Ihr Kontakt zu uns +49 641 4006-0

Gruppenreisen in Europa und Weltweit

Irisches Triple - 9 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Reisenummer:
740.948297
Zeiträume:
Arrangementpreis:
ab 499 € pro Person

  • Trendstädte Dublin, Derry und Belfast im Fokus
  • Auch als Flugreise buchbar

Als erfahrener Städtebummler sollten Sie unbedingt auf dieser Reise mit dabei sein. Was Sie erwartet? Gleich drei tolle Cities, davon zwei Hauptstädte, und eine große Prise Nordirland. Sie entdecken das quirlige Dublin, das boomende Derry und das hippe Belfast. Dazwischen gibt es natürlich ganz viel grandiose Natur, Sagen und Legenden. Mit zwei Nächten pro Stadt haben Sie übrigens ausreichend Zeit für tolle Erlebnisse, wie z.B. das Guinness Storehouse in Dublin, die prähistorischen Gräber im Boynetal, den Giant's Causeway und Titanic Belfast. Wann passt es Ihnen terminlich?

1. Tag: Anreise Rotterdam/Zeebrügge – Nachtfähre
Der Hafen Rotterdam oder Zeebrügge ist Ihr Ziel. Hier beginnen Sie am Abend Ihr neues Reisehighlight Irland mit der Überfahrt auf der Nachtfähre.

2. Tag: Hull – Holyhead – Raum Dublin
Via Manchester und Chester reisen Sie quer durch England und Wales bis Holyhead. Ab hier geht es über die Irische See nach Dublin. "Céad mile fáilte" - Tausendfach Willkommen, wie es so schön im Irischen heißt! Zum Anstoßen mit Ihren Reisegefährten empfiehlt sich ein frisch gezapftes Guinness.

3. Tag: Dublin Aufenthalt
Während einer Stadtrundfahrt entdecken Sie Dublin. Die Stadt bietet eine bunte Mischung aus Geschichte, Kultur und Flair. Erfahren Sie mehr über die abwechslungsreiche Geschichte der Stadt, lernen Sie Sagen und Mythen kennen und begegnen Sie dem Dublin der Gegenwart. Besuchen Sie das Trinity College (fakultativ) oder die O'Connell Street mit dem neuen Spire. Bummeln Sie über die Grafton Street oder wandeln Sie durch den Phoenix Park. Besichtigen Sie Kilmainham Gaol (fakultativ) oder die Jameson Distillery Experience (fakultativ). Auch das Guinness Storehouse (fakultativ) oder die St Patrick's Cathedral (fakultativ) laden ein. Nehmen Sie sich Zeit für die irische Hauptstadt und ihre wunderbaren Menschen. Die treffen Sie in zahlreichen Restaurants und Pubs oder auch Museen und Sehenswürdigkeiten. Im berühmten Kneipenviertel Temple Bar tauchen Sie abends ein in die Atmosphäre Dublins.

4. Tag: Dublin – Derry
Auf dem Weg nach Norden unternehmen Sie eine Reise in die Geschichte Irlands. Auf dem Programm steht zum Beispiel das Boyne Tal (fakultativ) nördlich von Dublin. Die Ganggräber sind UNESCO Weltkulturerbe und schon mehrere tausend Jahre alt. Außerdem finden sich hier der Hill of Tara (fakultativ) und die Klosteranlage Monasterboice. Auch Festivalliebhaber kommen im Tal auf ihre Kosten. Slane ist eines der berühmtesten Muiskfestivalgelände auf den britischen Inseln. In Nordirland wartet ein weiteres geschichtliches Highlight auf Sie. Der Ulster American Folk Park (fakultativ) ist ein Freilichtmuseum, das anschaulich über die Auswanderung der Iren nach Amerika sowie das Leben im 19. Jh. erzählt. Sie erreichen Derry am Abend zur Übernachtung.

