Europe's Leading Wholesale Tour Operator 2018 World Travel Awards Winner
Sprache wählen
Ihr Kontakt zu uns +49 641 4006-0

Gruppenreisen in Europa und Weltweit

Irlands Grüne Welt - 8 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Reisenummer:
730.305470
Zeiträume auswählen:
Arrangementpreis:
ab 499 € pro Person

  • Grüner wird's nicht!
  • Einzigartige Landschaften und trubelige Städte

Gleich zwei Highlights erwarten Sie bei dieser Reise-Kombination: Irland mit tausend verschiedenen Grüntönen und die malerische Landschaft von Südengland. Die irische Hauptstadt Dublin ist die perfekte Mischung aus Gebäuden im viktorianischen und gregorianischen Stil sowie modernen Einkaufspassagen. Berge, das Meer und jede Menge außergewöhnliche Orte warten auf der wohl schönsten Küstenstraße Irlands, dem Ring of Kerry. Sind Sie mutig? Dann besuchen Sie die steilen Klippen der Cliffs of Moher. Ihr Wagemut wird belohnt mit einem atemberaubenden Blick auf die Westküste. Viele Klöster, Abteien, Schlösser, prachtvolle Herrenhäuser und saftig grüne Wiesen begrüßen Sie mit einem „Céad míle fáilte“, zu Deutsch „Tausendfach Willkommen“.

1. Tag: Anreise nach Rotterdam/Zeebrügge – Nachtfähre
Nach eigenem Programm erreichen Sie heute den Hafen von Rotterdam oder Zeebrügge, wo es abends auf die Nachtfähre nach Hull geht. Nachdem Sie Ihre Kabine bezogen haben, können Sie an der Bar entspannen.

2. Tag: Hull – Holyhead – Raum Dublin – 370 km - F
Via Manchester und Chester reisen Sie quer durch England und Wales bis Holyhead. Ab hier geht es über die Irische See nach Dublin. "Céad mile fáilte" – Tausendfach Willkommen, wie es so schön im Irischen heißt! Zum Anstoßen mit Ihren Reisegefährten empfiehlt sich ein frisch gezapftes Guinness.

3. Tag: Dublin – Lisdoonvarna – 280 km - F/A
Prachtvolle Fassaden im viktorianischen und gregorianischen Stil, grosszügige Strassen und weitläufige Parkanlagen prägen das Stadtbild Dublins. Obwohl Dublin eine Hafenstadt wie Marseille ist, und im Grossraum Dublin ca. 1 Million Menschen leben, läuft das Leben eher beschaulich ab. Die Altstadt, begrenzt durch Royal- und Grand-Canal, bietet dem Besucher neben bekannten Sehenswürdigkeiten auch moderne Einkaufspassagen und ein vielfältiges kulturelles Leben. Auf Ihrer Fahrt in den Westen der Insel erreichen Sie den Shannon. Dieser Fluss war und ist die Lebensader Irlands: an seinem Ufer entstanden viele Siedlungen. Die Klostersiedlung Clonmacnoise galt als eines der Zentren des christlichen Lebens auf der Insel. Sie übernachten im Raum Lisdoonvarna.

4. Tag: Ausflug Connemara – 320 km - F/A
Connemara zählt zu den schönsten Regionen der Insel. Die Landschaft zwischen Killary Harbour, dem einzigen Fjord Irlands, und dem Lough Corrib wird von Seen, Hügeln, Mooren und den Bergen der "Twelve Bens" geprägt. Connemara begeistert jeden, egal ob Wanderer oder Künstler, durch seine Schönheit und Einzigartigkeit. Mittendrin liegt Kylemore Abbey. Erbaut als Landsitz eines Kaufmanns, ist es heute Benediktinerinnenabtei und Mädchenpensionat. Zwischen Kylemore und Clifden, dem Hauptort der Halbinsel, liegt der Connemara-Nationalpark mit informativem Besucherzentrum. Stoppen Sie auf Ihrem Weg auch in Galway. Das Tor nach Connemara ist bekannt für sein kunterbuntes Leben in den engen Straßen der City. Lassen auch Sie sich verzaubern... Am Abend Rückkehr in den Raum Lisdoonvarna.

