora-Klöster – Volos – 180 km
Die bis zu 400m hohen bizarren Felsnadeln entstanden vor Millionen von Jahren. Riesige Wassermassen stürzten in die Ebene herab und spülten die weichen Gesteinsmassen weg. Die sechs noch zu besichtigenden Klöster stammen aus dem 14. bis 16. Jh. Noch Anfang des 20. Jahrhunderts waren alle 24 Klöster in dieser Region nur über Strickleitern, in einem Netz oder Korb mit einer Seilwinde zugänglich. Mittlerweile können Sie die noch bewohnten Klöster über Treppen und Brücken erreichen. Vorbei an Trikala und Larissa erreichen Sie Hafen- und Handelsstadt Volos. Die Halbinsel Magnesia zeichnet sich besonders durch ihre reizvolle Küste aus.

4. Tag: Volos – Ausflug Skiathos
Skiathos ist eine Mini-Insel und die schönste der Sporaden-Inseln. Unter den über 50 Strände der Insel gehören zahlreiche zu den schönsten Griechenlands. Bedeutende antike Zeugnisse oder Ausgrabungen findet man dafür auf Skiathos nicht. Auf der eher flachen Insel ragt der höchste Berg 440m hoch auf. Der Ort Skiathos ist überaus pittoresk. Die weißen Häuser mit roten Ziegeln ziehen sich einen kleinen Berg hinauf und malen ein hübsches Bild.
Sehenswert sind auch einige Klöster, darunter das Kloster Evangelistria aus dem 18. Jh., nördlich vom Ort Skiathos und das Kloster Kechrias aus dem 15. Jh. liegt an der Westküste der Insel.
(Ausflug von Mai bis September)

5. Tag: Volos – Athen – 320 km
Entlang der Ägäisküste fahren Sie vorbei an Lamia und Theben in die griechische Hauptstadt Athen.
Lernen Sie am Nachmittag "Athina" kennen, wie die Griechen ihre Hauptstadt nennen. Dazu gehört natürlich der Parthenontempel. Das grandiose Bauwerk auf dem 156 m hohen Akropolis-Felsen, das den Geist der Antike widerspiegeln soll. Athen hat aber nicht nur historisches zu bieten, sondern auch Lebensfreude, die man mit einem Besuch einer der vielen Folklore-Lokale deutlich spüren kann. Am Nachmittag lohnt ein Ausflug entlang der Küstenstraße zum Kap Sounion, der südlichsten Spitze Attikas. Lassen Sie sich hier durch die herrliche Lage des Poseidontempels beeindrucken.
Vielleicht möchten Sie heute abend Folklore live erleben. In der Plaka von Athen können Sie Sirtaki tanzen und griechische Spezialitäten kosten (Aufpreis).

6. Tag: Athen – Altkorinth – Mykene – Golf von Korinth – 180 km
Fahrt durch Attika und über den Kanal von Korinth auf den Peloponnes. Besuch von Alt-Korinth, eine der bedeutendsten Städte im antiken Griechenland und Mykene, berühmt für das prachtvolle Löwentor. Anschliessend Fahrt in Ihren Übernachtungsort am Golf von Korinth im Raum Loutraki/Vrachati.

7. Tag: Golf von Korinth – Patras Einschiffung – 150 km
Genießen Sie den heutigen Tag bei einem Strandspaziergang. Am frühen Abend Fahrt nach Patras zur Einschiffung auf die Fähre nach Ancona. Vor Einschiffung nehmen Sie das Abendessen in einem Restaurant/Hotel in Patras ein. Abfahrt der Fähre gegen Mitternacht. Übernachtung an Bord.

8. Tag: Heimreise
Am Nachmittag Ankunft in Ancona. Antritt der Heimreise.

Unser Tipp:
Verlängerungen sind bei dieser Reise auf vielfältiger Art, z.B. in Thessaloniki, Skiathos oder Athen möglich. Lassen Sie uns drüber sprechen.