5. Tag: Londonderry Aufenthalt oder Ausflug Donegal
Am Vormittag entdecken Sie Derry bei einem Stadtrundgang. Tauchen Sie ein in die Geschichte der Stadt bei einem Spaziergang auf der über 400 Jahre alten Stadtmauer. Sie sollte die Einwohner vor den irischen Rebellen schützen und wurde nie bezwungen. Zu den weiteren Sehenswürdigkeiten gehört vor allem die Guildhall mit ihren wundervollen Fenstern. Die Peace Bridge wurde nach ihrem Bau in 2011 zum neuen Wahrzeichen der Stadt. Außerdem erfahren Sie im Museum of Free Derry mehr über die Konfliktgeschichte Derrys und Nordirlands.
Alternativ erkunden Sie die Grafschaft Donegal im äußersten Nordwesten Irlands. Sie steht für Einsamkeit, raue Natur, zerklüftete Küsten und wilde Landschaften. Der Glenveagh Nationalpark ist ein Wanderparadies und die Slieve League Klippen mit bis zu 600m steilen Klippen zählen zu den höchsten Europas. Genießen Sie die Abgeschiedenheit der Region bei einer Rundfahrt.

6. Tag: Londonderry – Antrimküste – Belfast
Die Causeway Coast und die Antrimküste erwarten Sie heute mit einzigartiger Natur. Der Giant's Causeway ist das Highlight der Causeway Coast. Besuchen Sie den Fußweg des Riesen mit seinen unzähligen Basaltsäulen und das dazugehörige Besucherzentrum (fakultativ). Sie mögen Whiskey? Dann besichtigen Sie eine der ältesten Whiskeydestillerien der Welt, Old Bushmills (fakultativ). Bei einer Führung durch die Produktion erfahren Sie die Geheimnisse des irischen Lebenswassers und dürfen natürlich auch probieren. Nach Süden geht die Reise weiter entlang der atemberaubenden Antrimküste. Neun Täler führen von der Küste tief ins Land und jedes ist auf seine Weise besonders. Da sie noch nicht so lange durch eine Straße verbunden sind, gibt es hier viele Sagen und Legenden für jedes Tal. Entlang der Küste gelangen Sie vorbei an Larne und Carrickfergus nach Belfast.

7. Tag: Belfast Aufenthalt
Die nordirische Hauptstadt Belfast ist etwas Besonderes. Erforschen Sie die Stadt mit all ihren Sehenswürdigkeiten, ihrer Geschichte und ihrem Flair. Dazu gehören die City Hall, die Oper oder auch die Albert Memorial Clock. Zur Geschichte der Stadt gehört die Titanic. Das Kreuzfahrtschiff wurde in Belfast gebaut und im Titanic Museum (fakultativ) erfahren Sie mehr. Es wird aber nicht nur das Schiff vorgestellt, sondern auch die Stadt Belfast zu Beginn des 20. Jh. und die Werft Harland & Wolff. Am Nachmittag entdecken Sie die Stadt in Ihrem Tempo. Wie wäre es mit einem Besuch des Crown Liquor Saloon? Das Pub ist ein Juwel aus der viktorianischen Zeit mit einzigartiger Einrichtung. Das Grand Victoria Square Shopping Centre bietet von seiner Kuppel aus einen sehr guten Panoramablick über die Stadt.

8. Tag: Belfast – Cairnryan – Newcastle
Am frühen Morgen nehmen Sie Abschied von Nordirland und seiner traumhaften Landschaft. Auf der Fähre nach Schottland blicken Sie zurück auf einzigartige Erlebnisse und voraus auf Südschottland. In Cairnryan gehen Sie von Bord und es geht entlang der Südküste Schottlands vorbei an Gretna Green zurück nach Newcastle. Die Nachtfähre nimmt Sie an Bord für die Überfahrt in die Niederlande.

9. Tag: Amsterdam/IJmuiden – Heimreise
Am Morgen erreichen Sie Amsterdam/IJmuiden und gehen von Bord. Nach eigenem Programm beginnen Sie Ihre Rückreise in die Heimat.

Erlebnispaket Städte-Trio:
Eintritt Guinness Storehouse Dublin inkl. Probe und Zapf-Kurs, Boyne Valley Besucherzentrum und Ganggrab Newgrange oder Knowth, Giant's Causeway und Titanic Belfast

Lust auf eine Flugreise?
Gerne senden wir Ihnen ein Angebot für ein 7 Tage Arrangement mit Hin- und Rückflug ab Deutschland, Österreich oder der Schweiz nach Dublin sowie Busgestellung vor Ort – ganz nach Ihren Wünschen.

  • Fährüberfahrten:
  • Rotterdam/Zeebrügge – Hull
  • Newcastle – Amsterdam/IJmuiden
  • Frühstücksbuffet an Bord
  • Unterbringung in 2-Bettkabinen
  • Holyhead – Dublin
  • Belfast – Cairnryan
  • Übernachtung mit Halbpension
  • irisches Frühstück
  • Halbpension als 3-Gang-Abendessen oder Buffet
  • Hotels der guten SRG-Mittelklasse
  • 3 Std. Stadtführung Dublin
  • 2 Std. Stadtführung Derry
  • 3 Std. Stadtführung Belfast
  • Insolvenzversicherungsschein für Ihre Kunden für die gesamte Reise (auf Anforderung)

zubuchbare Optionen

  • Eintritt Ulster American Folk Park
    11 €
  • Eintritt Hill of Tara
    5 €
  • Eintritt St Patrick's Cathedral
    7 €
  • Eintritt und ca. 1 Std. Besichtigung The Jameson Distillery inkl. Probe
    12 €
  • Eintritt Kilmainham Gaol
    9 €
  • Eintritt Trinity College mit Book of Kells
    11 €
  • Eintritt und ca. 1 Std. Besichtigung The Old Bushmills Distillery inkl. Probe
    10 €

Gehobene Mittelklasse

Hotels der gehobenen Mittelklasse: Diese Hotels entsprechen dem, was man von sehr guten 3* oder bewährten 4*-Hotels erwartet. Zumeist mit eigenem Restaurant.

Gute Mittelklasse

Hotels der guten Mittelklasse: Diese Hotels entsprechen dem, was man von bewährten 3*-Hotels erwartet. Die Hotels sind auf Gruppen eingestellt und freuen sich auf Ihre Gäste.

Premium-Kategorie

Hotels der Premium-Kategorie: Bevorzugen Sie lieber den Standard internationaler 4*-Hotels, dann ist diese „Ihre“ Kategorie. Mindestens ein Restaurant und oft auch Freizeiteinrichtungen sind vorhanden.

Auf einen Blick
  • Trend
  • Kunst und Kultur
  • Freizeit
  • Einsteiger

SERVICE-REISEN: Ihr Spezialist für Gruppenreisen

Als deutscher Marktführer unter den Paketreisemittlern sind wir Ihr starker Partner für Ihre nächste Gruppenreise. Egal ob Sie nach Skandinavien, Frankreich oder Italien wollen, Ihre Kunden Osteuropa erkunden möchten oder begeisterte Spanien und Mittelmeer-Fans sind. Wir machen Ihnen das Veranstalten von Gruppenreisen so einfach wie möglich – das ist unsere Mission.

Sie haben für jede Destination in Europa einen Länderprofi zur Seite stehen, sodass Sie für jede Reise durch die Benelux-Staaten, nach Kroatien, Reisen mit Bus-Flug-Kombinationen oder in andere Destinationen einen kompetenten Partner zur Verfügung haben. Dafür sorgt auch unsere 24-7-Notfallhotline.

Weitere Reisen, die Sie interessieren könnten

Schottlands Hochlandmelodie

  • Glen Coe, Nessie und das schottische Lebenswasser
  • Im August Erlebnispaket Military Tattoo zubuchbar
7 Tage
ab 289 €

City Break London

  • Weltmetropole an der Themse
  • So viel zu sehen – Sie haben die Auswahl
3 Tage
ab 106 €

Schottland von Küste zu Küste

  • Inkl. Scottish Heritage Pass
  • Ausflug auf die Isle of Arran
7 Tage
ab 435 €

Schottland – abseits ausgetretener Pfade

  • Neue Wege, neue Erlebnisse
  • Ideal für "Wiederholungstäter"
7 Tage
ab 358 €
Ihr Abteilungsverantwortlicher für Großbritannien und Irland Team
Judith Eichhorn

»Wir sind anders. Wir sind British – and Irish, of course – und wir l(i)eben unser Zielgebiet. Royal und traditionell, crazy und modern, schwarze Taxis, rote Telefonzellen, Tea Time, Fish 'n' Chips, Whisk(e)y, Karos, Dudelsack, rote Haare, grüne Schafweiden und spektakuläre Küsten. Mehr Klischee geht nicht! Schauen Sie es sich selbst an.

Aber Vorsicht! UK/Irland ist ansteckend. Einmal dagewesen und der "Insel-Virus" hat auch Sie im Griff – und natürlich Ihre Gäste. Fragen Sie Ihren Arzt oder ganz einfach uns.«

– Judith Eichhorn
Telefonnummer Großbritannien/Irland Team: +49 (0)641 4006 400

zum Team