5. Tag: Lisdoonvarna – Kerry – 190 km - F/A
Ihre heutige Route führt Sie durch das Burrengebiet, eine faszinierende Gesteinslandschaft mit zahlreichen Tropfsteinhöhlen. Für den Besuch der Cliffs of Moher an der Atlantikküste müssen Sie schwindelfrei sein, denn die Klippen ragen bis zu 200m aus dem Atlantik! Der Anblick ist faszinierend! Es geht weiter über Ennis zum Bunratty Castle. Das dem Schloss angegliederte Folk Village mit originalgetreu reetgedeckten Cottages bietet Ihnen die Vielfalt altirischer Handwerkskunst auf einem Fleck. Über Limerick, die älteste Stadt Irlands, geht es nach Adare, einem der schönsten Dörfer Irlands. Mit Rosengärten, mittelalterlichen, Efeu umrankten Kirchen und Stroh gedeckten Cottages erscheint es wie aus dem Bilderbuch. Ihr Übernachtungsziel ist der Raum Kerry.

6. Tag: Kerry – Ring of Kerry – Raum Wexford – 420 km - F/A
Der Ring of Kerry, die knapp 200km lange Küstenstrasse um Inveragh, die mittlere der drei Halbinseln Kerrys, gilt zu recht als eine der schönsten Routen Irlands. Genießen Sie zu beiden Seiten herrliche Ausblicke, wildromantische Natur und eindrucksvolle Küstenlandschaft. Im Anschluß fahren Sie über Cork nach Wexford zur Übernachtung im Raum.

7. Tag: Raum Wexford - Reading/London – 340 km - F/A
Mit vielen unvergesslichen Eindrücken verlassen Sie Irland am Morgen mit der Fähre. Von Pembroke oder Fishguard geht es ab Mittag dann quer durch Nordwales über Swansea, Cardiff und Bristol nach Bradford on Avon. Swansea ist eine Stadt in Südwales und zugleich eine walisische Grafschaft. Es liegt an der walisischen Kanalküste unmittelbar östlich der Halbinsel Gower und ist nach der Hauptstadt Cardiff die zweitgrößte Stadt in Wales. Sie könnten alternativ einen Abstecher in den Brecon Beacon Nationalpark unternehmen, dessen wunderbare Landschaft ein Paradies für Wanderer ist. Eine besondere Attraktion sind die wilden Welsh Ponies, die Sie mit etwas Glück beobachten können. Im 19. Jahrhundert war das Gebiet um Rhondda ein riesiges Kohleabbaugebiet. Die letzte Zeche wurde 1990 geschlossen, doch die mächtigen Fördertürme können Sie schon von weitem sehen. Weiterfahrt über Bristol und Bath nach Bradford on Avon.
Von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt, präsentiert Bath ein weitgehend geschlossenes Stadtbild aus der georgianischen Epoche mit Höhepunkten wie dem halbmondförmigen Royal Crescent, dem kreisrunden Circus oder den berühmten Römischen Bädern. Weiter geht es zur Übernachtung in den Raum Reading/Newbury/Swindon.

8. Tag: Raum Reading – Heimreise - F
Vorbei an London reisen Sie am Morgen nach Dover. Auf der Passage über den Ärmelkanal können Sie das Panorama der Weissen Klippen von Dover geniessen. Mit vielen schönen Erinnerungen verlassen Sie Calais in Richtung Heimat.

Besichtigungspaket Klippen, Tee und Geschichte:
Eintritt Clonmacnoise, Eintritt Kylemore Abbey inkl. Afternoon Tea, Eintritt Cliffs of Moher

Unser Tipp:
Connemara – das ist Natur pur. Und was ist da naheliegender als weidende Schafe zu beobachten? Das und noch viel mehr können Sie beim Besuch einer Schäferei in Connemara erleben – Sie werden überrascht sein, wie viel die Hütehunde beigebracht bekommen und wie gut sie die Schafherden unter Kontrolle haben.