  • Fährüberfahrten:
  • Ancona – Igoumenitsa
  • Patras – Ancona
  • Frühstück an Bord
  • Unterbringung in 2-Bettkabinen
  • Übernachtung mit Halbpension
  • Übernachtung inkl. Frühstück (in Athen)
  • Halbpension als 3-Gang-Abendessen oder Buffet
  • Hotels der gehobenen SRG-Mittelklasse und SRG-Premium-Kategorie
  • Abendessen in Patras vor der Einschiffung
  • Insolvenzversicherungsschein auf Wunsch

Wählen Sie Ihren Termin

zubuchbare Optionen

  • Ganztägiger Bootsausflug Skiathos ab/bis Amaliapolis (Raum Volos)
    30 €
  • Plaka-Abend (Abendessen, Wein, Folklore) in Athen
    35 €
  • Kochkurs und Mittagessen inkl. Wein in Kalambaka
    25 €
  • Mittagessen unterwegs (in einer Taverne inkl. Wein)
    25 €
  • Reiseleitung, durchgehend 2.-6. Tag inkl. Unterbringung/HP für den Guide
    2285 €
  • Ganztagesführung Athen
    275 €

Gehobene Mittelklasse

Hotels der gehobenen Mittelklasse: Diese Hotels entsprechen dem, was man von sehr guten 3* oder bewährten 4*-Hotels erwartet. Zumeist mit eigenem Restaurant.

Gute Mittelklasse

Hotels der guten Mittelklasse: Diese Hotels entsprechen dem, was man von bewährten 3*-Hotels erwartet. Die Hotels sind auf Gruppen eingestellt und freuen sich auf Ihre Gäste.

Premium-Kategorie

Hotels der Premium-Kategorie: Bevorzugen Sie lieber den Standard internationaler 4*-Hotels, dann ist diese „Ihre“ Kategorie. Mindestens ein Restaurant und oft auch Freizeiteinrichtungen sind vorhanden.

Auf einen Blick
  • Landschaft/Natur
  • Hotellage
  • Hotelauswahl
  • Erholung

SERVICE-REISEN: Ihr Spezialist für Gruppenreisen

Als deutscher Marktführer unter den Paketreisemittlern sind wir Ihr starker Partner für Ihre nächste Gruppenreise. Egal ob Sie nach Skandinavien, Frankreich oder Italien wollen, Ihre Kunden Osteuropa erkunden möchten oder begeisterte Spanien und Mittelmeer-Fans sind. Wir machen Ihnen das Veranstalten von Gruppenreisen so einfach wie möglich – das ist unsere Mission.

Sie haben für jede Destination in Europa einen Länderprofi zur Seite stehen, sodass Sie für jede Reise durch die Benelux-Staaten, nach Kroatien, Reisen mit Bus-Flug-Kombinationen oder in andere Destinationen einen kompetenten Partner zur Verfügung haben. Dafür sorgt auch unsere 24-7-Notfallhotline.

Weitere Reisen, die Sie interessieren könnten

Ich bin dann mal weg....

  • Der bekannteste Pilgerweg der Welt - der Jakobsweg
  • Möglichkeit für eine authentische Wanderreise
8 Tage
ab 279 €

Citylights Barcelona

  • Gaudis Bauwerke, Tapas und Kultur
  • Besuch einer der beliebtesten Städte Europas
4 Tage
ab 129 €

Korfu – die grüne Trauminsel

  • Ganzjährig mildes Klima mit tropischer Vegetation
  • Möglichkeit für abwechslungsreiche Ausflüge
8 Tage
ab 459 €

Tapas, Sherry und starke Bullen

  • Erleben Sie den Hauch europäischer und arabischer Kultur
  • Granada, Cordoba, Sevilla und Madrid
10 Tage
ab 375 €
Ihr Abteilungsverantwortlicher für MENA und Fern Team
Thorsten Hardtmann

»Ob Mittelmeer, Persischer Golf, Atlantik oder Pazifik. Mehr Meer und noch viel mehr kennen wir in allen Facetten. Wir bringen Sie mit Ihren Kunden auf dem Landweg, per Fähre oder mit dem Flugzeug zu den schönsten Zielen rund um alle Seen, Meere und Ozeane dieser Erde. Wir sind viel für Sie unterwegs und haben die besten Kontakte in aller Welt. Gehen Sie mit uns auf die Reise! Wir zeigen Ihnen die Welt, wie Sie Ihnen gefällt.«

– Thorsten Hardtmann
Telefonnummer MENA/Fern Team: +49 (0)641 4006 350

zum Team