  • Fährüberfahrten:
  • Rotterdam/Zeebrügge – Hull
  • Frühstücksbuffet an Bord
  • Unterbringung in 2-Bettkabinen
  • Holyhead – Dublin
  • Rosslare – Pembroke/Fishguard
  • Dover – Calais
  • 6 x Übernachtung mit Halbpension
  • irisches Frühstück/Frühstücksbuffet
  • 3-Gang-Abendessen oder Buffet
  • Hotels der guten SRG-Mittelklasse
  • 1 x 3 Std. Stadtführung Dublin
  • 1 x Irlandurkunde für jeden Gast

zubuchbare Optionen

  • ca. 1 Std. Cliffs of Moher-Cruise
    12 €
  • Ganztagesführung Ring of Kerry oder Dingle inkl. Spesen
    260 €
  • Aufpreis 2x Ü/HP in Galway anstatt in Lisdoonvarna (je nach Verfügbarkeit)
    58 €
  • 3 Std. Stadtführung London
    320 €
  • ***
    0 €
  • Besichtigungspaket Klippen, Tee und Geschichte: Eintritt Clonmacnoise, Eintritt Kylemore Abbey inkl. Afternoon Tea, Eintritt Cliffs of Moher
    32 €
Auf einen Blick
  • Preis/Leistung
  • Optionsleistungen
  • Landschaft/Natur
  • Einsteiger

SERVICE-REISEN: Ihr Spezialist für Gruppenreisen

Als deutscher Marktführer unter den Paketreisemittlern sind wir Ihr starker Partner für Ihre nächste Gruppenreise. Egal ob Sie nach Skandinavien, Frankreich oder Italien wollen, Ihre Kunden Osteuropa erkunden möchten oder begeisterte Spanien und Mittelmeer-Fans sind. Wir machen Ihnen das Veranstalten von Gruppenreisen so einfach wie möglich – das ist unsere Mission.

Sie haben für jede Destination in Europa einen Länderprofi zur Seite stehen, sodass Sie für jede Reise durch die Benelux-Staaten, nach Kroatien, Reisen mit Bus-Flug-Kombinationen oder in andere Destinationen einen kompetenten Partner zur Verfügung haben. Dafür sorgt auch unsere 24-7-Notfallhotline.

Weitere Reisen, die Sie interessieren könnten

Trendziel Cotswolds

  • Verträumte Dörfer aus honigfarbenem Sandstein
  • Shakespeares Geburtshaus inklusive
6 Tage
ab 372 €

Schnupperreise Edinburgh

  • Royale Hauptstadt zum Schottenpreis
  • Kurztrip mit flexiblen Besichtigungsmöglichkeiten
5 Tage
ab 158 €

"Happy New Year" in London

  • Feuerwerkszauber zum Jahreswechsel in London
  • TOP Hotel Croydon Park inklusive
4 Tage
ab 189 €

Kurztrip zu den flotten Schotten

  • Royale Hauptstadt zum Schottenpreis
  • Sonderpreise im Partnerhotel BW Park Hotel in Falkirk
5 Tage
ab 212 €
Ihr Abteilungsverantwortlicher für Großbritannien und Irland Team
Judith Eichhorn

»Wir sind anders. Wir sind British – and Irish, of course – und wir l(i)eben unser Zielgebiet. Royal und traditionell, crazy und modern, schwarze Taxis, rote Telefonzellen, Tea Time, Fish 'n' Chips, Whisk(e)y, Karos, Dudelsack, rote Haare, grüne Schafweiden und spektakuläre Küsten. Mehr Klischee geht nicht! Schauen Sie es sich selbst an.

Aber Vorsicht! UK/Irland ist ansteckend. Einmal dagewesen und der "Insel-Virus" hat auch Sie im Griff – und natürlich Ihre Gäste. Fragen Sie Ihren Arzt oder ganz einfach uns.«

– Judith Eichhorn
Telefonnummer Großbritannien/Irland Team: +49 (0)641 4006 400

zum Team
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk